Internet Und Recht
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Internet Und Recht

on

  • 357 views

Domainrecht

Domainrecht
Urheberschutzgesetz
Linkrecht

Statistics

Views

Total Views
357
Views on SlideShare
357
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Internet Und Recht Presentation Transcript

  • 1. Internet und Recht
    VL Ramona Grims
    Donnerstag, 25. Februar 2010
  • 2. Inhalt
  • 3. Domainrecht
    Das Internetprotokoll (IP)
    Domain (Namen)
    Beispiel:
    www.google.at
    • Beispiel einer Zahlenkombination (ORF)
    194.232.104.21
  • 4. Was wird im Internet über das Internetprotokoll erstellt?
    WLAN-Verbindung
    Notrufzentrale
    Rechnerverbindung
    Bankverbindung
  • 5. Domainrecht
    Ermittlung der IP = durch den Ping
    Länder- oder Firmencode
    Österreich = .at
    Spanien = .es
    Einzigartigkeit einer Adresse
  • 6. Durch welchen Befehl lässt sich die IP-Adresse feststellen?
    Reset
    Ping
    Task
    Enter
  • 7. Wie lautet der Ländercode von Tuvalu?
    .tv
    .es
    .nl
    .op
  • 8. Urheberrechtsgesetz (UrhG)
    physische Personen
    Schutz des geistigen Eigentums
    3 Bestandteile
    Werk
    Urheber
    Verwertungsrecht
  • 9. Wessen Eigentum wird vom Urheberrecht geschützt?
    finanzielles Eigentum
    kirchliches Eigentum
    geistiges Eigentum
    körperliches Eigentum
  • 10. Urheberrechtsgesetz (UrhG)
    Verwertungsrecht
    • Sonderprobleme (Cache und Sicherungskopien)
    Unterteilung der Verwertungsrechte in vier Bereiche
  • 11. In wie viele Bereiche unterteilt sich das Verwertungsrecht?
    3
    5
    4
    2
  • 12. Was bedeutet der Begriff Cache?
    Zwischenspeicherung von Webinhalten
    Geld bar auf die Hand
    Speicherung von Sicherungskopien
    Ausdruck aus dem Publisher
  • 13. Datenschutz
    ist für den Schutz der eigenen Person verantwortlich
    Forderung von EU-weiten Regelungen
    Richtline 95/46/EG
    3 Ziele
    einheitliche Datenschutzvorschriften
    reibungsloser grenzüberschreitender Datenverkehr
    Wahrung der Grundrechte
  • 14. Links
    ist eine Verbindung (Verweis) zu einem anderen Ort auf einer Webseite
    Navigationswerkzeug
    automatische Speicherung einzelner Webinhalte in den Cache und RAM
    Urheberrechtsverletzung des Linksetzers
    Disclaimer
  • 15. E-Commerce-Gesetz (ECG)
    Regelung im § 17
    d