• Like
  • Save
Aufgesang shop-studie2012-final-small
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

Aufgesang shop-studie2012-final-small

  • 98 views
Published

Aufgesang E-Commerce Studie aus Mai 2012. Status Quo der größten deutschen Online Shops bezüglich SEO, Google AdWords und Social Media.

Aufgesang E-Commerce Studie aus Mai 2012. Status Quo der größten deutschen Online Shops bezüglich SEO, Google AdWords und Social Media.

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
98
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. SEO, SEA und SocialMedia bei deutschenOnline-Shops 2012powered by
  • 2. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20122VorwortSuchmaschinen wie Google & Co. sind Dreh- und Angelpunkt für das Suchen und Finden im Internet. Die Suche imNetz ist Startpunkt für Millionen von Kaufentscheidungen täglich. Aber auch soziale Netzwerke wie Facebook und Twittergewinnen an Einfluss. Folglich ist Suchmaschinenmarketing (SEM) in Form von Suchmaschinenwerbung (SEA) undSuchmaschinenoptimierung (SEO) aus dem Marketing Mix nicht mehr wegzudenken. Auch Social-Media-Marketing stehtfür viele Unternehmen nicht nur wegen der SEO-Relevanz immer mehr im Fokus. Besonders für Online-Shops spielt derSuchmaschinen- und Social-Media-Traffic aufgrund der Qualität der Besucher und der daraus resultierenden überdurch-schnittlichen Conversion-Rates eine gewichtige Rolle im Online Marketing.Die aktuelle Studie dokumentiert den Einsatz von Suchmaschinenmarketing und Social-Media-Marketing bei Online-Shopsim Jahr 2012 .Ein herzlicher Dank geht an die Tool Anbieter Searchmetrics, Sistrix und die Cemper Link Research Tools, die uns bei dieserStudie unterstützt haben.Dipl. Kfm. (FH)Olaf KoppGeschäftsführer Aufgesang Inbound Online Marketing GbRGoogle Advertising ProfessionalGoogle Analytics Qualified Individual
  • 3. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20123Inhalt der StudieDie vorliegende Studie untersucht die Aktivitäten der größten Online-Shops aus den Bereichen Arzneimittel, Auto &Motorrad, Zubehör, Medien, Elektronik, Kleidung, Komplettsortiment, Spielwaren, Möbel, Büroausstattung, Tiernahrung,Heimwerker und Kosmetik in Deutschland hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google AdWords (SEA) undSocial Media.BegriffserklärungPageRankDer PageRank ist ein Algorithmus, der die Struktur der verlinkten Dokumente im World Wide Web bewertet. Dabei sortiertdas mathematische Verfahren die Linkpopularität jedes Elements.Sistrix SichtbarkeitsindexSistrix überwacht regelmäßig für den Sichtbarkeitsindex eine größere Anzahl von Keywords (Schlüsselbegriffen), um ausden Ergebnissen einen Indexwert zu bilden. Dafür wird eine Keywordbasis von einer Viertelmillion Keywords benutzt mitden jeweils ersten 100 Ergebnissen – insgesamt 25 Millionen Datenpunkte.Paid VisibilityDie Paid Visibility wird nach Keyword und dessen Position berechnet. Zusätzlich werden die Keywords gewichtet und zwarnach verschiedenen Kriterien wie beispielsweise dem Suchvolumen.Social VisibilityDer Social Visibility Wert der Firma Searchmetrics zeigt, wie präsent eine Webseite in den Sozialen Netzwerken und beiSocial Media ist. Zur Ermittlung der SEO Visibility durchsucht Searchmetrics Dienste wie Twitter, Facebook, Google+,LinkedIn, Delicious und StumbledUpon nach URLs. Als wichtigste Größe werden hierzu die Anzahl der Erwähnungen derWebseite genommen und mit der Anzahl der Art des sozialen Signals (Share, Like, Comment etc.) gewichtet.Informationen zur statistischen ErhebungUm Durchschnittswerte statistisch valide ermitteln zu können wurde auf die Nalimov Methode zurückgegriffen.Der Nalimov Test ist ein statistischer Test auf Ausreißer einer mindestens intervallskalierten Messreihe. Er ist bei kleinenStichproben (ca. n<30) anzuwenden. Aus der Stichprobe werden die Teststatistiken wie folgt berechnet:X1 ist der Ausreißer verdächtige Wert, Xmittel der arithmetische Mittelwert der Stichprobe und s die Standardabweichungder Stichprobe. Ist die Prüfgrösse grösser als der kritische Wert zum Signifikanzniveau dann ist der Test signifikant.Das Signifikanzniveau wurde auf 95% festgelegt. Die Formel und wurde dementsprechend in Excel übertragen und aufdie verschiedenen Kategorien angewendet. Die identifizierten Ausreißer wurden in die Mittelwertberechnungen nichtmit einbezogen.
  • 4. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20124Gesamt Take Aways der Studie Die organischen Suchergebnisse sind der wichtigste Suchmaschinen-Traffic-Lieferant für die größten deutschen Online-Shops. Shops für Heimwerker, Büroausstattung, Spielwaren und Komplettsortimentler setzen überdurchschnittlich auf Google AdWords und SEA. Im Vergleich zu 2011 ist der Anteil an Google-Adwords-Traffic bei den Shops deutlich gestiegen und der Traffic über Universal-Search-Ergebnisse deutlich gesunken. In der Universal Search machen je nach Shopart die Google-Shopping-Suche und die Google-Bilder-Suche den Großteil des Universal-Search-Traffics aus. Im Bereich Social Media dominiert Facebook mit großem Abstand vor Twitter und Google+ das Social-Media-Marketing der deutschen Online-Shops. Die Aktivitätsunterschiede zwischen einzelnen Shops und Shoparten ist im Bereich Social Media sehr groß. Organischer Suchmaschinen-Traffic ist unabhängig von der Branche die wichtigste Besucherquelle der größten deutschen Online-Shops. Gefolgt von Google AdWords und Universal Search. Überdurchschnittlicher SEO-Traffic bei Shops in den Bereichen Möbel, Tiernahrung sowie Auto & Motorrad. Überdurchschnittlicher AdWords-Traffic bei Shops in den Bereichen Spielwaren, Arzneimittel, Komplettsortiment, Büroausstattung und Heimwerker. Überdurchschnittlicher Universal-Search-Traffic in den Bereichen Spielwaren, Komplettsortiment, Medien, Büroausstattung und Heimwerker. Beim Universal-Search-Traffic dominieren bei den größten deutschen Online-Shops Google Shopping, gefolgt von der Bilder, Maps und Video. Der durchschnittliche PageRank aller untersuchten Online-Shops liegt bei 4,57. Shops für Komplettsortiment, Kleidung, Elektronik und Medien weisen einen überdurchschnittlichen PageRank vor. Bei den untersuchten Online-Shops weisen Shops für Komplettsortiment, Elektronik und Medien eine deutlich bessere externe Verlinkung auf als andere Branchen. Die Shops aus den Bereichen Heimwerker, Komplettsortiment und Kleidung haben den größten Fokus beim Online-Marketing ihrer Produkte via Google AdWords. Facebook dominiert die Social-Media-Aktivitäten der größten deutschen Online-Shops, gefolgt von Twitter und mit weitem Abstand Google+. Die Shops aus den Bereichen Komplettsortiment, Medien, Elektronik und Kleidung legen einen überdurchschnittlichen Fokus auf Social-Media-Aktivitäten. Einzelne Shops wie der Apple und iTunes Store, www.tomtom.com, www.emp.de oder www.mytoys.de stechen mit umfangreicher Social-Media-Aktivität hervor.
  • 5. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20125Die eingesetzten ToolsSearchmetrics Essentials Social Visibility Anzahl Facebook Signale (Shares+Likes+Erwähnungen) Tweets Anzahl Google+ Signale Anteil Organic Traffic Anteil AdWords Traffic Anteil Universal-Search-Traffic – Anteil Google Shopping Traffic – Anteile Bilder Traffic – Anteil Maps+Video Traffic Paid Visibility Anzahl SEA KeywordsSistrix PageRank SichtbarkeitsindexLink Research Tools Anzahl verlinkender Domains (Domainpop) Page Speedwww.searchmetrics.comSearchmetrics ist einer der führendenAnbieter für Search Analytics Softwareweltweit. Das in Berlin ansässigeUnternehmen verfügt über mehr als10 Jahre SEO Erfahrung. Geschäfts­führer Marcus Tober ist ein seit Jahrenanerkannter SEO Spezialist undSpeaker auf diversen internationalenOnline Marketing Events.www.sistrix.de2004 gegründet, ist die SISTRIX GmbHführender Anbieter browser­basierterOnline-Marketing-Software inDeutschland. Durch die große Daten-basis und über die Jahre aufgebauteHistorie können wir entscheidendenWettbewerbsvorteile im täglichenEinsatz liefern.www.linkresearchtools.deSeit 2010 ist das von Christoph C.Cemper entwickelte Toolkit „LinkResearch Tools“ auf dem Markt.Die Tools liefern Ihnen in Echtzeitquali­fizierte Linkdaten aus über22 Quellen. Die Link Research Toolsbieten weiters eine umfangreicheAnzahl an vollintegrierten SEO-Metriken von Unternehmen wieGoogle, SEMRush, SEOmoz, Sistrix,Majestic SEO uvm. an.Ermittelte Kennziffern Februar 2012
  • 6. NEWSLinksTraffMoreFactsic
  • 7. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20127Aufbau der Suchergebnisseiten (SERP)Die Suchergebnisseiten – kurz SERP (Search Engine Result Pages) – von Google gliedern sich in die folgenden Elemente: Organisch Universal Search AdWordsDie organischen Suchergebnisse werden von Google aufgrund eines Algorithmus ermittelt. Bei der Bestimmung derRelevanz der Suchtreffer bezüglich bestimmter Suchanfragen berücksichtigt Google über 200 Kriterien mit unterschied-licher Gewichtung. Ergänzend zu den klassischen organischen Suchergebnissen bindet Google je nach Suchvorgangzusätzlich sogenannte Universal-Search-Ergebnisse ein. Die Universal-Search-Ergebnisse beziehen dabei Daten ausGoogle-Diensten wie der Google-Shopping-Suche, ImageSuche (Bilder), Google News, Video-Suche und Google-Mapsbzw. Google-Places. AdWords sind die bezahlten Anzeigen, die ausschließlich rechts bzw. mittig über den organischenErgebnissen erscheinen.AdWordsOrganischUniversalSearch
  • 8. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20128Die untersuchten Online-ShopsBei der Auswahl der zu untersuchenden Online-Shops haben wir uns unter anderem auf die 100 umsatzstärkstenOnline-Shops laut dem ibusiness Poster Shopping Portale und Online-Shops 2011 bezogen. Insgesamt wurden 183deutsche Online-Shops untersucht.Übersicht der untersuchten ShopsKosmetik Shopswww.yves-rocher.dewww.douglas.dewww.beautynet.dewww.kosmetik-joli.dewww.basler-haarkosmetik.dewww.zoeva-shop.deshop.essenza-nobile.dewww.jalea.dewww.maccosmetics.dewww.kraeuterhaus.dewww.ausliebezumduft.dewww.naturpflege.deHeimWerker Shopswww.hornbach.dewww.hagebau.dewww.obi.dewww.svh24.dewww.handwerker-versand.dewww.bausep.dewww.hellweg.dewww.praktiker.deSpielwaren Shopswww.mytoys.dewww.baby-walz.dewww.kidoh.dewww.toysrus.dewww.jako-o.dewww.spielzeughit.dewww.tausendkind.dewww.walzkidzz.dewww.happytoys.dewww.monkeytoys.deTiernahrung Shopswww.zooplus.dewww.fressnapf.dewww.zooroyal.dewww.petshop.dewww.mainzoo.dewww.bitiba.dewww.petsnature.dewww.schecker.dewww.medpets.dewww.luxurydogs.dewww.tiierisch.deMöbel Shopswww.roller.dewww.ikea.com/dewww.home24.dewww.livingo.dewww.woody-moebel.dewww.moebel-akut.dewww.moebel-ideal.dewww.pharao24.dewww.moebelonlinekaufen.dewww.fashionforhome.dewww.moebel-mahler.dewww.moebel-turflon.dewww.terra-moebel.demoebel-boss.dedewall-design.dewww.avandeo.demegashop.brotz.deElektronik Shopsstore.apple.comwww.conrad.dewww.thomann.dewww.notebooksbilliger.dewww.alternate.dewww.dell.dewww.redcoon.dewww.telekom.dewww.pearl.dewww.cyberport.dewww.haufe.dewww.t-online-shop.dewww.medion.comwww.hoh.dewww.computeruniverse.netwww.hardwareversand.dewww.hp.comwww.druckerzubehoer.dewww.comtech.dewww.fernseher-guenstiger.dewww.logitech.comwww.reichelt.dewww.promarkt.de
  • 9. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 20129Übersicht der untersuchten ShopsBüroausstattung Shopswww.viking.dewww.staples.dewww.office-discount.demcbuero.dewww.officio.dewww.schaefer-shop.dewww.kaiserkraft.dewww.printus.dewww.memo.dewww.buero-netshop.dewww.fsp-online.comwww.buerotechnik-weber.deKleidung Shopswww.bonprix.dewww.baur.dewww.shop.hm.com/dewww.heine.dewww.esprit.dewww.sportscheck.comwww.c-and-a.comwww.zalando.dewww.brands4friends.de/www.walbusch.dewww.limango.dewww.wenz.dewww.goertz.dewww.sheego.dewww.soliver.dewww.dress-for-less.comwww.planet-sports.dewww.frontlineshop.comwww.emp.dewww.mirapodo.dewww.deichmann.comwww.imwalking.deAuto & Motorrad Zubehör Shopswww.atu.dewww.tomtom.comwww.kfzteile24-shop.dewww.reifendirekt.dewww.polo-motorrad.dewww.hein-gericke.dewww.harro-shop.dewww.navisys.dewww.duw-shop.dewww.rieger-tuning.dewww.dtsshop.dewww.jom.dewww.louis.deKomplettsortiment Shopswww.amazon.dewww.otto.dewww.neckermann.dewww.weltbild.dewww.karstadt.dewww.klingel.dewww.schwab.dewww.lidl.dewww.tchibo.dewww.qvc.dewww.westfalia.dewww.globetrotter.dewww.hse24.dewww.bader.dewww.plus.dewww.schlecker.comwww.vente-privee.comwww.unimall.dewww.real-onlineshop.dewww.galeria-kaufhof.deMedien Shopswww.buch.dewww.buecher.dewww.thalia.dewww.libri.debuy.norton.comwww.kaspersky.comitunes.apple.comwww.mindfactory.dewww.weltbild.dewww.lehmanns.dewww.musicload.dewww.beck-shop.dewww.derclub.dewww.bol.dewww.zweitausendeins.dewww.softwareload.dewww.future-x.dewww.buch24.deArzneimittel Shopswww.docmorris.dewww.sanicare.dewww.shop-apotheke.comwww.medpex.dewww.apodiscounter.dewww.apotheke.dewww.aponeo.dewww.versandapo.dewww.deutscheinternetapotheke.deshop.apotal.dewww.juvalis.dewww.mycare.dewww.versandapotheke-allgaeu.dewww.apo-rot.dewww.zurrose.dewww.easyapotheke.dewww.aliva.de
  • 10. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201210Verteilung SEM Traffic 2012Die Studie untersucht die Verteilung des Suchmaschinen-Traffics (Traffic=Seitenbesuche) zwischen Besuchern über dieorganischen Ergebnisse, Universal-Search-Ergebnisse und AdWords-Anzeigen für alle 183 Online-Shops. Die Shops sindsegmentiert nach Geschäftsfeld – die einzelnen Branchen werden miteinander verglichen.Organische Suchergebnisse sind auch 2012 mit 64,18% eindeutig wichtigster Suchmaschinen-Traffic-Lieferant für Online-Shops. Google AdWords folgt mit gut 26,14% und Universal-Search-Traffic macht 9,67% des SEM Traffics aus.Vergleich: Verteilung SEM Traffic 2011Vergleicht man die Verteilung des Suchmaschinen-Traffics von 2012 mit dem von 2011 ist festzustellen, dass der Universal-Search-Traffic sich bei allen Shops im Schnitt fast halbiert hat. Der Traffic über AdWords Anzeigen hat sich hingegendeutlich erhöht.OrganischUniversal SearchAdWords64,18 %9,67 %26,14 %OrganischUniversal SearchAdWords63,00 %19,00 %18,00 %
  • 11. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201211Fokus: Suchmaschinen-TrafficUntersucht wurde die Verteilung der Suchmaschinenbesucher auf die Bereiche Organische Listings, Google AdWordsund Universal Search nach den unterschiedlichen Branchen.  SEO Universal Search AdWordsSpielwaren 57,37 % 11,55 % 31,08 %Komplettsortiment 54,07 % 14,41 % 31,52 %Arzneimittel 68,15 % 3,09 % 28,75 %Medien 58,77 % 15,74 % 25,49 %Möbel 67,73 % 8,42 % 23,84 %Tiernahrung 73,73 % 8,32 % 17,95 %Elektronik 70,07 % 6,98 % 22,94 %Kleidung 65,87 % 7,23 % 26,73 %Auto & Motorrad Zubehör 71,01 % 11,05 % 17,94 %Büroausstattung 57,27 % 12,64 % 30,09 %Heimwerker 50,43 % 15,51 % 34,06 %Kosmetik 68,08 % 5,52 % 26,40 %LesehilfeDie farblich dunkler hinterlegten Werte liegen über dem Durchschnitt im Vergleich mit anderen Branchen.Take Aways Organischer Suchmaschinen-Traffic ist – unabhängig von der Branche – die wichtigste Besucherquelle der größten deutschen Online-Shops. Gefolgt von Google AdWords und Universal Search. Überdurchschnittlicher SEO-Traffic bei Shops in den Bereichen Möbel, Tiernahrung sowie Auto & Motorrad. Überdurchschnittlicher AdWords-Traffic bei Shops in den Bereichen Spielwaren, Arzneimittel, Komplettsortiment, Büroausstattung und Heimwerker. Überdurchschnittlicher Universal-Search-Traffic in den Bereichen Spielwaren, Komplettsortiment, Medien, Büroausstattung und Heimwerker.
  • 12. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201212Fokus: Suchmaschinen-TrafficSpielwaren57,37 %11,55 %31,08 %Medien58,77 %15,74 %25,49 %Elektronik70,07 %6,98 %22,94 %Büro-ausstattung57,27 %12,64 %30,09 %Komplett-sortiment54,07 %14,41 %31,52 %Möbel67,94 %8,36 %23,69 %Kleidung65,87 %7,23 %26,73 %Heimwerker50,43 %15,51 %34,06 %Arzneimittel68,15 %3,09 %28,75 %Tiernahrung73,73 %8,32 %17,95 %Auto- undMotorradzubehör71,01 %11,05 %17,94 %Kosmetik68,08 %5,52 %26,40 %OrganischUniversal SearchAdWords
  • 13. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201213Verteilung Universal-Search-TrafficWir haben die Verteilung des Universal-Search-Traffics zwischen Google Shopping, Bilder und Maps und Videos untersucht.ShoppingBilderMapsVideo43,70 %33,06 %19,10 %3,53 %Take Aways Beim Universal-Search-Traffic dominieren bei den größten deutschen Online-Shops Google Shopping, gefolgt von der Bilder, Maps und Video.
  • 14. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201214Fokus: Universal SearchBei der Relevanz zwischen Google Shopping, Google Bilder, Google Maps und Google Video gibt es zwischen denShoparten auffällige Unterschiede.Online-Shops für Spielwaren, Arzneimittel, Komplettsortiment und Elektronik beziehen einen großen an Teil anUniversal-Search-Traffic aus der Shopping Suche. Bei Shops für Möbel, Tiernahrung und Büroausstattung spielt die Google-Bilder-Suche eine große Rolle. Der Bereich Videosuche spielt für die meisten Shops keine große Rolle. Außer bei denKomplett-Sortimentern und Arzneimittel-Shops erkennt man hier überdurchschnittliche Aktivitäten. Traffic über GoogleMaps hat bei den Shops für Heimwerker, Kleidung und Auto & Motorrad Zubehör eine überdurchschnittliche hoheBedeutung.  Google Shopping Google Bilder Google Maps Google VideoSpielwaren 49,76 % 35,45 % 12,98 % 1,83 %Komplettsortiment 57,73 % 13,76 % 18,92 % 9,60 %Arzneimittel 60,59 % 19,73 % 5,71 % 13,97 %Medien 47,53 % 31,20 % 14,88 % 6,38 %Möbel 26,16 % 51,79 % 20,72 % 1,33 %Tiernahrung 27,26 % 64,04 % 8,71 % 0,00 %Elektronik 67,18 % 20,10 % 8,04 % 0,13 %Kleidung 39,27 % 29,18 % 30,86 % 0,70 %Auto & Motorrad Zubehör 40,82 % 29,98 % 29,02 % 0,17 %Büroausstattung 7,28 % 62,22 % 30,50 % 0,00 %Heimwerker 31,39 % 30,54 % 35,89 % 2,18 %Kosmetik 33,09 % 40,29 % 24,35 % 2,27 %LesehilfeDie farblich dunkler hinterlegten Werte liegen über dem Durchschnitt im Vergleich mit anderen Shop Branchen.
  • 15. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201215Verteilung Universal-Search-Traffic nach Shop ArtDie Shops wurden nach Geschäftsfeld (Branche) segmentiert. Einzelne Branchen wurden bezüglich der Universal-Search-Traffic-Verteilung zwischen Google-Shopping, -Bilder, -Video, und -Maps miteinander verglichen.Spielwaren49,76 %35,45 %12,98 %1,83 %Medien47,53 %31,20 %14,88 %6,38 %Elektronik67,18 %20,10 %8,04 %0,13 %Büro-ausstattung7,28 %62,22 %30,50 %0,00 %Komplett-sortiment57,73 %13,76 %18,92 %9,60 %Möbel26,16 %51,79 %20,72 %1,33 %Kleidung39,27 %29,18 %30,68 %0,70 %Heimwerker31,39 %30,54 %35,89 %2,18 %Arzneimittel60,59 %19,73 %5,71 %13,97 %Tiernahrung27,26 %64,04 %8,71 %0,00 %Auto- undMotorradzubehör40,82 %29,98 %29,02 %0,17 %Kosmetik33,09 %40,29 %24,35 %2,27 %ShoppingBilderMapsVideo
  • 16. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201216Allgemeine SEO-KennziffernIm Folgenden haben wir die Branchen hinsichtlich allgemeiner SEO-Kennziffern wie PageRank, und Domainpopularitätuntersucht und die einzelnen Branchen betrachtet.PageRank nach Shop BrancheKosmetikHeimwerkerTiernahrungBüroausstattungMöbelSpielwarenKomplettsortimentKleidungElektronikMedienAuto & Motorrad ZubehörArzneimittel3,734,003,734,173,884,205,054,775,655,943,774,00Page Rank gesamt 4,57KosmetikHeimwerkerTiernahrungBüroausstattungMöbelSpielwarenKomplettsortimentKleidungElektronikMedienAuto & Motorrad ZubehörArzneimittel8659939496294609314.0281.4797.6436.5571.825817Domain Popularity gesamt 2.732Domain Popularität nach Shop Branche
  • 17. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201217Sichtbarkeit nach Shop BrancheIm Folgenden ein Vergleich der einzelnen Shop Branchen nach dem Sistrix Sichtbarkeitsindex. Dieser stellt die Sichtbarkeiteiner Domain in den Top 100 Google Suchergebnissen anhand eines definierten Keyword Sets dar.KosmetikHeimwerkerTiernahrungBüroausstattungMöbelSpielwarenKomplettsortimentKleidungElektronikMedienAuto & Motorrad ZubehörArzneimittel1.215.652.841.462.845.4815.156.6613.7210.073.453.42Sichtbarkeit gesamt 6.97Take Aways Der durchschnittliche PageRank aller untersuchten Online-Shops liegt bei 4,57. Shops für Komplettsortiment, Kleidung, Elektronik und Medien weisen einen überdurchschnittlichen PageRank auf. Bei den untersuchten Online-Shops weisen Shops für Komplettsortiment, Elektronik und Medien eine deutlich bessere externe Verlinkung auf als andere Branchen.
  • 18. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201218SEA-Aktivität der größten deutschen Online-ShopsSEA beziehungsweise Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords ist eine feste Säule im Marketing-Mix erfolgreicherOnline-Shops. Doch welchen Fokus legen die deutschen E-Commerce Unternehmen auf das Thema Google AdWords?Um diese Frage zu beantworten, haben wir die Anzahl der gebuchten Keywords auf Grundlage der Keyword Datenbankvon Searchmetrics untersucht. Beim Universal-Search-Traffic dominieren Google Shopping, gefolgt von der Bildern, Mapsund Video.KosmetikHeimwerkerTiernahrungBüroausstattungMöbelSpielwarenKomplettsortimentKleidungElektronikMedienAuto & Motorrad ZubehörArzneimittel1.77611.9692.0037.4816.01510.31575.96833.54811.6443.2645.0607.704SEA Keywords gesamt 18.503Paid Visibility der größten deutschen Online-ShopsKosmetikHeimwerkerTiernahrungBüroausstattungMöbelSpielwarenKomplettsortimentKleidungElektronikMedienAuto & Motorrad ZubehörArzneimittel1.4398.7801.1382.1783.8253.26823.68212.2386.7703.9733.2693.490Paid Visibility gesamt 7.328Take Aways Die Shops aus den Bereichen Heimwerker, Komplettsortiment und Kleidung haben den größten Fokus auf das Marketing ihrer Produkte über Google AdWords.Fokus: Google AdWords (SEA)
  • 19. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201219Social-Media-Aktivität der größten deutschen ShopsSocial-Media-Marketing ist das Buzzword der letzten Jahre. Viele Firmen propagieren Aktivitäten in diesem Bereich.Doch wie aktiv sind die deutschen E-Commerce Unternehmen, wenn es inbesondere um Facebook, Twitter undGoogle+ geht?Wir haben untersucht, wie aktiv die größten deutschen Online-Shops bei Facebook, Twitter und Google+ sind.Die Shops haben wir nach Geschäftsfeld segmentiert und die einzelnen Branchen miteinander verglichen.Social-Media-Aktivität der größten deutschen Online-ShopsKosmetikHeimwerkerTiernahrungBüroausstattungMöbelSpielwarenKomplettsortimentKleidungElektronikMedienAuto & Motorrad ZubehörArzneimittel5.5652.7854.8411794.7374.60224.98739.33066.73124.4133.1621.257Social Visibility gesamt 20.529Facebook-, Twitter- und Google+ AktivitätFacebookTwitterGoogle+15.13979783
  • 20. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201220Facebook-, Twitter- und Google+ Aktivität nach Shop ArtSpielwaren2.197569Medien10.51845946Elektronik75.0323.483415Büro-ausstattung50125Komplett-sortiment16.055944113Möbel1.45724728Kleidung17.0831.17236Heimwerker1.1756529Arzneimittel447288Tiernahrung9081354Auto- undMotorradzubehör1.470279Kosmetik85119420FacebookTwitterGoogle+
  • 21. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201221Social-Media-Marketing der deutschen Online-Shops (Zusammenfassung)Die Erkenntnisse der Studie zu Aktivitäten im Social-Media-Marketing der untersuchten 183 Online-Shops –segmentiert nach Branche.  Facebook Twitter Google+ Social VisibilitySpielwaren 2.197 56 18 4.602Komplettsortiment 16.055 944 113 24.987Arzneimittel 447 28 8 1.257Medien 10.518 459 46 24.413Möbel 1.457 247 28 4.737Tiernahrung 908 135 4 4.841Elektronik 75.032 3.483 415 66.731Kleidung 17.083 1.172 36 39.330Auto & Motorrad Zubehör 1.470 27 9 3.162Büroausstattung 50 12 5 179Heimwerker 1.175 65 29 2.785Kosmetik 851 194 20 5.565LesehilfeDie farblich dunkler hinterlegten Werte liegen über dem Durchschnitt im Vergleich mit anderen Branchen.Take Aways Facebook dominiert die Social-Media-Aktivitäten der größten deutschen Online-Shops, gefolgt von Twitter und mit weitem Abstand Google+. Die Shops aus den Bereichen Komplettsortiment, Medien, Elektronik und Kleidung legen einen überdurchschnittlichen Fokus auf Social-Media-Aktivitäten. Einzelne Shops wie der Apple und iTunes Store, www.tomtom.com, www.emp.de oder www.mytoys.de stechen mit umfangreicher Social-Media-Aktivität hervor.
  • 22. SEO, SEA und Social Media bei deutschen Online-Shops 201222Über Aufgesang Inbound Online MarketingDie Aufgesang Inbound Online Marketing GbR ist spezialisiert auf High-End Online-Marketing für Online-Shops undmittelständische Unternehmen. Sie berät und begleitet Kunden insbesondere in den Bereichen AdWords (SEA),Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Web Analytics sowie in E-Commerce-Fragen. Im Agenturverbund mit der seit 1999auf Online-PR und die digitale Wirtschaft spezialisierten Aufgesang Public Relations GmbH leistet das 20-köpfige Teamintegrierte Online-Kommunikation nach dem Best-Practice-Prinzip. Im SEO-Bereich legt die Agentur ihren Schwerpunktauf nachhaltige Ergebnisse durch organisches Linkbuilding u.a. mittels professioneller Online-PR und lehnt Kauf- oderMietlinks strikt ab. Im SEA-Bereich differenziert sich die Agentur durch ROI-basierte Kampagnenoptimierung und erfolgs-basierte Vergütungsmodelle.Aufgesang ist Mitveranstalter der größten deutschen Internet(Un-)Konferenz ConventionCamp, VdWa-zertifiziert undgehört zu den Top-Companies beim Mitarbeiter-Bewertungsportal kununu.de. Bekannte Kunden sind u.a. Continental,DIPLOMA Hochschule, Sedo, TUI InfoTec, t3n, Universal Music, Warner Music sowie viele führende Online-Shops.Die beiden Geschäftsführer Olaf Kopp und Ulf Hendrik Schrader können über 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen Online-Marketing und PR vorweisen. Olaf Kopp arbeitete zuvor in diversen Versandhandelsunternehmen als Online-Marketing-Manager bevor er 2009 mit SEM Deutschland in das Agenturgeschäft wechselte. Ulf Hendrik Schrader leitet seit über 13Jahren die PR Agentur Aufgesang Public Relations GmbH – im Internet unter www.prdienst.de.Aufgesang betreut und berät E-Commerce Unternehmen sowie Kunden aus dem Industrie- und KMU Sektor in folgendenBereichen: Suchmaschinenwerbung (SEA/Google AdWords) Suchmaschinenoptimierung (SEO) Usability- / Conversion Optimierung Integrierte Online Kommunikation Web Analyse Online Marketing Beratung Online-PR und Social Media Online Reputation Management zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit ExpertenpositionierungMehr Informationen auf www.sem-deutschland.deinfo@aufgesang.de | Telefon 0511 923999-44TMiStockphoto.com/MarkStay
  • 23. Searchmetrics Essentials™www.searchmetrics.com/essentialsZugegeben,wir sind sehr zeigefreudig!Denn wir verraten Ihneneinfach jedes Detail über Sieund Ihre Wettbewerber.NEUDAS ANALYSETOOLFÜR ALLE!• Schnell und sofort verfügbar• Detailliert und performant• Übersichtlich und hochfunktionalsearchmetricsBETA