Open Data BusinessPotentiale, Geschäftsmodelle und Anforderungen26.06. 2012, OGD2012, Wissensturm LinzMartin Kaltenböck, C...
Big Data – die neue Data EconomyEvery day, we create 2.5 quintillion bytes of data — so much that 90% of thedata in the wo...
Big Data – Wirtschaftliche PotentialeData have swept into every industry and business function andare now an important fac...
Open Government Data in Europa                                      67 Datenkataloge in EU27Ausblick EC Aktivitäten• Ende ...
Business Modelle entlang der Produktion                                                                                   ...
Open Data Business - Sektoren Öffentlicher Sektor                        NPO & NGO                         Privatwirtschaf...
Open Data 1.0       01101          01101       00111          00111       11001          11001                            ...
wegwerfen.at               8
Open Data 2.001101                                  0110100111                             0011111001       01101         ...
Sichtweisen & Erfolgskriterien1.    Vollständigkeit2.    Primärdaten / -quelle3.    Zeitnähe4.    Nicht-diskrimierend im Z...
Kernkompetenzen               Media                                                Enter               /Data              ...
Der kritische Punkt!• Open Data  • ist ohne Frage sozio-politisch wichtig  • Hilft Verwaltungskosten zu reduzieren  • Ist ...
3 Möglichkeiten zur Nutzung in Unternehmen                                       2. Make use of1. Use open data           ...
Erfolgskriterien für Open DataErfolgskriterien für konkrete Business Modelle     Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2...
Erfolgskriterien für Open DataWirtschaftliche Potentiale bei Open Data     Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, h...
Open Data: Ausblick & Anforderungen•   Publikationsprozess adaptieren (Was kann NICHT freigegeben werden)•   Freigabe von ...
Services der SWC zu Open DataUnsere Aktivitäten sind eingebettet in ein internationales Netzwerk von privaten und staatlic...
Infos & Kontakt                              Martin Kaltenböck, CMC                              Semantic Web Company GmbH...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Linked Open Data Business

253

Published on

Martin Kaltenböck

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
253
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Linked Open Data Business

  1. 1. Open Data BusinessPotentiale, Geschäftsmodelle und Anforderungen26.06. 2012, OGD2012, Wissensturm LinzMartin Kaltenböck, CMCManaging Partner & CFO, Semantic Web Company (SWC) @semwebcompany @ogd2012 These slides are published under : http://creativecommons.org/licenses/by/3.0
  2. 2. Big Data – die neue Data EconomyEvery day, we create 2.5 quintillion bytes of data — so much that 90% of thedata in the world today has been created in the last two years alone.This data comes from everywhere:sensors used to gather climate information, posts to social media sites,digital pictures and videos, purchase transaction records, and cell phone GPSsignals to name a few. This data is big data. Quelle: http://www-01.ibm.com/software/data/bigdata/ 2
  3. 3. Big Data – Wirtschaftliche PotentialeData have swept into every industry and business function andare now an important factor of production, alongside labor & capital.Harnessing big data in the public sector has enormous potential, too. If US healthcare were to use big data creatively and effectively to drive efficiency and quality,the sector could create more than $300 billion in value every year. Two-thirds ofthat would be in the form of reducing US health care expenditure by about 8 percent.In the developed economies of Europe, government administrators could savemore than €100 billion ($149 billion) in operational efficiency improvementsalone by using big data, not including using big data to reduce fraud and errors andboost the collection of tax revenues.And users of services enabled by personal location data could capture $600 billion inconsumer surplus. http://www.mckinsey.com/mgi/publications/big_data/index.asp 3
  4. 4. Open Government Data in Europa 67 Datenkataloge in EU27Ausblick EC Aktivitäten• Ende 2012 – Launch of EC Open Data Portal (Data & Information der EC Abteilungen)• 100 Mio Euros für Aktivitäten im Bereich Open Data im Rahmen EU geförderter (R&D) Projekte• 2013 – Launch des Pan-Europäischen Daten Portals (Single Point of Access zu Open Data in EU27+) 4
  5. 5. Business Modelle entlang der Produktion Quelle: Studie amt24.de Wertkette in Medienunternehmen nach WirtzWertschöpfungskette von Linked Open Government Data in der öffentlichen Verwaltung in Anlehnung an Wirtz 5
  6. 6. Open Data Business - Sektoren Öffentlicher Sektor NPO & NGO PrivatwirtschaftDatenintegration für die Wirtschaft (BI, MI, Data Warehouse) • Bspl: Industrieanlagenbau: Wettbewerbsvorteil durch Market Intelligence Lösungen • Bspl: Media & Publishing: Kosteneinsparung durch automat. Zugriff auf benötigte Inhalte • Bspl: Immobiliensuche: bessere Darstellung von Objekten (direkter Zugriff auf Grundbuchdaten) • Bspl: Transport / Verkehrsinformationen (Live Information): bessere AuslastungApplikationen (APPS) • Direkte Einnahmen durch Lizenzgebühren für Datenverwendung • Direkte Steuereinnahmen durch neue Arbeitsplätze, bessere Wirtschaftslage etc. • Direkte Umsätze für die Wirtschaft durch neue Produkte und ServicesData Enrichment (Anreicherung) • Vertrieb von, durch eigen recherchierte Information, angereicherter Information • Anreicherung der Datenbestände durch MetaDaten • Konvertierungsservices in harmonisierte Datenformate (ETL, Data Integration Services)Daten Visualisierungs & -analyse Services • Services in den Bereichen Analyse und VisualisierungenInfrastruktur • Cloud Services • SLAs für Enterprise Data ManagementOpen Data Innovation • Open Innovation via Crowd Sourcing • Open Innovation via Mass Customisation 6
  7. 7. Open Data 1.0 01101 01101 00111 00111 11001 11001 Smart appsGovs AppMakers Citizens € € 7
  8. 8. wegwerfen.at 8
  9. 9. Open Data 2.001101 0110100111 0011111001 01101 00111 11001 11001 Smart apps Smart products Smart systems Media Citizens EnterGovs /Data Customers prises Employees broker € € € € 9
  10. 10. Sichtweisen & Erfolgskriterien1. Vollständigkeit2. Primärdaten / -quelle3. Zeitnähe4. Nicht-diskrimierend im Zugang5. Einfacher Zugang, Metadaten6. Maschinenlesbarkeit7. Verwendung offener Standards8. Klare Lizenzen & Nutzungsbedingungen9. Permanente Verfügbarkeit10. Grenzkostenprinzip We need SLAs, trustworthy sources and means for data integration 10
  11. 11. Kernkompetenzen Media Enter /Data prises broker• Sofortiger Zugang zu Daten via • Möglichkeit, Daten zu vernetzen standardisierter Schnittstellen damit Kunden in Folge von integrierten Sichten profitieren• Laufende Daten Maintenance • Domain Wissen• Bieten offene Standards • Daten Visualisierung / Analyse• Katalogisierung und Indizierung • Kommunikation und Vertrieb von von Daten von versch. Quellen Daten(wert)• Anreicherung von Basisdatenmit • Evaluieren Datennachfrage zusätzl. Metadaten 11
  12. 12. Der kritische Punkt!• Open Data • ist ohne Frage sozio-politisch wichtig • Hilft Verwaltungskosten zu reduzieren • Ist eine Art von Infrastruktur, welche für die Business Community (noch)unsichtbar ist• ABER: Open Data Business • open/external data muss einfach und standardisiert in 3. Datensysteme integrierbar sein 12
  13. 13. 3 Möglichkeiten zur Nutzung in Unternehmen 2. Make use of1. Use open data open data principles from the web internally 3. Publish open data on the web 13
  14. 14. Erfolgskriterien für Open DataErfolgskriterien für konkrete Business Modelle Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, http://bit.ly/OGD-Umfrage-2012 14
  15. 15. Erfolgskriterien für Open DataWirtschaftliche Potentiale bei Open Data Basis: Open Government Data Umfrage, Q1/2012, http://bit.ly/OGD-Umfrage-2012 15
  16. 16. Open Data: Ausblick & Anforderungen• Publikationsprozess adaptieren (Was kann NICHT freigegeben werden)• Freigabe von Daten und Pflege der Metadaten• Interoperabilität & Standardisierung (ISA, ADMS, DCAT, ….)• Linked Open Data (LOD) Prinzipien und Technologien• Mehrsprachige Lösungen (Europäische Dimension)• EU-weite Lizenzempfehlungen• Ausbildung zum Thema Open Data & Datenbewirtschaftung zB: School of Data, Open Data Institute, … 16
  17. 17. Services der SWC zu Open DataUnsere Aktivitäten sind eingebettet in ein internationales Netzwerk von privaten und staatlichenOrganisationen: EC, ISA, OKF, W3C, Webfoundation, Cooperation OGD Österreich, etc.• (Linked) Open Data – Strategieentwicklung und -beratung• Vertiefung von Anwendungsszenarien und Use Cases• Maßnahmen, Methoden & Technologien bei der Operationalisierung (Data Governance, Klärung von Lizenzfragen, Studien, Metadaten & Datenbewirtschaftung)• Aufbau von Schlüsselpersonal in der Organisation (Trainings & Workshops) Know How Transfer zu Open Data & Linked Open Data• Projektimplementierung, -begleitung & Evaluierung LOD Portale, Datenmanagement & -integration, Metadatenmanagement• Daten und Metadaten Management : PoolParty Product Suite www.poolparty.biz 17
  18. 18. Infos & Kontakt Martin Kaltenböck, CMC Semantic Web Company GmbH (SWC) Mariahilfer Strasse 70/8 A – 1070 WienSemantic Web Company (SWC) LOD2 Open Government Data Creating Knowledge out OGD AustriaWeb of Interlinked Datahttp://www.semantic-web.at Austrian Chapter of thehttp://blog.semantic-web.at Web OKFN http://www.lod2.eum.kaltenboeck@semantic-web.at Blog Web http://blog.lod2.eu http://gov.opendata.atPhone: +43-1-402 12 35 18
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×