Your SlideShare is downloading. ×
0
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Tag 6
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Tag 6

2,474

Published on

Published in: Health & Medicine
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,474
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Akute Entzündungen
  • 2. Entzündung – Inflammation Örtlich begrenzter Abwehrvorgang des lebenden Organismus auf eine lokale Schädigung Komplexe Reaktion mit lokaler Anhäufung von Blutzellen und Flüssigkeit
  • 3. Entzündung: Kennzeichnung eines entzündlichen Prozesses durch die Beifügung von „itis“an die Benennung des betroffenen Organs - Hepatitis - Tonsillitis - Gastritis
  • 4. Entzündung – Nomenklatur Lokalisation: Sinusitis Weitere Umschreibung des Ortes: Sinusitis maxillaris Kennzeichnung nach Dauer/Intensität: Sinusitis maxillaris acuta Art der Entzündung: Sinusitis maxillaris acuta muco-purulenta
  • 5. Einteilungsprinzipien Zeitlicher Ablauf: Perakut, akut, subakut, chronisch, primär-chronisch Ursache: Unbelebte Faktoren: Mechanisch, chemisch, thermisch aktinisch Belebte Faktoren: Viren, Bakterien, Pilze, Protozoen, Würmer, Parasiten Exsudatcharakter: Serös, serös-schleimig, fibrinös, eitrig, hämorrhagisch Ausbreitungsmuster: Lokalisiert - generalisiert Besondere Pathogenesefaktoren: Immunkomplexe u.a.
  • 6. Ausbreitungsarten von Entzündungen - Per continuitatem - Kanalikulär - Lymphogen - Hämatogen Metastatische Entzündung - Sepsis - Septikopyämie Immunologisch bedingte Folgeentzündungen
  • 7. Entzündung: „dunkel die andere Seite ist“ Nützlich lokale Eingrenzung und Beseitigung von – Erregern – Nekrose Schädlich wenn fehlgesteuert oder über-schüssig – Destruktion des gesunden Gewebes
  • 8. Exogene und endogene Noxen Krankheitserreger Chem./physikalische Noxen Mangelzustände Überempfindlichkeit Zell- und Gewebeschaden Entzündungsreaktion Akute Entzündung sekundär Chronische Entzündung Defektheilung Narbe Heilung Restitutio ad integrum
  • 9. Akute Entzündung Vaskuläre Reaktion Permeabilitätssteigerung Störung der Mikrozirkulation Zelluläre Reaktion Leukozytenmigration Phagozytose
  • 10. Mikrozirkulationsstörungen Arterie Kapillare Vene
  • 11. Leukozytenmigration Leukozytenmarginalisierung Leukozytenadhäsion Leukozytentransmigration
  • 12. Phagozytose von Bakterien
  • 13. Entzündungsmediatoren Zelluläre Mediatoren PAF (platelet activating factor) Leukotriene Prostaglandine Histamin/Serotonin Zytokine/Chemokine Plasmamediatoren Blutgerinnungssystem Kallikrein-/Kininsystem Complementsystem
  • 14. Bronchopneumonie Lobärpneumonie
  • 15. Stadien der Lobärpneumonie Stadium Zeit Vorwiegende Histologie Komponente Anschoppung Std. Serös Kapilläre Hyperämie, alveoläres Ödem Rote Hepatisation 2-3.Tg Hämorrhagisch Hyperämie, Erythrozyten Fibrin Graue Hepatisation 4.-6.Tg Fibrinös Fibrin, Erythrozytenzerfall Gelbe Hepatisation 7.-8.Tg Eitrig Dichte Leukozyten Lyse/Regeneration ab 9.Tg Resorbierend Lyse des Exsudates, Epithel-regeneration Restitutio Reguläres Lungengewebe ad integrum Defektheilung Fibrose, Karnifikation, Empyem, Abszeß, Fort-geleitete Entzündung, Sepsis
  • 16. Sonnenbrand Hautpustel Erysipel Akute Entzündung Appendizitis Bronchopneumonie Hirnabszess
  • 17. Morphologische Klassifikation der akuten Entzündung Art des Exsudates Ausmaß der Gewebeschädigung Seröse Entzündung serös-schleimige Entzündung fibrinöse Entzündung eitrige Entzündung hämorrhagische Entzündung nekrotisierende Entzündung gangräneszierende Entzündung
  • 18. Seröse Entzündung Akutes Larynxödem • Allergische Überempfindlichkeitsreaktion  phyxikalisch-chemische Gewebeschädigung • Infektiöse Gewebeschädigung
  • 19. Serös-schleimige Entzündung katarrhalische Rhinitis • Virusinfektion (Rhinoviren)
  • 20. Fibrinöse Entzündung • chemisch-toxisch (z.B. Urämie) • Infektionen
  • 21. Fibrinöse Serosa-Entzündung fibrinöse Perikarditis fibrinöse Peritonitis
  • 22. Fibrinöse Mukosa-Entzündung
  • 23. Pseudomembranöse Colitis
  • 24. Eitrige Entzündung Eiter: serös-fibrinöses Exsudat + neutrophile Granulozyten + Zelltrümmer + Eitererreger Hautpustel Hirnabszess Eitererreger: Streptokokken, Staphylokokken, Pneumokokken, Meningokokken u.a.
  • 25. Abszess = Eiteransammlung in einem durch Gewebszerfall neu entstandenen Hohlraum Hautpustel
  • 26. Empyem = eitrige Entzündung in einem vorgebildeten Hohlraum • Pleurahöhle • Peritonealhöhle • Herzbeutel • Gelenkspalt • Mittelohr • Gallenblase Pleuraempyem
  • 27. Phlegmone = diffuse eitrige Entzündung ohne lokalisierte Gewebseinschmelzung • Haut • Mediastinum • u.a. z.B. β-hämolysierende Streptokokken (Fibrinolysin, Hyaluronidase) Erysipel (Wundrose)
  • 28. Hämorrhagische Entzündung = entzündliches Exsudat mit reichlich enthaltenen Erythrozyten • Erreger-bedingte toxische Gefäß-wandschädigung - Influenzaviren, - Pockenviren, - Yersinia pestis - Anthrax-Bakterien • Enzymatische Gefäßschädigung: - hämorrhagische Pankreatitis Hämorrhagische Pneumonie (Influenza) Hämorrhagische Pankreatitis
  • 29. Nekrotisierende Entzündung bzw. Nekrose mit Entzündung = massive Gewebsschädigung mit Nekrosen durch • Durchblutungsstörungen • physikalische und chemische Noxen • Bakterielle und virale Krankheitserreger Herzinfarkt
  • 30. Gangräneszierende Entzündung Feuchte Gangrän = Besiedelung einer Nekrose mit Fäulniserregern • sporenbildende Anaerobier - Clostridium histolyticum - Clostridium perfringens • nicht-sporenbildende Anaerobier - Actinomyceten - Fusobacterium bacterioides - Peptokokken - uva Fußgangrän
  • 31. Akute lymphozytäre Entzündung Virus-Myokarditis durch • Coxsackie-Viren • Epstein-Barr-Virus • Influenza-Viren • u.a. Virus-Myokarditis
  • 32. Akute Entzündung Heilung Exsudatauflösung (Phagozytose, Abtransport über die Lymphwege) Regeneration Ersatz abgestorbener Zellen Übergang in sekundär chronische Entzündung Defektheilung Narbe
  • 33. Postinfektiöse Zweiterkrankung Akute Entzündung z.B. Poststreptokokken-GN Rheumatisches Fieber u.a. Ausbreitung der Entzündung Erregeraussaat Per continuitatem Kanalikulär Lymphogen Hämatogen Sepsis Septikopyämie
  • 34. Hämatogene Erregeraussaat Sepsis/Septikämie Zirkulation sich vermehrender Bakterien/Pilze im Blut Klinische Diagnose: Fieber, Blutkultur Pathologische Diagnose: Septische Schockorgane (Endotoxine) Entzündliche (spodogene) Milzreaktion (>300 g, weich, zerfließlich) Septikopyämie Zirkulation und (metastatische) Absiedelung von Keimen in anderen Organen Nierenabszesse Myokardabszess

×