Pinterest immobilien-120923092357-phpapp02
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Pinterest immobilien-120923092357-phpapp02

on

  • 354 views

 

Statistics

Views

Total Views
354
Views on SlideShare
354
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Pinterest immobilien-120923092357-phpapp02 Pinterest immobilien-120923092357-phpapp02 Document Transcript

  •      Pinterest-Marketing in der Immobilien-Branche!         Quelle: www.rohinie.eu     ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •     Es wird oft darüber diskutiert wie Pinterest im Modehandel, in der Tourismusbranche und inKosmetiksalons vorteilhaft eingesetzt werden kann. In diesem Artikel geht es aber um eineBranche für die Pinterest aus unserer Sicht geradezu ideal zur Präsentation der eigenenAngebote ist – die Immobilien-Branche.Zu Beginn noch einmal eine kurze Erklärung der wichtigsten Pinterest-Begriffe für Neulinge: • Pin – ein Foto das auf Pinterest gezeigt wird  • Pinboard – ein Verzeichnis in dem Pins gezeigt werden, meist organisiert nach bestimmten  Themen  • Repin – Übertragung eines Pins in den eigenen Pinterest‐Auftritt  • Follower‐ eine Person die einem oder allen Boards folgt Lassen Sie uns nun einige Gedanken darüber machen wie ein Immobilien-UnternehmenPinterest zur Erreichung seiner Geschäftsziele nutzen kann und sollte:Teilen Sie qualitativ hochwertige Bilder!Dies ist der erste Punkt den ich ansprechen möchte. Pinterest ist ein soziales Netzwerk, beidem es um das Publizieren und Teilen von Bildern geht und hochwertige Fotos sind gerade inder Immobilien-Branche, in der es nicht nur um 3 Euro geht, geradezu Bedingung für denErfolg.Erstellen Sie die bestmöglichen Bilder von den Objekten die Sie verkaufen oder vermietenmöchten und versehen Sie diese mit den richtigen Schlüsselwörtern für die Suche. Dies wirdIhnen die gewünschte Verbindung zwischen Ihrem Pinterest-Auftritt und Ihrer WEB-Seiteschaffen.Vergessen Sie nie die richtigen Links zurück zu Ihrem eigentlichen Internet-Auftritt in jedenPin, jedes Board und Ihr Pinterest-Profil zu integrieren.Machen Sie Ihre Boards interessant!Pinterest wächst so schnell weil die Nutzer das gezeigt bekommen was sie mögen undbrauchen. Neben Essen und Trinken, touristischen Attraktionen und Wohnungseinrichtungengehören auch und gerade Immobilien zu den bevorzugten Objekten des Interesses.Zeigen Sie daher die Objekte, für deren Vermarktung Sie verantwortlich sind, ausführlich undvon der besten Seite. Auf diese Weise regen Sie Ihre Besucher zu Repins an und sorgen fürdie virale Verbreitung Ihrer Wohn- und Gewerbeobjekte.  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •    Präsentieren Sie Ihre Angebote!Präsentieren Sie hochwertige Bilder von den Häusern und Wohnungen, die Sie verkaufenoder vermieten möchten. Denken Sie bei Gewerbeobjekten auch daran Verkehrsanbindungen,Nachbarbetriebe und das allgemeine Umfeld zu zeigen.Denke Sie immer daran das Sie die Rechte zur Veröffentlichung der Fotos haben. Dies giltganz besonders in Deutschland auf Grund des tobenden Abmahnwahns.Erstellen Sie für jeden Pin einen Backlink zu Ihrer eigentlichen Angebotsseite mit denDetailinformationen. Per Klick auf das Fotos erhält der Interessent alle Ihre Informationenvon der Homepage – das ist es doch was Sie erreichen möchten.Übertreiben Sie die Werbung nicht!Konzentrieren Sie sich auf die “Weiterbildung” Ihrer Interessenten. Die Besucher lieben essich an schönen Dingen wie Innenarchitektur, Wohnkultur und Gestaltungsmöglichkeiten zuerfreuen. Regen Sie die Fantasie Ihrer Besucher an.Platitüden wie Schnäppchen, “jetzt zugreifen” oder Sonderangebot sind absolut fehl amPlatze. Für diese Verkaufsargumente ist Zeit genug vorhanden wenn Sie Ihre Besucher vomPinterest-Auftritt zu Ihrer Verkaufsseite geführt haben.Bitten Sie Ihre Kunden um Fotos auf denen sie zu sehen sind!Zeigen Sie Ihre Kunden in ihrer neuen Wohnumgebung oder im Arbeitsumfeld. Sie könnendiese Fotos dann in einem Board “Meine zufriedenen Kunden” konzentrieren und erhalten sodurch Social-Proof den Status eines Experten bzw. einer Expertin, der/die weiß, wie man dieWünsche der Kunden zur Zufriedenheit aller erfüllt. Im Bereich von Gewerbeobjektenpositionieren Sie sich als Problemlöser.Ihr Status als Experte und Problemlöser durch den qualifizierten Pinterest-Auftritt wird sicherfür einigen Traffic auf Ihrer Internet-Seite sorgen.Setzen Sie Videos ein!Denken Sie daran wie mächtig gerade in der Immobilienbranche Videos sind. Auf Pinterestist es ohne weiteres möglich auch Videos in den eigenen Auftritt zu integrieren.  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •    Präsentieren Sie Ihre Objekte je nach Zielgruppe (privat oder gewerblich) auf unterhaltsameoder mehr sachliche Art und vergessen Sie nie einen Aufruf zum Handeln zu zeigen. Wirstehen Ihnen gerne bei der Erstellung der erforderlichen Videos mit Rat und Tat zur Seite.Kleiner Tipp am Rande: Denke Sie auch einmal daran diese Videos auf SlideShare zuveröffentlichen, insbesondere dann wenn es sich um Gewerbeobjekte handelt.Ermutigen Sie Ihre Follower zum Handeln!Kommentare und Repins verbessern Ihren Status und Ihre Sichtbarkeit. Aber auch wenn IhrePins sehr interessant sind benötigen Ihre Besucher einen kleinen Schubs um tätig zu werden.Versuchen Sie in Ihre Pinbeschreibungen kurze Fragen wie “Möchten Sie diese Küche”,“Welche Farbe sollte Ihr Badezimmer haben” oder “Wie interessant ist dieAutobahnanbindung für Ihr Unternehmen” zu integrieren.Grundsätzlich ist es nicht falsch die Besucher dazu zu ermutigen Ihr Angebot zukommentieren. Sie können auch vorschlagen Ihre Pins zu “liken” oder zu “repinnen”. Diessollte aber mit Vorsicht und Bedacht gemacht werden.Optimieren Sie Ihre Beschreibungen!Wenn Sie Ihre Pins und Ihre Boards beschreiben sollten Sie immer sicher stellen, dass SieSchlüsselwörter benutzen, unter denen Sie in der Pinterest-Suche gefunden werden. Dazukönnen auch Begriffe wie “freistehendes Haus in Bochum-Stiepel” oder “Gewerbeobjekt inRemscheid, Nähe A1″ gehören.Sie können auch Hashtags, wie Sie es sicher von Twitter her kennen, benutzen und dadurchbestimmte Begriffe hervor heben.Seien Sie konsistent!Konsistenz ist der Schlüssel zum Erfolg in jeder Online-Marketing-Strategie. Entwickeln Siedaher einen Zeitplan wann Sie sich regelmäßig um Ihren Pinterest-Auftritt kümmern wollen.Diese Planung wird Ihnen auch dabei helfen zeitnah auf Kommentare Ihrer Besucher zureagieren und Fragen zu beantworten.Lassen Sie die Öffentlichkeit wissen, dass Sie auf Pinterest sind!  ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)  
  •    Integrieren Sie “PinIt”- und “Follow me”-Buttons in Ihre WEB-Seite und Ihren Blog. Dieswird die Besucher Ihrer anderen Portale dazu motivieren sich mit Ihrem Pinterest-Auftritt zubeschäftigen.Sie können die Buttons, die Sie mögen, einfach auf der Pinterest-Seite aussuchen und denentsprechenden Code auf einfache Art in Ihre WEB-Seite einbauen. Wenn Sie Ihre WEB-Seite nicht selbst pflegen kann dies auch durch Ihre Agentur problemlos und sehr kurzfristigerledigt werden.Fazit: Pinterest ist eine soziale WEB-Seite, also seien auch Sie sozial. Klicken Sie auchmanchmal auf “Like” bei anderen Usern und reagieren Sie schnell und freundlich aufKommentare.Kommunizieren Sie mit Ihren Followern und nutzen Sie Pinterest als Werkzeug um mitUnternehmen aus anderen Branchen oder Standorten in Kontakt zu kommen.Firmen aus anderen Branchen können problemlos mit Immobilienmaklern zusammen arbeitenund gemeinsam ist man stärker.Abschließend möchte ich noch hinzufügen, dass der beste Weg um zu lernen üben ist.Registrieren Sie sich jetzt als Nutzer auf Pinterest und prüfen Sie wie andere Unternehmenaus Ihrer Branche dieses Marketing-Instrument nutzen. Sie stehen nicht allein.Haben Sie persönliche Frange zur Nutzung von Pinterest in der Immobilienbranche odermöchten Sie eine persönliche Beratung? Klicken Sie einfach auf Kontakt – wir sind für Sieda.Wenn Ihnen diese Informationen gefallen haben empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank.  Mehr Informationen: www.rohinie.eu   ROHINIE.COM Limited . 6 Bath Street . Ashby de la Zouch . LE65 2FH . UK Registered in England and Wales No. 7590879 Telefon: +44 1530 588476 E‐Mail: blog@rohinie.com Twitter: @rohiniecomde Internet: www.rohinie.com (english) & www.rohinie.eu (deutsch)