Oecd Ceri Seminar Programm 13 10 09

  • 340 views
Uploaded on

 

More in: Technology
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
340
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
1
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Programm Stand: 13. Oktober 2009 Sonntag, 8/11/2009 Montag, 9/11/2009 Dienstag, 10/11/2009 Mittwoch, 11/09/2009 EFSZ EFSZ EFSZ 9.00 – 10.30 9.00 – 9.30 9.00 – 10.00 Länderberichte (Beschreibung und Präsentation des Vertreters von CERI, Referat Univ. Prof. Dr. Barbara HÖHLE Problembericht) Oystein JOHANNESSEN „Früher (Fremd)Sprachenerwerb in der Klärende Fragen Grundschule“ (D) 9.30 – 13.30 10.30 – 11.00 Praxisbesuche anschl. Diskussion Länderübergreifendes Projekt (Präsentation zu 7 verschiedenen Themenstellungen Univ.Prof. Dr. SCHMÖLZER-EIBINGER) 10.00-10.30 Generalbericht Univ. Prof. Dr. 11.00 – 11.30 PAUSE SCHMÖLZER-EIBINGER (inkl. Ergebnisse der Arbeitsgruppen) 1130 – 12.30 10.30 – 11.00 PAUSE Diskussion zu den Länderberichten in (inkl. Mittagessen) Arbeitsgruppen 11.00-12.30 Bildungspolitische Statements (D-A-CH) 12.30-12.45: Abschluss EFSZ 14.30 – 15.30 bis 13.30 Das Europäische Fremdsprachen Zentrum Rückkehr von den Praxisbesuchen Abreise (EFSZ). Ziele, Strukturen, Projekte. Ein Rundgang. Stationen mit Seminarbezug 14.00 – 15.00 Arbeitsgruppen: Diskussion und 15.30 – 16.00 Reflexion der Praxisbesuche Anreise Plenum – Vorstellung der Arbeitsgruppen 15.30 – 16.30 ab 14.00 16.00 – 16.30 PAUSE Referat Prof. Christine LE PAPE Stadtbesichtigung RACINE „Mehrsprachigkeit“ (CH) (optional) 16.30 – 17.30 und Diskussion • Konstitution der Arbeitsgruppen • Thematische Einführung Vorbereitung auf den Praxisbesuch 18.00 Grußworte der Ländervertreter 19.30 17.00 anschl. Empfang im Rathaus (Stadt Graz) Themenbezogener Stadtspaziergang • Festvortrag Univ.Prof. Dr. Ruth (optional) WODAK „Sprache, Macht, Identität“ 19.30 Kulturprogramm (Kabarett), Glockenspielhaus • Abendessen auf Einladung des BMUKK, Hotel Wiesler