Uploaded on

Immer mehr Unternehmen verlagern professionelle Trainings inhouse und lassen zu diesem Zweck Führungskräfte und Mitarbeiter zu Coaches aus- und weiterbilden. Dies fördert die Qualität von Trainings …

Immer mehr Unternehmen verlagern professionelle Trainings inhouse und lassen zu diesem Zweck Führungskräfte und Mitarbeiter zu Coaches aus- und weiterbilden. Dies fördert die Qualität von Trainings und reduziert langfristig Ausbildungskosten.

In dieser Ausgabe von PERFACTS erfahren Sie was Train-the-Trainer ausmacht und lernen ein praktisches Beispiel kennen. Plus: News von perfact training und Vorstellung des Personaltools INSIGHTS.

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
602
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3

Actions

Shares
Downloads
3
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. PERFACTS Fakten und Neues für Freunde von PER•FACT TRAINING Train-the-Trainer ist heute gefragter denn je Die Ausbildung interner Coaches erhöht das Tempo von Entwicklungen und senkt langfristig Kosten.
  • 2. EditorialIn den USA steht bei Führungskräften das Voll im Trend: Insourcing vonCoaching der MitarbeiterInnen ganz obenauf der Agenda. Das ist gelebte Praxis, dieohne den Terminus „Führungskraft als Coach“ Jedes 5. Unternehmen plant Personal und des Marktes reagierenauskommt. Auch in den führenden deutschen ein Train-the-Trainer-Konzept können“, sagen die Kunden. Und: Interneund österreichischen Unternehmen gestaltet umzusetzen. So viele wie nie Coaches kennen Abläufe oft besser als ex-sich der Beginn eines Meetings immer öfter zuvor. Warum? Interne Coaches terne Trainer, was Personalentwicklungenmit einer qualitativen Intervention (Coaching- bringen Flexibilität und ziel- effizienter planen lässt und den Transfereinheit), um Ziele schneller zu erreichen: orientierten Know-how-Transfer. der Inhalte in die Praxis optimiert.z.B. „Wie lautet deine Reaktion auf die Rabatt- Plus: Langfristig sinken dieFrage des Kunden?“. Die Wirkung dieser Kosten der Trainings. Messbar wirksam trainierenMaßnahme ist enorm; die Führungskräfte perfact training bietet seit vielen Jahrenund Team-Mitglieder stärken sich Woche für Das „Jahrbuch der Management-Weiterbil- Train-the-Trainer-Konzepte an. Worauf esWoche. dung 2012“ befragte über 500 Seminar- ankommt, erklärt Geschäftsführer perfact training baut seit Jahren die anbieter zu Schulungstrends. Das Ergebnis: Christoph Stieg: „Interne Trainer habenTrainingskonzepte darauf auf, dass interne Jeder fünfte Betrieb – 20 % mehr als im eine Schlüsselfunktion. Ihre AusbildungTrainer und Führungskräfte tagtäglich be- Vorjahr – plant ein Train-the-Trainer- muss klar strukturiert ablaufen. Mit Instru-gleiten, fordern und fördern, was in externen Konzept umzusetzen. Die Gründe, menten, die Eignung und Erfolg messen,Trainings initiiert wird. Das Feedback unserer Führungskräfte und Mitarbeiter zu Coaches und mit Zielen für die praktische Umset-Kunden freut uns: Sie bestätigen uns die ausbilden zu lassen, sind vielfältig. „Wir zung.“ Um dies zu erreichen, setzt perfactWirksamkeit der methodischen Interventionen . wollen flexibel auf Änderungen beim training spezialisierte Tools wieUnsere ganzheitlichen Konzepte sichern dieWirksamkeit; Train the Trainer, die Hörbuch-Trainings und die Leadership-Konzeptesteigern den Erfolg unserer Kunden. Genau das sehen wir als unsereAufgabe. Herzlichst
  • 3. „ PT: Seit vielen Jahren setzen Sie auf Train- the-Trainer bzw. Führungskraft als Coach – was ist in der Regel die Ausgangslage? MG: Viele Unternehmen haben ehrgeizige Wirtschaftsziele, die erfordern, dass die Wirksamkeit der Mitarbeiter steigt. Dafür Interview braucht es effizientes, stetiges Training. mit Mohamed Gomaa: > PT: Was ist die Lösung? Was erwarten Sie Mohamed Gomaa vom Trainingspartner? berichtet aus seiner Erfahrung als Vice MG: Der Betrieb investiert in seine Mitarbeiter. President Care & Er braucht daher ein Konzept für strukturierte Retention Services bei Telefonica O2 in aufbauende Trainings. Der Erfolg der Mitar- Deutschland und be- beiter und Maßnahmen müssen messbar sein. leuchtet das Thema aus seiner aktuellen Position als interna-Trainings-Kompetenz PT: Wie ist die Führungskraft als Coach in tionaler HR-Chef bei SELLGATE AG. ein ganzheitliches Konzept integrierbar? MG: Der beste Weg ist, sowohl die Führung als Coaches als auch interne Trainer zu Effektivitäts-Check, Score-Card und Teilnehmern. Auch die Coaches profitieren, beanspruchen. Die Führungskräfte setzen Transferstärkeanalyse ein. da diese Hilfsmittel ihre Trainings gezielt mindestens wöchentlich Interventionen, unterstützen und voranbringen.“ damit Mitarbeiter das zuvor in Trainings Interne Trainer, externe Benchmarks Viele Trainerausbildungen setzen zu Erlernte nachhaltig umsetzen. Die ausgebildeten Trainer erhalten Bench- stark auf den Transport von theoretischem mark-Inputs von außen: Durch Train-the- Wissen und zu wenig auf praktische An- PT: Können Sie den Erfolg an einem Beispiel Trainer-Einheiten, individuell gestaltete wendung. perfact training setzt genau in beziffern? Workbooks und elektronische Trainings- diesem Punkt an. Unter dem Motto „Von MG: Z.B. Projekt Winback-push. Das Training Tools. Profis für Profis“ erlernen die Teilnehmer mit pt ermöglichte eine Steigerung zurückge- Christoph Stieg: „Moderne Lernmittel praxisorientierte Lernkompetenz, die in wonnener Kunden um 30 % – bei gleichzeiti- erhöhen Motivation und Lerneffekt bei den Alltagssituationen perfekt anwendbar ist. ger Kostenhalbierung der erforderlichen Incentives. Wirksam “ lernen mit Podcasts und Hörbüchern Kunden zur gezielten Vorbereitung auf die wirksame Verhandlungs-Kommunikation. Individuelle Audio-Trainings perfact training entwickelt kundenspezifisch Lernen und Üben benötigt Zeit. Daran führt angepasste Hörbücher und Podcasts für jeden kein Weg vorbei. Und wenn uns ein stressiger Lern-Bedarf. Beispielsweise als ergänzendes Arbeitsalltag vormacht, dass wir keine Zeit Lehrmaterial parallel zu Kursbüchern oder hätten, so ist dem meist nicht so. Jeder von auch zum Erreichen definierter Ziele bei uns verfügt über „freie“ Phasen – beispielweise Führungs-, Verkaufs-, Service- oder Team- während einer Autofahrt, im Flugzeug oder in Maßnahmen. Weitere Informationen zu den der Bahn. Diese Zeiträume eignen sich hervor- Hörbuch-Trainings ebenso wie Beispiele ragend, um ein akustisches Lernmittel wie das standardisierter Hörbücher für Führungskräfte Hörbuch einzusetzen: z. B. auf dem Weg zum finden Sie auf unserer Webseite unter: www.perfacttraining.com/add-ons/hoerbuch-trainings.
  • 4. perfact training bietet Trainings von Dialogsituationen und garantiert WirksamkeitMit INSIGHTS MDI® die Personal- Newsauswahl punktgenau treffen JUBILÄUM: 20 JAHRE PERFACT TRAINING Das im Jahr 1992 gegründete Unternehmen mit Niederlassungen in Wien und Nürnberg hat inFähigkeiten, die Potenziale von INSIGHTS MDI® ist ein wirksames Tool zur seiner erfolgreichen Firmengeschichte bis dato mehr als 20.000 Trainings mit über 120.000Mitarbeitern und Kunden strukturierten Potenzial- und Motivanalyse, Teilnehmern veranstaltet.systematisch erkennen lassen, das eine sichere Entscheidungsbasis liefert,stellen einen Wettbewerbs- um mit Kunden, Partnern & Dienstleisternvorteil dar. gerechter und damit erfolgreicher zu kommunizieren. 20 Diagnostiktools liefern NICOLE SZABO übernimmt ab sofort einen ganzheitlichen Einblick in die die Funktion „Projekt Komplexität menschlicher Entwicklungs- Assistant“ und erledigt alle organisatorischen chancen. Sie zeigen auf, wie wir uns in be- Aufgaben zur Planung stimmten Arbeits- und Stresssituationen und Abwicklung von Trainings. verhalten, wie wir im Team agieren und welche Rolle wir meinen spielen zu müs- sen. Sie geben einen Einblick in unsere Wertestruktur und erklären, warum wir uns in einer ganz bestimmten Art und Weise VEREIN „WIRTSCHAFT FÜR INTEGRATION“ verhalten. Dies bildet eine wirkungsvolle perfact training ist Partner des Österreichischen Grundlage für die effiziente Personal- Integrationstages und unterstützt den VWFI (www.vwfi.at) regelmäßig bei Integrationspro- auswahl, für die Integration von Team- jekten für Personen mit Migrationshintergrund. Mitgliedern und von Führungskräften. Bleiben Sie mit perfact training stets up to date: www.perfacttraining.com facebook.com/perfacttraining • Seit 1992 • 20.000 Trainings • 120.000 Teilnehmerperfact training gestaltet perfekte Trainingsfür unternehmensbezogene Dialogsituationen Wirksam entwickeln Wirksam trainieren(Führung, Verkauf, Service, Team) auf Basis Konsequent fokussiert auf die Einfache und klare Mess-individueller Konzepte mit pragmatischer entscheidende Veränderung in instrumente und ProzesseUmsetzung – nachhaltig, messbar, wirksam. Verhalten und Einstellung ermitteln den ErfolgWir wollen unsere Leistungen an Ihrem Urteil Wirksam kommunizieren Wirksam lernenmessen. Sagen Sie uns, was Sie erreichen Anspruchsvolles Training für Innovative Trainingsmethodenmöchten, und wir stimmen mit Ihnen Ihr maß- Führungskräfte und Mitarbeiter und Lernmedien fördern diegeschneidertes Trainingsprogramm ab. mit Leistungsbewertung EntwicklungImpressum:PERFACTS ist ein regelmäßig erscheinendes Informationsblatt für Kunden und Freunde des Hauses perfact training. Verantwortlich für den Inhalt: perfact trainingPersonalentwicklung GmbH, Arsenal Objekt 3, A-1030 Wien, +43 1 799 65 14-0, Fax DW: 11 | Chefredaktion: Christoph Stieg | Grafische Gestaltung: Libelle, Wien |Fotos: perfact training, | Ausgabe 01, Juni 2012