Your SlideShare is downloading. ×
Lern  und leistungsmotivation
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Lern und leistungsmotivation

326
views

Published on


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
326
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Lern- undLeistungsemotionen
  • 2. Lern- und Leistungsemotionensind……Gefühle, die vor, während oder nach Lern- undLeistungssituationen auftreten könnenEs können zum Beispiel folgende Gefühle sein:Lernfreude Langweile Hoffnung
  • 3. Die Emotionen, die im Zusammenhang mit Lernen auftretenkönnen, schauen wir uns jetzt bezogen auf die drei Lernphasendes Selbstregulationsmodell an:Lern- und Leistungsemotionen
  • 4. Hier kannst du sehen, welche Emotionen zu verschiedenenZeitpunkten des Lernens auftreten könnenLern- und Leistungsemotionen
  • 5. Hier kannst du sehen, welche Emotionen zu verschiedenenZeitpunkten des Lernens auftreten könnenLern- und LeistungsemotionenZum Beispiel: Du verspürstwährend der Erledigungdeiner HausaufgabenFreude, weil dir die AufgabeSpaß macht
  • 6. Diese Emotionen wirken sich auf verschiedene Weise auf deinLernen aus:Lern- und Leistungsemotionen
  • 7. Diese Emotionen wirken sich auf verschiedene Weise auf deinLernen aus:• Auf deine Motivation: Diese kann verstärkt oder abgeschwächtwerdenLern- und Leistungsemotionen
  • 8. Diese Emotionen wirken sich auf verschiedene Weise auf deinLernen aus:• Auf deine Motivation: Diese kann verstärkt oder abgeschwächtwerden• Auf deine Lernstrategien: Hoffnung kann zum Beispielkreativer machen – Langweilemacht dich vielleicht unkreativLern- und Leistungsemotionen
  • 9. Diese Emotionen wirken sich auf verschiedene Weise auf deinLernen aus:• Auf deine Motivation: Diese kann verstärkt oder abgeschwächtwerden• Auf deine Lernstrategien: Hoffnung kann zum Beispielkreativer machen – Langweilemacht dich vielleicht unkreativ• Auf dein Denken: Nehmen Gefühle zu viel Raum in deinemKopf ein, kannst du dich nicht mehr richtigauf das Lernen konzentrieren!Lern- und Leistungsemotionen
  • 10. Was lernst du daraus?Emotionen wirken sich in vielerlei Hinsicht aufdas Lernen und die Leistung aus.Positive Emotionen sind im Allgemeinenbesser für das Lernen als negative……aber nur dann, wenn sie mit dem Lernen zutun haben.