Business 2.0 - Chancen und Herausforderungen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Business 2.0 - Chancen und Herausforderungen

on

  • 1,331 views

3 Thesen:...

3 Thesen:

1. Das Web löst Grenzen/Hierarchien auf und schafft Transparenz.

2. Das Web ermöglicht Vernetzung und schafft neue Wertschöpfung.

3. Relevanz, Mehrwerte und Authentizität schaffen Anknüpfungspunkte.

Statistics

Views

Total Views
1,331
Views on SlideShare
1,329
Embed Views
2

Actions

Likes
0
Downloads
15
Comments
0

1 Embed 2

http://www.linkedin.com 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Business 2.0 - Chancen und Herausforderungen Business 2.0 - Chancen und Herausforderungen Presentation Transcript

    • Bundestagung der Jungen Wirtschaft – 26.09.2008 WEB 2.0 Chancen und Herausforderungen
    • Web 2.0
    • Cluetrain Manifesto The End of Business As Usual
    • 1. Das Web löst Grenzen/ Hierarchien auf und schafft Transparenz.
    • 2. Das Web ermöglicht Vernetzung und schafft neue Wertschöpfung.
    • 3. Relevanz, Mehrwerte und Authentizität schaffen Anknüpfungspunkte.
    • 1. Das Web löst Grenzen/ Hierarchien auf und schafft Transparenz.
    • Das Leben: im Netz Web 2.0 Die University of Oregon hat 1971 bei der Neuge- staltung ihres Campus keine Wege gelegt, sonder überall Rasen gesät. Erst nach einiger Zeit wurden die sich bildenden Trampelpfade geteert.
    • Keine organisatorischen Hierarchien in der Kaffeeküche.
    • Queele: http://www.flickr.c om
    • Queele: http://www.airlinemeals.net
    • 2. Das Web ermöglicht Vernetzung und schafft neue Wertschöpfung.
    • Netzwerk-Kommunikation: Mediale Konnektivität* Marketing und Vertrieb Content- Kreation Content- Distribution Content- Management * Quelle: Prof. C. Winter 2006
    • Sind Sie vernetzt?
    • Queele: http://www.myspace.c om
    • Quelle: http://edelwiser.c om
    • Queele: http://edelwiser.com
    • Quelle: http://www.blurb.c om
    • Quelle: http://www.google.at
    • Quelle: http://www.wikipedia.org
    • Quelle: http://www.linux.org
    • 3. Relevanz, Mehrwerte, Teilhaben lassen und Authentizität schaffen Anknüpfungspunkte.
    • mein Teilen Wissen Geben vs. Ist Lernen meine Macht
    • Quelle: http://synaxon.wikidot.c om
    • Quelle: http://delicious.c om
    • Persönliches Informationsmanagement durch Feeds. Quelle: f eedicons
    • Quelle: http://www.twitter.c om
    • Quelle: http://www.google.at
    • 1. Das Web löst Grenzen/ Hierarchien auf und schafft Transparenz.
    • 2. Das Web ermöglicht Vernetzung und schafft neue Wertschöpfung.
    • 3. Relevanz, Mehrwerte und Authentizität schaffen Anknüpfungspunkte.
    • Vielen Dank! Mag. Oliver Nitz WEB INNOVATION INSTITUTE hermanngasse 18/DG. 1070 vienna. austria t. +43(0)1 7102238-50 mail. o.nitz@wiinstitute.com Web. www.wiinstitute.com blog. www.hermanngasse.com twit. www.twitter.com/hermanngasse