Your SlideShare is downloading. ×
0
Open Data
         the good,
           the bad
       and the ugly
was bisher geschah
was bisher geschah

• Die Art und Weise in der wir
  Informationen produzieren, verwerten und
  verteilen ändert sich dram...
from books to bits
Zugang exklusiv,
Distribution limitiert
Revolution I
Zugang erweitert,
Distribution verbreitert
altmodische
 Bürokratie
Revolution II
moderne Bürokratie
Silos
Ein obskures System
ein wenig Sonnenschein
Transparenz
• Macht Zusammenhänge in komplexen
  Sytemen erkennbar
• Hilft Missstände zu erkennen und zu
  beheben.
the good
open data

• die Regierung wird offen und transparent
• öffentliche Verwaltungen werden offen,
  partizipativ und kollabor...
Open Data ist die Forderung alle nicht
personenbezogenen Daten aus Politik,
öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft, der
...
öffentliche Daten nützen
 - private Daten schützen
Es sind unsere Daten, wir bezahlen
         mit Steuern dafür.
Stadtplanung
                                                Öffnungszeiten
      Wissenschaftliche Studien
              ...
Der Staat als Service-Automat
                        Infrastruktur:
                        - Straßen
                   ...
... aber:
Windowsregierung
the bad
Open Data ≠
Privatsphäre ?
personenbezogene
    Daten - Problem I

• Privatsphäre versus Informationsinteresse
  der Öffentlichkeit
• Politiker, Bank...
personenbezogene
   Daten - Problem II
• Wo fangen Informationen an
  personenbezogen zu sein?
• Statistik / Anonymisierun...
Was tun?

• Option A: Keine Daten erheben
• Option B: Keine Daten veröffentlichen
• Option C: Antidiskriminierungsgesetze
the ugly
Deutschland ist ein
      Open Data-
 Entwicklungsland
Beispiele
politisches Problem
• Lizenzen - juristische Hürden
• Informationsfreiheitsgesetz buggy
 • Geheimhaltung
 • Kosten
 • Anfr...
technisches Problem
 • offene Standards & Schnittstellen
 • Web apps & Infrastruktur
administratives Problem
 • Wen kann ich fragen? (0800-115-DATA)
 • Kultur der Offenheit vs. preußisches
   Obrigkeitsdenke...
http://www.mapnificent.de/
Informationsfreiheitsanfragen*
Lobbyregister
Parlamentarierinfos*
Gesetze, Urteile*
Subventionsverteilung
Landesinfoportal...
open data hackdays
        next: 5. August, Berlin
"everything open"

• regelmässiges Treffen
• jeden 1. Donnerstag
• newthinking store, Berlin
• #openeverything



        ...
Über uns - anarcho geeks!

• Daniel Dietrich
• Friedrich Lindenberg
• Tactical Tools
• www.tactical-tools.org



         ...
Thanx!

• Informieren & mitmachen!
• Open Data Network
• www.opendata-network.org
• info@opendata-network.org
• @opendatan...
SIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 Slides
SIGINT 2010 Slides
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

SIGINT 2010 Slides

925

Published on

Unsere Präsentation von der SIGINT 2010.

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
925
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide






  • noch nicht lange her..
  • mit den bekannten Folgen..

  • Organisation von Wissen / Daten / Information

  • mit den bekannten Folgen...



  • closed source
    intransparente Prozesse
    private APIs
    korrupter Kernel


  • geeks in government?



  • Offenheit Lizenzen!!!
  • Wuff / Wau Holland



  • closed source
    intransparente Prozesse
    private APIs
  • open source
    transparente Prozesse
    öffentliche APIs
    modularer Kernel

  • Datensparsamkeit
    Zweckbindung
    Überwachung
    Datenschutz


  • Debatte!!
    LENIN sagt: Was tun?




















  • Transcript of "SIGINT 2010 Slides"

    1. 1. Open Data the good, the bad and the ugly
    2. 2. was bisher geschah
    3. 3. was bisher geschah • Die Art und Weise in der wir Informationen produzieren, verwerten und verteilen ändert sich dramatisch... • Der Zugang zu Wissen bleibt durch künstliche Verknappung reglementiert.
    4. 4. from books to bits
    5. 5. Zugang exklusiv, Distribution limitiert
    6. 6. Revolution I
    7. 7. Zugang erweitert, Distribution verbreitert
    8. 8. altmodische Bürokratie
    9. 9. Revolution II
    10. 10. moderne Bürokratie
    11. 11. Silos
    12. 12. Ein obskures System
    13. 13. ein wenig Sonnenschein
    14. 14. Transparenz • Macht Zusammenhänge in komplexen Sytemen erkennbar • Hilft Missstände zu erkennen und zu beheben.
    15. 15. the good
    16. 16. open data • die Regierung wird offen und transparent • öffentliche Verwaltungen werden offen, partizipativ und kollaborativ • qualifizierte Entscheidung durch mündige Bürger
    17. 17. Open Data ist die Forderung alle nicht personenbezogenen Daten aus Politik, öffentlicher Verwaltung und Wissenschaft, der Allgemeinheit, in vollem Umfang, zeitnah, in offenen Formaten, über offene Schnittstellen, maschinenlesbar und ohne Einschränkungen, kostenfrei zur Verfügung zu stellen.
    18. 18. öffentliche Daten nützen - private Daten schützen
    19. 19. Es sind unsere Daten, wir bezahlen mit Steuern dafür.
    20. 20. Stadtplanung Öffnungszeiten Wissenschaftliche Studien Geografische Daten Umweltdaten Postleitzahlen Straßenarbeiten Gesetzgebungsverfahren Statistische Daten Öffentlicher Nahverkehr Zeiten der Müllabfuhr Zensusdaten* Petitionen Seuchengefahr Es sind unsere Daten, wir bezahlen mit Steuern dafür.
    21. 21. Der Staat als Service-Automat Infrastruktur: - Straßen - Krankenhäuser - Schulen - Universitäten - Bibliotheken Steuergelder > > - etc ... Service: - Verwaltung - Polizei - Müllabfuhr - etc ... 19
    22. 22. ... aber:
    23. 23. Windowsregierung
    24. 24. the bad
    25. 25. Open Data ≠ Privatsphäre ?
    26. 26. personenbezogene Daten - Problem I • Privatsphäre versus Informationsinteresse der Öffentlichkeit • Politiker, Banker, Lobbyisten, ... und die Transparenz?
    27. 27. personenbezogene Daten - Problem II • Wo fangen Informationen an personenbezogen zu sein? • Statistik / Anonymisierung • Patterns / Mashups • = Diskriminierung
    28. 28. Was tun? • Option A: Keine Daten erheben • Option B: Keine Daten veröffentlichen • Option C: Antidiskriminierungsgesetze
    29. 29. the ugly
    30. 30. Deutschland ist ein Open Data- Entwicklungsland
    31. 31. Beispiele
    32. 32. politisches Problem • Lizenzen - juristische Hürden • Informationsfreiheitsgesetz buggy • Geheimhaltung • Kosten • Anfrage vs. Bereitstellung
    33. 33. technisches Problem • offene Standards & Schnittstellen • Web apps & Infrastruktur
    34. 34. administratives Problem • Wen kann ich fragen? (0800-115-DATA) • Kultur der Offenheit vs. preußisches Obrigkeitsdenken • IT-Megaprojekte
    35. 35. http://www.mapnificent.de/
    36. 36. Informationsfreiheitsanfragen* Lobbyregister Parlamentarierinfos* Gesetze, Urteile* Subventionsverteilung Landesinfoportale Statistik-Visualisierung*
    37. 37. open data hackdays next: 5. August, Berlin
    38. 38. "everything open" • regelmässiges Treffen • jeden 1. Donnerstag • newthinking store, Berlin • #openeverything 40
    39. 39. Über uns - anarcho geeks! • Daniel Dietrich • Friedrich Lindenberg • Tactical Tools • www.tactical-tools.org 41
    40. 40. Thanx! • Informieren & mitmachen! • Open Data Network • www.opendata-network.org • info@opendata-network.org • @opendatanetwork 42
    1. A particular slide catching your eye?

      Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

    ×