Social Media zur Usergewinnung und -betreuung. Lessons learned von einem Startup.
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Social Media zur Usergewinnung und -betreuung. Lessons learned von einem Startup.

on

  • 1,491 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,491
Views on SlideShare
1,258
Embed Views
233

Actions

Likes
0
Downloads
2
Comments
0

3 Embeds 233

http://produktmanager-internet.de 219
url_unknown 9
http://blog.seibert-media.net 5

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as OpenOffice

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Social Media zur Usergewinnung und -betreuung. Lessons learned von einem Startup. Social Media zur Usergewinnung und -betreuung. Lessons learned von einem Startup. Presentation Transcript

  • Lessons learned von einem Startup Social Media zur Usergewinnung und -betreuung
    • Vorstellung TwentyFeet
    • Userbetreuung mit Social Media
    • Usergewinnung mit Social Media
  • TwentyFeet – Check your track
    • TwentyFeet – Kernnutzen
    Erhalte einen tieferen Einblick Spare Zeit Behalte den Überblick Bleib informiert
  • TwentyFeet – User / Zielgruppe Individuen und Gesellschaften weltweit, insbesondere:
    • Vorstellung TwentyFeet
    • Userbetreuung mit Social Media
    • Usergewinnung mit Social Media
  • Userbetreuung – Anforderungen an den Usersupport einfach schnell kostengünstig möglichst wenig Redundanz „ ergooglebar“ international persönlich treffsichere Antworten präventiv
  • Userbetreuung – Grundprinzipien
    • Keine telefonische Betreuung.
    • Social Media first – E-Mail ist nur zweite Wahl.
    • Öffentliche Dokumentation von Antworten auf eingehende Fragen.
    • Antworte kurz, aber persönlich. Meist mit einem Link.
    • Wir gehen offen mit Problemen um und kommunizieren diese
    • sofort.
  • Userbetreuung – Überblick der Tools 1 st Level 2 nd Level
  • Userbetreuung – Gestaltung nach Corporate Identity Blog: Wiki: Facebook: Twitter:
  • Userbetreuung – Live-Chat mit SnapEngage
  • Userbetreuung – Informations-Push
  • Userbetreuung – Umgang mit Problemen
  • Userbetreuung – Featurewünsche
  • Usergewinnung – Feedback von den Usern
  • Der Usersupport lässt sich fast vollständig über Social Media- Anwendungen abbilden. Bei schnellen, treffenden Antworten wird es sehr gut angenommen.
    • Vorstellung TwentyFeet
    • Userbetreuung mit Social Media
    • Usergewinnung mit Social Media
  • Usergewinnung – In Konversationen einklinken Es wird täglich nach Lösungen gesucht... … und Lösungsvorschläge werden dankbar angenommen.
  • Der eigene Themenbereich sollte aktiv verfolgt werden. Es finden tagtäglich spannende Konversationen zwischen potenziellen Nutzern statt. Auf Twitter, auf Blogs & Co.
  • Usergewinnung – Performance-Post „Meine Woche auf Twitter“
  • Usergewinnung – Performance-Post „Meine Woche auf Twitter“
  • Usergewinnung – Sharing von Detailinfos Verbreitung über:
  • Twitter & Co. können eine treibende Kraft für das Nutzerwachstum sein. Aufgabe des Produktmanagements: Sinnvolle Features überlegen, die zugleich einen Mehrwert bieten.
  • Usergewinnung – im Aufbau: Live-Sessions
  •