• Save
Gibt es ein Projekt-Vorgehen zur Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen  im Rahmen agiler IT-Projekte? – Konferenz Projektmanagement, 12. Juni 2012
 

Like this? Share it with your network

Share

Gibt es ein Projekt-Vorgehen zur Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? – Konferenz Projektmanagement, 12. Juni 2012

on

  • 1,695 views

www.opitz-consulting.com/go/3-3-902 ...

www.opitz-consulting.com/go/3-3-902

Auf der Suche nach der typischen Win-Win-Lösung für das Management großer IT Projekte hat OPITZ CONSULTING ein Projektvorgehen entwickelt, welches die klassischen Informations- und Entscheidungsrechte des mittleren und Senior-Managements im Rahmen agil durchgeführter Projekte befriedigt.

Unter dem Motto "Optimize Your IT" fand am 12. Juni 2012 in Fürstenfeldbruck eine Konferenz zum Thema Projektmanagement statt. OPITZ CONSULTING Solution Manager Andreas Wirscheim moderierte eine Diskussionsrunde, die er mit einem kurzen Vortrag einleitete. In seiner Präsentation zeigte der Referent, dass das Vorgehen formal sowohl zu PRINCE2 als auch zu SCRUM passt. Ein Vorschlag zur Operationalisierung wurde anschließend im Plenum diskutiert.

Diese Präsentationsslides begleitete den einleitenden Kurzvortrag von Andreas Wirscheim.

--
Über uns:
Als führender Projektspezialist für ganzheitliche IT-Lösungen tragen wir zur Wertsteigerung der Organisationen unserer Kunden bei und bringen IT und Business in Einklang. Mit OPITZ CONSULTING als zuverlässigem Partner können sich unsere Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und ihre Wettbewerbsvorteile nachhaltig absichern und ausbauen.
Über unsere IT-Beratung: http://www.opitz-consulting.com/go/3-8-10
Unser Leistungsangebot: http://www.opitz-consulting.com/go/3-8-874
Karriere bei OPITZ CONSULTING: http://www.opitz-consulting.com/go/3-8-5

Statistics

Views

Total Views
1,695
Views on SlideShare
1,695
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Gibt es ein Projekt-Vorgehen zur Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? – Konferenz Projektmanagement, 12. Juni 2012 Presentation Transcript

  • 1. Diskussionsrunde 2Gibt es ein Projekt-Vorgehen zur Befriedigung(klassischer) Management-Erwartungenim Rahmen agiler IT-Projekte?Andreas Wirscheim, Solution ManagerOPITZ CONSULTING Fürstenfeldbruck, 12. Juni 2012 Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 1
  • 2. Mission MärkteWir entwickeln gemeinsam mit allen Branchen  BranchenübergreifendLösungen, die dazu führen, dass sich diese  Über 600 KundenOrganisationen besser entwickeln als ihr 29%Wettbewerb. Handel / Logistik / 29% Dienstleistungen Industrie / Versorger /Unsere Dienstleistung erfolgt partnerschaftlich und Telekommunikationist auf eine langjährige Zusammenarbeit angelegt. 42% Öffentliche Auftraggeber / Banken und Versicherungen / Vereine und VerbändeLeistungsangebot Eckdaten Business IT Alignment  Gründung 1990 Business Information Management  400 Mitarbeiter Business Process Management  8 Standorte Anwendungsentwicklung SOA und System-Integration IT-Infrastruktur-Management Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 2
  • 3. Übliche ("klassische") Management-Erwartungenbzgl. ihrer Einbindung ins Projekt Manager wollen Formulierung entscheiden des Auftrags Freigabe von Projekt- Entscheidung phasen über Eskalationen Budgets und Gegen- wert Ich möchte Wir informiert lenken! sein … Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 3
  • 4. Übliche ("klassische") Management-Erwartungenbzgl. ihrer Einbindung ins Projekt Abbildung dieser Erwartungshaltung im Manager klassischem Projektmanagement am wollen Formulierung Beispiel von Prince2 entscheiden des Auftrags Freigabe von Projekt- Entscheidung phasen über Eskalationen Budgets und Gegen- wert Ich möchte Wir informiert lenken! sein … Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 4
  • 5. Übliche Herausforderungen in IT-Projekten  Im Laufe des Projekts ändert sich das Geschäftsumfeld und dadurch die Anforderungen der Fachabteilungen  Nutzer sollen früh und kontinuierlich einbezogen werden  Komplexe Zusammenhänge werden erst nach Abschluss der Spezifikationsphase erkannt  Unwägbarkeiten bei Verwendung neuer Technologien  Schnelle Lieferung gefordert Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 5
  • 6. Übliche Herausforderungen in IT-Projekten Agile Softwareentwicklung  Im Laufe des Projekts ändert sich zur Bewältigung dieser das Geschäftsumfeld und dadurch die Anforderungen der Herausforderungen (z.B. Scrum) Fachabteilungen  Nutzer sollen früh und kontinuierlich einbezogen werden  Komplexe Zusammenhänge werden erst nach Abschluss der Spezifikationsphase erkannt  Unwägbarkeiten bei Verwendung neuer Technologien  Schnelle Lieferung gefordert Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 6
  • 7. Können (klassische) Management-Erwartungen imRahmen agiler IT-Projekte befriedigt werden? ? Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 7
  • 8. Exkurs: OC Bau-Projekt im Jahr 1996 Was hat Bernhard Opitz interessiert?  Die exakte Lage jeder LAN-Dose?  Angemessene, zuk unftssichere Netzanbindung der Arbeitsplätze? Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 8
  • 9. Relevanz der Änderungen/CRs in IT Projekten  Projekte laufen nie, wie ursprünglich geplant  Die o.g. Herausforderungen münden in Änderungen/CRs  Ausmaß, Häufigkeit, Kosten, der CRs sind signifikant!  "CR-Schlacht" (Auswirkung auf Stimmung?)  Agile Methoden strukturieren häufige CRs:  Re-Priorisierung des Backlogs  Anforderungen ändern/hinzufügen/löschen  Klassisches Projektmanagement erfordert Einbindung des Lenkungsausschusses für ALLE Scope-Änderungen Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 9
  • 10. Zwei Ausprägungen von Änderungen/CRs Grobspezifikation Feinspezifikation (Business Prozesse, Architektur, (exakte Beschreibung, Funktionen, Coding Conventions, ...) Techn. Design, …) Berechnung der Leasingrate Die Funktionalität XY auf GUI XZBeispiel ist Teil der Software  muss auf 2 GUIsGenauigkeit der Vorab- Hoch NiedrigSpezifikationHäufigkeit von Änderungen Selten HochHaben Änderungen hierzu Ja NeinAuswirkungen auf Projekt-Ziele?Ist Lenkungsausschuss an Ja NeinEinzelheiten interessiert? Standard CR Vereinfachter CR Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 10
  • 11. Eckpunkte des vereinfachten CRs CR Auswirkung Entscheidung durch  Max. 1.000 Euro Kundenteam (<> LK)  Fertigstellung max. +2 Tage  Unterstützt Projektziele Admin Rahmen  Liste der Entscheidungsbefugten  CR-Budget & Controlling  Versionierung der Anforderungsdokumente  Keine Aufteilung Standard CRs in n vereinfachte CRs  … Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 11
  • 12. Vorgehen zur Befriedigung (klass.) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte Vor-Führen/ bereiten Lenken eines ProjektsLenken eines Keine Veränderung Projekts Initiieren Managen Steuern Ab- eines eines einer schließenManagen Projekts Phasen- Phase eines "Klass." Vorgehen, auch übergangs Projekts für Meilenstein Def. Managen GrobspezifikationLiefern der Produkt- lieferung Feinspez. & Imple- mentierung: Agil Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 12
  • 13. Vorgehen zur Befriedigung (klass.) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte Vor-Führen/ bereiten Lenken eines ProjektsLenken eines Standard CR Projekts Initiieren Managen Steuern Ab- eines eines einer schließenManagen Projekts Phasen- übergangs Phase eines Projekts Standard CR Managen Standard CRLiefern der Produkt- lieferung Vereinfachter CR Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 13
  • 14. Vielen Dank! Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 14
  • 15. Sprechen Sie mich an! Befriedigung (klassischer) Management-Erwartungen im Rahmen agiler IT-Projekte? © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 15