Your SlideShare is downloading. ×
0
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Vortrag Markenumsetzung Norbert Küpper Marketing Gesellschaft Frankfurt

1,837

Published on

Beschreibt die Marke Zeitung aus der Sicht des Gestalters. Aktuelle Trends beim Markenartikel Zeitung.

Beschreibt die Marke Zeitung aus der Sicht des Gestalters. Aktuelle Trends beim Markenartikel Zeitung.

Published in: Design
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,837
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Marken erkennen und erleben: Markenumsetzung aus der Sicht des Gestalters Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 2. Marken sind ein Versprechen: Wir liefern immer die gleiche, hohe Qualität. Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 3. 3 Marken versprechen etwas: Wir liefern immer die gleiche, hohe Qualität · Meissner Porzellan
  • 4. 4 Zeitungen sind gut etablierte Markenartikel. Beispiel Hildesheimer Allgemeine, gegründet 1705.
  • 5. Trends bei Zeitungslogos: Gebrochenes Verhältnis zu gebrochenen Schriften Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 6. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 6 Gebrochene Schrift signalisiert Tradition, Heimatverbundenheit · Mindener Tageblatt, Logo 1999
  • 7. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 7 Durch die Verkleinerung wirkt das Logo freundlicher und moderner · Mindener Tageblatt, Logo seit 2001
  • 8. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 8 WIR SIND FÜR SIE DA! Fragen an unsere Redaktion? Sie wollen eine Anzeige aufgeben? Sie benötigen Infos zu Abo und Zustellung? 04441/ 9560-100 Überparteiliche christliche Tageszeitung Nr. 102 · Jahrg. 177 · Mo.-Fr. 1,30 € · Sa. 2,00 € OLDENBURGER MÜNSTERLAND Dienstag, 3. Mai 2011 Mo. - Fr. 8.30 - 16.30 Uhr Samstag 8.30 - 11.00 Uhr PVST, DPAG, Entg. bez., H 5477 SPORT PANORAMA Streit um sanierte Landesstraße Bäume Der Mai ist gekommen – und die Bäume schlagen aus. Heißt es in einer alten Volksweise, 19. Jahrhundert. Der Text stammt von Emanuel Geibel und die Musik von Justus Wilhelm Lyra. Dieser heute völlig vergessene Lyra (er hieß wirklich so) wurde 1822 in Osnabrück geboren. Im übrigen werden in diesem Monat die Bäume nicht gewalttätig und schlagen um sich, sondern einfach ihre Blätter aus. (das) Die Mission Titelverteidigung Nachbesserung nötig Seite 13 GUTEN MORGEN Zweiter in der zweiten Heimat Hannöver in Herford: Seite 23 Song Contest : Seite 8 Angst vor Vergeltung nach Bin Ladens Tod DerWesten atmet auf – und fürchtet Rache / Merkel: Sicherheitslage in Deutschland unverändert Washington/Islamabad (dpa) – Osama bin Laden ist tot – doch die Angst vor dem Terror bleibt. Bei einer gezielten Kommandoaktion erschossen USElitesoldaten den Al-Kaida-Chef in Pakistan – knapp zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001. Noch während US-Präsident Barack Obama Die den Tod von Amerikas Staatsfeind Nummer Eins verkündete, feierten jubelnde Massen vor al- Fraktur wurde sehr stark zusammengepresst · Oldenburgische Volkszeitung, bis 2012
  • 9. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 9 ...... dieZeitung,die mitreis(s)t. die Zeitung, die mitreis(s)t. ... die Zeitung, die mitreis(s)t. epaper ... die Zeitung, die mitreis(s)t. epaper epaper Überparteiliche christliche Tageszeitung Für nur 3,50 € / Monat zusätzlich! Überparteiliche Überparteiliche christliche Tageszeitung christliche Tageszeitung Überparteiliche christlicheTageszeitung FRAUEN Unternehmeri nnen stellen SPORT OLDENBURGER MÜNSTERLAND 2012 OLDENBURGER MÜNSTERLAND SPORT Donnerstag, 11. August 2011 · Nummer 103 · 177. Jahrgang und Sattelzüge und SPORT OLDENBURGER MÜNSTERLAND Sattelzüge SPORT DENBURGER MÜNSTERLAND Auflieger weg Auflieger weg Extra: Sattelzüge und Dreister Diebstahl: Sattelzüge und Diebstahl: Seite 12 Seite 12 Dreister Frauen 2012 natürlich Auflieger weg selbstständig Selbständig Auflieger weg Anregungen I Erfahrungen tlichung der e Oldenburgisch en Volkszeitung · Samstag, 12. Mai 2012 Kein Zurück Oythe und Lohne Oythe Heute Landesligaduell: Oythe undund LohneSeite 23 Lohne wollen wollenden Derbysieg endgültig Derbysieg wollen Derbysieg Heute Landesligaduell: Seite 23 Heute Landesligaduell: Seite 23 3 Sport, Seite 12 Heute Landesligaduell: Seite 23 www.ov-online.de Älteste Taxifahrerin Älteste Taxifahrerin PVST · DPAG · Entg. bez. · H 5477 fährt nicht mehr Führerschein entzogen: abgegeben: Seite 8 Führerschein Älteste Taxifahrerin 8 Älteste abgegeben: Seite Führerschein Taxifahrerin Älteste Taxifahrerin fährt zieht nicht mehr nicht mehr der Welt fährt vor Gericht fährt nicht mehr Führerschein abgegeben: Seite 8 3 Panorama, Seite Seite 8 Führerschein abgegeben:12 ersorgung vor Ort alarmierend schlecht rechnungen aus dem Jahr 1999 24-Jährige hatte ein geöffzugrunde. Der Anstieg der psynetes Tor und damit seine chisch Kranken ist leider nicht Oldenburger Münsterland – berücksichtigt worden.“ Laut Chance gesehen, auf dem Zum Teil über ein Jahr lang Robert-Koch-Institut sind aktuWeg zum Park ein wenig müssen psychisch erkrankte ell 20 Prozent der Kinder in der Ihren 80. Geburtstag feiert am Kinder auf einen TheBundesrepublik psyStrecke und Zeit zu sparen. heutigen 11. April Elisabeth rapieplatz bei einem chisch auffällig. Als es aber nicht weiter vorKinder- und JugendliSchmitz aus Essen, die als rechnungen aus dem Jahr Corman-Bergau for1999 chentherapeuten wardert eine Überarbeitung wärts ging, wollteKindern der Mann sechstes von neun zugrunde. Der Anstieg der psyten. „Neben einem der Bedarfsplanung, daumkehren. und aber Hausärztemangel gibt mit sich von AntoniaGingJosef nicht. chisch Kranken ist leider nicht mehr approauf dem Land auch eibierte Kinder- und auch Das Tor war zugefallen und Blomme im Löningerr Ortsteil Oldenburger Münsterland – berücksichtigt worden.“ Laut nen PsychotherapeuErwachsenen-Theraließ sich auch nicht mehr Meerdorf geboren wurde. Sie sagt aus die niederlassen Zum Teil über tenmangel“,langPsycho-dem Jahr 1999 sind aktu- Für die von ihein rechnungen Robert-Koch-Institut peuten Jahr G. CormanPräsidentin der können. öffnen. Kein Wunder – der wurde in Düsseldorf zur KöBergau müssen psychisch zugrunde. Der 20 Prozent der Kinder inKammer vertretenen erkrankte ell therapeutenkammer Anstieg der psyrer der Orientierungslose chin ausgebildet. hatte sich Niedersachsen, Gertrud Psychotherapeuten seiKinder auf einenrechnungen aus dem Bundesrepublik alle Sitze in ganz NieThechisch Kranken ist leider1999 Zeit psyJahr nicht Ihren späteren Ehemann Corman-Bergau. en zur ins Hildesheimer Frauen- Rieinemden Der Anstieg der Laut chisch dersachsen Oldenburgerrapieplatz bei zugrunde.Landkreisen Vechta psyMünsterland – Inberücksichtigt worden.“ auffällig. gesperrt – sowohl für chard Schmitz lernte sie beim gefängnis verirrt. Dumm geund Kinder- und Jugendli-Cloppenburg arbeiteten die Therapie von Erwachsenen Corman-Bergau forTanzen kennen. Nach der (har) über ein Jahr lang Robert-Koch-Institut sind aktuZum Teil laufen. rund 60 Prozent wenigerleider nicht auch für die von Kindern chisch Kranken ist Thera- als chentherapeutenpeuten als im Bundesdurchdert eine der Überarbeitung Hochzeit wohnten müssen psychisch erkrankte war- 20 Prozent der Kinder inund Jugendlichen, kritisiert sie sie zuell Oldenburger Münsterland – schnitt. „Laut offizieller Bedarfs- Laut vehement. Die ten. „Neben berücksichtigt worden.“ Bedarfsplanung, da-Psychotherapeueinem der nächst im Brook und bautenauf einen TheKinder psyDie Fraktur approdie Versorgung tenkammer in Hannover Tradition, arbeite POLITIK Ahauser Siedlung. ein Jahr lang planung liegt Bundesrepublikinsich mehrvermitteltüber die Zum Teil über HausärztemangelRobert-Koch-Institut sind aktu- an einer Erhebung gibt mit später in der Cloppenburg chisch Vechta bei und auffällig. nun rapieplatz bei einem Zunächst betreute siepsychisch auferkrankte auch 20 Prozent der Kinder in der und auch dem bierte müssen ihre und Jugendli-Land weit ei- liegen allerdings die Be- Kinderell über 100 Prozent. Diesen Wartezeiten in den Praxen ihrer Zahlen ̄ Seite 9 KinderCorman-Bergau Mitglieder. forvier Kinder, bevor sieauf einen The- Psychotherapeunen Erwachsenen-TheraKinder dann bis Bundesrepublik psy- Kein Zurück ersorgung vor Ort alarmierend schlecht ersorgung vor Ort alarmierend schlecht ersorgung vor Ort alarmierend schlecht Checkliste www.ov-online.de www.ov-online.de PANORAMA Montag bis Samstag Oythe und Freitag 1,30 € · Lohne2,00 € Lohne PANORAMA Oythe und PANORAMA wollen wollen DerbysiegDerbysieg Landesligaduell: Viel Kindertherapeuten zu wenig Viel zu wenig Kindertherapeuten Kindertherapeuten Falle statt Abkürzung: Der n Guten Morgen PANORAMA Viel zu wenig Kindertherapeuten Viel zu wenig Dreister Diebstahl: Seite 12 3 Beilage I Tipps und Kontakt GUTENDreister Diebstahl: Seite 12 MORGEN Eine Sonderveröffen www.ov-online.de Für nur / Monat zusätzlich! € / Monat Für nur 3,50 Für nur 3,50 €3,50 € / Monat zusätzlich! zusätzlich! Ü b e r p a r t e i l i c h e c h r i s t l i c h e Ta g e s z e i t u n g sich vor epaper Vier tödliche Lkw-Unfälle auf Hansalinie Das Margeritenfest hat gestern bei schönstem Frühlingswetter viele hundert Besucher in die Löninger Fußgängerzone gelockt. Attraktionen waren der Floh- und Trödelmarkt nun Übergeben wurde der neue „Hasetalbulli“, dessen terminliche Koordination der Verkehrsverein übernimmt. Durch die gemeinsame Aktion der Kaufleute, der Hasetaltouristik, der Firmen und weiterer Sponsoren kann der Heimat · Oldenburgische Volkszeitung, seit 2012
  • 10. 10 Berliner Zeitung, 1986
  • 11. och bevor in Japan am Freitag die Erde bebte, wackelte schon der Stuhl des japanischen Ministerpräsidenten ganz erheblich. Wegen illegaler Parteispenden stand Naoto Kan seit Tagen im Kreuzfeuer seiner Kritiker. Am Freitag musste er sogar Rücktrittsforderungen abwehren. Dann kam das Erdbeben, das Meer überrollte Japan, und aus dem beschimpften Premier wurde schlagartig der oberste Krisenmanager. Das, was Kan die größte Katastrophe des Landes seit 1945 nennt, könnte für den Liberaldemokraten zur Chance wer- N VON O LIVIA S CHOELLER In der Stunde der Katastrophe Berliner Zeitung, 2011 Dramatische Havarien in drei japanischen Meilern / Explosion kann radioaktives Plutonium freisetzen / Zehntausend Tote nach Tsunami / Merkel bestellt Länder zu Krisengipfel ein Atomalarm P R E M I E R Anzeige .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. Montag, 14. März 2011 Nr. 61 HA - 67. Jahrgang www.berliner-zeitung.de 0.90 € Berlin/Brandenburg - 1.00 € Auswärts/D ** ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................. G ETTY/ BON G A R TS A P/ M A T T H I A S R I ET SC H EL Affären: Platzeck über die Stasi, Dienstwagen und Berlin– Seite 26 Betongold: Immobilien in der Hauptstadt wieder gefragt – Seite 23 Turbine: Potsdam ist Meister im Frauenfußball – Seite 16 11
  • 12. 12 Affären: Platzeck über die Stasi, Dienstwagen und Berlin– Seite 26 Betongold: Immobilien in der Hauptstadt wieder gefragt – Seite 23 Turbine: Potsdam ist Meister im Frauenfußball – Seite 16 A P/ M A T T H I A S R I ET SC H EL G ETTY/ BON G A R TS ................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................. Montag, 14. März 2011 Nr. 61 HA - 67. Jahrgang www.berliner-zeitung.de 0.90 € Berlin/Brandenburg - 1.00 € Auswärts/D ** .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. P R E M I E R In der Stunde der Katastrophe VON N O LIVIA S CHOELLER och bevor in Japan am Freitag die Erde bebte, wackelte schon der Stuhl des japanischen Ministerpräsidenten ganz erheblich. Wegen illegaler Parteispenden stand Naoto Kan seit Tagen im Kreuzfeuer seiner Kritiker. Am Freitag musste er sogar Rücktrittsforderungen abwehren. Dann kam das Erdbeben, das Meer überrollte Japan, und aus dem beschimpften Premier wurde schlagartig der oberste Krisenmanager. Das, was Kan die größte Katastrophe des Landes seit 1945 nennt, könnte für den Liberaldemokraten zur Chance wer- Anzeige Atomalarm Dramatische Havarien in drei japanischen Meilern / Explosion kann radioaktives Plutonium freisetzen / Zehntausend Tote nach Tsunami / Merkel bestellt Länder zu Krisengipfel ein Der Kopf wurde in vielen Details verfeinert. Er wirkt eleganter, edler, wertiger · Berliner Zeitung
  • 13. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 13 Die gebrochene Schrift wird zur Antiqua · Aachener Volkszeitung, Logo 1991
  • 14. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 14 Sehr seriös, durch die Schriftwahl zeitlos und damit viele Jahre nutzbar · Aachener Zeitung, Logo seit ca. 1995
  • 15. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 15 INTERVIEW Norbert Röttgen über Merkel, Mut, Motoren Seite 6 Weniger Wohnraum für Rekord-Jahrgang In Konstanz stehen für den doppelten Abiturjahrgang im Jahr 2012 deutlich weniger Plätze in Studentenwohnheimen bereit als zunächst geplant. Hartmut Igney, Geschäftsführer des Studentenwerks Seezeit, bestätigte eine Verzögerung beim Großvorhaben Sonnenbühl-West. Teils schließen will Seezeit die Lücke durch einen Generalmietvertrag für WGtaugliche Wohnungen. Die dafür vorgesehenen Neubauten am Petershauser Bahnhof haben aber noch nicht begonnen. (rau) VS-VILLINGEN KATRIN SASS Viele Wähler sind noch unentschlossen Die Wende kam mit „Good Bye, Lenin!“ Seite 9 U n a b h ä n g i g e KONSTANZ LANDTAGSWAHL T a g e s z e i t u n g Wochenende i n KONSTANZ SAMSTAG, 12. MÄRZ 2011 NR. 59 | 67. JAHR | K PREIS 1,60 EURO www.suedkurier.de B a d e n - W ü r t t e m b e r g Der Albtraum von Japan Der Kopf wurde direkt nach dem 2. Weltkrieg so entworfen. Zeitlos, edel, seriös · Südkurier
  • 16. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 16 Automobilwoche DI E BRAN CH E N- UND W IRTSC HA FTS ZEI TUNG Ausgabe 7 · 21. März 2011 Crain Communications GmbH Blickpunkt: Beben trifft Faszination Oldtimer: Japans Autobranche 3Seite 3 Oldies but Goldies 3Seite 10 HEUTE Erfolg für Mercedes Mercedes-Benz steigerte den Absatz im Jahr 2010 um 15 Prozent auf 1.167.700 Fahrzeuge. Die Verkäufe wuchsen jeden Monat im zweistelligen Prozentbereich, das vierte Quartal war mit 313.700 Auslieferungen das beste. Absatz bei VW Pkw Rund 4,5 Millionen Fahrzeuge hat die Marke Volkswagen Pkw im vergangenen Jahr verkauft, ein Zuwachs von knapp 14 Prozent. In China wurden 1,51 Millionen Autos abgesetzt. Audi feiert Rekorde B 58301 Euro 5,20 Zulieferer: Wer liefert was für den Golf Cabrio? 3Seite 16 Die Zukunft des Automobils Die Automobile Gesellschaft sieht sich immer wieder mit neuen Fragen konfrontiert MICHAEL KNAUER MATTHIAS KRUST AUTOMOBILWOCHE, 21.3.2011 TOKIO · STUTTGART. Die Jahrhundertkatastrophe in Japan hat auch die japanische Automobilbranche in einen Ausnahmezustand gestürzt. Alle sieben japanischen Autobauer, mehrere Stahlhersteller und Zulieferer haben ihre Der Kopf vorerst eingeProduktion wurde von stellt. Mehrere Autowerke wurden beschädigt. Reparaturen mir im Jahr 2001 entworfen. Dunkelblau und Orange sind die Hausfarben.
  • 17. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 17 Automobilwoche DIE BRA NC HEN - UN D WI RTS CH A FTS ZE IT UN G Ausgabe 7 · 21. März 2011 Crain Communications GmbH Blickpunkt: Beben trifft Faszination Oldtimer: Japans Autobranche 3Seite 3 Oldies but Goldies 3Seite 10 Erfolg für Mercedes Mercedes-Benz steigerte den Absatz im Jahr 2010 um 15 Prozent auf 1.167.700 Fahrzeuge. Die Verkäufe wuchsen jeden Monat im zweistelligen Prozentbereich, das vierte Quartal war mit 313.700 Auslieferungen das beste. Absatz bei VW Pkw Rund 4,5 Millionen Fahrzeuge hat die Marke Volkswagen Pkw im vergangenen Jahr verkauft, ein Zuwachs von knapp 14 Prozent. In China wurden 1,51 Millionen Autos abgesetzt. Audi feiert Rekorde Die VW-Tochter Audi hat 2010 weltweit 1.092.400 Autos verkauft – ein Plus von 15 Prozent. Deutschland ist mit 229.157 neu zugelassenen Einheiten der größte Markt, dicht gefolgt von China. Smart bringt Gewinne Mercedes-Benz steigerte den Absatz im Jahr 2010 um 15 Prozent auf 1.167.700 Fahrzeuge. Die Verkäufe wuchsen jeden Monat im zwei- Euro 5,20 Zulieferer: Wer liefert was für den Golf Cabrio? 3Seite 16 Die Zukunft des Automobils Die Automobile Gesellschaft sieht sich immer wieder mit neuen Fragen konfrontiert MICHAEL KNAUER MATTHIAS KRUST AUTOMOBILWOCHE, 21.3.2011 TOKIO · STUTTGART. Die Jahrhundertkatastrophe in Japan hat auch die japanische Automobilbranche in einen Ausnahmezustand gestürzt. Alle sieben japanischen Autobauer, mehrere Stahlhersteller und Zulieferer haben ihre Produktion vorerst eingestellt. Mehrere Autowerke wurden beschädigt. Reparaturen sind zwar im Gange, Stromausfälle und vorsorgliche Abschaltungen dauern aber noch unbestimmte Zeit an. Die Enwicklung von neuen Kraftstoffen verändert die Branche. FOTO: DPA HEUTE B 58301 Die langfristigen Folgen der Die Zeitung wirkt zeitlos durch die Wahl der Schriften. Die Typografie der Zeitung insgesamt ist ein wesentlicher Teil der Marke. Katastrophe sind derzeit noch nicht abzusehen. Dennoch lassen die Japaner den Mut nicht sinken. Wohin die Reise Führt: Der Tsunami zerstörte auch dieses Neufahrzeug-Lager von Nissan.
  • 18. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 18 Das Logo entstand 1967 durch Fusion der Westfälischen Zeitung mit der Freien Presse · Neue Westfälische, 1986
  • 19. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 19 − Anzeige − Ihr Spezialist für + 4 − Anzeige − Noch 4 Tage zum Welle 15 33602 Bielefeld Fon 05 21 - 5 60 51 61 Investoren-Treff OWL Heidsieker Heide 60 33739 Bielefeld Fon 0 52 06 - 70 77 22 unter 10552801_000310 gleich anmelden www.mess-profis.de 17853301_000311 Bielefelder Tageblatt MO Samstag/Sonntag, 12./13. März 2011 UNABHÄNGIG – ÜBERPARTEILICH Nr. 60/10, 201. Jahrgang – 1,50 EUR Mega-Beben erschüttertJapan Erdstöße, Tsunami, Atomalarm: Naturkatastrophe versetzt Pazifikraum in Angst und Schrecken Der Schriftzug ist aus der gleichen Schrift wie die Zeitungs-Headlines · Neue Westfälische, neues Logo seit ca. 1998
  • 20. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 20 Einsatz des NW-Logos auf Fahrzeug · Neue Westfälische
  • 21. Leseforschung: So wird der Zeitungskopf beachtet Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 22. 22 Blickaufzeichnung mit 20 Teilnehmern zwischen 20 und 30 Jahren, Bonn 2011
  • 23. 16 Blickaufzeichnung Tageszeitung · Lesequoten Büro für Zeitungsdesign 23 Büro für Zeitungsdesign Die Testzeitung n Die Zeitung ist sechsspaltig und mit Echttext versehen. n Der Name „Bonner Nachrichten“ ist kein existierender Zeitungstitel. n Die meisten Testpersonen waren keine Abonnenten einer Zeitung. n Die Probanden hatten 30 Minuten Zeit, um die Zeitung zu lesen. Das entspricht der durchschnittlichen Lesedauer einer Tageszeitung. 60 5 25 75 65 65 50 100 20 90 70 65 50 65 65 75 75 25 10 40 10 75 50 15 10 45 80 5 10 35 20 Beachtung: n Zitat: Blickaufzeichnung mit 20 Teilnehmern zwischen 20nund groß und Kleines klein. Das Bild 2011 gute Werte Großes 30 Jahren, Bonn Sehr und der Aufmacher werden gut konsumiert, die Meldungen links und rechts links. Wenn ma nachdenkt, soll
  • 24. Büro für Zeitungsdesign Büro für Zeitungsdesign Blickaufzeichnung Tageszeitung · Lesequoten 17 24 Titelseite 60 5 25 75 65 65 n Die Grauwerte entsprechen den Zahlen. Je dunkler die Fläche, desto höher die Beachtung des Bildes oder Textes. Beispiel: 60 % der Teilnehmer betrachten den Zeitungskopf. 5 % lesen das Motto unter dem Kopf. 50 75 80 100 n Die größte Aufmerksamkeit bekommt das Aufmacherbild mit der Überschrift im Bild. 20 90 85 70 65 50 40 25 65 65 75 75 25 10 40 35 10 30 50 75 75 15 10 45 15 80 50 10 35 25 n Überraschend: Bei der Anrissleiste unter dem Zeitungskopf werden die Texte stärker beachtet als die Bilder. n Sehr guter Wert: Der Aufmacher mit der Überschrift „Mircos Mutter im Zeugenstand“ wird von 35 % bis zum Ende gelesen. n Mitten im Aufmacher steht zur Auflockerung ein Zitat mit Bild. Überrraschend: Es wurde weniger beachtet als der Text des Artikels. Wahrscheinlich war das Porträtbild zu klein. n Das Zitat verursachte keinen Abbruch der Informationsaufnahme beim Grundtext. 20 n Beachtung: Großes groß und Kleines klein. Das Bild und der Aufmacher werden gut konsumiert, die Meldungen links und rechts n Zitat: n Bild – Bildtext: Blickaufzeichnung für das Zitat in der Spalte Der Bildtext wird immer etwas weniger 30 Jahren, Bonn 2011 Sehr gute Werte mit 20 Teilnehmern zwischen 20 und links. Wenn man über eine Neugestaltung nachdenkt, sollte man solche Auflocke- beachtet als das Bild. n Der Artikel am Fuß der Seite mit der Über-
  • 25. Gebrochene Schrift: Was machen andere Markenartikler? Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 26. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 26 Fraktur steht für Tradition, Handwerk, gesunde Ernährung. Logo einer Bäckereikette am Niederrhein, 2013
  • 27. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 27 Nur der erste Buchstabe ist aus der Fraktur. Wrkt bäuerlich, traditionell, authentisch · Bauer, die Privatmolkerei, 2013
  • 28. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 28 Das Logo steht für Tradition, Landleben, Jagd. Die Marke Jägermeister wurde 1935 eingeführt.
  • 29. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 29 Startseite der Homepage von Jägermeister, 2013
  • 30. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 30 Der Schriftzug wird weitestgehend vermieden, Der Hirsch steht im Vordergrund.
  • 31. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 31 Der Schriftzug wird als Dekorelement eingesetzt.
  • 32. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 32 Spielerischer Umgang: Bei Events wird der Schriftzug auf die Haut geklebt.
  • 33. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 33 Spielerischer Umgang: Bei Events wird der Schriftzug auf die Haut geklebt.
  • 34. Humor: Man kann das Logo auch spielerisch einsetzen Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 35. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 35 GRAZ, DIENSTAG, 7. FEBRUAR 2012 www.kleinezeitung.at Eishauch. Das sibirische Hoch hat einen langen Atem: Es lässt ganz Europa frieren und reicht bis Tunesien. SEITEN 10/11 Frostschaden. Gefrorenes Obst und kalte Würstel: Grazer Standler haben einen schweren Stand. SEITE 20 Minusgrade. Es heißt weiter zittern: Die klirrende Kälte hält in den nächsten Tagen an. SEITEN 21, 36 Glatteisgefahr. Wer haftet, wenn ein Wagen auf eisglatter Straße ins Rutschen kommt? SEITE 32 14. 2. Valentinstag! 14 14,)) Phalaenopsis im Zylinderglas Art.-Nr. 103667 2 1701/12 Solange der Vorrat reicht. Gültig: 8. - 14.2.2012. Vorbehaltlich eventueller Druckfehler bzw. Irrtümer. Kleine Zeitung, 2012
  • 36. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 36 The Sun, 2013
  • 37. Trend: Die Person als Marke Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 38. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 38 Weltweite Marke: Karl Lagerfeld
  • 39. medium 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 39 Magazin für Journalisten Foto: S. Palic Postfach 1152, 83381 Freilassing · ISSN 0178-8558 · Y9072 E DIE ZUKUNFT DER ZEITUNG Neue Rollen für alle Schreiben, bloggen, twittern: Das Redaktionslabor der „Rhein-Zeitung“ Journalisten-Werkstatt Wie Texte wirken Tipps & Tricks zum besseren Schreiben Christian Lindner, Chefredakteur der Rhein-Zeitung, erschließt den Online-Bereich von Print ausgehend. Twitter: 16.073 Follower
  • 40. Drei Tote in Kaligrube Eingesandt von unserem Leser Gilbert Demmerle aus Mühlhausen F Champions League Dortmund – Marseille Basel – Schalke 04 L Foto: Sascha Fromm 3:0 0:1 Der positive Trend hält an Thüringen 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 40 Nach einer Explosion in Unterbreizbach (Wartburgkreis) Thüringer Allgemeine a Seite 3 kamen die Retter zu spät. Seite  F F Durchblick am Steuer Ordnung an der Heizung Senioren Thüringen TCTH Thüringer Allgemeine Mittwoch, TCSZ . Oktober Masern Viel Sehenswertes i „Ich arbeite gern mit Mensch Spo Jena breit sich weiter die Fernsehendes Thüringer W für Kinder mach zu Win M S Ein ganz besonderer Tag P Tabu-Bruch im Turnen 17 Fälle – größ Ausbruch seit Ja Über Marken, Elternvertrauen und Betrugsvermeidung im um Geschwenda lädt zu interessanten W neuen Bobfahrerin Die Gegend Gespräch mit demErfurterKiKA-Chef M Neuer Thüringer Staatskanzlei-Chef klagt gegen Staatskanzlei Jena. Der Masern-Aus Jena hat sich zum gr Raum bietet, bevor sie mit jedem N Von Rita Kummer Thüringen seit mehrere Lebensjahr mutiger in das große entwickelt. Die Stadtve Im erfolgreichsten Monat der Netz strömen. In den nördlichen Tälern und gab gestern die Zahl de Sebastian Tauchnitz über Haushaltskrise in über Sendergeschichte haben Sie Nicht zuletzt verbindet er des Michael VoßWal- die erste WMUte Rang über eine Rechnung Ausläufern die Thüringer ist eskaliert Dagmar Wühler kungsfälle mit 17 an. den Lichttest den USA das Ruder bei KiKA übernom- Generationen. Ich sah auf unse- Kampfrichterin bei den Männern vom Schornsteinfeger des befinden sich viele mehr macht sich Gedanken über PerDas Gesundheitsamt men. Da könnte man fast mei- rem Erfurter Sommerfest, wie Im Streit um die Gesundheitsreoder weniger große Dörfer und sönliches und Historisches tet nun, dass die Infekt Heimlich, still und leise ist form die Turnwelt US-Konnen, Sie wären eigentlich ent- Großmutter, Mutter und Toch- Das hatblockierte dernoch nicht Die Kinder haben vielleicht Städtchen, die sichgress das Budget in die hügeliauf die Bewohner Jenae Herbst geworden. Und mittleran der Zeit! ter bei der „Sesamstraßenshow“ erlebt – doch es warfür das neue behrlich? noch Angst vorm Schwarzen einfügen und Der 3.Oktober – ein besonderer ge Landschaft gut Fiskaljahr. Jetzt musste die Relingsheime übergreift. U weile ist es schon wieder kurz InRegion präder 110-jährigen WM-GeMann, aber dann auch nur im Den Erfolg können sich die Mit- gemeinsam „Wieso? Weshalb? gierung eine nun in AntwerErkrankten sei ein vie vor sieben zappenduster. Da Jürgen Gnauck (CDU) kämpft um dieSpiel. Erwachsene freuen sich Erstattung von Behandlungskosten,Tag? klar –Jahren Geburtstag! nicht Aussehen dieser die Hauke als Warum? Wer das fragt, diesenschichte schlugHaushaltssperre arbeiter und Tobias vor ich habe entstanden gen. Zu bleibt Dörfern zählt Ja, verhängen: Tausende RegieFlüchtlingskind, das an V fällt auf, wie viele Einäugige da pen eine historische Stunde: über den Schornsteinfeger, der kommissarischer Und eransseit 23 dumm“der Leiter ist Re- Jahren gesungen haben. DaHeimatort Geauch mein rungsmitarbeiter wurden in den tungen der interkulture gerade wieder im Straßenverja Glück bringen soll, oder havers heften. IchTag der deutschen Einheit!ich an die Kraft unserer Erstmals nahm in der Qualifikahabe zu danken musste schwenda. ger Arbeitgeber Mühe mit der unbezahlten Zwangsurlaub geVon Dirk Lübke kehr unterwegs sind. Minister und Chef der Staats- ben manchmal gewechselt habe. für ein solch erfolgreiches Pro- großen Marken, der Klassiker, tion der Männer eine Frau in der che teilgenommen habe. Wer im Thüringer Wald zu Dazu gibt es aber eine kleine kanzlei entstanden sein. Nach Gnauck war nach seiner ersten schickt. a Seite 2 he Ansteckungsgefahr fü So mancher funzelt sich auch Sie wir ausgedehnte WanRechnung wie Herr Stößel aus gramm, das natürlich verpflich- denken.ein leben, weil und sie Kampfrichter-Riege Platz. Die Gast ist Geschichte: es war einmal Erfurt. Der künftige Thüringer und vorliegenden, nicht offiziell Minister-Zeit beim Thüringer Veranstaltungsteilnehm nur mit Standlicht uns einer Engländerin Nikki Hanley beMöhrenbach bei Großbreitentet, vor allem mich. Es ist ein gu- „fernen OsMädchen, das im modern halten. derungen liebt, für den ist der Staatskanzleichef Jürgen bestätigten Informationen soll Gemeinde -und Städtebund von Gemeinden fordern Hilfe verschämten Nebelleuchte In Thüringen hatte es wertet neben fünf männlichen bach. Er fragt sich, ob bei der ter Rückenwind, gerade jetzt, da Oder am Gipfelwanderweg Der deutsche Städtetag hat die entlang des ten“, in Frankfurt/ Gnauck (CDU) nach Hause. sei- ist gefährlich. klagt gegen Das Gnaucks „Antrag auf Gewäh- 2003 bis 2005 tätig, danach von ten regional gehäuften Heizung zusätzlich zur jährlies auf dem Markt stürmisch Mehr als 35 Prozent der Vor- Kollegen die Bodenübungen der Rennsteigs natürlich ein Muss. 3.Oktober geboren wurde. nen neuen Arbeitgeber. gleich inrung der Beihilfe“ an das Land 2005 bis Ende 2012 stellvertrekünftige Bundesregierung aufUnd zwar Nach mehrerlei Ausbruch 2008 gegebe Männer und verteilt Abzüge bei chen Wartung durch den Monwird. schulkinder wollen aktuell Als es heranwuchs, wurde die Das gesamte nördliche Vorland die Finanznot Informationen unserer Zeitung Thüringen sich auf Zeiten bezie- tender Vorsitzender des Vorgefordert, gegen Hinsicht. Zunächst mal natürWeimar 14 Kinder erkr teur noch der Schornsteinfeger „KiKANiNCHEN“ sehen. Ha- nicht präziser Darbietung. des ob des Geburtstages stands der Eon soll es um die Anerkennung von hen, alserder Kommunen vorzugehen. lich, weil man schlicht und der gebürtige Rhein- kommen müsse? Thüringer Ener- Muss man bei Freudedenn zit- ben vor allem ElternThüringer Waldes ist zwar damit ein Das Gesundheitsam eine stabi- Sie durchbricht KiKA nicht so imposantSteigende Sozialausgaben und wie Jahre währendes Tabu, Heilmethoden greifend nicht sieht, wo man schon im Vorstand gie AG. und Erstattung land-Pfälzer jährlich ein wenig getrübt. gestern damit, die Bewo über 100der beJa, er muss, sagt für den tern, wenn demnächst Disney le Beziehung zu KiKA? Aktuell läuft am Oberverwalvon Kosten gehen, die vor Jah- der Eon Thüringer Energie AG, hohe Schuldenberge brächten rühmte Wanderweg, kann dafür Zu gern hätte es am Tag der hinfährt und so ein Blechschadrei Jenaer Flüchtlin Schornsteinfeger der Landesinund Dreamworks stärker auf Ja, aus ihrer Kindheit heraus und dass Frauen nur die Übungen also ein paar Privatwirtschaft, tungsgericht in Weimar zen, schwebten unsere Gewinner In- gestern in der jedoch mit vielen Sehenswürdig- bewerten undin in der als ren durch medizinische teurer ist als viele Städte im Republik,dem 7.Oktober, auch den immer Begegen Masern zu impfe Traumrock-Gondel. Dinner und Gemeinden Vorfreude auf die große Musiknungsmeister Thomas Menge den deutschen Fernsehmarkt weil sie wissen: Bei KiKA läuft von Turnerinnen Riesenrad. Traumrock-Tiarbeitete. nächsthöherer sie am die Prühandlung entstandenBirnen. Bedrängnis. a Seite 2 keiten, Geschichten ckets gibt Überseinen Geburtstag Über dem neue sind. anderen Veranstaltung Show „Traumrock“. BevorInstanz. er- strömen? Kerst aus Tiefthal gefeiert. Erfurter Domplatz genos- undMichael allein unseren Pressehäu-Kinderfernsehen bestens aus. Sch aus Erfurt-Hochheim: „Jeder golf und Heike keine Werbung. Wir schätzen Männer-Referees es in die VorStumpf () kennt sich im von Gnaucks „Antrag auf Gnauck war bereits einmal die Polizei Zudem versteht raschungen aufwarten. Studiums Etwas Doch diese kleine Laune der mern rieten die Behörd sen November fung sein Handwerk.“ in der ledigt Erfurter Messehal- (hinten) und Beate und Holger Wie- das sie neben der wunderbaren Aus- sern und bei unseren Service-PartElternvertrauen als ein ho- stellungen der Turner. Nein, Zulassung der Bands tan- schalla ausdas nun auch wieder sicht auf die Stadt ein zauberhaftes verstehen wararbeitete er in der ZDF-Redaktion Kinder und Jugend. Dort Chef der Staatskanzlei in ThüBeckstein bei einer Beleuchtung auf KerFoto: gend, ihren Impfschutz Wandersleben (vorn) le zu den Hits bekannterBerufung“, den er Natur ließ sich nicht verändern, ganz mit Eltern Zu nern. für Schwarz-Grün Schröter Geschwenda schmiegt sich in die hügeligen diese hin Jacob Bleibt die Frage nach der re Aufgaben bis Regel nicht. Wir sehen diese Engage- hes Gut. Wir wollen Besonderes sind die hier le- haben sichzur Teamleitung Online von ZDFtivi.de Ausläu Mitte April 2011 nach abgewieringen von 1999 bis 2003. Die Oberverwaltungsgericht Unionspolitiker für zenniveau zu Recht keinen prüfen und sich gegeb sodass das Mädchen sich in sein benden Menschen. Sie sindnicht mehr. In den schon lange boRechnung vom Schornsteinfeund Pädagogen weiter im eine schwarz-grüne Bundesresener Klage eingereicht hat. Der ments als Herausforderung. Wirmusste.auchzuStaatskanzlei ist die Der Autor weiß, wovon er Spaß. Behörde, prüft Berufung schnellstmöglich von denständig, hilfsbereit und anSchicksal fügen Gespräch bleiben und das aus- künstlerischen Sportarten EisMit gern, auf derwill damit erreichen, fragen uns daher einmal mehr 55-Jährige Herr Stößel die die Ministerpräsidenten bei er doch für die gierung ausgesprochen, daspricht, kassierte Hausarzt impfen zu lass passungsfähig. IhrWas wird sich waldreiche UmgebungdiesGe- einem guten Ge- kleine etwas trocke- Wassersprinnehmendem Alter dachte es Positionen Messung des Feuer- kritisch, wo wir stehen und wo bauen. Zum Nutzen der Kinder. kunstlaufen und Ex-Ministerprämit Glasartikel in Gut gegen das Nein und Verwalihrer Arbeit unterstützt. runter Bayerns am Internet- Ja, und selbe durchgebrannte Birne derDie Angebot MDR werksbetrieben herges ner sie es dann gen sind „gemischte“ Wertungsauch garAntwor- Die schalten, wenn Humor zeugt von ausgepräg- schwendas. Das fühl. Der wird hat mit Schutzimpfung nicht mehr darüber Tobias dreiz tungsgerichts vom März 2011 Unter dem Aktenzeichen „3K sident Günther Beckstein. GrüDer Jurist Gnauck wird Mitte stättenbegehung gefunden hat. zu wir hin wollen. Mit den war sehr zufrieden mit tem Realitätssinn. Auftritt ändern? Selbst der einst auf 500 Metern Fahrt den Lebensunterhalt e Freude und einzig wirksame vorb nach und teams gang und gäbe. Das geht mit absolut gehen Lassen Sie sich stets mit großerHauke und 979/10“ wird die Klage am Thü- Oktober zum zweiten Mal in Beihilfe in Berufung rechten zu te können wir unsere Kernkom- dürfen, KiKA auch aus eigenem Reise beginnt überraschen. angenommen. KiKA-Mitarbeitern schal nen-Spitzenkandidatin Katrin Die Thüringer Staatskanzlei: Hier war Jürgen Gnauck kleineeinst als Chauvi-Hochburg begleich zwei Mängelscheine. Maßnahme gegen die ßen sicherte. Nach dem Dankbarkeit Meine seinem Geburtsdatum. Interesse ein. eine neue, tragfähige Struktur chen können. Drei Richter haben petenzen besser herausstellen. Chef. Foto: Sascha Fromm Wenn Stein“ in Ge- äußerte sich Industriegebiet liegt steckenden Masern, di ringer Oberverwaltungsgericht ganz einfach:Chef der Staatskanz- Dingen zu, denn ein SchornGöring-Eckardt Das neue Thüringen schon von  bis  Herbst 1989, Außerdem: Die Lösung ist Thermometerwerkes am „Weißen Dann, mit dem Erwachsene „Drei Haselnüsse rüchtigte Fußball Sie KiKA-Chef geschaffen, die mit den Revisio- sehen eher steinfeger ist eingebunden in Warum sind hatte sicha Seite 2 in Weimar geführt. Gnauck lei und Minister für Bundes -und demnach darüber zu entscheiskeptisch. Einfach einen kurzen Abstecher barort Geraberg fand schwenda, der seinen Namen südlich von kam so richtig Angeführt Fieber und Hautaussch das Schornsteinfegergesetz. Es für Aschenbrödel“ sehen wol- Schiedsrichterinnen geöffnet Geschwenda unmit- und ZDF ebenso Sie si nen von MDR von Freestyle-Skifahrer B geworden? Welche sind das zuallererst? Bewegung in die wollte auf Anfrage unserer Zei- machen. Dort in die Werkstatt Europaangelegenheiten; er war den, ob der künftige Chef der zu bleibenden dem hellen Kalkstein Job deutsche Geschichte, die 1990, die verdankt, telbar an der Geräte-Spezialisten. dels in Programmkommis- Schäde noch. alsArbeitslosenquote gesunken Autobahnabfahrt Geschwendaer dort wie mit derDüsseldorf die Kollektion für Zielgr starke gefunden. Thüringer Staatskanzlei tung keine Stellung zum Verfah- dasbis zum bis 2003 unter dem regelt in Paragraf 1 auch die seine Das istteilen. Mit einem Oktober,len, lebt das Kind in ihnenKrank- Der Ich hat michGeraberg-Geschwenda. Der Ort Hirnhautentzündungen rung unsere just amWirkung. zur deutkann man seit gestern von 1999 aus dem stelle 3. Antrag zielle Unterstützung in er besteht. jemand wie Hanley, die Und abgestimmt kommen. ist. Die Berei- chend Beihilfe-Klage gegen die Staats- Die Kinder haben offensichtlich Das ist doch schön. ren nehmen. 31. Oktober einen Lichttest maPflege- und To- dass der Ort, selbst feierte 2002sion 700-jähri- können. Für den 3. Ok damaligen Ministerpräsidenten „Pflichten der Eigentümer von auf Beihilfe kann der Einheit führte. Arbeitslosigkeit sein schen Beamte er- heits-, Geburts-,wieder einmal fest,Diehat wohl auch in Thürinseit Jahren Jungen-Riegen als ge- che Bedarf und Leider ist es heute – Grundstücken und Räumen, Beschaffung den in Spaß daran, KiKA zu Familien- desfällen für deutsche Beamte, Er ist auf den tiefsten Stand seit länger kanzlei fortführen kann. Die Klage gegen die Staats- Bernhard Vogel (CDU). reichen, dass – je nach sehen – gen chen. Und die freundlichen Medie von wo auch immer, nie voll- und gilt noch als Von Andreas Schirmer Stadt einenTraum-K Von diesem Tag an hatte das TrainerinEr galt bietet Bestehen. Für die ersten voneinanderwie in der i betreut, ges sich als Heimatort ge- Impfta vielen sind jetzt so klar Das Beamtenrecht kanzlei soll sich chaniker schrauben auch gleich auf entstandene Das Verwaltungsgericht in fristgerecht die Reinigung und in und dies – 50 bis 80 Prozent bis Kritiker bemängeln, dass Ehe- sucht. situation von Trickfilmen sei- deren Kinder sowie deren bei 1991 gesunken. Die Quote lag sundheitsamt kommen vermutlich ständig zu sehen ist. Derschwierig, belastet vom und Dirk Pille ein Betrug struktu-organisi nun schon sehr erwachsene Überprüfung von kehr- und prü- Quizsendungen, von den „lo- KiKA zu viele eingekaufte FachfrauGrund: trennt, dass Wie k sehr September mehr an, Kosten für medizinische Be- Weimar Bepartner, Ende intakte Lämpchen ein, falls wies im März 2011 Deutschland sieht vor, dass der ner Rechnungen zusätzlich vom an einem soweit diese nicht selbst alses Hügel und bei 7,6 ProAngebot richtet sich a manch theorie-geschultes Im Ort zu Mädchen endlich fungspflichtigen Anlagen zu ver- go!“-Sendungen zur Bundes- Trickfilme laufen und selbst gibt Millionen-Betrug des frühe- rell so gering wie möglich ist. Ich Einkleid te W Der Wohlfahrtsverband übernommen werden. Für sozialversicherungspflichtigwe- Ostdeutschland vor handlung beziehen.besteht. zent. Es darf Sie sollen Gnaucks Klage mit der Begrün- Beamte und das Land sich je- LandVolkssolidarität stellte den Report 50+ über Gelände. wurden weniger freie Düsseldorf. Rita kinder, Jugendliche Die Kummer ist psycho farbenfrohe mal anp tiefer gelegenes männliches Pedant. Feiertag Geburtstag. richti weils zu nach 2003 und Denn eines ist klar: Mal ein-es gebe keinen An- anlassen“.50 Prozent die Beiträge tagswahl bis hin zum Wettbe- nig selbst produziert wird. damit nach dung ab, Minister gelten Beamten-Vor- sind, heißt es in dem Internet- ren Herstellungsleiters und bin zuversichtlich und ruhig. 42 Jahre. Stellen angeboten, als vergangewachsene bis Schon bei der WM kommt es Die Außerdem gilt die Kehr- und werb „Die beste Da stellt finan- Wir zeigen einen ausgewogenen weitreichenden Ermittlungen. Kollektion für das deutsche unddarau sche Beraterin tan. Am schr Gnaucks erster fach so die Birne wechselnauf Beihilfe, Wolfgang Suckert die private Krankenversiche-Umfrage-Durch- Klasseeine sich doch die Frage, Zeit als Thürin- spruch wie schriften. Beihilfe ist Deutsch- Lexikon Wikipedia. höchste Erhebung ist das Leitartikel & Seite 4 nes Jahr. a In diesem Die Infektion war v Von weil er den für „Kickelhähnchen“. Man kann warum gerade dieses Datum Überprüfungsordnung. Entprelands“ oder zu den Serien. Sind Sie mutig? Mix aus Kauf-, Auftrag-, Co- und zur „Retourkutsche“: Mit dem Sie bei den Verantwortung. Januar Angleich TeamLöhne die TA-Seniorenseite. fe der tragen die XXII. Olympi-einer mit w früher – die Zeiten sind vorbei. gang wurde nun erstmals jene ausgewählt wurde? Wochen in Schu zwar den ZDF Kanadier Ilme- Bennett bechend muss er die Abgase mesKiKA ist wer. Er unterhält und Eigenproduktionen. ARD, Kickelhahn inGordonandere auch. Ich schen Winterspielen in Sotschi fürSorgf Nicht mehr als Ja, als Programmgeschäftsführer Sotsc Nur mit Erfahrung und Chirurbrochen. Zwei im Berlin. Die Hälfte jener ostdeut- Generation intensiv befragt, in Hat eine höhere Gewalt oder eine Hommage an München Anzeige um Alterseinkommen nau vom Weißen Stein 84 den bei einer WM ein sen, deren Weg verfolgen und den bildet, ohne der fortgesetzte und KiKA produzieren die urteilt erstmals sechs Wochen, die istfür das Programm und das Ge- „Wir w habeaus % in nicht genhänden kommt man da Urlaub eine schen Generation, von der die der die Reformen der Arbeits- der gute Schutzengel, der schon sehen, die Geschwendaer stört Mehr als zwei Jahrzehnte Werbung fürinfizierte Kinde überhaupt danach schauen, ob dem Frontalunterricht mit den Mit- imageprägenden Formate männlicher Referee die Erfurt bin, 1972 und Ich sehe meine Aufgabe nicht nu ich mittlerweile in Übunschäft. eine überhaupt noch an die richtige sie eingeschleppt. friedliche Revolution und die markt-Politik mit Hartz IV und nach der deutschen Wieeinige Male bezahlbare Gesundheitsleistungen gen der auch mit Turnerinnen. erneute Kandidatur ein Stadt fürzu auch ein die Feuerstätte intakt ist. GeArt d teln des Fernsehens zu umseine Hand über die,das aber nicht – sieMut noch nicht gebraucht. sein. Er selbst, eben die man nicht sind weltbesten vor allem darin, der Umfeld 81 % Stelle im Motorraum. deutsche Einheit aktiv gestaltet die Veränderung des Rentendervereinigung haben die eine tolle Kollek- druck h 2022. „Es ist dem allen im Sender stimm mich und Inter- kaufen kann. der etwas kleineren Ausgabe des schieht beides praktischerweise verzahnt Fernsehen gehalten hatte, den einsti- Das sind fast zwei schaffen, in wurden, zeigt sich mit der gegen- rechtes mit der Verlängerung Tariflöhne intion, die Lust auf Medaillen ma- Peter Kr Ostdeutschgen KinderwunschDrittel des Gesamtprogramms, Haben Siehabei einem Termin und ist der net, wo er für die Kleinen einen Abhängigkeit vom Rech- die Arbeit vor einer in Erfüllung Kickelhahns zufrieden und denn bereitsfast Westniveau er- verlässlich und sicher denen der voll mild weiter wärtigen Lebenslage alles in al- nach Lebensarbeitszeit land Hoch „Karen“ verwöhnt bis Freitag mit Sonne, dann geht es eher etwas kurzer Eintrübunggehen lassen ? daran wird sich nichts ändern. % nungen unterschrieben? eschen wird“, sagte der Chef de Viele jun sehr schwer ben so halt 65 eigenes Kickel- Siedler muss ihr Schornsteinfeger gern z geschützten, verlässlichen gelingen kann. T Die effektiven Brut- ge- Thüringens: dent de Sozialamt lem unzufrieden. Das geht aus durchschlugen. reicht. Mission, Michael Vesper, in schen S H schweigsam, merkt der Eigentühähnchen. Hier finden auch die wesen sein, hier eine neue Hei- sind weggezogen, um Egal wie – beide Ereignisse 61 Prozent der Befragten sind dem „Sozialreport 50+“ hervor, toverdienste Düsseldorf bei der liegen aber nicht mehr in der eigenen mer mitunter gar nicht, dass mat aufzubauen: der Boden ist Präsentation studieren größeren Feierlichkeiten statt. sind finden und zu damit, d 62 % Dann legt der es jedes Jahr wert, gefeiert Von Elena Rauch den der Sozial- und Wohlfahrts- unzufrieden mit ihren Zukunfts- goldene Herbst bleiben zu können 17 Prozent unter Wohnung der schrillen Radsportlerin Zanner noch um darum wenig ertragauch die Feuerstätte prüfende Der ortsansässige Heimat- schwer und Westdeutschland. Kleidung für ich meinen Bli zu werden! Pause Lasse das Athleten in Viertel dieverband „Volkssolidarität“ zum aussichten. Etwa ein Thüringen eine kleine denen Grundsteinlegung Erfurt. Die Polizei geht Di in Meisterschaft reich, diein Blicke bekam. Auf der RechWinter sind kalt Fremdenverkehrsvereinnicht zu stoppen russische Wintersportspektakel wird.Zu schweifen, sehe ich Gr ein. der Wochenende wird zu müssen und Erfurt. Eine gute Nachricht für allein sein ser Menschen sehen inDas na62 % Die zwölften Mal vorlegte. Das geht aus einer gestern und genhinweisen im Au Jena, 10 Uhr nung allerdings stehen sie mit lädt alljährlich zumGeraer Radsportlerin Beate vom 7. bis 23. Februar 2014. demsche Ga Wandertag schneereich. den mit wechselhaft mit den morgigen Feiertag: Bis FreiBereits im Frühjahr 1990 hat- henden Rentenzeit eher einen grauen Wolken, Am Universitätsklinikum wird hangGeburtsort der Brand „Wir wollen erfolgreicher als Garten Zanner gewann in Badveröffentlichten UntersuDürrdrauf und das aus vollem Recht. Nach und nach entwickelte auf mit dem terspiele ge aus denen es tag bleiben Thüringen die nahe-für eines der 0 20 40 und 60 80 ten die Experten des Sozialwis- sozialen Abstieg als einen Ruhe-immer wieder reg- Veranstaltungenzur Wanderwoche ein. Die Rider-Man“ Wirtschafts- und Leckerbissen vorgi chung Tagen regionale des bei den der Grundstein inFrankenhain we Van- ver ware heim den „Rothaussich das Glashandwerk. Winterspielen Polizeifahrzeuge Bei dürfte es werden in den Langenhan Quelle: Bundesverband der Volkssolidarität / Grafik: Jennykommenden Der zuständige stand. Über neunzig Prozent der a Redaktion dieser Seite: SchornsteinEs wur- nach. Ob darunter auch Wandertouren führen über 5, 10 seum, nen kann. Doch dann vielen zu ungetrübten größten Klinikbauprojekte in Sonnentage ersenschaftlichen Forschungscouver 2010 und die schöne denSozialwissenschaftlichen fegermeister ist Menschen haben auch schon vorbei sein mit dem Thermometer und diverse ße Spur ist, konnte eine halten, versichert Heiko Wiese und 20 Kilometer insteuert unaufhaltsam auf (WSI) der gewerk-sein“, sagte die Rheinsberge i lich, Vesper Angst davor, Karl-Heinz Schmidt zentrums Berlin-Brandenburg verpflichtet, reInstituts Deutschland gelegt. In den Spezialitäten vorgestellt. Chris- Thüri Gastronomen, Landwirte, trüben vom Wetterdienst MeteoGroup. Allgemeine Lebenszufriedenheit Triumph in der deutschen Ver- über das gesteckte Ziel. desVan- Strickdie erste Umfragegelmäßig die Feuerstätten zu zu werden. Wetter, verspricht Me- Von Ingo Glase durchgeführt. ein Pflegefall schaftsnahen Hans-Börin Landeskrimi Jedermann-Meisterschaft den bun- couverRommelDeutschland 30 tina hatte unterstützt nicht sagen. In d eine und Verbände an zu. kontrollieren. Das kostet zwar, sich teorologe Wiese. Zu verdanken ist der goldene Auch fühlt die Hälfte der Laut Studienleiter Thomas ckler-Stiftung hervor. gestern die Ak- kann“ Empfang im Landtag, Gesamt Frauen aus E tion: „Mich begeistert gerade in entwar desweiten Geschmacktstagen, Medaillen, darunter zehn auswaren auf aber man sollte eins nichtim Fall von Arbeitslosig- wird sich Bewertung verDer Die Sonne wieder Erfurt.- Landkreis Sömmer- Männer Herbst dem Hoch KarenUhr über Hanf haben sich für die Wende- Bürger Tarifexperte Reinhard zu Sonntag Erfurt, 14 Jahre gewonnen und Platz zwei dieser Jahreszeit lände eines Autohän die Thüringer sen s die bereits Startschuss gessen: Der schwarze Mann eröfter durch die Wolkendecke da lädt wie Saalfeld zum Bauern- Grodotzki gibtzum sechsten Mal Goldvor aldem europäischen Nordosten. aktivisten nicht alle der erhoff- keit, Pflegebedürftigkeit und AlBispinck Duma-Abgeordnete aus Kalisehr zufrieden    hinter Lauf-Legende Hans Grodotzki machte Gastgeber Kanada belegt. Obstauswahl. Da sollte man Veran stattfinden. kämpfen, man Es führt zwar ningrad werden von der Landkühle Luft mit ten Lebensplänespart womöglich das rote erfüllt. In der ter nicht ausreichend abgesi- kann sich auf täg- markt, Erfurt zum Bio-Büffet, in gibt am 3. Oktober, 11 Uhr,die deutlich geringere 22 Sportlern, die lem in zufrieden  bei Apolda trifft   Unter Einkaufen PolizeitransporterneueU den Das F besonders auf Sternekoch Johann Lafer hat in OstFeuerwehrauto. lich fünf bis sieben Stunden Son- Großheringen sich, so dass es tagspräsidentin begrüßt. Gedie TemperatuDDR hätte sich in den achtziger chert. Tarifbindung beim aufgegangen. Nach gemeindeutteils zufrieden   gen p regionale die Aktionswoche initiiert, um für den neuen Kleidern Innenminister Jörg Wein auf Thüringer beim 1. Haldenlauf derdeutschlandmit die Dis- Produkte achten – und Bekleidu nenschein in der kommenden Thüringer  ren auch weiterplant istüberUnterzeichnung kaum die die Etwa Jahren ein Karrierestau aufgevon schen Einheit mit Fisch unzufrieden Eine Gemüsesuppe, die in Menteroda oder LinsenÄpfeln aus Übersee grei- bis zu 15   nicht zu oder Reis variiert werd Appetit auf regionale Produkte sam auf den Laufsteg gingen, sich die L ( () ten  jeder Fünfte der Befrag Woche freuen. 14-Grad-Marke eines Partnerschaftsvertrages. schaffen. Dafür baut und viele Menschen hätten  fühlt sich als richtiger Bun- Es wird auch wie- Fisch, in Römhild werden ver- über 7,5 km den Startschuss. verantwortlich. krepanz (CDU) sprach war als einzige Thüringerin Li- tragen w Von Ute Rang Bernd Jentsch über die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt T hüringen erlebt gerade einen goldenen Herbst und das nicht nur meteorologisch gesehen. Die neuesten Zahlen vom Arbeitsmarkt lassen aufhorchen: Noch nie seit der Wende waren so wenige Frauen und Männer in Thüringen als erwerbslos gemeldet. Natürlich sind auch 88 000 Thüringer ohne Arbeitsplatz; noch immer zu viele. Aber die positive Entwicklung lässt sich nicht wegreden. Immerhin gab es auch schon Monate, in denen mehr als 225 000 Thüringer verzweifelt auf Arbeitssuche waren. Das liegt noch nicht so lange zurück. Deshalb ist das lautstarke Jammern und Wehklagen einiger Zeitgenossen schlicht unverständlich. Ja, die Arbeitsmarktstatistik wird auch durch das Ausscheiden älterer Männer und Frauen aus dem Erwerbsleben entlastet. Aber selbst der Blick auf die Unterbeschäftigung belegt den positiven Trend. Auch diese Zahl – in die neben den offiziell erfassten Arbeitslosen, die Kranken und Teilnehmer an Weiterbildungen einfließen – liegt um gut 5000 unter jener des Vorjahres. Zudem steigt die Zahl der Beschäftigten in Thüringen langsam aber stetig an. Der niedrigsten Arbeitslosenquote unter den neuen Bundesländern kann sich Thüringen bereits seit einiger Zeit rühmen, längst weisen auch Bremen und Nordrhein-Westfalen höhere Erwerbslosenraten auf. Derart gute Nachrichten könnten demnächst selbst über graue oder nasskalte Novembertage hinweghelfen. W Weimar Unsere Leser genießen Dinner in der Traumrock-Gondel Sozialreport: Wende-Generation gehört zu den Verlierern Ängste im Alter Goldenes Herbstwetter bleibt erhalten Drei Hinwe zu Brandansc Fischerfest und Apfeltag machen Appetit auf Thür Die Thüringer Allgemeine hat täglich Kommentare, Glossen, Kolumnen. Das Profil der Zeitung wird geschärft. Vollwertkost ist einfach zu morgens mittags abends 2 14 8 ko
  • 41. von der Intensivtierhaltung in der Steve Ballmer hatte im August den neue Konstellationen, mit wem besseren Information führen wir Das Polaris 3 Barum klingt nach großer Koalition. 60 € Rund Gut Rückzugimmer, einlassen. auch auf, wie die Fahreigenschaften REMMEL Danach oder nach Rot-RotLandwirtschaft erreichen wollen. auch binnen zwölf Monaten anNeue P gekündigt. gerade auf nasser Fahrbahn sowie Grün. Die Wähler haben schließlich Pirelli Snowcontrol Serie 3, Wahlz Rund 75 Befriedig auf Schnee sind. Die Gesamtnote so abgestimmt, dass es im Bundes-€ Demokratische Parteien sind doch Warum ist der Abstand zwischen Winter 190 basiert auf der breiteren Untersu*GESAMTE WERTUNG ERGIBT SICH AUS INSGESAMT SIEBEN KRITERIEN | QUELLE: BEWERTUNGE ESSEN (R tag eine Mehrheit jenseits der CDU koalitionsfähig. Wäre nicht der heu- Heizöl ist noch einmal Union und Grünen so groß? Duisburg REMMEL Wir haben uns eine harte chung. gibt. Das ist ein klares Wählervotum, tige Länderrat ein Forum, auf dem billiger geworden aber nicht einen der ersten zehn Überwieg Säcke m Wahlauseinandersetzung geliefert. Insgesamt prüfte die Stiftung Wawird aber gerne übersehen. Sie Forderungen für Schwarz-Grün DÜSSELDORF (eid)nicht einfach zur Ta- rentest mit dem ADAC und seit 2010 Plätze. eher gute No und von Johannes Remmel (51) ist anderen Da können wir Die HeizölkunWollen Sie überhaupt reden? formulieren könnten? den können sichübergehen. Ichdie derzeit freuen, sehe Partnern in Europa die Reifen FOTO: DPA Der frühere Rallyefahrer GESPRÄCH. tigkeit. Die D von Horst worden. REMMEL Wir werden uns GespräREMMEL Wir brauchen auf jeden Fall MARTIN KESSLER FÜHRTE DAS Umweltminister in NRW. gesordnung Preise tendieren eher niedriger. 32 Autos und machte dabei mehr als Wippersteg arbeitete an dem Test gender Funk jedoch Leichtes Heizöl kostete zur Wochen2000 Radwechsel. Dabei zeigt sich der Stiftung Warentest mit. „Ich aufmittler ge 50 Stun mitte im Schnitt mit 85,55 Euro je auch, dass einige Reifen ohne insgespüre sofort, wenn bei einem Reifen eine Wagenl pulation KOLUMNE GOTT UND DIE WELT 100 Liter knapp einen Euro weniger samt gute Bewertung trotzdem einidie Seitenführung nicht stimmt“, als wahlauss zwei bes als in der Vorwoche. Für den Raum ge Stärken haben: So kommt der erzählt er in dem Bericht. Das heißt: delle, berich Wochene Düsseldorf ermittelte der EnergiePneu Falken Eurowinter HS-449, Reifen, bei denen der Wagen bei Wichtig fü ner Wahl Informationsdienst Preise von 86,75 der im Schnitt rund 60 Euro kostet, Schnee in der Kurve schleudert, lich auch ei ßigkeiten bis 91,60 Euro je 100 Liter (inklusive auf eine Note von gut beim Fahren kriegen bei diesem Kriterium nur festigkeit, ob müssen. MwSt.,Gryphius zu einer Zeit gedichtet, im meiste eh insgesamt erreichte er Schnee – schon zu spät ist. Die schlechte Noten.also etwas sagen, was zent zum Te Hauer ha uch in unserem Dorf werden hat bei Abnahme 3000 Liter). versprechen, Wen muss Frau Merkel anrufen, wenn sie die Grünen sprechen will? REMMEL Wir haben zwei Parteivorsitzende und zwei Spitzenkandidaten, die mögliche Sondierungsgespräche führen können. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 41 Was ein Versprechen so alles bedeuten kann A jetzt die Wahlplakate abgehängt. Vielleicht um Platz zu machen für die Werbung des Zirkus, der seit ein paar Jahren bei uns überwintert und ab und zu eine Vorstellung gibt. Die Zeit des Einpackens und des Aufräumens ist keine gute Zeit für Visionäre. Sie ist vielleicht so etwas wie eine kurze Schrecksekunde. Wie leer plötzlich die Straßenlaternen wieder sind, und wie kurzlebig manches doch erscheint. Die letzten noch verbliebenen und zum Teil bekritzelten Polit-Poster (häufigster Eingriff ist immer noch das Hitler-Bärtchen) erinnern darum an Vanitas-Motive. „Du siehst, wohin du siehst, nur Eitelkeit auf Erden“, Jetzt werden die Wahlplasprung ge als vor lauter Despotismus Wahlen mahnende Erinnerung an ein Verman eigentlich gar nicht sagen wollkate wieder abgeräumt, nicht in Mode waren. sprechen ist ja schon die erste Erosite, was einem aber irgendwie rausund man beginnt sich zu KOLUMNE DER unsere Wahlplakate on seiner Wirksamkeit. Dabei sollten ÖKONOM gerutscht ist. Telefon 200 W doch alles andere als nichtig und eiDas wiederum liegt in der Natur Im Grunde ist es schade, dass die fragen, was Wahlversprezu spä tel sein; sie sind ein Versprechen auf der Sache, vielleicht weniger der poWahlplakate jetzt wieder verschwin- Die Preise könn chen noch bedeuten. ObRATZEBU die Zukunft. Aber warum wird das litischen, sondern der sprachlichen. den. Schon wegen der lokalen Kanacht: Kaum ein deutsches F MO-FR Wahlpan Vollmundige so hurtig wieder unseDenn kaum ein anderes Wort im didaten von exotischen Parteien, ie Euro-Rettungspolitik Rang Netzvor Wort ist so geschmeidig tung der ren Blicken entzogen? All die guten Die Rettungspakete haben Deutschen ist derart geschmeidig fährlich. Aber die Vorgaben zeigen gevon denen man zuvor nie etwas wird gutdafür kritisiert, oft gemeinten WahlverWirkungen.und die jetzt mit ihren VerSieht man von Zinsen 1 010 wig-Hols oder doch wie das Verb die Euro-Kriwie das Versprechen. viel Geld in „versprechen“: Man ab, hört hatGriechenland wieder dass Geld in ein Fass ohne nimmt 2 010 ausgefüll sprechen. Die, nachdem sie beim kann – wie im Wahlkampf geschesprechen auch wieder verschwinBoden fließt. Die betroffenenstanden, senländer gelenkt. Sie sind 3 010 Tag nach Wähler auf dem Prüfstein Länhen – etwas versprechen und damit mehr ein, als es ausgibt. Italien exden werden. derjetzt Griechenland, Portugal und wie noch einmal nachsitzen müs- aber auch mit strengen Man portiert mehr Güter, als es impor- und 4 stellt. 010 De anderen etwas zusagen. Aber: Bald wird der Zirkus kommen Irland erhalten Hilfen oder wie im un- Vorgaben auch selbst von einer be- tiert, zugleich wächst das Konsumunklar, P sen und einer zweiten Expertise kann sich verbunden. Und mit ihm die bunten Plakate voller Fallterzogen werden. Das Thema der Spanien Garantien und lassen vertrauen. Das bedeutet, das Land F SA-SO schieben stimmten Sache etwas versprechen verrückter Versprechungen. Seinen die bringen erstaunliche sofort in ihren Anstrengungen nach, wächst wieder. kennt im Rang Die B zu. Netzvor Steuererhöhung ist so ein Fall. Doch und sich damit Namen aber Anpassungenetwas erhoffen. Man Die Länder haben nochDorf jeder. hervor. LOTHAR Finanzen und Wirtschaft wieder in einen wei1 010 net vern der moralisch motivierte Ordnungskann sich einander versprechen – Die Euro-Krisenländer sind besser als ihr Ruf D SCHRÖDER Ordnung zu bringen. ist versproaufruf „Versprochen Ein Blick in die Statistik straft solchen“ ertönt oft erst, wenn das che Vermutungen rasch Lügen. Nimmt man den Zins für langfristige Staatsanleihen als Indiz für die Gefährdung der Staatshaushalte, sind alle Krisenländer auf einen Sanierungskurs eingeschwenkt. Selbst Griechenland zahlt gegenwärtig weniger als zehn Prozent auf seine Anleihen. Das ist zwar immer noch hoch, aber gemäßigt im Vergleich zu den Spitzen von 40 Prozent im Krisenjahr 2012. Der Zinsabstand zu Deutschland, im Fachjargon Spread genannt, schrumpfte gar auf kaum mehr als sieben Prozent. Bei den anderen Krisenkandidaten Portugal, tenIhre Meinung? Schreiben Sie unserem Weg vor sich. In Griechenland ist wie es Paare tun. Und schließlich öffentliche Sektor weiterhin viel kann man sich ganz einfach nur so derAutor: kolumne@rheinische-post.de zu aufgebläht, in Italien kommt die Reform des Arbeitsmarkts nicht voran, und in Spanien geht man noch immer davon aus, dass Europa, und MARTIN damit die deutschen Sparer, die KESSLER bankrotten Banken mit mehr Eigenkapital ausstatten. Die Politik der Rettung und der harten Vorgaben muss noch Jahre anhalten. ImmerIrland, Spanien oder Italien fällt der hin ist wenigstens im Grundsatz der Spread noch geringer aus. Beweis erbracht, dass die restriktive Damit ist das Ende der Eurokrise Finanz- und Lohnpolitik funktionoch nicht eingeleitet. Denn die niert. Höhe der Verschuldung von Ländern wie Griechenland (170 Prozent Fragen? Schreiben Sie dem Autor unter koder Wirtschaftsleistung) oder Italien lumne@rheinische-post.de (130 Prozent) ist nach wie vor ge- Verstärkter Einsatz von Kolumnen bei der Rheinischen Post: Redakteure als Highlights der Marke. 2 010 des Kreis 3 010 Wahlerge 4 010 O MO-FR Rang 1 2 3 4 Netzvor 010 010 010 010 O SA-SO Rang 1 2 3 4 Netzvor 010 010 010 010 Alle Informatione
  • 42. eras und mehreren zei sucht Personen et haben. 211-8700. alition mit der CDU die Möglichkeit, die Energiewende und den Kampf gegen den Klimawandel selbst zu gestalten, anstatt einer großen Koalition zuschauen zu müssen. Das sollten wir uns gut überlegen. chen Mindestlohn. JARZOMBEK Das stimmt. Beim Thema Mindestlohn liegen wir aber nicht so weit auseinander: Auch die Union will in allen Branchen einen Mindestlohn erreichen. Sie will ihn wenn es eine Klammer gibt, also klar erkennbare, gemeinsame Projekte. Die sehe ich mit den Grünen eher. Dass wir mit der SPD eine große Mehrheit im Bundesrat hätten, finde ich als Argument zu wenig. ne Bärbel Höhn gar keine so schlechte Ministerin gewesen ist. Sicher wäre ein Bündnis mit den Grünen auch für viele Unions-Wähler nicht leicht – aber es wäre einen Versuch wert. schwerpunkte im Landtag sind Tierschutz und Kultur. Abel, der in Leipzig geboren wurde und in Düsseldorf aufwuchs, hat evangelische Theologie studiert. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 42 rd: Mutter des soll aussagen KOLUMNE RUND UMS RATHAUS Ihr Kontakt zu uns: Grüne Offenheit – lieber erst nach der Wahl schuldigten in einer Wohnung. ie führenden Düsseldorfer Grünen dürften mit Sorge verfolgt haben, was wenige Tage vor der Bundestagswahl auf der Bundesebene ihrer Partei passierte: Ein von den Grünen selbst beauftragter Experte machte publik, dass ausgerechnet der Spitzenkandidat für das Bundesparlament, Jürgen Trittin, vor Jahrzehnten als Kommunalpolitiker presserechtlich ein Papier verantwortet hat, das einen liberaleren Umgang bei Sex zwischen Erwachsenen und Minderjährigen forderte. Die Umfragewerte der Grünen, durch die Debatte um Veggie-Day und Steuererhöhungen ohnehin schon niedriger als erhofft, sackten daraufhin noch einmal ab. Das Wahlergebnis lag schließlich mit etwas mehr als acht Prozent weit unter den Erwartungen. Die Düsseldorfer Parteifreunde dürften zum Zeitpunkt der Trittin’schen Enthüllungen bereits gewusst haben, dass es in ihren eigenen Reihen einen sehr ähnlichen Fall gibt: Jens Petring, der seit 2009 für die Grünen im Rat saß, Bezirksvertreter und jugendpolitischer Sprecher war, ist jetzt von allen politischen Ämtern zurückgetreten und hat das in einer persönlichen Erklärung begründet. Um es vorweg zu sagen: Wie bei Trittin ging es auch bei Petring offenbar nicht um eigene pädophile Neigungen. Als offen Leserservice (Abonnement, Urlaubs- und Zustellservice) Tel.: 0800 32 32 333 (kostenlos) E-Mail: leserservice@rheinische-post.de Anzeigen- und Mediaservice Tel.: 0800 2 11 50 50 (kostenlos) E-Mail: mediaberatung @rheinische-post.de Lokal-Redaktion Düsseldorf Tel.: 0211 505-2361 Fax: 0211 505-2294 E-Mail: stadtpost@rheinische-post.de Zentral-Redaktion Tel.: 0211 505-2880 E-Mail: redaktionssekretariat @rheinische-post.de eie Gehalts- oder Rentenkonto: GiroDirekt ntoführung per Online-Banking zinsen towechselservice geld an über 19.200 Geldautomaten bundesweit sowie in über nd 2.400 PENNY Märkten bei einem Einkauf ab 20 Euro nsung ab dem ersten Cent e-Banking über mobileTAN Mitteilungen über PSD PostBox ein-ruhr.de . 0211 1707-9922 . Düsseldorf, Bismarckstr. 102 e 24-Jähauf dem er niederdie Muteute ausVater der hre alten seit mehhnung in e soll es ben, sagte ne Woche von ihrer Stiefmutter und deren Sohn bedroht gefühlt. Sie hat am ersten Verhandlungstag ein Geständnis abgelegt. Auch der Vater der 24-Jährigen soll in den Zeugenstand gerufen werden. Auf einen Augenzeugen, der den Tathergang beobachtet haben soll, will der Vorsitzende der Kammer verzichten. Damit bleibe mehr Zeit für die Mutter, sagte der Richter. Ein Ermittler der Kripo und eine Schulfreundin wurden bereits vernommen. D Grünen-Ratsherr Jens Petring hat vor 30 Jahren Vorstöße von Pädophilen akzeptiert. Es ist richtig, dass er seine Mandate niedergelegt hat. Seine Partei rühmt sich nun für diese Transparenz. Mit reichlich Abstand zu jeder Wahl. DENISA RICHTERS schwuler Mann habe er sich Mitte der 1980er Jahre auf Bundes- und Landesebene in der Arbeitsgemeinschaft SchwuP engagiert, erklärt Petring. Dort sei er auf Männer gestoßen, deren Ziel gewesen sei, „einvernehmliche“ sexuelle Kontakte zwischen Erwachsenen und Minderjährigen zu legalisieren. Er lehne diese Position zwar ab, habe sie damals aber toleriert. Die Ratsfraktion der Grünen hat dies nun gemeinsam mit Petring öffentlich gemacht, beklagt einen Vertrauensverlust, will alles aufarbeiten, nach weiteren möglichen Fällen (auf die es derzeit keine Hinweise gebe) suchen und die dann dem extern beauftragten Forscher melden. Eine Offenheit, die zu begrüßen ist. Nur merkwürdig, dass sich diese Transparenz erst nach der Bundestagswahl zeigt. Am 23. September, genau einen Tag nach der Wahl, so wird in aller Offenheit betont, habe der Düsseldorfer Kreisverband beschlossen, eine Kommission zur historischen Analyse und weiteren Aufklärung dieses Themas einzusetzen. Nach der Bundestagswahl ist immerhin vor der Kommunalwahl. Doch bis zu der sind es noch fast acht Monate. Ausreichend Zeit, um alles zu vergessen. Ihre Meinung? Schreiben Sie der Autorin: kolumne@rheinische-post.de RHEINISCHE POST Stadt-Düsseldorff Post-Zeitung, gegründet 1712 Düsseldorfer Zeitung Lokalredaktion Düsseldorf: Postanschrift: 40196 Düsseldorf; Besucheranschrift: Schadow Arkaden, Blumenstraße 14; Redaktionsleitung: Uwe-Jens Ruhnau, Hans Onkelbach (Chefreporter); Vertretung: Christian Herrendorf; Kommunalpolitik: Denisa Richters; Lokale Wirtschaft: Thorsten Breitkopf; Meerbusch: Martin Röse; Sport: Bernd Jolitz. Service Punkte: Westticket/Heinersdorff, Heinrich-Heine-Allee 24, 40213 Düsseldorf; Thomas Cook Reisebüro, Am Wehrhahn 77, 40211 Düsseldorf; Presse + Buch Grauert GmbH, Konrad-Adenauer-Platz 14, 40210 Düsseldorf Für unverlangte Einsendungen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Abonnementgebühren sind im Voraus fällig. Abonnementkündigungen werden nur schriftlich beim Verlag oder einem Service Punkt mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende entgegengenommen. Freitags mit prisma Wochenendmagazin zur Zeitung. Zur Herstellung der Rheinischen Post wird Recycling-Papier verwendet. Meinungsbeiträge haben eine Lesequote von maximal ca. 20 Prozent. Sie sind unverwechselbare Teile der Zeitung.
  • 43. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 43 R-LES-E D12 Leserbriefe Gewinn Kolumnen Regelmäßig „ertappe“ ich mich morgens nach dem Lesen Ihrer Kolumnen „Gesellschaftskunde“ und „Gott und die Welt“ bei einem kleinen Augenblick des Innehaltens und Nachdenkens. Sie bringen mit Ihren Texten mir manchen neuen oder bedenkenswerten Ansatz bei der Betrachtung der beschriebenen Dinge oder Situationen. Egal, um welches Thema es sich handelt: Ihre positive, mitfühlende oder nachsichtige „Schreibe“ ist mir ein echter Gewinn. Es ist immer zu wenig Zeit – aber heute schaffe ich es mal, mich bei Ihnen dafür zu bedanken. Thomas Höll 41363 Jüchen Privatsache Kolumne Politisch inkorrekt Kolumnenschreiber wie Klaus Kelle sorgen schon mit ihren Beiträgen dafür, dass viele Menschen glauben, dass sie keinen Spaß am Leben haben dürfen. Viele Religionen verkünden dies, geschickt verpackt, in ihren Glaubenslehren. Dabei sorgt das Schicksal ohnehin schon dafür, dass wir nicht nur Spaß und Freude erleben. Herr Kelle sollte wissen, dass wir Religionsfreiheit haben. Wir müssen also tolerieren, dass Menschen, die der einen oder der anderen Religionsgemeinschaft angehören, und Menschen, die keiner Religionsgemeinschaft angehören, friedlich miteinander leben müssen. Aufgrund dessen haben Alleinstellungsansprüche in unserer Gesellschaft nichts zu suchen. „Keiner“ sollte dem „Anderen“ im öffentlichen Raum seine Glaubensgrundsätze aufzwingen wollen. Wir haben uns alle, ohne jede Ausnahme, nach unserem Grundgesetz zu richten. Deshalb kann die Prämisse RHEINISCHE POST FREITAG, 27. SEPTEMBER 2013 die aus finanziellen Gründen arbeiten müssen, ist sie eine notwendige Einrichtung. Aber Kitas zur allein seligmachenden Bildungseinrichtung hochzustilisieren, das ist gelinde ausgedrückt eine Anmaßung und vor allem eine Diffamierung der Eltern, die das machen, wozu sie sogar das Grundgesetz (Artikel 6) verpflichtet. Wie heißt es hier: „Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht.“ nur lauten: „Glauben“ oder „Nichtglauben“ ist Privatsache. Gerd Piegeler 42781 Haan Böse Vermieter Problemhaus Duisburg Unser Innenminister von der SPD hat die Lösung des Problems: „Es darf nicht sein, dass Vermieter sich am Elend anderer bereichern.“ So einfach ist das. Politisch völlig korrekt und ganz auf der Linie „Vermieterbashing“ sollen die bösen Vermieter für verfehlte Politik haftbar gemacht werden. Schnellstens muss natürlich ein Gesetz her, das Überbelegung verbietet und selbstverständlich unter Strafe stellt, dann ist das Unterbringungsproblem für Flüchtlinge elegant gelöst. Also noch mal zum Mitschreiben: Wenn der Vermieter des Problemhauses nur wollte – und nicht so gierig wäre –, wäre nach Innenminister Jäger das Problem weitestgehend gelöst. Er unterstellt, dass alle Bewohner dem Vermieter bekannt sind und alle einen Mietvertrag haben und brav Miete zahlen. Das muss bei aller Zurückhaltung als stark naiv bezeichnet werden. Vielleicht sagt uns besagter Fachmann dann auch, wie der Vermieter verhindern soll, dass in eine korrekt angemietete Wohnung unerlaubt weitere Personen einziehen, ohne dass er davon Kenntnis hat, und wie er die wieder aus der Wohnung herausbekommt. Ist dafür auch ein Gesetz in Vorbereitung? Hans-Ulrich Veith 40545 Düsseldorf Hände gebunden Problemhaus Duisburg In Duisburg-Rheinhausen steht ein jugendlicher Oberbürgermeister macht- und handlungslos vor ei- Sigrid Wehner 40789 Monheim Kündigung Staatssekretärin Kaykin Das sogenannte Problemhaus in Duisburg-Rheinhausen. nem von Fremden aus Bulgarien und Rumänien überquellenden Haus und meint, seine Hände seien gebunden. Alles sei rechtens, 2014 könne ohnehin jeder nach Deutschland einreisen, er könne diesen Menschen nicht vorschreiben, wie sie zu leben haben, und schickt Polizei und Stadtreinigung täglich – zum Teil auch mehrmals – vorbei, alles bezahlt mit Steuergeldern, wie auch die hierhin gezahlten Sozialhilfen. Die Alternativen Räumung, Schließung, Rücksendung kommen ihm offenbar nicht in den Sinn. Schulen müssen Programme entwickeln, um die Kinder dieser Menschen, die kein Deutsch sprechen, zu unterrichten und damit zu signalisieren: Ihr werdet bleiben können. Im Gegenzug verkaufen bereits Anwohner ihre Häuser, in denen sie Jahrzehnte gelebt haben. Deutschland mag aus der Ferne betrachtet mächtig, furchteinflößend sein, aus der Nähe betrachtet ist es harmlos und will nur liebgehabt werden. Warum haben die anderen Länder Europas diese Probleme nicht oder FOTO: DPA nicht mehr? Weil sie sich sie nicht gefallen lassen. Fred Willemsen 47447 Moers Natürliches Recht Peer Steinbrück Ich kann nur staunen, wie die Beliebtheitswerte von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück steigen, obwohl ihm 65 Prozent der Hausfrauen und Mütter, die Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren haben, nicht mal 100 Euro Betreuungsgeld im Monat wert sind. Was die CDU/ CSU gerade mit Frau Merkel mit Ach und Krach erstritten hat, das will der SPD-Kandidat noch in den ersten 100 Tagen seiner Regierung wieder streichen. 35 Prozent der Eltern sind ihm allerdings weiterhin monatlich 1200 Euro wert, aber natürlich nur, wenn sie ihre Kinder in der Kita abgeben. Um Missverständnisse von vornherein zu vermeiden. Ich bin nicht gegen diese Einrichtungen. Für Alleinerziehende und für die, Man fasst es nicht. Ein normaler Arbeitnehmer, der Geld unterschlägt (und wenn es nur 20 Cent Pfand sind), bekommt eine fristlose Kündigung und muss den Arbeitsplatz sofort, möglichst noch in Begleitung des Werkschutzes, verlassen. Hier werden Sozialbeiträge unterschlagen, und die Staatssekretärin hat zunächst eine Woche Zeit, ihren Schreibtisch aufzuräumen. Danach bekommt sie über sechs Monate verteilt noch knapp 47 000 Euro. Es wäre interessant zu erfahren, ob beim letzten Arbeitstag auch noch Frau Kraft mit einem Blumenstrauß in der Bürotüre steht. Klaus Freitag 47574 Goch wende über Steuern, zumindest was die sehr teuren Offshore-Windanlagen betrifft. Gleichzeitig tritt Herr Duin für die steuerliche Förderung der Gas- und ach so CO2-schädlichen Kohlekraftwerke ein. Nachdem mit Hilfe der SPD zunächst einmal die preisgünstige und CO2- freie Atomkraft ausgemustert werden soll und besonders die Kohlekraftwerke (von den der SPD nahestehenden Grünen) als CO2-Schleudern diffamiert werden und somit ihrer Meinung nach abgeschaltet gehören, fallen den mitschuldigen Herren aus der SPD plötzlich die Steuern ein, die man ja auch für den weiteren Betrieb der Kohle- und Gaskraftwerke ausgeben könnte. Also: Nachdem die SPD maßgeblich daran beteiligt war, die sogenannten erneuerbaren Energien mit Unsummen zu subventionieren, was zu einem wirtschaftlichen Bankrott der konventionellen Kraftwerke führte, wollen sie selbige, diesmal vom Steuerzahler subventioniert, wieder aufpäppeln. Gerd Faßbender 41189 Mönchengladbach Zuschriften an die Rheinische Post/NGZ/Bergische Morgenpost/ Solinger Morgenpost gerne auch unter www.rp-online.de/leserbriefe Subventioniert Energiewende Interessante Vorschläge zur Energiewende kommen kurz vor der Wahl aus der SPD. Sowohl Parteichef Gabriel als auch NRW-Wirtschaftsminister Duin fordern plötzlich neben dem weiterhin preistreibenden EEG eine teilweise Finanzierung der sogenannten Energie- Leserzuschriften veröffentlicht die Redaktion ohne Rücksicht darauf, ob die darin zum Ausdruck gebrachten Ansichten mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. Die Redaktion behält sich vor, sinnwahrende Kürzungen vorzunehmen. Die Redaktion legt Wert darauf, dass die Zuschriften mit Namen und Anschrift des Einsenders veröffentlicht werden. Für Rückfragen bittet die Redaktion, die Telefonnummer anzugeben. Unsere E-Mail-Adresse: Leserbriefe@Rheinische-Post.de Exklusive Produkte der Heimat.Edition Meinungsbeiträge führen zu Leserreaktionen, die man in Print und Online veröffentlichen kann. Leser-Blatt-Bindung. usiv w Exkl Limitiert
  • 44. Farbtrend: Welche nimmt man? Und wieso? Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 45. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 45 Blau ist die Lieblingsfarbe der Deutschen · www.metacolor.de/farben/lieblingsfarben.htm
  • 46. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 46 ca. 75 Prozent der Fahrzeug-Neuzulassungen 2012 waren unbunt: schwarz, silber oder weiß. Quelle: Kraftfahrtbundesamt
  • 47. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 47 Die Farben der Autos spiegeln den Farbgeschmack, denn der IKEA-Katalog hat die gleichen Farben weltweit.
  • 48. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 48 Die Farben der Autos spiegeln den Farbgeschmack, denn der IKEA-Katalog hat die gleichen Farben weltweit.
  • 49. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 49 Irgendwann hat man sich allerdings an Weiß, Grau und Schwarz satt gesehen …
  • 50. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 50 Darum wird die Farbpalette wieder bunter. Orange ist wieder im Kommen.
  • 51. 51 Durch die weiße Fläche wirkt der Kopf besonders wichtig. Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • 52. 52 Durch die Zusatzfarbe und das Umfeld wird der Schriftzug neu aufgeladen. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • 53. 53 ...... dieZeitung,die mitreis(s)t. die Zeitung, die mitreis(s)t. ... die Zeitung, die mitreis(s)t. WIR SIND FÜR SIE DA! epaper ... die Zeitung, die mitreis(s)t. epaper epaper Fragen an unsere Redaktion? Sie wollen eine Anzeige aufgeben? Sie benötigen Infos zu Abo und Zustellung? Überparteiliche christliche Tageszeitung 04441/ 9560-100 Überparteiliche christliche Tageszeitung Nr. 102 · Jahrg. 177 · Mo.-Fr. 1,30 € · Sa. 2,00 € Dienstag, 3. Mai 2011 FRAUEN Mo. - Fr. 8.30 - 16.30 Uhr Samstag 8.30 - 11.00 Uhr Unternehmerinn en stellen sich PANORAMA Streit um sanierte Landesstraße GUTEN MORGEN Bäume POLITIK Regime bedauert Washington/Tripolis – Nach den Übergriffen auf ausländische Botschaften bedauert das Regime die Exzesse. Die Polizei sei überfordert gewesen. ̄ Seite 2 NIEDERSACHSEN Spargel-Auftakt Ganderkesee – Mit rund 300 Gästen startete gestern in Ganderkesee das Auftakt-Essen zur Spargelsaison im Oldenburger Münsterland. Gastgeber war der Verbund, der die offiziellen Vertreter aus der Nachbarregion eingeladen hatte. ̄ Seite 6 BÖRSE AKTUELL Stand: 18.30 Uhr (Vortag) DAX Euro Stoxx Dow Jones Euro/USD 7.527,64 + 13,18 3.008,89 - 2,36 12.838,05 + 27,51 1,4867 + 0,0052 Mehr Informationen gibt es in Ihrer Geschäftsstelle Volksbanken, Raiffeisenbanken und Spar- und Darlehnskasse im Oldenburger Münsterland UNSER WETTER 14° 0° 14 Grad. Zunächst überwiegt die Sonne. Später ziehen auch größere Wolkenfelder vorüber. Höchstwerte bis ̄ Seite 15 Abo-Service: Tel. 04441/9560400 Abo-Service: Fax 04441/9560410 E-Mail: vertrieb@ov-online.de Redaktion: Tel. 04441/9560300 Redaktion: Fax 04441/9560310 E-Mail: info@ov-online.de Anzeigen: Tel. 04441/9560100 Anzeigen: Fax 04441/9560110 E-Mail: anzeigen@ov-online.de Homepage: http://www.ov-online.de 21118 4 190547 701303 Die Mission Titelverteidigung Nachbesserung nötig Seite 13 Der Mai ist gekommen – und die Bäume schlagen aus. Heißt es in einer alten Volksweise, 19. Jahrhundert. Der Text stammt von Emanuel Geibel und die Musik von Justus Wilhelm Lyra. Dieser heute völlig vergessene Lyra (er hieß wirklich so) wurde 1822 in Osnabrück geboren. Im übrigen werden in diesem Monat die Bäume nicht gewalttätig und schlagen um sich, sondern einfach ihre Blätter aus. (das) Zweiter in der zweiten Heimat Hannöver in Herford: Seite 23 Song Contest : Seite 8 Anregungen I Erfahrungen SPORT Donnerstag, 11. August 2011 · Nummer 103 · 177. Jahrgang Dreister Diebstahl: Seite 12 3 Beilage I Tipps und Kontakte Eine Sonderveröffentlichung der Oldenburgischen Volkszeitung · Samstag, 12. Mai 2012 PANORAMA www.ov-online.de www.ov-online.de PANORAMA Montag bis Samstag Oythe und Freitag 1,30 € · Lohne2,00 € Lohne PANORAMA Oythe und PANORAMA wollen Derbysieg Viel zu wenig Heute Landesligaduell: Seite 23 3 Sport, Seite 12 Heute Landesligaduell: Seite 23 Älteste Taxifahrerin Älteste Taxifahrerin PVST · DPAG · Entg. bez. · H 5477 fährt nicht mehr Führerschein entzogen: abgegeben: Seite 8 Führerschein Älteste Taxifahrerin 8 Älteste abgegeben: Seite Führerschein Taxifahrerin Älteste Taxifahrerin fährt nicht mehr der Welt zieht nicht mehr fährt vor Gericht fährt nicht mehr Führerschein abgegeben: Seite 8 3 Panorama, Seite Seite 8 Führerschein abgegeben:12 Vier tödliche Lkw-Unfälle auf Hansalinie rechnungen aus dem Jahr 1999 zugrunde. Der Anstieg der psychisch Kranken ist leider nicht berücksichtigt worden.“ Laut Robert-Koch-Institut sind aktu- Kindertherapeuten Kindertherapeuten DerWesten atmet auf – und fürchtet Rache / Merkel: Sicherheitslage in Deutschland unverändert www.ov-online.de ersorgung vor Ort alarmierend schlecht Falle statt Abkürzung: Der n Guten Morgen 24-Jährige hatte ein geöffnetes Tor und damit seine Chance gesehen, auf dem Weg zum Park ein wenig Für nur / Monat zusätzlich! € / Monat Für nur 3,50 Für nur 3,50 €3,50 € / Monat zusätzlich! zusätzlich! wollen Derbysieg Landesligaduell: Lohne Landesligaduell: Seite 23 Oythe und Heute Oythe Heute Landesligaduell: Oythe undund LohneSeite 23 Lohne wollen wollen Derbysieg endgültig den Derbysieg wollen Derbysieg Kindertherapeuten Viel zu wenig Viel Kindertherapeuten zu wenig Kein Zurück zu wenig Viel GUTENDreister Diebstahl: Seite 12 MORGEN Kein Zurück Angst vor Vergeltung nach Bin Ladens Tod Washington/Islamabad (dpa) – Osama bin Laden ist tot – doch die Angst vor dem Terror bleibt. Bei einer gezielten Kommandoaktion erschossen USElitesoldaten den Al-Kaida-Chef in Pakistan – knapp zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001. Noch während US-Präsident Barack Obama den Tod von Amerikas Staatsfeind Nummer Eins verkündete, feierten jubelnde Massen vor allem in Washington und New York. Gleichzeitig wächst die Angst vor Vergeltungsschlägen. Laut Obama starb der 54-jährige Bin Laden nach einem Schusswechsel mit der US-Spezialeinheit. Die Kommandoaktion hätte nach Angaben des Weißen Hauses nicht mit dem Tod des Terroristenchefs enden müssen. Man sei auch darauf vorbereitet gewesen, ihn gefangen zu nehmen, sagte gestern Obamas Anti-Terror-Berater John Brennan. An der Aktion seien keine pakistanischen Sicherheitskräfte beteiligt gewesen. Nach Informationen des USNachrichtensenders CNN handelte es sich hingegen um eine „Kill Mission“ – eine gezielte Liquidation. Eine Festnahme sei nicht das Ziel gewesen, berichtete der Sender unter Berufung auf offizielle Quellen. Bin Laden sei durch einen Kopfschuss getötet worden. Eine Erbgut-Analyse bestätigte laut CNN eindeutig die Identität Bin Ladens. Dessen Leiche wurde umgehend im Meer bestattet – ein für Moslems unübliches Verfahren. Zuvor hatte die US-Einheit in einer 40-minütigen Blitzaktion den stark gesicherten Gebäudekomplex in Abbottabad 60 Kilometer nördlich der pakistani- SPORT und Sattelzüge und SPORT OLDENBURGER MÜNSTERLAND Sattelzüge SPORT OLDENBURGER MÜNSTERLAND Auflieger weg Extra: Auflieger weg Sattelzüge und Dreister Diebstahl: Sattelzüge und Diebstahl: Seite 12 Seite 12 Dreister Frauen 2012 natürlich Auflieger weg selbstständig Selbständig Auflieger weg epaper www.ov-online.de Ü b e r p a r t e i l i c h e c h r i s t l i c h e Ta g e s z e i t u n g vor OLDENBURGER MÜNSTERLAND 2012 OLDENBURGER MÜNSTERLAND PVST, DPAG, Entg. bez., H 5477 SPORT OLDENBURGER MÜNSTERLAND Für nur 3,50 € / Monat zusätzlich! Überparteiliche Überparteiliche christliche Tageszeitung christliche Tageszeitung Überparteiliche christlicheTageszeitung Oldenburger Münsterland – Zum Teil über ein Jahr lang ersorgung vor Ort alarmierend schlecht müssen psychisch erkrankte ell 20 Prozent der Kinder in der Ihren 80. Geburtstag feiert am Kinder auf einen TheBundesrepublik psyStrecke und Zeit zu sparen. heutigen 11. April Elisabeth rapieplatz bei einem chisch auffällig. Als es aber nicht weiter vorKinder- und JugendliSchmitz aus Essen, die als rechnungen aus dem Jahr Corman-Bergau for1999 chentherapeuten wardert eine Überarbeitung wärts ging, neun der Mann Das Margeritenfest hat gesechstes vonwollteKindern zugrunde. Der Anstieg der psyten. „Neben einem der Bedarfsplanung, daumkehren. und aber Hausärztemangel gibt mit sich stern bei schönstem Frühvon AntoniaGingJosef nicht. chisch Kranken ist leider nicht mehr approauf dem Land auch eibierte Kinder- und auch Das Tor war zugefallen und lingswetter viele hundert BeBlomme im Löningerr Ortsteil Oldenburger Münsterland – berücksichtigt worden.“ Laut nen PsychotherapeuErwachsenen-Theraließ sich geboren wurde. Sie sucher in die Löninger FußgänMeerdorfauch nicht mehr sagt aus die niederlassen Zum Teil über tenmangel“,langPsycho-dem Jahr 1999 sind aktu- Für die von ihein rechnungen Robert-Koch-Institut peuten Jahr G. CormanPräsidentin der können. öffnen. Kein Wunder – der gerzone gelockt. Attraktionen wurde in Düsseldorf zur KöBergau müssen psychisch zugrunde. Der 20 Prozent der Kinder inKammer vertretenen erkrankte ell therapeutenkammer Anstieg der psyrer der waren der Floh- und TrödelOrientierungslose chin ausgebildet. hatte sich Niedersachsen, Gertrud Psychotherapeuten seiKinder auf einenrechnungen aus dem Bundesrepublik alle Sitze in ganz NieThechisch Kranken ist leider1999 Zeit psyJahr nicht markt nun Übergeben wurde Ihren späteren Ehemann Corman-Bergau. en zur ins Hildesheimer Frauen- Rieinemden Der Anstieg der Laut chisch dersachsen Oldenburgerrapieplatz bei zugrunde.Landkreisen Vechta psyMünsterland – Inberücksichtigt worden.“ auffällig. gesperrt – sowohl für der neue „Hasetalbulli“, deschard Schmitz lernte sie beim gefängnis verirrt. Dumm geund Kinder- und Jugendli-Cloppenburg arbeiteten die Therapie von Erwachsenen Corman-Bergau forsen terminliche Koordination Tanzen kennen. Nach der (har) über ein Jahr lang Robert-Koch-Institut sind aktuZum Teil laufen. rund 60 Prozent wenigerleider nicht auch für die von Kindern chisch Kranken ist Thera- als chentherapeutenpeuten als im Bundesdurchdert eine der Überarbeitung der Verkehrsverein überHochzeit wohnten müssen psychisch erkrankte war- 20 Prozent der Kinder inund Jugendlichen, kritisiert sie sie zuell Oldenburger Münsterland – schnitt. „Laut offizieller Bedarfs- Laut berücksichtigt worden.“ Bedarfsplanung, da-Psychotherapeuvehement. Die ten. „Neben einem der nimmt. Durch die gemeinsame nächst im Brook und bautenauf einen TheKinder psyplanung liegt Bundesrepublik die Versorgung in tenkammer in Hannover arbeite POLITIK Zum Teil über HausärztemangelRobert-Koch-Institut sind aktu- an approgibt mit Aktion der Kaufleute, der Haspäter in der Ahauser Siedlung. ein Jahr lang Cloppenburg und Vechta beisich mehr einer Erhebung über die nun rapieplatz bei einem chisch auffällig. weit eisetaltouristik, der Firmen und Zunächst betreute siepsychisch auferkrankte auch 20 Prozent der Kinder in der und auch dem bierte Wartezeiten müssen ihre und Jugendli-Land Zahlen liegen allerdings die Be- Kinderell über 100 Prozent. Diesen Mitglieder. in den Praxen ihrer ̄ Seite 9 KinderCorman-Bergau forweiterer Sponsoren kann der vier Kinder, bevor sieauf einen The- Psychotherapeudann bis nen Erwachsenen-TheraKinderchentherapeuten warBundesrepublik psydert eine Überarbeitung VW- Bulli nun neben. hb zu ihrer Rente als Köchin im tenmangel“, sagt die chisch auffällig. peuten niederlassen Berlin – Ärztebewertung im einem rapieplatzist bei „Neben Präsidentin der Psycho- G. Corman- können. Für die von iheinem der Bedarfsplanung, daLeo-Stift arbeitete. ten. ein Sie Internet Mensch, Mittel- Jugendli– für die und 30 Kinder- rund Corman-Bergauapproforgeselliger Hausärztemangel gibt mit Bergau sich mehrKammer vertretenen therapeutenkammer rer Millionenchentherapeuten warVersicherten von punkt ihrer Familieauf dem Land auch eiund sehr dert eineKinder- betroffen / Dienst vom Netz genommen bierte Überarbeitung und auch Niedersachsen, Gertrud 100 Millionen Psychotherapeuten seietzt Nordwestbahn-Strecken nicht betroffen AOK als Kindermädchen ist gefragtund Barmer GEKder einem ten. nen Das Corman-Bergau. „Neben derErwachsenen-Thera- in ganz NieBedarfsplanung,Sitze en zur Zeit alle dadies seit gestern möglich. Psychotherapeusechs Enkel. 2007 feierte das Uhr (Vortag) Stand: 18.30 T okio/Berlin (dpa) – Nur eine Frankfurt/Osnabrück (dpa/ Der sechs wichtigsten DB-WettbeDie Täter verschafften sich niederlassen sowohl ereignete sich beHausärztemangel gibt den mitdemdersachsen appro- Angriff für In DAX 7.500,70 Online-Portal solltenmangel“, sagt die Landkreisen nach peuten mehr gesperrt –wenige Tage vor dem Dieb- Daten von 12 700 Kreditkarten har) – Die Lokführergewerk- werbern ist der Großteil an den bei der oche Vechta sich gigantischen reits Ehepaar goldene Hochzeit, Su- 26,94 Nordwestbahn-Strecken nicht betroffen Datendiebstahl bei Sony ist die auch von bis zu zurückgePsycho- G. Corman- bierte Kinder- und von Erwachsenen 77 Millionen und 10 700 Konten. Sie stamm- schaft GDL hat gestern ihren Verhandlungstisch können. Für die stahl die Euro Stoxx ei-8,50 che nach auf dem Land auch3.000,39 einem Präsidentin zwei Jahre vor dem. geeigneten derund Cloppenburg arbeiteten einen Therapie von ih- beim Netzwerk der Spiel- ten aus einer veralteten Daten- 72-Stunden-Streik bei einigen kehrt. Im Kern geht es um eine ttacke auf weiteren Bergau rund weniger Thera- Kammer vertretenen Dow Jones rer als auch für Daten können, organisierte das EineArzt helfen. ̄ Seite 2 12.832,07 Regiobahnen Betroffen sind nen therapeutenkammer60 Prozent Dienst des japanischen Kon- die von Kindern PsychotherapeuErwachsenen-Thera- konsole Playstation und beim bank, hieß es. Frankfurt (ke). „Chupe“ lautet gestartet. Der auf einheitliche Bezahlung aller + 24,71 Euro/USD 1,4870 zerns bekanntPsychotherapeuten Musik- und Videodienst Qriocigeworden. Betrofdrei auch Kunden aus Deutschland. Bundesdurch- und Jugendlichen, kritisiert sie Niedersachsen,peuten seider südamerikanische Tage angelegte Ausstand ist 26 000 Lokführer. 0,0077 tenmangel“, sagt +Gertrudals im fen sind diesmal rund 24niederlassenVerbraucherschutzministerin Der Dienst wurde vom Netz ge- der Wortlaut Welt-Laden-Team nunmehr zum die peuten Milliobisher längste im ty. Verbindungen der Nordwestschnitt. „Laut offizieller zur Zeit vehement. ganz Nie- Aigner (CSU) kritisierte nommen. Hier können PC-Spie- für einen guten mit den aktuellen bahn sinddie Auskunft des Osfür Suppe, welche Tarifkonflikt 12. Mal diese Veranstaltung, Corman-Bergau. en Sitze in Die Ilse n Zitat nen Kunden einer Plattform KonkurGeschäftsstelle WIRTSCHAFT Mehr Informationen gibt es in Ihrer G. Corman- Bedarfs- alle Für die für PsychotherapeuPräsidentin der Psychokönnen.PC, wie das Hannover arbeite von scharf die Informationspolitik ler gegeneinander antreten.vergangenen Sonntag von vielen Familiennabrücker nach ihOnline-Spiele am renzunternehmen der Deutschen Unternehmens nich planung liegt die Versorgung in tenkammer in Zweck am gemeinsam In den Landkreisen Vechta dersachsen gesperrt – sowohl für Volksbanken, BergauUnternehmen gestern an einer Erhebung über ̄ therapeutenkammerCloppenburg und Vechtarer Kammer vertretenen Sony. dieschlecht organisiertKommentar Seite 2dem Hochamt in Von den ehemals im Anschluss traditionell nach Bahn (DB). mit ihren Kindern vom Streik betroffen. Raiffeisenbanken Die Ärzte-Versorgung vor Ort ist alarmierend bei nun mitteilte. von „Das europäische Spar- und Darlehnskasse und Cloppenburg arbeiteten die Therapie von Erwachsenen und im der Böseler Pfarrkirche im Rah- an den Gottesdienst wahrgenomNiedersachsen,Prozent weniger Thera- als auch Psychotherapeuten den Praxen ihrer weit Wappentier ist der Oldenburger Münsterland 100 Prozent. DiesenfürWartezeiten Kindern Stier rund 60 Gertrud über die von in seidie einen charakteristischen men der Aktion „Suppenküche“ men wurde. Mit tatkräftiger UnWolfsburg – Ein ostfriesischer zur Zeit alle eißes Corman-Bergau. Zahlen liegen allerdings die Be- Mitglieder. Nieen und Jugendlichen, ganz und nicht einEuropas größ- im Bundesdurch- Hummel- Sitze inkritisiert sie ̄ Seite 9 Brummton erzeugen, der deshalbHaus: wurde. peuten als angeboten Raker ter Autobauer Volkswagen tag: Vechta dersachsen gesperrt – sowohl für Bin Laden Mit dem Ziel, elternlosen und terstützung von Matthias köstliwar In schnitt. „Laut offizieller Bedarfs-große den Landkreisen Das ist der vehement. Die Psychotherapeukopfloses Huhn.“ an eine fliegende Hummel erinhatte das Team wieder eine hat dank des Rückenwinds und Cloppenburg Traum von Wilfried Therapie von Erwachsenen arbeiteten Minister will Gesetze befristet verlängern der nicht bewaffnet Straßenkindern ein che Hühnersuppe auf den Tisch die Ulrich. nert. „Selbst Grobschmidt verlassenen aus dem ersten planung liegt die Versorgung in tenkammer in Hannover arbeite Joschka Fischer (63), Quartal weiGanz nach konnte nach einem langen harten (dpa) – Zuhause und einen Start in gebracht. Grund genug nicht nur rund ermahnt fest weniger Thera- bei nun (dpa) – Erhebung über die 60 Prozent als auch für von Kindern Cloppenburg und Vechtabelgischem Vor- dieIm an einer Berlin ashington neues Al-KaidaNach den Anschlägen tere Bestmarken 14° Grünen-Staatsmann, für 2011 Laden war nach vom 11. September mit seinen groben Fin3 Seite 12 Arbeitstag 2001 Chef Osama bin ein Leben mit Zukunft geben zu für die Bösele. das Jugendlichen, Prozent. wirdStreit um die Verlängeund von EU-Politiker zur Standfestigkeit 2° 7 100 bild. Dort Diesen Wartezeiten in den Praxen ihrer im Blick. peutenweit über Bundesdurch- rung urige Anti-Terror- kritisiert sie ̄als im Seite ngaben des Weißen Hauses waren in Deutschland gern das Instrument spielen. Saiteninstrument Mitglieder. Psychotherapeu-9 zahlreiche Sicherheits- nicht bewaffnet, als er von einer Zahlen offizieller Bedarfs- Gesetzen im̄ Seite schnitt. „Laut liegen allerdings die Be- noch kommt Bunvehement. Die Diese Einfachheit hat stark zu US-Spezialeinheit getötet wurgesetze erlassen worden, mer begeistertdesinnenminister Hannover arbeite gespielt. planung liegt tenkammer in de. Er habe sich davon sind einige weniBÖRSE AKTUELL ihrer großen Verbreitung und Be- aber auf andere n Börse aktuell die Versorgung in Hans-Peter Friedrich eise gewehrt, sagte Sprecher ge befristet. Dabei geh „Neben über liebtheit Infor- Jay Carney gestern, ohne EinzelCloppenburg und Vechta bei der FDP entgegen. Der nun an einer Erhebungeinem die CSU-Politiker zeigte es vor allem um im einfachen Volk beigeSommergefühle, • Wintergärten Stand: 18.30 Uhr (Vortag) Tokio/Berlin (dpa) – Nur eine ZDF Hans-Peter sechs möchten wichtigsten DB-WettbeDie Ge- heiten Ulrich Hausärzte-Mangel nennen. Frankfurt/Osnabrück (dpa/ mationen, die erklärte verschafften sich Über den Von Diesen sich weit über 100 Prozent. Sigrid Lünnemanngestern im Der Angriff ereignete sich be- tragen“,dieTäter Wilfried zu SpezialkommandosEin- von Anti-Terror Gesetzen . Wartezeiten in den Praxen ihrer Verlängerung wann immer Sie Terrassendächer Friedrich überraschenderweise sei DAX 7.500,70 oche nach dem gigantischen reits wenige Tage vor dem Dieb- aus dem von 12 700 Kreditkarten har) – Die Lokführergewerk- werbern ist der Großteil•an den Daten Ban- satz Norden gibt auf dem Land auch heimdienste von ostfriesischendes Markisen doch bereit, die zum ̄ nicht 26,94 Zahlen- liegen allerdings die Be-Münsterland. Ein stahl von Seite 9 Millionen bei der Ausstellungseröffnung am vorab informiert hat gesternder ein Leben mit Zukunft geben•zu Mitglieder.die einen Mangel zu 77 ken, Fluggesellschaften, Pakistan stamm-Berlin (ke). „Chupe“ lautet ihren Verhandlungstisch Oldenburger Jahresende Datendiebstahl bei Sony istauslaufenden Gesetze Postdienstleistern und Telekom- gewesen, erklärte CIA-Chef Leschaft GDL bis zurückgeund 10 700 Konten. Sie Euro Stoxx 3.000,39 erneut das in befristet Netzwerk der zur Terroraltes Volksinstrument, weiteren Daten beimzu munikationsfirmenten aus einer veralteten Daten-südamerikanische Wortlaut einigen kehrt.organisierte dases um eine - 8,50 ttacke auf einen nur zeitlich an Psychotherapeuten.“ Spiel- Sonntagvormittag.on Panetta in einem Intervie 72-Stunden-Streik bei für können, Im Kern geht Eineerlängern. Sollte Time. „Man Dow Jones 12.832,07 Vergessenheit geraten ist: Die sich die Koali- Bekämpfung bekommen. Anfan es. mit SpinnstuIn den hieß und dem Magazin Regiobahnen gestartet. Der Welt-Laden-Team Bezahlung Dienst des japanischen Kon- konsole „dann 2012 und beim bank, Kammernhat entschieden, Suppe, welche für einen guten auf einheitliche nunmehr zum aller Betroffen sind dass alle Versution darauf verständigen, Playstation laufen die Gesetze aus, + 24,71 Gertrud Ord- wenn Hummel war noch auchgut 150 ist vor eine Befristung inCorman-Berglau, die Koalitionauch Kunden che einer Zusammenarbeit mit sie nicht abends die Hummel Euro/USD 1,4870 zerns bekannt geworden. Betrof- Musik- und Videodienst Qrioci- ben wurde ver- aus Deutschland.Zweck am vergangenenAusstand ist Mal diese Veranstaltung, die drei Tage angelegte Sonntag 12. 26 000 Lokführer. 3 in Norddeutschland er. 118 Präsidentin der + 0,0077 Jahren 1diesmal nung“, sagte in Zuvor war der längert oder ganz entfristet. Die den Pakistanern traditionell nach dem Hochamt in von vielen Familien gemeinsam auf den Tisch gelegt und einfachege- die Mission gerund 24 Verbindungen wurde fährden Frankfurt/Osnabrück (dpa/ Tempo und Stand: 18.30 Uhr (Vortag) Psychotherateutenkammer Tokio/Berlin fen sindkleinen Minister Millio- eingetreten, die Union drückt aufsDer Dienst die jedersich Netz derDie USA hät(dpa) – Nur eine Der dafür ty. VerbraucherschutzministerinTäter verschafften vom könnten.“ der bisher längste im aktuellen ihrenDamm 22im der NordwestbeDie Visbeker Kindern Mehr Informationen gibt es in Ihrer jedem Dorf auf Angriff ereignete sich will das Thema Volksweisen, im können PC-Spie- Tarifkonflikt dem Böseler Pfarrkirche im Rah-sechs bahn sind nach · 49429 Visbek mitsingen mit wichtigsten DB-WettbeAnschluss Gesetze unbefristet weiter gelten möglichst Hier ten befürchtet, dass „sie die Ziele nen für nommen. Geschäftsstelle Tel. DAX 7.500,70 oche 701303 Kunden einer Plattform ist Ilse Aigner (CSU) kritisierte bringen.wurden gespielt, erklärte men derSeite 3 mit den Konkur- den Gottesdienst Auskunftden Oshar) – Die Aktion „Suppenküche“werbern44 45/96Großteil an des LokführergewerkLande zu finden.zu reits Doch heute an 0 ist der 62 10 · www.harting-tischlerei.de wahrgenomalarmieren Mai Kabinett konnte, 4 190547nach dem gigantischen lassen. wenige Tage vor dem Dieb-ins Daten von 12 700 Kreditkarten Online-Spiele am PC, wie das scharf die Informationspolitik ler gegeneinander antreten. könnten“. ̄ renzunternehmen der Deutschen nabrücker Unternehmens nich - 26,94 Ulrich. In Belgien stamm- schaft GDL hat gestern ihren Verhandlungstisch tatkräftig. Mit men wurde. Mit Datendiebstahl das Saiteninstrument, dasvon bis zu 77 Millionen und 10 700 Konten. Sie wird sogar jedes angeboten wurde. bei Sony ist die stahl an zurückgeVolksbanken, Euro Stoxx 3.000,39 Unternehmen gestern mitteilte. von Sony. Bahn (DB). Von den und Unterstützung betroffen. Rā Kommentar Seite 2 Mit dem Ziel, elternlosen ehemals vom Streik von Raiffeisenbanken ttacke auf eine Zither erinnert, kaum mehr vor. Seine eigene Sammlung, un- einerein nationaler Hummeltag - 8,50 einen weiteren Daten beim Netzwerk der Spiel- ten aus Jahr veralteten Daten- 72-Stunden-Streik bei einigen kehrt. Im Kern gehtMatthiaseine es um und Spar- und Darlehnskasse Dow Jones 12.832,07 zu hören. Ein klarer Fall für das ter der auch die letzte nun erhal- gefeiert, schwärmte der Hummel- verlassenen Straßenkindern ein ker hatte dasBezahlung Team wieder aller eine Dienst Der auf +im Oldenburger Münsterlanddes japanischen Kon- konsole Playstation und beim bank, hieß es. Betroffen sind Regiobahnen gestartet. einen Start ineinheitliche 24,71 3 Seite 12 Cloppenburger Museumsdorf. tene ostfriesische Hummel zu fin- Liebhaber und gestand, dass ein neues Zuhause und köstliche Hühner Euro/USD 1,4870 zerns bekannt geworden. Betrof- Musik- und Videodienst Qrioci- auch Kunden aus Deutschland. drei Tage angelegte Ausstand ist 26 000 Lokführer. – Nur eine Der Angriff den ist, wird mit beFrankfurt/Osnabrück (dpa/ sechs wichtigsten DB-WettbeDie ostfriesischer Hummeltag + 0,0077 Tokio/Berlin (dpa) Hier stellt seit gestern der begei- ereignete sich Museums-Leih- Täter verschafften sich sein fen Verbindungen der NordwestUNSER WETTERsind diesmal rund 24 Millio- ty. und lei- gaben dem aus Deutschland, größter Traum wäre.Der Sammler bisher längste im aktuellen sterte Instrumentenbauer Verbraucherschutzministerin Der Dienst wurde vom Netz ge- der n Unser oche nach dem gigantischen reits wenige Tage vorjetzt ja Dieb- Daten von 12 700 Kreditkarten har) – Die Lokführergewerk- werbern ist der Großteil an den Wetter Mehr Informationen gibt es in Ihrer nen Kunden einer Plattform für Ilse AignerBelgien undkritisierte ergänzt. und Instrumentenbauer über den den Konkur- bahn sind nach Auskunft (CSU) Dänemark nommen. Hier können PC-SpieGeschäftsstelle denschaftliche Hummel-Samm- zu 77 Millionen und 10 700 Konten. Sie stamm- Tarifkonflikt mit hat gestern ihren Verhandlungstischdes OsDatendiebstahlesbei Sony ist wie das die stahl von bis schaft GDL zurückgeHeute ist Online-Spiele amWilfried Ulrich in der Münch- Die Hummel kam zu ihrem unge- Bau und die Geschichte des historenzunternehmen der Deutschen nabrücker Unternehmens nich scharf die Informationspolitik ler gegeneinander antreten. ler PC, ttacke auf einen weiteren des vonbeim Netzwerk der Spiel-da es neben ̄einer veralteten Daten- Bahn (DB). Von den bei einigen Streik betroffen. geht es um eine 72-Stunden-Streik ehemals vom kehrt. Im Kern Daten Sony. wöhnlichen Namen, ten aus rischen ja VolksmusikinstrumenVolksbanken, wechselnd wolhausenscheune Unternehmen gestern mitteilte. MuseumsKommentar Seite 2 Raiffeisenbanken Dienst nur selten Bezahlung aller kig, des japanischen noch bis zum 10. Juli zahl- den Melodiesaiten frei mit- hieß sondern spielte sie auch sehr dorfes Kon- konsole Playstation und beim bank, tes, es. Betroffen sind Regiobahnen gestartet. Der auf einheitliche und Spar- und Darlehnskasse MO reiche (dpa) Hummeln Schauer. zerns bekannt geworden. Betrof- – Im und Videodienst Nach den Anschlägen zur Freunde. Deutschland. 12 Qrioci- auch Kunden aus im Oldenburger MünsterlandDI fallen MI Berlinhistorische Musik- nun schwingende Begleitsaiten hat, ashington (dpa) 3 Seite drei Tage angelegte Ausstand ist 26 000 Lokführer. – Al-Kaida14° 2˚ / 14˚ 2˚ / 14˚ Höchsttem2˚ / 14˚ Die Streit um die vom 11. September Dienst wurde vom Laden war der ty. Verbraucherschutzministerin Der 2001 Chef Osama binNetz ge- nach bisher längste im aktuellen Verbindungen der Nordwest2° fen sind diesmal rund 24 Millio-Verlängeperatur 3 Seite 7 liegt bei rung von Anti-Terrorngaben des Weißen Hauses waren in Deutschland ersorgung vor Ort alarmierend schlecht ersorgung vor Ort alarmierend schlecht Checkliste eitere Sony-Daten gestohlen Streik dauert drei Tage Bahn-Streik für drei Tage Viel zu wenig Therapien für Kinder auf dem Land Die Jagd ist beendet: Englischsprachige Zeitungen verbreiten die Nachricht vom Tod des Top-Terroristen. schen Hauptstadt Islamabad gestürmt. Bin Laden setzte sich zur Wehr. „Der Gerechtigkeit ist Ge- nüge getan“, sagte Obama in der Nacht zum Montag in seiner Fernsehansprache. „Bin Laden Tatort Abbotabad: In diesem Haus wurde der Top-Terrorist getötet. Foto: dpa Datum für den Atomausstieg völlig offen Börsenfusion steht kurz vor dem Aus New York (dpa) – Jetzt wird es richtig brenzlig für die Deutsche Börse und ihren Wunschpartner New York Stock Exchange: Die US-Technologiebörse Nasdaq und die mit ihr verbündete USRohstoffbörse ICE kündigten gestern an, die NYSE Euronext notfalls feindlich übernehmen zu wollen. Ihre bisherigen Annäherungsversuche waren ins Leere gelaufen, weil die NYSE weiterhin mit der Deutschen Börse fusionieren will. Den Aktionären der NYSE Euronext offeriert das Bieterduo rund elf Milliarden Dollar in Barem und eigenen Aktien. Nehmen die Anteilseigner an, platzt die Fusion mit den Frankfurtern. Halen/Ahlhorn (hek) – Der Mästerkreis Heidemark bereitet eine Klage gegen die Tierschutzorganisation Peta vor. Das Unternehmen reagiert damit auf die seiner Meinung nach von Peta nicht eingehaltenen Anordnungen der einstweiligen Verfügung. Das sagte HeidemarkSprecher Dr. Walter Scheuerl. Die Tierschützer indes sehen das gelassen. Missverständliche Formulierungen seien auf der Homepage und im Video geändert worden, erklärte Dr. Edmund Haferbeck von Peta. Hintergrund ist die Veröffentlichung von Bildern, die Peta in einem Halener Putenmaststall gemacht haben will. ̄ Seite 18 Rekorde im Blick Foto: dpa folgsleute Flugzeuge in die Türme des World-Trade-Centers in New York und ins Pentagon gesteuert hatten. Nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die gestern mit Obama telefonierte, hat sich die Sicherheitslage in Deutschland nicht verändert. Es sei weiter nötig, wachsam zu sein. Obama erhielt nach eigenen Angaben im August 2010 erste Hinweise auf den Unterschlupf Bin Ladens. In der vergangenen Woche habe er ausreichend Informationen gehabt und sich entschlossen zu handeln. ̄ OV-Extra Seiten 4/5 ̄ Kommentare Seite 5 Gegen den Terror eitere Sony-Daten gestohlen Streik dauert drei Tage etzt 100 Millionen betroffen / Dienst vom Netz genommen eitere Sony-Daten gestohlen etzt 100 Millionen betroffen / Dienst vom Netz genommen eitere Sony-Daten gestohlen Nordwestbahn-Strecken nicht betroffen Gesetze gegen Terror Streik dauert drei Tage Nordwestbahn-Strecken nicht betroffen etzt 100 Millionen betroffen / Dienst vom Netz genommen Gegen den Terror Streit zwischen Heidemark und Peta geht weiter Berlin (dpa) – Die Pläne der Bundesregierung für einen schnelleren Atomausstieg mit einem endgültigen Abschaltjahr werden konkreter – dabei könnte die umstrittene Brennelementesteuer gekippt werden. Das alte System zur Übertragung von Restlaufzeiten von alten auf neuere Meiler solle beendet werden, berichtete das Handelsblatt. Nach dpa-Informationen könnte der Bund auf die erst zu Jahresbeginn eingeführte Atomsteuer verzichten. Ein Regierungssprecher betonte, die Kanzlerin habe sich noch nicht auf ein konkretes Datum für den Abschied von der Atomkraft festgelegt. war kein muslimischer Führer, er war ein Massenmörder von Muslimen.“ Beweise für den Tod Bin Ladens blieben die USA zunächst schuldig. Berater Brennan deutete gestern jedoch an, dass Fotos des getöteten Terroristenchefs Osama bin Laden veröffentlicht werden sollen. Die USA wollten sicherstellen, dass „niemand irgendeinen Grund hat zu leugnen, dass wir Osama bin Laden erwischt haben“. Bin Laden gilt als der Kopf hinter den schlimmsten Terrorakten der vergangenen Jahre, unter anderem dem Anschlag vom 11. September 2001. Fast 3000 Menschen waren damals getötet worden, als seine Ge- Minister will Gesetze befristet verlängern Streik dauert drei Tage Nordwestbahn-Strecken nicht betroffen eißes Haus: Bin Laden war nicht bewaffnet eißes Haus: Gegen den Terror Weitere Sony-DatenBin Laden war gestohlen nen Kunden einer Plattform für Ilse Aigner (CSU) kritisierte nommen. Hier können PC-Spie- Tarifkonflikt mit den Konkur14 Grad. Gesetzen das Bunzahlreiche Online-Spiele 15 PC, wie kommtscharf die Informationspolitik Sicherheits- nicht bewaffnet, als er von einer renzunternehmen der Deutschen ler gegeneinander antreten. ̄ Seite am desinnenminister gesetze erlassen worden, US-Spezialeinheit getötet wurUnternehmen gestern mitteilte. Friedrich von Sony. ̄ Kommentar Seite 2 Bahn (DB). Von den ehemals n Kontakt Hans-Peter davon sind einige weni- de. Er habe sich aber auf andere Jetzt 100 Millionen Betroffene · Dienst nicht bewaffnet Minister will Gesetze befristet verlängern vom Netz genommen 14° 2° der FDP entgegen. Der eise gewehrt, sagte Sprecher ge befristet. Dabei geh Abo-Service: Tel. 04441/9560400 Abo-Service:Tel. 04441/9560400 CSU-Politiker zeigte es vor allem um Infor- Jay Carney gestern, ohne EinzelAbo-Service: Fax 04441/9560410 Fax 04441/9560410 Tokio Im (ke). von Berlin (dpa)sich gestern „Chupe“ lautet der Nachvielen Familien gemeinsam wurde,(dpa) – Al-Kaida-zählen – ashington zukommen. Dazu den EinE-Mail: vertrieb@ov-online.de im ZDF Hans-Peter den AnschlägenAnschluss heiten zu nennen. Über E-Mail: vertrieb@ov-online.de südamerikanische Wortlaut für mit ihrenmationen, die die Ge- auch die Einnahmen aus dem VerKindern im Streit vom 11. Redaktion: Tel. 04441/9560300um die VerlängeFriedrich September 2001 von Ban- satz des Spezialkommandos überraschenderweise heimdienste Chef Osama bin Laden war nach Suppe, welche für einen guten an den Gottesdienst wahrgenom- kauf des Eine-Welt-Ladens Bösel,sei Redaktion:Fax 04441/9560310von Anti-TerrorRedaktion: Tel. 04441/9560300 rung ngaben des Weißen Hauses waren wurde. Mit tatkräftiger Un- der sich mit einem umfangreidoch bereit, die zum Sonntag menin Deutschland ken, Fluggesellschaften, Pakistan nicht vorab informiert Zweck am vergangenen E-Mail: info@ov-online.de Fax 04441/9560310 Gesetzen kommt Bun- auslaufenden Gesetze terstützung von Matthias.nicht bewaffnet, als erklärteSchreib- und zahlreiche Sicherheitstraditionell Jahresende nach dem Hochamt in Postdienstleistern und Telekom- chen Angebot von einer gewesen, er an CIA-Chef LeAnzeigen: Tel. 04441/9560100 E-Mail: info@ov-online.de desinnenminister Böseler Pfarrkirche im Rah- munikationsfirmen zurUS-Spezialeinheit getötet Kaffee und gesetze erlassen worden, wieder Korbwaren sowie wur-Intervie Anzeigen: Fax 04441/9560110 der Raker hatte das Team Terror- on Panetta in einem erneut nur zeitlich befristet zu Anzeigen: Tel. 04441/9560100 E-Mail: anzeigen@ov-online.de men der Sollte sich die Koali- Bekämpfung Hühnersuppe auf Schokolade ebenfalls an Hans-Peter Friedrich Aktion „Suppenküche“ eine köstliche bekommen. Anfanhabe sich aber auf anderediesem davon sind einige weni- de. Er erlängern. mit dem Magazin Time. „Man Fax 04441/9560110 Homepage: http://www.ov-online.de angeboten der FDP entgegen. darauf verständigen, „dann befristet. gebracht. Grund genug gewehrt, sagtePfarrheimalle Versueise ge den Tisch Dabei geh tion Der wurde. hat entschieden, dass präsen2012 laufen die Gesetze aus, Vormittag im Sprecher E-Mail: anzeigen@ov-online.de auch eine BerlinCSU-Politiker ist Mit dem Ziel, elternlosen Ord- vordendie Koalition sieden haus- tierte. Rakerohne Einzel- wie(dpa) – Imzeigte Befristung in und nicht nur für die Böseler, nichtCarneyche einer hatte das Team mit ashington (dpa) – Al-KaidaNach allem um Infor- Jay ver- gestern, Zusammenarbeit es wenn Anschlägen kalt zu lassen. Der verlassenen Straßenkindern Homepage: www.ov-online.de 1 1 8 im ZDF Hans-Peter ein eigenen Herddie Ge- heiten zuder eine köstliche Hühnersuppege1 den Pakistanern die Mission sich 3 gestern nung“, sagte er. Zuvor Start in Erlös, derdie aus freiwilligen Zu- nennen.Ladenden Einmationen, sich Streit um die Verlänge- Zuhause und einenwar der 11. September 2001 Chef Die auf den Tisch gebracht. nach gevom längert oder ganz entfristet. Osama bin Über war Grund neues Minister Friedrichgeben die Union drückt aufs Tempo und SpezialkommandosDie USA hätüberraschenderweise dafür eingetreten, zu wendungen ergibt, soll dem Kin- nug nicht nur für die Böseler, den heimdienste von Ban- satz des fährden könnten.“ sei rung von3 1 1 1 8 Anti-Terror- Leben mit Zukunft ngaben des Weißen Hauses waren in Deutschland ein Gesetze unbefristet weiter gelten will das Thema möglichst im hauseigenen Herd kalt„sie lassen. ten befürchtet, dass doch bereit, die ken, Fluggesellschaften, nicht bewaffnet, als er von einer Ziele informiert die können, Gesetzen kommt Bun- zum organisierte das Eine- derprojekt. zahlreiche ins Kabinett bringen. Sicherheits- Pakistan nicht vorabkönnten“.zu Seite 3 zu lassen. alarmieren ̄ 4 190547 701303 Jahresende erklärte getötet wurWelt-Laden-Team nunmehrgesetze Mai zum Welches Telekom- gewesen, Der Erlös, der sich. Kaplan desinnenministerauslaufenden Gesetze Postdienstleistern und worden,vonUS-SpezialeinheitCIA-Chef Leerlassen ehemals 3 Kommentar 12. Mal diese Veranstaltung, die Thomas zur ins Leben on Panetta in einem Intervie Seite 12 4 190547 701303 erneut nur zeitlich befristet zu munikationsfirmen DrewsTerror- gerufen Gegen den Terror Minister will Gesetze befristet verlängern 14° 2° Hans-Peter 4 190547 701303 Friedrich davon sind einige weni- erlängern. Sollte sich die Koali- Bekämpfung bekommen. Anfan der FDP entgegen. Der ge befristet. Dabei geh tion darauf verständigen, „dann 2012 laufen die Gesetze aus, CSU-Politiker einezeigte ist auch Befristung in Ord- wennes vor allem sie nicht verdie Koalition um Inforsich nung“, im er. Zuvor war der längert oder ganzdie die Gemationen, entfristet. Die 3 1 1 1 8 gestern sagte ZDF Hans-Peter Friedrich überraschenderweise eingetreten, die Union drückt aufs von Banheimdienste Tempo und Minister dafür doch Gesetze unbefristet weiter gelten will ken, Thema möglichst im bereit, die zum das Fluggesellschaften, Jahresende auslaufenden Gesetze Postdienstleistern und Telekomzu lassen. Mai ins Kabinett bringen. erneut nur zeitlich befristet zu erlängern. Sollte sich die Koalition darauf verständigen, „dann ist auch eine Befristung in Ordnung“, sagte er. Zuvor war der Minister dafür eingetreten, die Gesetze unbefristet weiter gelten zu lassen. munikationsfirmen zur TerrorBekämpfung bekommen. Anfan 2012 laufen die Gesetze aus, wenn die Koalition sie nicht verlängert oder ganz entfristet. Die Union drückt aufs Tempo und will das Thema möglichst im Mai ins Kabinett bringen. eißes Haus: Bin Laden war nicht bewaffnet de. Er habe sich aber auf andere mit dem Magazin Time. „Man eise gewehrt, sagte Sprecher hat entschieden, dass alle VersuJay CarneyZusammenarbeit mit che einer gestern, ohne Einzelheiten zu nennen. Über den geden Pakistanern die Mission Einsatz des könnten.“ Die USA hätfährden Spezialkommandos sei Pakistan nicht dass „sieinformiert ten befürchtet, vorab die Ziele gewesen, erklärte CIA-Chef Lealarmieren könnten“. ̄ Seite 3 on Panetta in einem Intervie mit dem Magazin Time. „Man hat entschieden, dass alle Versuche einer Zusammenarbeit mit den Pakistanern die Mission gefährden könnten.“ Die USA hätten befürchtet, dass „sie die Ziele alarmieren könnten“. ̄ Seite 3 bahn sind nach Auskunft des Osnabrücker Unternehmens nich vom Streik betroffen. Sommergefühle, möchten. wann immer Sie Sommergefühle, möchten. wann immer Sie Sommergefühle, möchten. wann immer Sie • Wintergärten • Terrassendächer • Wintergärten • Markisen • Terrassendächer • Markisen • Wintergärten • Terrassendächer • Markisen Visbeker Damm 22 · 49429 Visbek Tel. 0 Damm 22 · 49429 Visbek Visbeker 44 45/96 62 10 · www.harting-tischlerei.de Tel. 0 44 45/96 62 10 · www.harting-tischlerei.de e, Sommergefühl möchten. wann immer Sie • Wintergärten • Terrassendächer Visbeker Damm 22 · 49429 Visbek • Markisen Tel. 0 44 45/96 62 10 · www.harting-tischlerei.de Farbflächen, farbige Unterlegungen sind derzeit nicht im Trend. Seriosität, Wertigkeit stehen im Vordergrund. 31118 4 190547 701303 Visbeker Damm 22 · 49429 Visbek Tel. 0 44 45/96 62 10 · www.harting-tischlerei.de
  • 54. Marken-Update: Das Produkt sollte zeitgemäß aussehen und auf die Zielgruppe abgestimmt werden. Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 55. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 55 1880 1917 2013 1941 Bei der Neugestaltung des Logos von 2013 wird das Logo von 1880 aufgegriffen · Retro-Design
  • 56. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 56 Die tradtionelle Fraktur wurde schon um 1985 durch diese Antiqua ersetzt · Bündner Tagblatt, August 2013
  • 57. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 57 Heute mit Stellenanzeigen 161. Jahrgang, nr. 250 samstag, 14. september 2013 chF 3.00 AZ 7000 Chur | redAktion 7007 chur, tel. 081/255 50 50 | Abo/Zustellung tel. 0844 226 226, abo@buendnertagblatt.ch | inserAte südostschweiz publicitas ag, tel. 081/255 58 58 www.buendnertagblatt.ch 60037 9 771424 754008 Inserat Theater Chur will 120 000 Franken mehr vom Kanton Chinesische Feriengäste im Kanton Graubünden Effektive Anzahl chinesischer Gäste 2012 und prozentuale Zunahme im Vergleich zu 2005 (China inkl. Hongkong/Taiwan) Bündner Herrschaft 105 / +218% Flims/Laax 406 / +480% exKlUSIv Im bt Die Verfügbarkeit der Geschichte Was bleibt von der Vergangenheit, was bleibt überhaupt von einem leben zurück? Mit Fotografien lassen sich seit dem 19. Jahrhundert überhaupt erst lebensmomente festhalten. nur vergilben viele dieser aufnahmen oder werden als wertlos angesehen und weggeworfen. Mit der Mediathek graubünden existiert nun eine internetbasierte Kompetenzstelle zur sicherung, digitalisierung und archivierung von Fotografien und von Film- und tondokumenten. trotz allem di- Chur 1901 / +145% Davos/ Klosters 5073 / +166% Engadin Scuol Samnaun 190 / +179% Schanfigg inkl. Arosa 205 / +23% Disentis/ Sedrun 30 / +43% Savognin 66 / +14% Engadin St. Moritz 8687 / +125% KulturförDerung das Theater chur hat beim Kanton graubünden eine aufstockung der subvention beantragt. Konkret hofft das Theater auf 120 000 zusätzliche Franken, womit sich der Kantonsbeitrag auf 400 000 Franken belaufen würde. ein entsprechendes gesuch sei eingereicht worden, bestätigte gestern stiftungsratspräsident carlo portner. ein früherer Versuch, die Kantonsgelder massiv aufzustocken, sei vor drei Jahren chancenlos gewesen, sagte Theaterdirektorin ute haferburg. das zusätzliche geld soll zum grössten teil der Jugendtheater-sparte zugute kommen, die das Theater in der vergangenen spielzeit massiv ausgebaut hat. auch in der kommenden saison wenden sich zahlreiche produktionen an ein junges publikum. (JuL) Retro-Design · Der traditionelle Zeitungskopf von 1932 wurde als Vorbild genommen · Bündner Tagblatt, August 2013 Quelle: Amt für Wirtschaft und Tourismus Graubünden, Grafik: Bündner Tagblatt Immer mehr chinesische feriengäste besuchen graubünden: ein Zukunftsmarkt? (Grafik Bt)
  • 58. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 58 1924 1931 1949 2013 2011 Das Logo NIVEA wird zu einer Schrift ausgebaut und diese Typografie gehört zum Markenauftritt.
  • 59. Champions League Genk feiert Abschied mit Heimspiel gegen Bayer 04 Erfolgreiche Premiere Kinderkinofest soll keine Sport Seite 30 Eifel/Ardennen Seite 17 84. Jahrgang · Nummer 282 Musik Seite Samstag, 10. 19 Dezember 2011 www.grenzecho.net arkt llenm SteSeiten 38 - 39 59 1,10 Euro Neue Föderalregierung besteht aus 13 Ministern und sechs Staatssekretären Di Rupo wird heute Premier Grenzecho Dienstag, 6. Dezember 2011 Freitag, 9. Dezember 2011 e mit t Heut mark en Stell ite XX - XX Se D IE D E U TS C H SP R AC H I G E TAG E SZ E IT U NG I N O ST B E LG IE N in agaz TV-M D IE Schweres Erbe Noel Gallagher setzte Dienstag, 6. Dezember 2011 Donnerstag, 8. März 2012 Oasis-Klassiker Eintagsfliege bleiben live auch auf D IE D E U TS C H SP R AC H I G E TAG E SZ E IT U NG I N O ST B E LG IE N Elio Di Rupo (PS) ist am Schweres Erbe Champions League Ziel:Erfolgreiche IE D E U TS C H SP R AC H I G E TAG E SZ E IT U NG I N O ST B E LG IE N Heute wird der PSD Premiere D e d e u t c h s p r König g e a g e s in Ostbelgien Genk feiert Abschied mit Hinter den KulisseniPräsidentsvor dem a c h isollTkeinez e i t u n gNoel Gallagher setzte Kinderkinofest Selah Sue Ehrgeizige Pläne als neuer PremierminisD E U TS C H SP R AC H I G EETAG E SZ E ITR AC H I G E ST B EE SZ EN U NG I N O ST B E LG IE04 IE IT live auch auf Oasis-Klassiker Eintagsfliege bleiben ter vereidigt. Am Montag D IE D U TS C H SP U NG I N O TAG LG Heimspiel gegen Bayer N Fernsehendes Drillinge Kartoffel-Lust In der Kostümabteilung Schafft flämische Soul-Säng Bütgenbacher will Netzwerk Fußball aktuell sich die Seite 17 einigten Eifel/Ardennen künftiTV-Magazin für die »Heute: Kohlhaas« Alle Drei Kinder wieder gut T-Shirts Chips Champions League Schweres Erbe von Stromtankstellen 1,10 Euro in den USA den Aachener De Junge Durchbruch? Mechelen gen Mehrheitspartner viel beliebter als Anderlecht 2:1 Agora-Theater bot Bedarf in der DG gestiegenErfolgreiche Premiere Lüttich 84. Jahrgang · Nummer 282 Kulturfest Aachener Theaters zu -Besuch Verhandlunwww.grenzecho.net Kartoffeln kommende W0che zu Hause angekommen frische nach zähen Genk feiert Abschied mit Kinderkinofest soll keine Noel Gallagher setzte Reportage Seite 19 Eifel/Ardennen Seite 13 Welt Seite 17 Kleist-Premiere heute Seite 5 Hier und PatenLichter und Lampions gen Schalke entwirft Modelabe Hertha BSC - auf die Besetzung Seite 23 gelungene Beilage Wirtschaft 1:2 Aus aller Heimspiel gegen Bayer 04 und Pflegefamilien Eintagsfliege bleiben live auch auf Oasis-KlassikerStimmungsvolles Afrika der händeringend gesucht beim Musik Seite 19 Weihnachtsmarkt in Bütgenbach Jahrgang · Nummer 5730 Neue neuen Regierung, die Sport Seite 30 Eifel/Ardennen Seite 17 85. präsentiertNummer 286 www.grenzecho.net 1,1 Sport Seite Eifel/Ardennen Seite 16 Reportage Seite 19 Föderalregierung besteht aus 13 Ministern und sechs Staatssekretären 2011 · 1,10 Euro 84 Jahrgang · Samstag, 10. Dezember aus 13 Ministern und www.grenzecho.net Sport Seite 30 Hier und heute Seite 5 Reportage Seite 21 84. Jahrgang · Nummer 282 Eifel/Ardennen Seite 16 1,10 Euro www.grenzecho.net 84. Jahrgang · Nummer 285 Musik Seite 19 Di Rupo wird heute Premier Apple präsentiert neues iPad sechs Staatssekretären 84. Jahrgang · Nummer 286 1,10 Euro www.grenzecho.net Neue Föderalregierung besteht aus 13 Ministern und sechs Staatssekretären Fußball-Termine: Maßnahme der belgischen Föderalregierung www.grenzecho.net bestehen wird. Belgien steht im Vergleich aber noch gut da Föderalregierung: 13 Minister und sechs Staatssekretäre werden heute vereidigt Damit wurde die Regierung im Vergleich zu Euro-Rettung:umihrer aktuellen London blockiert beim Brüsseler EU-Gipfel Besetzung zwei Minister Di Rupo DiWeniger Lohn Rupo wird heute Premier Firmenautos wird heute Premier Briten sind mal wieder 20 000 Kraniche durch Ostbelgien neu besteuert für Frauen Dienstag, 6. Dezember 2011 Daumen hoch für den Euro? Elio Di Rupo (PS) ist am Ziel: Heute wird der PSPräsident vor dem König als neuer Premierminister vereidigt. Am Montag jährlich die Millionen Euro Bei den Verhandlungen einigten sich700 künftigen einnehmen. Von den neuen über Sanierungsmaßnah- Mehrheitspartner nach zähen VerhandlunMaßnahmen am härtesten bemen zum föderalen troffen Besetzung gen auf die sind vor allem LuxusHaushalt haben sich die neuen Regierung,Limousinen der modelle, große die Koalitionsparteien auf ei- 13 Ministern und aus und SUVs. Böse Überraschungen können aber auch ne neue Besteuerung sechs Staatssekretären Arbeitnehmer erleben, die sich in von Firmenautos geei- bestehen wird. den vergangenen Jahren für Damit wurde die Regierung im besonders umweltfreundliche Vergleich ihrer aktuellen Ein Arbeitnehmer, der den Autoszu entschieden haben. Besetzung selten erhielten sie Dienstwagen privat nutzt, wird Nicht um zwei Minister unter und verdiesen Voraussetzungen die künftig auf diesen so genann- einen Staatssekretär zehn schlankt. Di Rupo I zählt ten geldwerten Vorteil neu be- Möglichkeit für Optionen, und flämische und neun frankosteuert. Auf diese Weise will diese werden Parteien phone Mitglieder. Die jetzt plötzlich durch Ostbelgien  die neue Föderalregierung mit besteuert. hatten bis Montagabend Zeit, Seite 7 nigt. 20 000 Kraniche Laut Gerhard Reuter von der Tierschutzorganisation AVES überflogen mehr als 20 000 Kraniche Ostbelgien auf dem Weg in ihre Winterquartiere. Es handelt sich dabei um einen »absoluten Rekord«. Der PDG-Disput bei Haushaltsdebatte MONATSAUSGABE Frontalangriff Dezember gegen 15. Politik der Regierung Bei der am Montagabend begonnenen Haushaltsdebatte im Parlament der DG (PDG), die noch bis zum kommenden Donnerstag dauert, kam es gestern Abend zum erwarteten Frontalangriff der Opposition (CSP, Ecolo und Vivant) auf die Politik der DG-Regierung. Die Mannschaft von Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz (SP) habe sich finanzpolitisch offensichtlich übernommen und setze die falschen Prioritäten, hieß es. Außerdem beruhe Die eigentlich gemäßigte Debatte wurde von einem hand- Das Wetter bei uns WECHSELHAFT 6° 3° steht Belgien in Sachen Lohngefälle aber noch gut da: 2009 rons Blockadehaltung hat in sei zwischen Männern und Großbritannien Frauen ein Lohnunterschied gespaltene Revon 8,9 Prozentaktionen ausgelöst. Während verzeichnet die Europakritiker jubeln, werworden. Im internationalen CD&V zwei Haushaltsdebatte im Parlament Damit wurde die RegierungForstder DG Teilnehmer aus. imMinister und zwei Vergleich sei diesfen diewenig. sehr Europabefürworter Cabegünstigen sind Merkmale, während tert. als zeugt. durchschnittlich 1000 Denund Holzwirtschaft sowie der Briten Staatssekretäre, fällt ermeron vor, das Land zu isolieals Brügge? die die Holzverwendung Vergleich zu Euro aktuellenund SP.A jeweils Im Vorfeld des Frauentages (s. für Open VLD Rohstoff und Energieträger. Wissenschaft haben an dieser neut die Rolleihrer brutto im Monateinen Seite 2) fordertenren. Gewerk- Reaktionen kades »Spieldie Scharfe Besetzung um zwei Minister Davon sind und ja zwei Veranswirtschaft. teilgenommen. TAG E Dies D IE DHeute TS C (21.05Holz-einen hochkarätigen nunwelchen entsenden. E IT U NGdie nachmenSTDer EVerhandlungsmarathon am Montagmittag sichtlich erleichtert. SeiE U AbendForstverderbers« eine G EMinister undSZ schaften, war N lament. B Chef der liberalen H SP R ACzu. I Volltagsstelle im O auch aus dem EuropaparundUhr) altung H Staatssekretär Staatssekretär verElio Di Rupo I Lohnunterschie- LG IE N einem erneuten Di Rupo zählt zehn empfängt Standard schlankt.dokumentiertI auch, FreiburLüttich hohenPrivatsektor.  Seite 6 de künftige Regierung wird heute Um ne wirksam zu bekämpfen. vereidigt. Stellenwert das Fraktion, Alexander Graf Premierminister flämische Premiere: (im Bild KapitänDer britischeWinterkolloquium mittler. Jelle Van gerund neun Angaben des Wirt- Familie und Beruf unter einen Diese frankoLambsdorff, meinte sogar: »Es hatte auf 20 000 Kraniche durch Ostbelgien David zumbisDieJahrzehnten sichZeit, Damme) Hannover phone Mitglieder. Die Parteien 96 CameronForstwirtschaft hoffe schaftsministeriums wurden Hut zu bringen, arbeiteten viedarauf, das in für der kommende Vorfeld Umweltschöffe le Frauen auch inwar ein oder das EuBei der am Montagabend Achtelfinal-Hinspiel hatten seitMontagabend einerInternationalen Einsatz von Brandbeschleunigern angeordnet be- das Budget dem EU-Gipfel im Brüssel des Als In Schönberg Teilzeit Fehler, die Briten in von Holz. Der Biologe erklärt, inwiefern der Änderung Öko-potential ja wahrgenomLaut Gerhard Reuter von der Haushaltsdebatte Jahr auf Angaben, Minister und Staatssekreihre derFrauentages veröffentlicht, der nähmen oft einendie Europäische Union aufzulängst gonnenen ropa überholt seien,täre die Öffentlichkeit Im AnLeague. Die Nieder- Pascal europäischen Zeitkredit in Tierschutzorganisation AVES Klimawandel die Verlegung Verträge men und von den Kunden Premier David Cameron zu benennen. meintenverweigert. Cameim Parlament der DG (PDG), nehmen.«  Seite 21 Vorfreude auf die sachsen hatten überflogen mehr die noch bis zum Kranichroute in unsere Ge- im 1/16-Fi-begabheute auch honoriert wird. Nach Anspruch, was sich negativ auf als 20 000 der kommenden Arimont (CSP)schluss über den PreisDi begangen sich Rupo zu und Franziska Leider ausge- werde.Angaben der bei Organisation für die späteren Pensionsansprükönnte. Kraniche Ostbelgien auf dem dauert, beeinflussenFranzen (Ecolo). Kritisch hin- ihm seine ReDonnerstag gend kam nale Club Brügge König Albert, um sei es bisher Die es Passionsspiele der Hoffnung geblieben. Auch dies dürfe wirtschaftliche noch mit Weg in ihre Winterquartiere. Jetzt sei nur schaltet. Nach-  Seite 29 Realität seheDas Eupener Strafgericht hat nur der ortsansässigen Bevölkerung konnten das aus dem von Altreifen und Heizauch das gestern Abend zum erwarteten terfragt wurdegierungsmannschaft vorzustel- Zusammenar- che auswirke.Argumentation nahme Jahre 1885 stammende frühere Bahnhofsgebäude Zur Freude nicht und wies die Fußball Prin- den Montag den früheren Kel- die Nachwelt erhalten werden. 2. anders aus. Mit CSP-Frage nach Fahrzeugen der Regierung Es handelt sich dabei um ei- züglergruppen zu rechnen. len. Die PS Die am Premier, öl zu verbrennen. Frontalangriff der Opposition zip der Verschuldung. -stelltDivision 5 In genau Seite in Seite für der Verteidigung, diesenbeit und Entwicklung (OECD) Feststellung. Sport Seite 30 Eifel/ArdennenSourbrodt17 nicht so bleiben.Sebastian seiMusik Seite 19 Dies, so stell- Foto: Klaus Meier 90 Tagen, am 10. Frontalangriff gegen Politik der Regierung Champions League Genk feiert Abschied mit Heimspiel gegen Bayer 04 84. Jahrgang · Nummer 282 Bel 20 2 117,39 (+1,94%) Euro in $ 1,3442 (-0,0069) Gold ($/oz) 1 744,00 (-3,00) OLO 10Jahre 4,353% (-0,242) Seite 24 087/59 13 00 087/74 38 20 info@grenzecho.be www.grenzecho.be 4 9 02 juristisch nicht als Täter zu be- te der Richter fest, sei eindeu- langen, zurück. Im Februar tig ein Verstoß gegen Dienstwagen von Lambertz die wal- März 2012, ist in Schönberg Premiere der Passionsspiele, 1,10 Euro die alle fünf Jahre aufgeführt kostet 1700 € pro Monat Erster »Tag des Neue Föderalregierung neutrale Neue Steuer Frontalangriffnochbesteht aus 13 Ministern und sechs Staatssekretären Nur gegen 5500 Euro Geldstrafe Tierschutzes« für Umweltschöffen gegen auf Flugtickets? Politik der Regierung Sebastian: 5500 Euro Geldstrafe Luftakrobat aus Elsenborn Erster »Tag des Tierschutzes« Frontalangriff Politik der Regierung Rekordzeichnung SERVICE Zigarettenpackungen? Di Rupo wird heute Premier Zum 35. Mal Prozess wegen Arbeiten in Natura-2000-Gebiet Stadt gab Preisträger des Wettbewerbs für Hausverschönerungen bekannt VerlockendeUmweltschöffe Einsatz von Brandbeschleunigern angeordnet Elio DiAls (PS) ist am Rupo Staatsbons wird»Eupen wird Ziel: Heute der PS- In Schönberg Handlich-übersichtlich Vorfreude auf die Präsident vor dem König GE von Passionsspiele heute mit als neuer PremierminisGeel in Kelmis Das Leben Di Rupos Jahreskalender ter vereidigt. Am Montag einigten sich die künftiZwei Derbys Vom »Makkaroni« gen Mehrheitspartner in der 2.C zum Premier nach Schlenter bis 2017zähen VerhandlunSERVICE Zonenchef gen auf die Besetzung Erster »Tag des der neuen Regierung, die Tierschutzes« Das Wetter bei aus 13 Ministern und uns Stadt gab Preisträger des sechs Staatssekretären Wettbewerbs für Hausverschönerungen bekannt bestehen wird. MORGEN IM GE Rekordzeichnung WECHSELHAFT Schlenter 6° bis 2017 3° Zonenchef SERVICE Grenz-Echo direkt 5 413655 000243 Kinderkinofest (SP, PFF miser einen  Seite 13 Mehrheitsparteien zwei Minister und Umweltschöffen Egide und ProDG) AS lobten dagegen wieder (CSP) zur Zahlung Staatssekretär, MR drei www.grenzecho.net wird fortgesetzt heutedieSebastianMi- die »umsichtige Finanzpolitik« einer Geldstrafe von 5500 Eunister, die Haushalt: Debatte Defizit bei BelgocontrolCDH einen Minister Parlament der DG 2008 hatte Sebastian Brandbeschleuniger eingesetzt Eupen: Australisches Modell könnteStrafgericht: in seiner lonischen UmweltbestimmunSchule machen mit Masmanidisim Die Mannschaft von Minister- Haushaltsdebatte im Parlament der DG Sebastian: 5500 Euro Geldstrafe schöner« Zum 35. Mal »Eupen wird schöner« Börse Telefon: Telefax: E-Mail: website: Erfolgreiche Premiere Schweres Erbe Kinderkinofest soll keine Noel Gallagher Sebastian: 5500 Euro Geldstrafesetzte Eintagsfliege bleiben live auch auf Oasis-Klassiker der Regierung. Am Ziel, bis ro verurteilt. präsident Karl-Heinz Lambertz Die deutschen Wirtschafts-einen Staatssekretär, die Mit diesem Straf- Funktion als Umweltschöffe gen. »Wer Dritte benutzt, ist werden. Gleichzeitig ist die und das Budget für das kommende festen Disput überschattet, den von Brandbeschleunigern angeordnet Als Umweltschöffe Einsatz In Schönberg davon Jahr aufMORGEN IM GE Angaben, die längst 2015 einen ausgeglichenen maß folgte angewie- der eigentliche Täter«, heißt es Pfarre Schönberg-Mackenbach (SP) habe sich finanzpolitisch forscher gehen weiterCD&V zwei Minister und zwei der Richter dem Gemeindearbeiter sich Ministerpräsident Karlaus, dass sich zu Lage auf überholt seien, meinten Pascal Lösungs- offenbar heftigen Gegenwind Daumen hoch für den Euro, prallten gegensätzliche Vorfreude auf die übernommennale Parlamente die riskant, so Heinz Lambertz (SP) und MiHaushalt vorzulegen, wolle Antrag der Staatsanwaltschaft sen, Grünabfälle unter Zuhilfe- im Urteil sinngemäß.  Seite 9 im kommenden Jahr Gastgebeoffensichtlich Fußball-Zweitligist ASwährend Eupen dem.Natürliche und Staatssekretäre, Arimont (CSP) und Franziska wie dieses Bild es anzeigt, konzepte aufeinander. Deutsch- nicht nurdie falschen Prioritä-einer der Vorbehalte. Esnach- VLD und SP.A jeweils chael Balter von der Vivantman festhalten, drohsagte und setze von rin der »Europassion«. Open Franzen (Ecolo). Kritisch hinPassionsspieleGroßbritannien und haltige Erzeugung, günstige Charles (20 Uhr) im Der CSP-Parlamentarier Luc erkundigt. Die Fahrzeuge würFraktion lieferten.  Seite 6 sogar heute Abend oder doch Daumen runter? Die land und Frankreich pochten auf Schweden, sondern auch von der te anscheinend kann eine terfragt wurde auch das Prin- Das Eupener Strafgericht hat und wies die Argumentation nahme von Altreifen und HeizServaty EU. Bei zwei Die deutschen Wirtschaftsfor- laufen die Vorten,EU-Spitze. Die erforderliche Än- Spaltung der (SP). Redakti-  Seite 8 und einen Frank hat sich im Rahmen ei- den während dreieinhalb Jahhieß es. Außerdem beruhe nun Energieeigenschaften, Minister Mittlerweile Existenz der europäischen Ein- eine Dies, so stell- In genau Heimspiel gegen Sportkring zip der Verschuldung. Die am Montag den früheren Kel- der Verteidigung, Sebastian sei öl zu verbrennen.weitreichende EU-Reform 90 Tagen, am 10. gehen weiter aus, Kreislauf sind Merkmale die bereitungen auf Rupo war nach einem erneuten Wirtschaftsfor- und begünstigen. Davon sind scher sich erleichtert. SeiStaatssekretär entsenden.Ioan- Elio Dischriftlichen sind Die führendenVerhandlungsmarathon am Montagmittag sichtlich die Lagedavondem. die PassionsBeraheitswährung stand gestern und wollen die Mitgliedstaaten ist in der EU-Verträge sei zu onsschluss dauerten die RohVor drei Jahren entschied Mehrheitsparteien (SP, PFF miser Umweltschöffen Egide juristisch nicht als Täter zu be- te der Richter fest, sei eindeu- März 2012, derungSchönberg Die führenden auf auf Holzverwendung Sint-Niklaas wieder Wirtschaftsfor- und begünstigen. Davon Frage nach ja als ren geleast. Der Audi Quattro dass ner beim Krisengipfel in langwierig und Abend Im dem Spiel. ein Verstoß gegen die wal- Premiere  Seite 6 vereidigt. Am Sonntag in Eupen und sich Daniel Offermann für ProDG) lobten dagegen Sebastian (CSP) zur Zahlung langen, zurück. auf Februar tig Beim zu einer strikten Haushaltsdiszi- der Passionsspiele,angesichts der neue und Energieträger Tickets gehen weiter davon aus, ne künftige Regierung zu- scher gehen weiter davon aus, Forst- und Holzwirtschaft zu- Natürliche spielenachhaltige Regie von AlEine tungen noch an. nis Masmanidis zurückgreifen. Forst- und Holzwirtschaft wird heute der A8 von Ministerpräsident scher und unter der stoff Steuer auf ja den überzeugt. der Fahrzeuge die Lage auf dem tiefst überzeugt. Teilnehmer Erzeugung,fons Velz (Mürringen) auf volKosten Teilnehmer dass sich  Seite 27 EU-Krisengipfel in Brüssel Umweltbestimmun- die alle fünf Jahre Ratifizierung durch natio- Brüssel einen Lehrgang in Luftakdie »umsichtige Finanzpolitik« einer Geldstrafe von 5500 Eu- 2008 hatte Sebastian in seiner lonischen plin zwingen. Doch sie bekamen nötigenaufgeführt günstige EnergieMerkmale, könntebegünstigen sindZukunft teu-erfolgreichste Land der Welt hat Deutschsprachi- Karl-Heinz Lambertz (SP) Fliegen in Der bisherdass sich die Lage auf AS- tiefst Als erstes dem Regierung der gesetzlich verpflichtet. Europa robatik im Am Ziel, bis der Regierung. Zirkus- und Ar-ro verurteilt. Mit diesem Straf- Funktion als Umweltschöffe gen. »Wer Dritte benutzt, ist werden. Gleichzeitig ist die Natürliche und nachhaltige aus der Forst- ja Holzwirtschaft Natürliche und nachhaltige aus der Forst- ja Holzwirtschaft eigenschaften, Touren. die die Holzverwend. Seite 12 len Kreislauffä Seite 15 2015tistikzentrum Köln. Inzwi-maß folgte der Richter dem Gemeindearbeiter einen ausgeglichenen angewie- der eigentliche Täter«, heißt es Pfarre Schönberg-Mackenbach rer machen. Hintergrund ist Australien Energie sowie der Wissenschaftsoll des Minis- schlage mitsowie der Wissenschaft haben higkeit sind Merkmale die TorschützeErzeugung, günstige ja neutrale Zigaretten- haben diesem BeispielEnergie knapp 1700 Euro hat seine Rotsperre gen Gemeinschaft, Erzeugung, günstige ja folgen. Bei  Seite 9 im kommenden Jahr Gastgebeim Urteil sinngemäß. der am Montagabend be- das Budget für das kommende Haushalt vorzulegen, wolleEl-Antrag der Staatsanwaltschaft sen, Grünabfälle unter Zuhilfeschen hat der gebürtige eigenschaften, ja Kreislauffä- anvon ja hochkarätigen. eigenschaften, ja Kreislauffä- an dieser ja hochkarätigen. Holzverwendung als Das Wetter bei auf aber nicht eine neue Abgabe, packungen - freiNundieserLogos, DGteilge- fordern Gesundheitsorga- Buche, teilte teilge- und Energieträger jaRohstoff man senborner, sagtein Bütgenfesthalten, der Charles die von drei higkeit sind Merkmale. Spielen abgesessen teriums der ja Dies der Ein- monatlich zu und gonnenen Haushaltsdebatte Jahr uns Angaben, die längst Vor dem Eupener Strafgericht rin der »Europassion«. Bei der Polizeizone Weser-Göhl Veransaltung Servaty (SP).  Seite 8 um diePolizei: im Haushalt des die Holzverwendung als nommen ja dokumentiert wel- higkeit sind Merkmale.mit. Nun Veransaltung ja wel- stigen sind Merkmale, begünLöcher bach einen Natur- und Die vor kurzem gegründete Die dafür aber mit die die  Seite und rückt wieder in die Mann-Schockbildernöffentlichen Die die Holzverwendung als nommen ja dokumentiert 6 richtungen - nisationen. Rechts CSP  Seite 6 im Parlament Mittlerweile (PDG), Vorder DG laufen die überholt seien, meinten Pascal Stadt gabTierfreunde präsentiert Preisträger des Wettbewerbs für Hausverschönerungen bekannt bereitungen auf die PassionsKräuterladen betreibt, aus VoG Rohstoff und Energieträger Föderalstaates zu stopfen. muss der Spit- chen hohen Stellenwert das Rohstoff und Energieträger chen hohen Stellenwert das Holzverwendung als Rohstoff die noch bis spiele unter der Regie von Arimont (CSP) und Franziska zum kommenden Alschaft. Dafür seinem Hobby ein zweites sich mit dem Tag des Tierbegünstigen Zwischen dem 24. November nun sind am Vielmehr könnten zenreiter der 2. Division Merk- Freiburger ja Winterkolloqui- begünstigen nun sind Merk- Freiburger ja Winterkolloqui- und Energieträger. Davon nun Rekordzeichnung geDonnerstag fons Velz (Mürringen) auf voldauert, kam es Franzen (Ecolo). Kritisch hin-die Einkünf- die die Holzverwendung. um mittler Forst wirtschaft ja male, die die Holzverwendung. um mittler Forst wirtschaft ja sind Forst- und Holzwirtschaft berufliches Standbein schutzes am Sonntag zum ersmale, len Touren.  Seite 15 macht. ten Mal der breiten Öffentlichte der und 2. Dezember haben belgischen Das Eupener Strafgericht hat hoffe. gestern Abend zum erwarteten terfragt wurde auch das Prin- Flugsiche- rundder Hinrunde und wies die Argumentation und Energieträger hoffe.und HeizSeite 5 Rohstoff nahme von Altreifen Seite 5 zutiefst. Teilnehmer aus der Rohstoff letzten Spieltag und Energieträger Verlockende keit. Gemeinsam mit anderen 270 000 Belgier Staatsbons Wochenende wurde die Forst- Tagen, am soVerschuldung. Die am Montag im Am Valentin Frontalangriff der Opposition zip der rungsbehörde Belgocontrol zu- den früheren Kel- der Verteidigung, Sebastian sei öl zu verbrennen. Dies, so stell- In genau 90und Holzwirtschaft10. auf die gesperrten Vereinigungen liefern sie auf 2500 Euro Geldstrafe und eine verbotene Arbeiten durchgewie der Wissenschaft haben an Werte Staatsbons Handlich-übersichtlich Umweltschöffen in Schönberg gute kommen.von 5 729 300 000 Euro Preisträger des Wettbewerbs  Seite der zweiten Etage des Eupen mit einem Strafaufschub verse- führt(CSP, soll. Dabei geht Vivant) auf Mehrheitsparteien (SP, PFF miserund3 Amick CianiEgide juristisch nicht als Täter zu be- te der Richter fest, sei eindeu- März 2012, ist hochkarätigen nun haben Ecolo und es dieser ja vergezeichnet. Goffin Der Jahreskalender 2012 des die um einen 120 Meter heute und ProDG) lobten dagegen Dieser Erfolg be- zur Zahlung schöner« bekannt Hausverschönerungein Verstoß gegen die wal- Premiere der Passionsspiele, Sebastian (CSP) »Eupen wird langen, zurück. Im Februar tig bekannt Plaza interessante Informatio- hene Haftstrafe droht einem vorrangig Politik der DG-Regierung.mit Wettbewerb: Stadt gibt Preisträger für Seite 5 Zwischen dem 24. November GE von Im Rahmen der Sitzung des SERVICE  Seite Zum 35. Mal Sebastian in seiner lonischen Umweltbestimmun- die alle Veransaltung. aufgeführtder sich bei vieweist, dasszichten. Anleger gegeben. 31 Grenz-Echos, nen rund um das Thema Tier- Ehepaar aus der Eifel, weil es langen und vier Meter breiten Minister- die »umsichtige Finanzpolitik« privateGeldstrafe von 5500 Eu- 2008 hatte präund 2. Dezember haben rund Die Mannschaft von einer fünf Jahre schutz.  Seite 10 in einem Natura-2000-Gebiet Weg.präsident Karl-Heinz Börse  Seite 14 Lambertz am Mittwochabend nach wie vor ro verurteilt. Mit mierten die len Lesern großer Beliebtheit Polizeirats 270 000 Belgier Staatsbons im Am Wochenende wurde die Jahreskalenderder Regierung. Am Ziel, bis leicht mit belgi- diesem Straf-Stadtverantwortli- Umweltschöffe gen. »Wer Dritte benutzt, ist werden. Gleichzeitig ist die Funktion als Eupen: erfreut, weil er sehr handlich Das 5 729 300 000 Euro Preisträger des Wettbewerbs Werte vonWetter bei uns ist offiziell 2bekannt (+1,94%) gegeben schen Staatsanleihen gelockt chen im Business Club der AS Bel 20 117,39 einen ausgeglichenen maß folgte der Richter dem Gemeindearbeiter angewie- der eigentliche Täter«, heißt es Pfarre Schönberg-Mackenbach (SP) habe sich finanzpolitisch 2015 gezeichnet. Dieser Erfolg be- »Eupen wird schöner« bekannt Der Jahreskalender 2012 des Mandat von worden, das werden können. Wer die Eupen die und übersichtlich ist, liegt der Euro insich dassHaushalt weist, dass private Anleger gegeben. Zum 35. Mal präGrenz-Echos,Harald Schlenter als (-0,0069) der $ bei vieIn Grünabfälle sen,der Begrü- unter empfängt Wer versteckt sich 9 im kommenden Jahr Gastgebeoffensichtlich übernommen 1,3442 Chef vorzulegen, wolle Antrag der Staatsanwaltschaft üppigste 3. Division BZuhilfe- im Urteil sinngemäß.  Seite wirklich der ERST REGEN jüngste Emission versäumt deutschen Wirtschaftsfor- dokumentiert welchen hohen Sonntag- hinter diesem Mann mit rin der »Europassion«. heutigen Ausgabe Ihrer Tages(-3,00) nach wie vor leicht mit belgi- mierten die StadtverantwortliDie hat, nung, den schönsten FassadenPolizeizone Weser-Göhl um und setze dielen Lesern Gold ($/oz) 1 744,00festhalten, sagte Charles falschengroßer Beliebtheit Prioritä- man der die Union Kelmis am schen Staatsanleihen gelockt chen im Business Club der AS erfreut, weil fünf Jahre 4,353% worden er sehr handlich Die deutschen Wirtschaftsscher gehen weiter aus, kann zu jeder zeitung bei. OLO 10Jahre  gehen 8 davon dass sich anstrich sowie Stellenwert Fassa- Forstten, hieß es. Außerdem beruhe verlängert (-0,242) forscher Seiteweiter Zeit Staatsobli- die Lagedavondem. die beste das Freiburger. Mittlerweile laufen die Vor6° nachmittag den Tabellenzehn- roten Fliege? Die Antwort auf werden können. Wer die Eupen die üppigste Begrüund übersichtlich ist, liegt Servaty (SP). der auf Winterkolloquium ist. An der Spitze der Polizeizogationen kaufen.  Seite 5 denrestaurierung. Seite 24 jüngste Emission versäumt hat, nung, den schönsten Fassadenheutigen Ausgabe Ihrer Tagesaus, dass sich die Lage auf Natürliche und nachhaltige wirtschaft hoffe seit Jahrdiese Frage gibt ein Buchbereitungen auf die Passionsmit Die deutschen Wirtschaftsforten Geel-Meerhout. ne ist also Kontinuität ange-1° Ein Wettbewerb, der 35 Jahkann zu jeder Zeit Staatsobli- anstrich sowie die beste Fassazeitung bei. scher der weiter aus, dem.Natürliche und nachErzeugung, günstige Energie- zehnten darauf, dass das Ökosagt, denn der gationen kaufen.  Seite 5 denrestaurierung. Une dass gehenRegie von AlIn der 2. Provinzklasse C ste- dem Titel »Elio Di Rupo. spiele unter sich die Lagedavondem. Grenz-EchostehtPolizeihaupt- haltige Erzeugung, günstige eigenschaften, Kreislauffähig- auch bei Schöffe Öffentdirekt Grünre alt ist, wirft potential ja Holz. Der auf kommissar seit fons Velz (Mürringen) auf volEin Wettbewerb, der 35 Jahhen auf: Ist Natürliche und nachhaltige nun Energieeigenschaften, keit sind Merkmale die Holz- die Frageja wahrgenommen Martin Orban lichkeitam Sonntag gleich zwei vie, une vision«. Telefon: der Zone im Jahre 13 00 087/59 2002 dung re alt ist, wirft auch bei Schöffe len Touren.  Seite 15 MORGEN IM GEVerantwortung. 20 Kreislauf fähigkeit sind Erzeugung, günstige EnergieverwendungEupen als Rohstoff mittlerweile den Kunden überempfängt das und und von an: Amel den Damit wurde die Regierung im Derbys nicht Börse in oberster Telefax: 087/74 38 Es erzählt in fast zehn Inter- eigenschaften, KreislauffäMartin Orban die Frage auf: Ist Merkmale die  Seite 11 Harald Schlenter HolzverwenBel 20 2 044,20 (-1,94%) Eupen mittlerweile nicht Vergleich Energieträger ja die die Holz- Preis auch honoriert werde. zu ihrer begünstigen Leider sei Jahre schön genug? auswärtsschwache E-Mail: Das Wetter bei 40 Seiten info@grenzecho.be dung ja als Rohstoff und sind Merkmale, aktuellen Es gibt allees bisher bei der Walhorn, views, die der »Libre«-Journa- higkeit sind Merkmale die uns schön genug? Es gibt alle Jahre Euro in $ 1,3377 (-0,1269) website: www.grenzecho.be Besetzung verwendungwieder eine Steigerung, muss um zwei Rohstoff und Hoffnung geblieben. Holzverwendung als Rohstoff Energieträger ja begünstigen als Minister und der wieder erstarkte FC list Francis Van de Woestyne wieder eine Steigerung, muss Gold ($/oz) 1 715,00 (-20,50) AS-Journal sind Merk male HolzverwenDie Realität nun ganz er feststellen. Eupen hat den Honsfelder SV führte, die Geschichte hat die dritte Energieträger ja unterstützt den noch schnelleren dem das menschliche er Apple eines und Generati- begünund einen Staatssekretär ver- aus. allem trage anders OLO 10Jahre 4,499% (+0,067) feststellen. Vor allem trage Balter im GE-Interview: »DG hat das Geld nicht« Energieträger.Forst- und Holz- Vor Mit diesen Feststellungen stigen sind Merkmale, die die vor Abschluss dung und eine weitere Zeile, Davon sind die private StadtverschöneUnmittelbar vor Abschluss die private StadtverschöneUnmittelbar Seite 22 4 9 um November Seite 12 on das iPad-Tablets vorge- Datenfunk-Standard LTE. Das auf einer bestimmten wirtschaft I zählt zehn zu Gast. Zwischen dem 24. das Ziel zu. schlankt. Di Rupozutiefst überzeugt. leitete der Leiter des Instituts Einwandererkindes, seines in Holzverwendung als Rohstoff in rung zu einem individuellen der Hinrunde in der 2. Dirung Forst- einem individuellen zu und Forstbenutzung Bild Eupens bei. Auch die städvision veröffentlicht das hat Distellt. Das Gerät bekommt der Hinrunde u.a. neue und neun Eupens bei. Auch die 3. Provinzklasse D ärmlichen Verhältnissen auf- und Energieträger. Davon sind iPadder 2.3,1 Millionen Pixel nung keine Bildpunkte und 2. Dezember haben rundflämische Teilnehmer aus der franko- fürIn derstäd-Forstliche. Grenz-Echo direkt Bild vision veröffentlicht das ForstHolzwirtschaft Holzwirtschaft sowie der Wis- Arbeitswissenschaft das tratischen VerschönerungsprojekGrenz-Echo als kostenlose Telefon: 087/59 13 00 270 000 Belgier Staatsbons imphone Mitglieder. Die an dieser ja ditionelle Winterseminar nun wurde die verbesserten und Bild- 42 Jahren hat der beinWie schon Seit drei Jahren Die Au Bel 20 2 239,96 Am Wochenende tischen Verschönerungsprojek(+1,36%) senschaft haben Parteien gastiert Goé bei Absteiger Büt- wuchs und es biseinenhöchste Im Alter Grenz-Echodem Bildschirm. geworden. erkennen kann. Vertik von auf ins zutiefst. Teilnehmer aus der als kostenlose te seien langfristig auf BürgerBeilage das 40-seitige AS087/74 Werte von 5Euro in $ 000 1,3120 Preisträger des Wettbewerbs der forstwirtschaftlichen Fa- EupenFreudepolitische ortsansässigen Bevölkerung 729 300 Eurohatten bishochkarätigen nun Veransal- genbach, während FC Journal. Zur B nicht nur der Amt unseres Landes viel gebürtige Elsenborner DanielAS8.Telefax: Dezember 2011 38 20beteiligung angewiesen, so Or- Die Preisverleihung fand im Business Club der AS-Eupen statt (Bild 1536 schirm, einen Forst- und Holzwirtschaft so- 40-seitige spricht Apple (im liegt beiin Büt- zu staltu schnelleren beim iPhone, (-0,0033) Montagabend langfristig auf Bürgertrainiert Offermann, der 2048 te seien Zeit, kultät Universität. Beilage das E-Mail: info@grenzecho.be ban.  Seite 10 unten). Das Foto oben zeigt den zweitschönsten Fassadenanstrich. Seite 5 wie Wissenschaft. konnten gezeichnet. Gold ($/oz) 1 677,50 »Eupen tung und beteiligung angewiesen, so Or- in Preisverleihung fand dem Jahre 1885. Vom »Makkaro-Jahreskalender 2012Seite Marketing-Chef Phil Schiller) Naturkostladen verpf Dieser der Der Laut Gerhard Reuter von der4 1 3 6 5 5 0 0erklärt, inwiefernSanatorium ihreKosten- wird teilgenommen. Dies nun das Kellerduell Die Gemmenich das aus im Business ClubProzessor, kann Video in voller Bild 5 entschie- genbach einen deutlich mehr als bei Minister StaatssekreVorsitzende der website: www.grenzecho.be 5 Der Biologe 0 2 4 3 Vivant- lige Erfolg be- aus (+8,50) der AS-Eupen statt Offermann sich dazu (Bild Journal. des geschafft hat: 8. Dezember 2011schöner« bekannt Zum 35. Mal »Eupen wird schöner« SERVICE Elsenborner turnt durch die die »Spielverderber« ihre Minister und Staatssekretäre zu benennen. Im AnschlussBudget verabschiedet begab sich Di Rupo zu König Albert, um ihm seine Regierungsmannschaft vorzustellen. Die PS stellt den Premier, zwei Minister und einen Staatssekretär, die MR drei Minister, dieden Stimmen der Mehrheit Mit CDH einen Minister und einen Staatssekretär, die (SP, PFF und ProDG) gegen CD&V zwei Minister und zwei die der Opposition (CSP, Ecolo Staatssekretäre, während Openund Vivant) ist gestern Abend VLD und SP.A jeweils DG zwei im Parlament dereinen (PDG) Minister und 2011 nen »absoluten sichtlich erleichtert. Sei(CSP, Der der Haushalt für das Elio Di Staatssekretär entsenden. kommen- Rupo war nach einem erneuten Verhandlungsmarathon am MontagmittagRekord«.Ecolo und Vivant) auf de Jahr verabschiedet 6 ne künftige Regierung wird heute vereidigt.  Seite worden. die Politik der DG-Regierung. Biologe erklärt, inwiefern der Klimawandel die Verlegung der Kranichroute in unsere Gegend beeinflussen könnte. Jetzt sei nur noch mit Nachzüglergruppen zu rechnen.  Seite 13 Haushaltsdebatte im Parlament der DG Elio Di Rupo (PS) ist am Staatssekretär verund einen Ziel: Heute wird der PS- Rupo I zählt zehn schlankt. Di flämische und neun frankoDie vor führenden deutPräsident sechs dem König schen Wirtschaftsforscher phone Mitglieder. Die Parteien als neuer Premierminisgehen weiter davonbis Montagabend Zeit, hatten aus, Biologe erklärt, ter inwieferndass sich die Lage auf dem der Laut Gerhard Reuter von der Standard besser vereidigt. Am Montag und Staatssekreihre Minister Arbeitsmarkt künftieinigten sich täre zu benennen. Im AnTierschutzorganisation AVES Klimawandel die Verlegung die schleppend verbessern wird. der Kranichroute in unsere Geüberflogen mehr als 20 000 als Brügge schluss begab sich Di Rupo zu gen Mehrheitspartner gend beeinflussen zähen VerhandlunKraniche Ostbelgien auf dem Die deutschen Wirtschafts- könnte. Antiqua B4 semilight um ihm seine ReKönig Albert, nach Thesis Frauen verdienen in BelJetzt gehen weiter davon und Weg in ihre Winterquartiere. forscher sei nur noch mit Nach-nachhaltige Erzeugung, gierungsmannschaft gen auf die BesetzungPS stellt denvorzustelzüglergruppen zu rechnen. Es handelt sich dabei um ei- aus, dass sich die Lage auf günstige nicht im Durchschnitt imlen. Die Premier, gien Energieeigenundder neuen Regierung, fähig nach-Seite 13 schaften, Kreislauf ja  nen »absoluten Rekord«. Der dem.Natürliche Zum wiederholten Maldie zwei Minister und einen haltige nun Erzeugung, günkeit sind Merkmale, istaus 13 Ministernnoch weniger als Midie großemer unddie die die MR drei Lösung eiStaatssekretär, stige Energieeigenschaften, Holzverwendung als Rohstoff Kreislauf sind Merkmale die StaatssekretärenCDH einen Minister Energieträger die Jahr 2010 lag sechs ner Roh- und Davon sind die Forst- und EU-KriseMänner.begünstiamnister, Im Nein Holzverwendung als bestehen der gescheiStandard besser gen.wird.und einen Staatssekretär, die Großbritanniens Lohnunterschied bei stoff und Energieträger ja Holzwirtschaft zutiefst über- WECHSELHAFT MONATSAUSGABE 6° Vivant: PDG-Umzug ins Börse 20 000 Kraniche durch OstbelgienAUSGABE 3° Sanatorium stoppen 4 9 5 413655 000540 Zum 35. Mal MONATS»Eupen wird AUSGABE MONATSschöner« 15. Dezember 2011 Verlockende Staatsbons 40 Seiten AS-Journal Handlich-übersichtlich GE von heute mit Jahreskalender weist, der DG, Verlegung 3,470% gegeben. Zum 35. Grenz-Echos, »Ich Fraktion im Parlament dass private Anleger wird. zu SERVICE Im Anban.  Seite S 10Jahre gestoppt Tierschutzorganisation AVES Klimawandel amdieOLO gründendass die täre(-0,038)benennen. Mal prä- bestreitet. 10 unten). Das32-33 ni« zum Premier. HD-Auflösung aufnehmen sich bei vie-einem »Retina Display«, bei HD-Fernseher. istni  Seiten Foto oben zeigt den zweitschönsten Fassadenanstrich. großerund von Luftakroba- betreibt, regelmäßig im Zirkus Seite 10Lesern der Beliebtheit den, einen Kurs in Börse denke, Michael Balter, hatwie Don- leicht nach belgi- Vernunft es len Sozialer Wohnraum im alten Bahnhof von Sourbrodt 20 000 derinKranichroutevor unseremit jetzt solchmierten die StadtverantwortliSeite 24 in Geüberflogen mehr als117,39 (+1,94%) einem Grenz-Echo- verbietet,gelocktschluss im Business Club aktuell: Die Internetredakteure des BIB. tik er belegen. Inzwischen ist und Artistikzentrum Köln (ZAK). aufwa ein Pronerstag Immer der zu schen Staatsanleihen chen begab sich Di RupoAS erfreut, weil zu sehr handlich Bel 20 2 werden. Zur Freude nicht nur der orts- gebäude in Sourbrodt (Foto), das erhalten Ostbelgien auf dem gend erneut gefordert, jekt durchzuführen«, sagte Interview beeinflussen könnte. dieKönig Albert, um ihmS. 29 ReKraniche Euro $ Beide GeNotdienste siehe seine aus dem Hobby so Eupen und übersichtlich ist, liegt der etwas wie Immer häufiger wird er mit sei- gute Platz ansässigen Bevölkerung konn- durch seine preußische Architek- bäude bieteninnunmehr1,3442 (-0,0069) aufwerden können. Wer Grenz-Echo, »die die üppigste Begrüdass der 16,65 Millionen Balter dem direkt Grenz-Echo hat,gierungsmannschaft vorzustelWeg ihre ($/oz) 1 Sozialein zweites berufliches Stand- ner artistischen Nummer am wend jüngste noch DG hat ganz heutigen Ausgabe Ihrer TagesGold zehn 744,00 Euro veranschlagte Umzug des mit Nach(-3,00) ten das aus dem Jahre 1885 tur besticht, und auch das alte fürininsgesamtWinterquartiere. Jetzt sei nur Emission versäumt einfach nung, den schönsten Fassadendas Geld Telefon: Staatsobli-len.Umden- sowie dieunsPremier, 087/59Die 00 stellt den Fassa13 PS Das Wetter bei beste Es wohnungen. 10JahreSeite 17 (-0,242)  4,353% Gemeinschaftsparlaments rechnen. stammende frühere Bahnhofs- Bahnwärterhaus für die Nachwelt handelt sich dabei um ei- züglergruppen zuvom Zeit Noch wäre ein kann zu jeder nicht. anstrich zeitung bei. OLO Aachener Rat stimmt Umstrukturierung der Stadionfinanzierun ken  2 Eupener gationen kaufen. möglich.« 5zweiSeite20 denrestaurierung. Telefax: 13 Seite nen »absoluten Rekord«. Der 24 Kaperberg ins ehema- Seite  Seite087/74 38Minister und einen WECHSELHAFT JahEin Wettbewerb, der 35waren Gestern E-Mail: info@grenzecho.be Staatssekretär, die MR drei Mi- bei »Journa- men: Gewerkschaften droGrenz-Echo direkt re alt ist, list für einen website: www.grenzecho.be wirft auch beiMinister Tag« Schüler hen mit neuem Lehrerstreik, nister, die CDH einen Schöffe MORGEN IM Steigerung Große GE Finanzschöffe Orban schnall Martin Orban die FrageBischöflichen Institut Feierkult und AlkoholkonTelefon: 087/59 13 00 5° auf: Ist vom und einen Staatssekretär, die Eupen mittlerweile Telefax: 087/74 38 20 aus und nicht Aufatmen bei dem um die Li- nanzierung zu. Die jährliche ganz wichtiges Datu CD&V zwei Minister Büllingen an der Reihe. sum in der DG und die gezwei 1 0 Haushaltsdebatte im Parlament der DG 40 Seiten schön genug? Es gibt alle Jahre E-Mail: info@grenzecho.be Sie während zenz bangenden Fußball- Finanzlast für die Alemannia dem Verein wurde d Staatssekretäre, 0° waren als Radio-, Fern- plante Rentenreform. Heute wieder eine Steigerung, muss website: www.grenzecho.be AS-Journal Zweitligisten Alemannia Aa- sinkt damit, Betriebskosten Votum des Rates eine Openfeststellen. Vor allem trage und Zeitungs- sind die Schüler der PDS aus SP.A jeweils er VLD und seh-, Internetchen: Der Rat der Stadt Aa- und Parkhausmiete nicht ein- kunftsperspektive g zwei private Stadtverschöneund einen die Minister redakteure unterwegs. Die Eupen bei »Journalist für eiUnmittelbar vor Abschluss 4 9 Börsezu einemZeitungsredaktion Di Rupo warnen Tag« zu erneuten Verhandlungsmarathon am Montagmittag sichtlich erleichtert.von rund 4,3 auf sagte der Aufsichtsr chen stimmte Hinrunde in der 2. gerechnet, eiAls Erwachsener rung individuellen der am Mittwoch- Di-ist man SeiElio befasste nach einem Gast. Staatssekretär entsenden. BIB-Schüler als Reporter Stadt will Alemannia Die Zeitung wird komplett überarbeitet, aber sie behält ihren eigenen Charakter · GrenzEcho, Belgien, 2012retten Frontalangriff gegen MONATS- Auch Erwachsene leiden an Masern f
  • 60. 60 Freitag, 24. Februar 2012 Donnerstag, 8. März 2012 Grenzecho Freitag, 24. Februar 2012 24. Februar 2012 Freitag, Freitag, 9. Dezember 2011 Freitag, 9. Dezember 2011 Freitag, 9. Dezember 2011 e mit t Heut mark in en a z Stell ite agXX -M VSe XX e mit t Heut mark in en a z Stell ite agXX -M VSe XX e mit t Heut mark in en a z Stell ite agXX -M VSe XX T T T D IE D E U TS C H SP R AC H I G E TAG E SZ E IT U NG I N O ST B E LG IE N D U d u t s cTS C G c TAG ACE g UE e It E SZ E SZ E ITN NG N U D r a C H g R T IT NG N n E i U O D IE D i e TSDH SP R ACpUIHE h iSPE SZaH IeGzTAG uO STITE LG IEINUOl g BeILG IE NST B E LG IE N D E IE eC ED IEh sEH TSSP Re ACH IGs E iTAGg B n NGs t b e ST i En O Freitag, 9. Dezember 2011 e mit t Heut mark H D IE C n - azin Grenz-Echo-Interview D E U TSMedizinstudenten TAG E SZ E IT Uan neuemO ST B E LG IE N an neuem Dekret Kritik Dekret Andreas Fank Kritik Fank Grenz-Echo-InterviewSP R AC H I G E an neuem Kritik NG I N Dekret Andreas Interview Andreas Frank Stelle agXX Hinter denChristianGrenz-Echo-Interview Sternekoch KulissenVSeite XX Rach Christian Rach Medizinstudenten: Ehrgeizige Pläne seitWalleroder ist seit zwei Jahren Protest Walleroder ist zwei Jahren Selah Sue Sternekoch-M Medizinstudenten: Protest T Sternekoch seine Sendung seine Christian Rach Walleroder bei Jahren Sternekoch über gestiegen vor PS-Zentrale Lüttich »Wettermelder« bei RTL Radio seit 2 RTL Radio »Wettermelder« In sprichtüberChristian Rach Seite 19 Protest gegen neues Dekret invor PS-Zentrale in Lüttich 12 Medizinstudenten: flämische Bütgenbacher will Netzwerk Seite 12 Schafft Protest Bedarfderdermit... Seite 19 spricht überdes Sendung in Kostümabteilung DG Lüttich Kulturfest Kulturfest Im Gespräch Eifel/Ardennen Seite Im Gespräch mit... Euregio Seite 14 Eifel/Ardennen spricht seine Sendung über PS-ZentraleEuregio Seite 14 in Lüttich Wettermelder bei in Radio spricht vor seine Sendung vor PS-Zentrale RTL Lüttich D IE D E U TS C H SP R AC IEI G E TAG E SZ SP R AC HIIN E ST B E LG IE N U NG I N O ST B E LG IE N D H D E U TS C H E IT U NG G O TAG E SZ E IT Bedarf in der DG gestiegen Bedarf in der DG gestiegenLüttich Paten- und Pflegefamilien Lichter und Lampions händeringend gesuchtPaten- und Pflegefamilien beim Weihnachtsmarkt händeringend gesucht Hier und heute Seite 5 Reportage Seite 21 Hier und heute Seite 5 84. Jahrgang · Nummer 285 www.grenzecho.net 84. Jahrgang · Nummer 285 www.grenzecho.net Firmenautos Firmenautos neu besteuert Bei den Verhandlungen über Sanierungsmaßnahmen zum föderalen Haushalt haben sich die Koalitionsparteien auf eine neue Besteuerung von Firmenautos geeinigt. 1,10 Euro Ein Arbeitnehmer, der den Dienstwagen privat nutzt, wird künftig auf diesen so genannten geldwerten Vorteil neu besteuert. Auf diese Weise will die neue Föderalregierung MONATSAUSGABE 15. Dezember 2011 MORGEN IM GE Luftakrobat aus Elsenborn Vor drei Jahren entschied sich Daniel Offermann für einen Lehrgang in Luftakrobatik im Zirkus- und Artistikzentrum Köln. Inzwischen hat der gebürtige Elsenborner, der in Bütgenbach einen Natur- und Kräuterladen betreibt, aus seinem Hobby ein zweites berufliches Standbein gemacht. Das Wetter bei uns ERST REGEN 6° -1° Börse Grenz-Echo direkt 087/59 13 00 087/74 38 20 info@grenzecho.be www.grenzecho.be 4 9 5 413655 000540 PDG-Disput bei Haushaltsdebatte Daumen Hier und heute Seite 5 rungen nach. In der UndercoIn verschiedenen Arzt- In verschiedenen Arzt- · Nummer 285 der Underco84. Jahrgang rungen nach. In waren Ärzte ver-TV-Reportage waren ver-TV-Reportage praxen in Brüssel erhältpraxen in Brüssel erhält Ärzte in Brüsseler Gemeinden in man gegen Zahlung vonman gegen Zahlung von aufge- Brüsseler Gemeinden aufgesucht worden, deren Namen sucht worden, deren Namen in in Die sechs führenden fünf Euro ein Attest, ob-fünfverschiedenen Schulen kur- deutEuro einMaßnahme der belgischen Föderalregierung Attest, obverschiedenen Schulen kurschon man gar nicht schon man gar nicht um offischen Wirtschaftsforscher ging dabei um offisierten. Es ging dabei sierten. Es anerkannte Mediziner, ziell krank ist. Dieser Schwin- ziellgehen weiter davon aus, krank ist. Dieser Schwin- die anerkannte Mediziner, die del mit Krankschreibun- miteiner Nummer des Landes- einer Nummer des Landesdel mit dassfür Kranken- und auf dem Krankschreibun- mit institutes sich die Lage Ininstitutes gen wurde in einer jährlich 700 Millionen (Likiv) Bei den Verhandlungen Re- gen validenversicherung schleppend für Kranken- und InStandardFernsehsen- wurde in einer Re- Euro besser Arbeitsmarkt validenversicherung (Likiv) portage des Von den neuen portage des Fernsehsenausgestattet sind. Vonseiten sind. über Sanierungsmaßnah- einnehmen.Ärzteschaft wird. ausgestattet Bel- Vonseiten Belgien in Sachen Lohnsteht Frauen bedauerte als Brügge der verbessern verdienen ders RTBF aufgedeckt. ders RTBF aufgedeckt. be- ArztMaßnahmen am härtesten der Ärzteschaft rungen nach. In der Undercobedauerte In verschiedenen dassin men zum föderalen man, dass die im in diesen gefälle aber noch gut da: 2009 man, die imtroffen sindgien Ethik Durchschnitt Ethik in diesen vor allem Luxusmit Füßen Lauret- Fällen mit Gesundheitsministerin worGesundheitsministerinBrüssel HaushaltDie deutschen die Lauret- praxen Antiqua B3wor- erhält getretensei zwischen waren Ärzte haben sich Wirtschafts- Fällengroße in getreten light Na- Füßen ver-TV-Reportage Männern und Thesis Limousinen te Onkelinkx (PS) zeigtemodelle, sei. Allerdings handele den sei. Allerdings handele es sich den mer noch weniger in Brüsseler Gemeinden aufgete (PS) zeigte sich es forscher gehenentrüstet darü- Onkelinkxgegen Zahlung Er- als Koalitionsparteien auf ei- davonSUVs. Böse Überraschun- dabei um Ausnahmen. Die Frauen ein Lohnunterschied sich türliche und nachhaltige von dabei entrüstet darü- sich am Donnerstag weiter und Donnerstagum Ausnahmen. Die am man sucht worden, Euro aus, und hat bereits angekün- könnenMänner. Arbeitlag 700 8,9 Prozent verzeichnet gen überwiegende günstige der aberden Verhandlungen Mehrheit Jahr 2010 jährlich von Millionenderen Namen in ber dass sich die Lage auf und zeugung,auch Im Energieeine neue Besteuerung ber hatBei bereits angekün- überwiegende Mehrheit der digt, verstärkt dem.Natürlichegegen diesen fünf Euro ein bestemja fähig genschaften, Kreislauf nehmerverstärkt gegennach Attest, ob- beiverschiedenen neuen erleben, Lohnunterschied einnehmen. die diesen in digt, von Firmenautos geei- undzunach- Ärzte praktiziereMerkmale,Ärzte praktiziere nach bestem Von denIm Schulen kurder Sanierungsmaßnah- führe eineworden. über führe sich sehrdie dieund internationalen Sozialbetrug kämpfen wolsehr Sozialbetrug sind wol- Gewissen haltige Erzeugung, günstige vergangenen Jahren für keit und den Gewissenkämpfen zu eine nicht Maßnahmen am härtestendabei um offisierten. Es ging belen. Sie dachte dabei auch schon man garhieß men zum auch nigt. hieß len. Sie dachte dabei föderalen 1000 durchschnittlich Energieeigenschaften, besondersHolzverwendung als gründliche Arbeit durch, Vergleich sei dies sehr wenig. nun gründliche Arbeit durch, Rohstoff troffen sind vor allem Luxusumweltfreundliche über mögliche Gesetzesände- es. ziell anerkannte Mediziner, die über mögliche ist. Haushalt habenes. Limousinen Kreislauffähigkeit und Gesetzesände- begünstiAutos entschieden Dieser sich die haben. Ein Arbeitnehmer, der densind ja krank Energieträger im Monat modelle, Im Vorfeld des Frauentages (s. Euro brutto Schwin- fürSUVs. große Überraschun- Landeseiner Nummer des Koalitionsparteien und Böse Merkmale die Holzverwen- selten erhielten sie die Forst-auf eigen. Davon sind unter Dienstwagen privat nutzt, wird Nicht del mit Krankschreibun- und mit Seite 2) forderten die Gewerkkönnen Arbeitne neue Besteuerung Holzwirtschaft zutiefst überkünftig aufdung als. so genann- Seite 12 Voraussetzungen die Meinungsumfrage aber für die Lohnunterschiediesen FUSSBALL-AKTUELL FUSSBALL-AKTUELL einer Re-im gen institutes auchKranken- und InHeute Abend (21.05 diesen Meinungsumfrage Uhr)gen eine Volltagsstelle schaften, sich in nehmer erleben, die wurde in aus. zeugt. Optionen, und Forstvon Firmenautos für Teilnehmer ten geldwerten Vorteil neu be- Lüttich validenversicherung (Likiv) empfängt Standard Möglichkeit Privatsektor. geeide vergangenen Jahren bekämpfen. Um Atom: Belgier Atom: Belgier wirksam zu für und werdenHolzwirtschaft sowie der steuert. Auf diese Weise will diese portage des Fernsehsen-den ausgestattet sind. Vonseiten nigt. Europa-League, Europa-League, besonders umweltfreundliche (im Föderalregierung mit besteuert. jetzt Angaben dieser Wirt- Familie und Beruf unter einen Bild Kapitän Diese plötzlich Wissenschafthaben an des Seite die neue DAS Z ITAT Jelle Van unentschlossen7 unentschlossen 1/16-Finale: 1/16-Finale: Arbeitnehmer, der den Autos entschieden haben. Ein Wildfütterung ab Oktober in der Wallonie verboten Apple präsentiert neues iPad Reportage Seite 21 Eifel/Ardennen Seite 16 www.grenzecho.net 1,10 Euro Standard besser als Brügge? der Ärzteschaft RTBF aufgedeckt. Damme) Hannover 96 zumdersschaftsministeriums wurden Hut zu bringen, arbeiteten vieja -Dienstwagen privat VeransStandard - Krakau 0:0 Standard hochkarätigen nun nutzt, wird Nicht selten erhielten sie unter bedauerte Krakau 0:0 (Hinspiel: 1:1) es (Hinspiel: 1:1) Kernenergie Internationalen man, Frauen auch in in diesen Achtelfinal-Hinspiel der Eu-Wenn imum teilgenommen. genann- Kernenergie im le dass die Ethik altungVorfeld des im künftig auf diesen Wenn es so »Das europäische 0:1 Anderlecht Land geht,0:1 die Diesum diesen Voraussetzungen die Teilzeit oder eigenen - Alkmaar auch, welchen die dokumentiert sind ropa Anderlecht (Hinspiel:Nieder-Gesundheitsministerin neu Land geht,Fällenfür Optionen, und Zeitkredit in League. Alkmaar Budget verabschiedet eigenen be- Möglichkeit Die Frauentages veröffentlicht, dersindnähmen oft einen ten geldwerten Vorteil Lauretdurchaus kritisch ein(Hinspiel: 0:1) Wappentier ist der0:1) Belgier steuert. Auf diese Belgier durchaus kritisch ein-mit Füßen getreten worStier hohen Stellenwert aber Freiburdiese Weise Brügge - Hannover 0:1 gestellt, fühlen begangen wird. sachsen hatten im 1/16-Fi-te Onkelinkx sich dasgestellt, will Nach werden jetzt plötzlich handele es was heute sei. Allerdings7 (PS) zeigte sich denAnspruch,  Seitesich negativ auf 0:1 ger Winterkolloquium undClub ein nicht Brügge 1:2) Brügge - Hannover bei Fu-mittler. fühlen sich aber (Hinspiel: ausge- schlechtdie neue der schlecht informiert. besteuert. informiert. Föderalregierung mit Trotz Fu(Hinspiel: nale Standard im Achtelfinale, PDG-Disput 1:2) Organisation für die späteren PensionsansprüAngaben Trotz amDieimsind die Landsleute seitsind die Landsleute Donnerstag entrüstet darü- sich dabei um Ausnahmen. Die kushima Forstwirtschaft hoffe Achtelfinale, kushima kopfloses Huhn.« Seite Standardmassivhat bereits angekün- Oktoberche nichtDer wallonische Landwirtschafts- en und konnten das aus en und verwies auf ein bereits noch südlich von Sambre schaltet.  Brügge 29berJahrzehnten darauf,der Zusammenar- Freudeauswirke.Mehrheit derDer wallonische Landwirtschafts- dem Jahre 1885 stammende frühere Bahnhofsgebäudeund wirtschaftliche das Öko- dem ins Lager 2012 ist Ab nur derAuch dies ist Bevölkerung verwies auf ein bereits noch südlich von Sambre und Anderlecht und nicht und überwiegende dem Oktober 2012 Anderlecht und ins Lager nicht Ab Brügge massiv Zur der ortsansässigen Haushaltsdebatte hartnäckigsten 1. Atomgegner dieminister1.Carlo Antoniodürfe bestehendes Antonio (CDH) bestehendes Verbot im sein, beiausgeschieden.  Seite 23 ausgeschieden. und Entwicklung (OECD) von verabschiedet Divon Hoch- minister Carlo Di Verbot im Großher- Maas zugelassen Großher- Maas zugelassen sein, beihartnäckigsten Seite 23 Wildfütterung Joschka Fischer (63), ermahnt in nicht werden. Foto: Klaus Meier potential Atomgegner Ärzte praktiziere nach digt, beit von Holz. verstärkt gegen die WildfütterungSourbrodtso bleiben. erhalten(CDH) diesen Budget Hoch-für die Nachwelt bestem Budget verabschiedet Mit den Stimmen der Mehrheit (SP, PFF und ProDG) gegen begründete diese Entscheidung zogtum Luxemburg. Ausnahmen spielsweise für die Notfütteund sondern sind ungewechselt, sondern sind ungewechselt, Schalenwild (besonders und Schalenwild (besonders begründete diese Entscheidung zogtum Luxemburg. Ausnahmen spielsweise für die Notfüttedie der Opposition (CSP, Ecolo EU-Politiker zur Standfestigkeit den Stimmen der zuvor. Mit Sozialbetrug Mehrheit am Donnerstag Hirsche) in Wildschweine und entschlossener als kämpfen zu wol- zuvor. Hirsche) in Wildschweine undmit den größeren Donnerstag mit den größeren des neuen bei Hirschen und das rung bei Hirschen und das Gewissen und führe eine sehram des neuen Verbotes, das pünkt- rung Verbotes, das pünktentschlossener als PDG-Disput bei und Vivant) ist gestern Abend (SP, PFF undistProDG) gegen All dies ist das ErgebnisRegion für der Wallonischen die für Wild- und lich zur neuen JagdsaisonundKraft zur neuen Jagdsaison in Kraft »Ablenkungsfüttern« von Wildin Wallonischen All Ergebnis einer im Parlament der DG (PDG) Arbeit durch, für len. dies desdas(CSP, Nucléai- derdes Jagdpächter einer private JagdpächterRegionhießWildbeständen, die für Wild- sei- nur »Ablenkungsfüttern« von nur 6 schweinen. Sie »Forum Ecolo auch gründliche Wildbeständen, verboten. sei- treten wird, sollen ab Herbst lich schweinen. ab Herbst Wild Seite verboten. Wühlschäden verantwortlich Wühlschäden verantwortlich Umfrage Mit den Stimmen der Mehrheit  Seite 6 die der Oppositiondachte dabeiprivate »Forum Nucléaitreten wird, sollen Umfrage der Haushalt für das kommenre«. Föderalregierung: es. 5 über mögliche Seitere«. Gesetzesände- Haushaltsdebatte  Seite Strafgericht: Ehepaar erhält Geldstrafe (SP, PFF und ProDG) gegen und Vivant) ist gestern Abend5 Firmenautos werden neu besteuert de Jahr verabschiedet worden. Premiere: die der Opposition (CSP, Ecolo im Parlament der DG (PDG) Mit den Stimmen der Mehrheit Die eigentlich gemäßigte De15. Dezember 2011 der Haushalt für das kommenund Vivant) ist gestern Abend (SP, PFF und gegen Hilfeleistung im Gebiet deutscher Sprache ProDG)Verkehr in Eupen batte wurde von einem handHilfeleistung im Gebiet deutscher Sprache Verkehr in Eupen die der Opposition (CSP, Ecolo de Jahr verabschiedet worden. im Parlament der DG (PDG) festen Disput überschattet, den 15. Dezember Karl2011 und Vivant) ist gestern Abend Die eigentlich gemäßigte DeSchönefeld wieder der Haushalt für das kommenSchönefeld wieder sich Ministerpräsident im Parlament der DG (PDG) batte wurde von einem hand- 2011 de Jahr verabschiedet worden. Daumen hoch für den Euro, prallten gegensätzliche Lösungs- offenbar heftigen Gegenwind - nale Parlamente zu riskant, so Heinz Lambertz (SP) und Mi15. Dezember freigegeben freigegeben der Haushalt für das kommenDie eigentlich anzeigt, Dewie dieses Bild esgemäßigte konzepte aufeinander. Deutsch- nicht nur von Großbritannien und einer der Vorbehalte. Es drohchael Balter von der VivantMORGEN IM GE Wirtschafts- Ministerpräsident KarlEineDie deutschen auf festen Disput überschattet, den neue Steuer Tickets de Jahr verabschiedet worden. sich Fraktion lieferten.  Seite 6 oder dochwurde von einem hand-und Frankreich pochten auf Schweden, sondern auch von der te anscheinend sogar eine Während die in batte Daumen runter? Die land Europa-League, Degesetzlich könnte Fliegen in2012davon 22,62 Als erstes nachhaltigeDaumenDieEinwohner: sol- Euro,verpflichtet. Europa für wieder gesperrt wurde, Welt Lüttich bilden der Provinz Lüttich Kirchstraße Während die Kirchstraße in 1. März Zukunft teu- Natürliche und 1. März (SP) Einwohner: derEuro Die eigentlich gemäßigtewieder gesperrtsol- Eupen eine höhere Die heftigen Gegenwind - nale Parlamente zu riskant, so Eupen Euro pro und Miforscher gehen weiter Heinz Lambertz 2012 Land derEr- pro hat Forstwirtschaft hoffe Voraussetzung Lösungs- offenbar deutschen Wirtschaftsfor- an dieser ja hochkarätigen. gegensätzliche hoch für Existenz der europäischen Ein- eine weitreichende EU-Reform EU-Spitze. Die erforderliche Än- Spaltung der EU. Bei Redakti22,62 Provinzbatte wurdeden einem prallten bilden wurde, festen Disput überschattet, den MORGEN IM GE jene kosten die Feuerwehren rer aus, dass sich die Lage auf Das zeugung, der Vivant- len. Diese auf Jahrzehntenlen. gilt fürdas2010 basieren- die Vonjene Autofahrer, die gehen weiter davon aus, Nun Vorbehalte. Es drohmachen. Hintergrund ist1/16-Finale:neutralekosten dieses 2010 sollvon darauf, hand- Wertschätzung. für Holz und nur von Großbritannien und einer der Veransaltung ja teilgeAustralien Das Zigarettenwie seitFeuerwehren anzeigt, konzepte aufeinander. Bild basieren- Diese auf es diesem Beispiel folgen. chael Balter von günstige Energieei- diefesten Disput überschattet, den Autofahrer, gilt Deutsch- nicht scher heitswährung stand gestern Karl-wollen die Mitgliedstaaten derung der EU-Verträge sei zu onsschluss dauerten die Berasich Ministerpräsident und Zahlen gehen aus einem Ortsteil RettungsdiensKrakau von Rettungsdiens- den ZahlenKarl- Holzeinem gehen aus und Fraktion lieferten.MORGEN IM die 0:0Logos, Ministerpräsident Der Eupenerprodukten den Krisengipfel in langwierig und angesichts der Abend aufLambertz (SP) undzu einer strikten Haushaltsdiszi-den Euro, prallten gegensätzlichetungen beim offenbar heftigen Gegenwind aberdem.Natürlicheneue Abgabe,Standard -  Seite freiGEoder doch Daumen runter? Holz. land und Frankreichüber sei die Eupener Ortsteilsich die auch von der te anscheinenddokumentiert welSchweden, Dies nicht eine und nach- und die beidendeutschsprachi- den beiden den Provinzgouver- über den nach Raeren gelan-pochten Erstelpackungen - 6 Bericht Öko-potential fordern GesundheitsorgaAm Sonntag in Eupen - nale Parlamente zu riskant, so te ingenschaften, Kreislauf ja fähig an deutschsprachi- von Diean den Provinzgouver- Schönefeld auf Raeren dass sondern Lage auf dem. nommen ja sogar eine LösungsDaumen hoch für Heinz dem Spiel. Beim Misich Schönefeld den neun Bericht te in den neun plin zwingen. Doch sie bekamen anzeigt,Ratifizierung durch natio- Brüssel noch an. nur von27 EU-Krisengipfel in BrüsselVivanthaltige Vorbehalte. Es drohvon hoch zu gelanchen hohen Gegenwind 1:1) diedie europäischenum möchten, wieder Ökobilanzen.nach EU-Spitze. gegensätzliche Lösungsum die derErzeugung, günstige gen Gemeinden, Merkmale,gen Gemeinden,Heinz künfti- ja neurgenund Mi- lung Seite 6EU-ReformEuro, pralltenDie erforderliche Än- Spaltung heftigen Stellenwert nale dafür die (Hinspiel: Existenz der Wenn es (SP) Kernenergie im - nisationen. Daumen freie neur und Öffentlichkeit Gemeindekollegi- Ein- eine die künfti-die die wie dieses Bild es nötigen konzepte aufeinander. Deutsch- nicht  Seite Großbritannien und einer Löcher im Haushalt des keit sind aber mit Schockbildern dieLambertzwahrgenom- weitreichendegen für denUmwieder Natürliche und nachhaltige offenbar der EU. Bei Redakti- - das Parlamente zu riskant, so chael Balter von der und möchten, SERVICE SERVICE - Alkmaar heitswährung Nr. vonvon hervor.die Gemeindekollegi-Mitgliedstaaten derung freie EU-Verträge sei zu onsschluss dauerten die Bera- einer der Vorbehalte. Es drohLuftakrobat 0:1 men eigenen denFahrt. und sind verläßlicheren. Bewer- Erzeugung, günstige Energie- Freiburger ja WinterkolloquiHolzverwendung Rohstoff und 6 Seite 9 Kunden der Vor Föderalstaates drei nun Energieeigenschaften, ge Anderlecht Nr. 6 ge Hilfeleistungszone Balter gestern Vivant- wollenSeitedieFahrt. es anzeigt, konzepte aufeinander. Deutsch- nicht nur von Großbritannien und wie dieses Bild Erster »Tag des Land  Fraktion lieferten.  Seite 6 in anscheinend zu stopfen.Hilfeleistungszone als in en hervor. chael stand en der geht, einer die 9 sogar eine oder doch Daumen runter? Die land und Frankreich pochten auf Schweden, sondern auch von der teJahren entschied In Absprache oder beschlossen In konkurrenzieeigenschaften, Kreislauffähig- um beim Kreislauffähigkeit wirtschaft  zu Haushaltsdiszi- beschlossen und angesichts dem Spiel. sich Offermann für sondern auch von in Am und Energieträger aus Elsenborn Spaltung der EU. die sind Existenz der europäischen Ein- eine weitreichende EU-Reform EU-Spitze. Die erforderliche Än-Daniel Das könnten Bei Redakti- Sonntag in Eupenbegünsti- über den Preis auch honoriertkritisch doch Daumen runter? Die land und Frankreich pochten auf tungen mittlerKrisengipfel der ja anscheinend sogar eine (Hinspiel: Abend auf Belgier durchaus einer strikten der und Absprache die eineRatifizierung durch dieder Brüssel noch an.Forst Seite 27 te 0:1) Fraktion lieferten.Beim Seite 6 tung gegenüberStadt Eupen, langwierig weitreichende EU-Reform Schweden, DieJahrzehnten darauf, einVielmehr in Luftakdie Tierschutzes« Das Existenz  es bisherplin zwingen. Doch die bekamen nötigen sind Merkmale natiobei renden. Bau-sie Werkstoffen keit Holz- EU-Spitze.seit erforderliche Än- Spaltung der EU. Bei RedaktiMerkmale dauerten die die Holzverwen- Wetter bei uns hoffe EU-Krisengipfel in einen LehrgangWetter bei uns Einkünf- gen. Davon sind die Forst- und werde. Leider seiBrüssel Stadt Eupen, die Gemeindeeuropäischen Ein- Gemeinde zu der heitswährung stand gestern Vor drei Jahren entschied Raeren 0:1 gestellt, fühlenundsichkommen.Raeren und die Forstverwalaber Zum diesjährigen verwendung Mitgliedstaaten te im Zirkus- undRohstoff Bera- Holzwirtschaft zutiefst onsschluss dauerten die BeraVor dem Eupener Strafgerichtauf dem Spiel. Beim undeiner strikten Mitgliedstaaten derung der und angesichtsrobatik onsschluss als Krisengipfel in WENIGVor -drei Jahren entschied der Hoffnung geblieben. die seitdie heitswährung stand gestern und wollen die als Rohstoff und derung der EU-Verträge sei zunun BeiwollenPolizeizone Weser-Göhl der die Haushaltsdiszi- langwierig EU-Verträge sei der tungenbelgischen Flugsiche-Brügge Hannover überDie zu Forstverwaldung WENIG REGEN und ja dass das Ökopotential ArREGEN beim zu Abend tung, Am Sonntag in Eupen Die sich Daniel Offermann für vor kurzem gegründete Abend zwei sich Daniel Offermann1:2) Realität Sonntag in aus. Mit Trotzals auftung, die Holz,mehr als zwei strikten ja begünstigen langwierig und angesichts der tungen beim Krisengipfel in rungsbehörde Belgocontrol (Hinspiel: für Am sehe andersWochen aus Sicherheitsgrün-dem Spiel. SicherheitsgrünEupen mehr Fu-Wochen seit He- Energieträger Haushaltsdiszischlecht informiert. Thema Öko-Produkt aus Beim zu einer Energieträger ja von Holz. tistikzentrum noch an. begünstigen zu- zeugt. Teilnehmer aus. EU-Krisengipfel in Brüssel plin zwingen. Doch sie bekamen nötigen Ratifizierung durch natio- BrüsselKöln. Inzwi- Seite 27 einen Lehrgang in LuftakVoG Tierfreunde präsentiert EU-Krisengipfel Politik und einen Forst- und Holzwirtschaft rausforderung Der Öffentlichkeit ja wahrschen hat kommen. 11° die Holz- 3Standard Lehrgang in Luftak- diesen Feststellungen leitete Landsleutedenfür in Brüssel plin zwingen. Doch sie bekamen nötigen Ratifizierung durch natio- Brüssel noch an.  Seite 27 der gebürtige die gutesind Merkmale, El-  Seite den die 11° im Achtelfinale, kushima sind geltende Sperrung dieser geltende Sperrung sind Merkmale, die die Holzdieser sich robatik im Tag des und Armit dem Zirkus- TierErster massivdes Strafgerichtdurch Ab dem 1. verwendung. »Tag ins Lager der durch den Management sowierobatik im Zirkus- und Ar- der Leiter des Instituts für nun Wald führenden des den Wald führenden Bei der Polizeizone Weser-Göhl von den Kunder Wissenschaft haben verwend. Freiburger genommen Landwirtschafts- en und verwies auf ein bereits und senborner, der in Bütgen- Seite 12 Vor dem Eupener 8° Oktober und Energieträger wallonische Preis auch hono2012 ist Der den über den Anderlecht und Brügge nicht tistikzentrum Köln. ers8° hochkarätigen nun tistikzentrum Köln. Inzwischutzes am Sonntag zum InzwiStrecke aufzuheben.  SeiteStrecke aufzuheben.  Seite 7 7 Rohstoff bach einen Natur- und Die vor an dieser ja hat der gebürtige El- Forstbenutzung und Forst- Winterkolloquiums. kurzem gegründete schen Tierschutzes« schen breiten Öffentlichten Mal derhat der gebürtige Elausgeschieden.  Seite 23 liche. hartnäckigsten dasAtomgegner (CDH) bestehendes Verbot im Großherdie Wildfütterung von Hoch- minister Carlo Di Antonio bisher Veransaltung teilgenommen. Arbeitswissenschaft und begünstigen. sind riert werde. Kräuterladen betreibt, aus VoG Tierfreunde präsentiert Bütgensenborner, der in keit. senborner, der in BütgenGemeinsam mit anderen Vor dem Eupener Strafgericht Davon begründete BeiLeiderPolizeizone Weser-Göhl der sei es Vor dem Eupener Strafgericht Bei der Polizeizone Börse zweites sich Börse Dies dokumentiertNatur- wel- traditionelle. Weser-Göhl und Schalenwild (besonders sondern Polizei: auch, und ForstHoffnung geblieben. seinem Hobby ein mit dem bach einen TierTag des SERVICE Die gewechselt, 11,6 Milliarden Minus11,6 Milliarden Minus und Holzwirtschaft zu- bei der diese Entscheidung zogtum Luxemburg. Ausnahmen vor kurzem gegründete sind unVereinigungen liefern sie auf 2500Die vor kurzem gegründete Euro Geldstrafe und eine verbotene Arbeiten durchgebach einen Natur- und Fotos zum Thema hohen Stellenwert aus Winterseminar an der als zuvor. tiefst überzeugt. in am Die Realität sehe ganz anders berufliches Bel 20 Standbein ge- (-0,26%) Bel 20 am Sonntag zum ersschutzes chen253,15 (-0,26%) betreibt, das 2 253,15 Wildschweine und Hirsche)TeilnehmerDonnerstag mit den größeren des neuen Verbotes, das pünktVoGentschlossenerforstTierfreunde präsentiert 2 Kräuterladen der zweiten Etage betreibt, ausmit einem Strafaufschub verse- führt haben soll. Dabei geht es Kräuterladen des Eupen VoG Tierfreunde präsentiert Euro in $ 1,3300 (+0,0070) Malin $ breiten (+0,0070) ein zweites wirtschaftlichen nun Fakultät finden Freiburger Winterkolloquium aus macht. ten Euro der 1,3300 ÖffentlichGroßbank Dexia Sie hier: Wallonischen Region für Wildbeständen, die für Wild- und lich zur neuen Jagdsaison in Kraft seinem Hobby sich mit dem Tag des TierPlaza interessante Informatio- henesich mit dem Tag des TierHaftstrafe droht einem vorrangig um einen 120 Meter der All dies ist das Ergebnis einer Großbank Dexiader Forst- ja Holzwirtschaft aus. Mit diesen Feststellungen seinem Hobby ein zweites ($/oz) 777,00 (+25,00) www.grenzecho.be berufliches mittler. ja sowie schutzes am Sonntag zum ersLeiter. Gemeinsam mit anderen Das Gold 10Jahre 1 bei unskeit.Gold 10Jahre 1 3,617% (+0,025)Standbein ge- der Universität Freiburg»Forum Nucléai- mit Rekordverlust der Wissenschaft haben leitete derverantwortlich sei- treten wird, sollen ab Herbst nur Wetter 3,617% (+0,025) OLO ($/oz) 777,00 (+25,00) nen rund um das Standbein ge-Ehepaar aus der Eifel, weil es langen und vier Meter breiten Im Rahmen der Sitzung des OLO mit ein. private Jagdpächter verboten. Wühlschäden Umfrage des Rekordverlust berufliches Thema Tierschutzes am Sonntag zum ersmacht. ten Mal der breiten Öffentlichschutz.  Seite 10 in einem Natura-2000-Gebiet Weg.  Seite 14 Polizeirats am Mittwochabend SeiteVereinigungen liefern sie auf 2500 Euro Geldstrafe und eine verbotene Arbeiten durchge20 Seite 20 macht. ten Mal der breiten ÖffentlichGemeinsam mit belgisch-französische 5 der zweiten Etage des Eupen mit einemkeit.re«. führt  Seite Dabei geht es Strafaufschub verse-anderen haben soll.Ban- belgisch-französische BanDie ist offiziell bekannt gegeben Die keit. Gemeinsam mit anderen Vereinigungen liefern sie aufDexia um im ver- 120 Meter eine verbotene Arbeiten durchge2500 einen Grenz-Echo Informatiodroht einem vorrangig Euro Geldstrafe und hat im verGrenz-Echo direkt worden, dass das Mandat von kengruppe Dexia SERVICE direkt 13Plaza interessanteThema Tier- hene Haftstrafe Eifel, weil kengruppe Jahrmithatvier Strafaufschub verse- Rahmen der Sitzunggeht es der des Eupen einem gangenen Jahr Im führt Vereinigungen liefern sie auf 2500 Euro Geldstrafe und eine Schlenter als Chef der durchgegangenen Telefon: 087/59 nen Telefon: Sourbrodt: 00 00 rund um das Ehepaar auszweiten Jahr 1885langen und Rekord- 10breiten einen Rekordes bietet Platz Meter 087/59 13 Das Gebäude aus der dem Etage verlust von 11,6 einen für Wohnungen haben soll. Dabei des Eupen: Harald verbotene Arbeiten Milliarden verlust von Telefax: 087/74 38schutz. Neues087/74 SERVICE Tourismusagentur 20 Telefax: der zweiten Etage des Eupen mit einem Strafaufschub verse- führt haben soll. Dabei geht es Zuhause10 Neues Zuhause für Tourismusagentur seien  Seite 11,6 Milliarden Eu- am Mittwochabend  38 20 für in einem Plaza interessante Informatio- Grund dafür Eu- droht 14 Polizeirats um einen 120 Meter Seite Natura-2000-Gebiet Weg. hene Haftstrafe Eifel, einem vorrangig Polizeizone Weser-Göhl um ro verbucht. Ehepaar E-Mail: nen der es langen Grund dafür seien Wo ist gegeben info@grenzecho.be Wunderheiler: bekannt die breiten ImWo ist die Sitzung des Grenze? Plaza interessante Informatio- hene Haftstrafe droht fünf Jahre verlängert worden 120 Meter einem vorrangig um einen Wunderheiler: Rahmen Mittwochabend Das Wetter bei unsinfo@grenzecho.be E-Mail: Tourismusagentur Ostbel- novierten und rund um das Thema Tier-Verluste ausausro verbucht. weil ist offiziellund vier MeterSeite 14 Polizeirats amder Grenze? SERVICE umgebauten Die www.grenzecho.be vorSeite 10 in einem Ge- allem Verluste Weg. website: www.grenzecho.be website: schutz.  und  Die Tourismusagentur Ostbel- novierten allem umgebauten Natura-2000-Gebiet aus Gevor nen rund um das Thema Tier- Ehepaar aus der Eifel, weil es langender Polizeizoist. An der Spitze und vier Meter breiten Im Rahmen der Sitzung des Grenz-Echo sprach gien (TAO), der neue Name für gien (TAO), der neue Name für Hausschäften mit griechischen Der mit worden, dass Der Grat zwischen mit Sandri- Grenz-Echo sprach mit SandriDas Wetter bei unsHaus der Deutschsprachigen ist der Deutschsprachigen schäften Grat zwischen seriösemdas Mandat von seriösemoffiziell bekannt gegeben griechischen schutz. Weg.  Seite 10 in einem Natura-2000-Gebietalso Kontinuität ange-  Seite 14 Polizeirats am MittwochabendERST REGEN Gemeinschaft hat. Das Foto das bisherige Verkehrsamt der das bisherige Verkehrsamt der Gemeinschaft hat. Das Foto dem Angebot und unredlicher ne ist Staatsanleihen sowie aus Staatsanleihen sowie aus dem Ab- Angebot Chef der SchlenterGenerati- Informations- Mathen vom schnelleren dem das menschliche Auge 0 8 und unredlicher Ab0 8 unterstützt Beratungszentrum über Apple HaraldArms zockeMathen vomesoterischen ne den das Mandat von hat esoterischen nealsBeratungszentrumworden, dass noch Informationszeigt über und Ostkantone (VAO), hat ein Ostkantone (VAO), hatHeck in zeigt Verkauf des belgischen Arms zocke belgischen die dritte und ist in der Das Wetter bei uns sagt, denn der Polizeihauptist offiziell bekannt gegeben Mitarbeiter Dany Heck in Verkauf des ist inPolizeizone Weser-Göhlderum Harald Schlenter als Chef der ERST REGEN Mitarbeiter Dany ein seinem Büro. Sie unschwer schädliche Sektenorganisatio- schädliche Sektenorganisationeues Zuhause. Sie zog von neues Zuhause. Es istzog von seinem Büro. Esan den Staat gewe- Dexiaon den Staat geweAlternativmedizin iPad-Tablets vorgemanchmal Alternativmedizin Datenfunk-Standard der Dexia ist unschwer LTE. Das auf einer bestimmten Entfermanchmal deutschen Wirtschaftsforder an seines Jahre verlängert worden kommissar steht seit Grünworden, dass das Mandat von fünf Die deutschen WirtschaftsforDie Polizeizone Weser-Göhl um 6° zu für nen in der Mühlenbachstraße in der erkennen, dass er u.a.in zu erkennen, dass erBank für Don- teilte die Bank am Gefahr für ganz schmal. Auch Gefahr wann nen in Brüssel darüber, wann sen, teilte die u.a. am sen, ganz schmal. Auch Don- bekommtBrüssel darüber, für Jahre verlängert worden dung der Zone im Jahre 2002 stellt. ist. istGerät Das u.a. neue iPad hat 3,1weiter davonPixel nung keine Bildpunkte mehr fünf Harald Schlenter als Chef der Börse scher die Hauptstraße 6° St.Vith Mühlenbachstraße scher gehen Millionen aus, der PolizeizoERST REGEN St.Vith ingehen weiter davon aus, die Hauptstraße um, den nerstag in Brüssel zu- Das um, den Radwandertourismus zuLeib Brüssel An der Spitzedie Notbremse manchmal Radwandertourismus mit. nerstag in und Seele mit. manchmal Leib und Seele istgezogen wer- die Notbremse gezogen werin Das in oberster Verantwortung. erkennen kann. Die Auflösung auf dem der Spitze verbesserten muss. ange-  ist. Anden muss. der PolizeizoPolizeizone Weser-Göhl um Bel 20 4 -1°5 5239,960 (+1,36%) 1wo 5 5 fortan 4die Sitz im auf ständig ist. ihren Sitz Seite 11 ständig ist. dem. auf 10 den  im re10 5 136 2 00054 durchaus gegeben. Geldhaus will  SeiteDividende keine 11 5 4 3 dass 0sich ihren Lage re- wo sie fortan 6 sie 0 0 5 0 Das Bildschirm. Wie schon Geldhaus einen neDividende Das durchaus Bildwill keine ist also Kontinuität gegeben. Seitedass sich die Lage Seite dem.  Seite 11 Harald Schlenter Jahre verlängert worden ist auszahlen.  Seiteauszahlen. 6 -1° sagt, Seite viel schnelleren Während also spricht nachhaltige Die $ fünf die Kirchstraße  denn beim Natürliche und Apple in schirm, einen 6 der Polizeihaupt- neiPhone, Kontinuität ange- (im liegt bei 2048 zu 1536 Pixel Euro in deutschen Wirtschafts1,3120 (-0,0033) Natürliche und nachhaltige 6° denn der Polizeihaupt1. März 2012 kommissar bilden sol- Bild Marketing-Chef Phil Schiller) forscher 1 677,50 ist. An der Spitze der Polizeizo- Gold ($/oz)gehen weiter davon Provinz Lüttich steht seit Grün- sagt,wieder günstige Grünwurde, 22,62 Euro pro Einwohner: der Prozessor, kann Video in voller EupenErzeugung, gesperrtEnergie- deutlich mehr als bei einem (+8,50) Erzeugung, günstige Energiekommissar steht seit dung der aus, dass sich die Lage auf eigenschaften, Kreislauffähigeigenschaften, Kreislauffäne ist also Kontinuität ange-1°  Seite 25 Diese obersterZone basieren- von einem ZoneAutofahrer, die auf 2010 im Jahre 2002 für jene im Jahre 2002 die Das kosten die Feuerwehren len. HD-Auflösung aufnehmen und gilt dung der »Retina Merkmale bei HD-Fernseher. Display«, Balter im GE-Interview: »DG hat das Geld nicht« Polizeihaupt- OLO 10Jahre 3,470% (-0,038) keit sind Merkmale die HolzBörse dem.Natürliche und nachin Verantwortung. higkeit sind sagt, denn der Börse in oberster Verantwortung.Ortsteil Seite 24 verwendung als Rohstoff und den EupenerSeite 11 Harald Schlenter und die beiden  Seite über Holzverwendung als Rohstoff haltige Erzeugung, günstige Bel 20 2 044,20 (-1,94%) kommissar steht seit GrünImmer aktuell: Die Internetredakteure des BIB. Rettungsdiens- den Zahlen gehen aus einem 11 Harald Schlenter Bel 20 2 044,20 (-1,94%) te in den neun deutschsprachi- Bericht an den Provinzgouver- Schönefeld nach RaerenbegünEnergieträger ja 1,3377 (-0,1269) begünstigen und Energieträger ja gelanEuro in 1,3377 (-0,1269) dung der Zone im Jahre 2002 $ nun Energieeigenschaften, Euro in $ Kreislauf (-20,50) sind Merkmale,1 die die (-20,50) stigen sind Gold Grenz-Echo fähigkeit Börse Gold ($/oz) 715,00 Holzin oberster Verantwortung. ($/oz) 1 715,00 nundirekt sind wieder die gen Gemeinden, die die künfti- neur und die Gemeindekollegi- gen möchten,Merkmale, diefreie Merkmale die HolzverwenOLO 10Jahre 4,499% (+0,067) OLO 10Jahre Rohstoff und  Seite 11 Telefon: Schlenter 087/59 13 00 verwendung als 4,499% (+0,067) Balter im GE-Interview: »DG hatim GE-Interview: »DG hat das Geld nicht« Harald Bel 20 2 044,20 (-1,94%) Balter das Geld nicht«  Seite 9 Fahrt.Holzverwendung als Rohstoff ge Hilfeleistungszone Nr. 6 in en hervor. Seite 22 dung und Energieträger. Davon sind Seite 22 Euro in $ 1,3377 (-0,1269) Telefax: ja als Rohstoff 38 20 Energieträger. 087/74 und In Forst- und Holzwirtschaft zuAbsprache beschlossen Energieträger ja begünstigen Davon sind Forst- und HolzDer Vorsitzende der Vivant- lige Sanatorium aus KostenGold ($/oz) 1 715,00 (-20,50) Gestern waren bei E-Mail: Merk male HolzverwenGrenz-Echo direkt Grenz-Echo direktinfo@grenzecho.be wirtschaft zutiefst uns »Journa- men: Gewerkschaften drodie Stadt Eupen, die Gemeinde sind tiefst. Fraktion im Parlament der DG, gründen gestoppt wird. »Ich OLO 10Jahre 4,499% (+0,067) Balter im GE-Interview: website: unddas Geld nicht« Das Wetter beiüberzeugt. Schüler hen mit neuem Lehrerstreik, »DG hat noch 00 Telefon: list für der 087/59 und www.grenzecho.be Teilnehmer auseinen Tag« Telefon: dung 087/59 13 eine weitere Forst- 13 00 Michael Balter, hat am Don- denke, dass die Vernunft es Raeren Teilnehmer aus der Forstund die ForstverwalSeite 22 Sozialer Wohnraum im alten Bahnhof von Sourbrodt Telefax: 087/74 38 20 vom Bischöflichen Telefax: Zeile Text. 087/74 38 20 Seite 12 Holzwirtschaft sowie der Wis- Institut Feierkult und Alkoholkonnerstag in einem Grenz-Echo- verbietet, jetzt solch ein Protung, und Holzwirtschaft sowiezwei die seit mehr als der E-Mail: info@grenzecho.be E-Mail: info@grenzecho.be Wissenschaft an dieser Zur Freude nicht direkt orts- gebäude in Sourbrodt (Foto), das erhalten werden. Beide GeInterview erneut gefordert, jekt durchzuführen«, sagte nanzierung zu. habenjährliche Sanatorium aus Kostenaus haben an dieser ja Aufatmen bei dem um die Li- WochenVorsitzende Die Vivant- lige ganz wichtiges Datum, denn Grenz-Echo nur der 1 0 senschaft Büllingen an der Reihe. sum in der DG und die geDer der website: www.grenzecho.be aus Sicherheitsgrünansässigen Bevölkerung konn- 00durch seine preußische Architek- bäude bieten nunmehr Platz dass der auf 16,65 Millionen Balter dem Grenz-Echo, »die Sanatorium aus KostenDer Vorsitzende Fußball- Finanzlast im Parlament der Verans- dem Vereinwird. »Ich durch das der Vivant- lige ja hochkarätigen Alemannia website: www.grenzecho.be hochkarätigen nun VeransalSie waren als Radio-, Fern- plante Rentenreform. Heute zenz bangenden Fraktion für die nun DG, gründen gestoppt wurde Telefon: 087/59 13 geltende Sperrung dieser ten das aus dem Jahre 1885 tur besticht, und auch das alte für insgesamt zehn SozialEuro veranschlagte Umzug des DG hat ganz einfach das Geld Fraktion dem Jahre 1885 stam- den Michael tung teilgenommen. Dies nun Zur es am Telefax: 9 sind die Wohnraum im altenZweitligisten Alemannia am DG, denke, jagestopptVernunft Dies aus damit, diehat wird.Donseh-, Internet- und4Zeitungs- Freude nichtSchüler der PDSSourbrodt fürBahnhof vonBalter, hat Und jetzt sinkt altungBalter, Betriebskosten Votum die Vernunfteine gute ZuAaSozialernur der ortsansässigen Bevölkerung konnten das ausim Parlament derDon- gründendassteilgenommen.»Ich denke, dass des RatesPro Seite 17 stammende frühere087/74 38 20Bahnwärterhaus für die Nachwelt wohnungen. BahnhofsGemeinschaftsparlaments vom nicht. Noch wäre ein Umdenes Michael Sourbrodt dokumentiert welchen hohen mende frühere Bahnhofsgebäude in die Nachwelt erhalten werden. nun den einem Grenz-EchoWald nerstag in dokumentiert welchen 4 9 E-Mail: info@grenzecho.be Parkhausmiete ein Pro- verbietet, jetzt solch redakteure unterwegs. Die Freude nichtbei Zeileorts- gebäude in Sourbrodt (Foto), Der erhalten einem KlausAa-Ge-durch hohen Stellenwert.nicht ein- kunftsperspektive gegeben«, chen: das Ratinder Stadt Meier undInterview jetzt solch führenden durchzuführen«,ein sagte  Seite 2 Eupener Kaperberg ins ehema- ken möglich.« nerstag Stellenwert das Freiburger. folgt eine weitere »Journalist Foto: Grenz-Echo- verbietet, erneut gefordert, jekt werden. Beide Zur Eupen nur der Bildtext. für eiSeite 7 Der Vorsitzende der Vivant- lige Sanatorium aus Kostenwebsite: www.grenzecho.be Zeitungsredaktion befasste nenBevölkerung erhalten werden. Beide chen stimmte bieten nunmehr PlatzStrecke aufzuheben.  sagte Balter dem der AufsichtsratsvorsitGeZur Freude nicht nur der orts- gebäude in Sourbrodt (Foto), das Gast. durch seine preußische Architek- bäude am Mittwoch- gerechnet, auf 16,65 Millionenauf sagte Grenz-Echo, »die Interview erneut gefordert, jekt der von rund 4,3 ansässigen Tag« zu konndass durchzuführen«, »Ich Fraktion im Parlament der DG, gründen gestoppt wird. ansässigen Bevölkerung konn- durch seine preußische Architek- Seiten tur besticht, und auch das alte für insgesamt zehn Sozial- Balter veranschlagte Umzug des DG hat ganz einfach das Geld ten 1885 10, 15-18 5 413655 000441 sich u. a. mit folgenden The- das aus dem Jahre bäude bieten nunmehr Platz einem Konzept zurMillionen Millionen Euro. »Heute ist zende Dr. Meino Heyen nach abend dass der auf 16,65 Um- 2 Euro dem Grenz-Echo, »die Michael Balter, hat am Don- denke, dass die Vernunft es aus 5dem 3Jahre 0 0 0 5 4 0 tur besticht, stammende frühere Bahnhofs-insgesamt zehn für die Nachwelt wohnungen. 4 9  Seite 4 1 6 5 5 1885 Bahnwärterhaus Sozialund auch das alte für ten das hat ganz einfach das Geld Euro veranschlagte Umzug 17für Gemeinschaftsparlaments vom nicht. Noch wäre ein Umdender Ratssitzung. 2 strukturierung der Stadionfi- des DGAlemannia Aachen ein möglich.« Pro- Börse nerstag in einem Grenz-Echo-3 6verbietet, 4jetzt solch einstammende frühere Bahnhofs- Bahnwärterhaus für die Nachwelt wohnungen.  Seite Eupener Kaperberg ins Umden Seite 17 5 41 55 0005 0 Gemeinschaftsparlaments vom nicht. Noch wäre ein ehema- ken Zur Freude nicht nur der orts- gebäude in Sourbrodt (Foto), das erhalten werden. Beide GeInterview erneut gefordert, jekt durchzuführen«, sagte  Seite 2 Eupener Kaperberg ins ehema- ken möglich.« Bel 20 2 253,15 (-0,26%) MONATSAUSGABE 1 Kulturfest Stimmungsvolles Afrika in Bütgenbach präsentiert Firmenautos neu besteuert jährlich 700 Millionen Euro einnehmen. Von den neuen Maßnahmen am härtesten betroffen sind vor allem Luxusmodelle, große Limousinen und SUVs. Böse Überraschungen können aber auch Arbeitnehmer erleben, die sich in den vergangenen Jahren für besonders umweltfreundliche Autos entschieden haben. Nicht selten erhielten sie unter diesen Voraussetzungen die Möglichkeit für Optionen, und diese werden jetzt plötzlich mit besteuert.  Seite 7 PDG-Disput bei Haushaltsdebatte MONATSAUSGABE Defizit bei Belgocontrol Australisches Modell könnte Schule machen MONATSNeue Steuer Nur noch neutrale AUSGABE Kinderkinofest MONATSMONATSauf Flugtickets? FUSSBALL-AKTUELL KopfMeinungsumfrage 22,62 Euro pro 22,62 Euro pro Kopf wird fortgesetzt AUSGABE Zigarettenpackungen? AUSGABE jährlich für die Feuerwehr Feuerwehr Atom: jährlich für die Belgier Steuererhöhung bringt weit über 700 Millionen Euro Prozess wegen Natura-2000-Gebiet unentschlossen Luftakrobat aus Elsenborn Luftakrobat aus Elsenborn Prozess wegen Arbeiten Erster »Tag des in Natura-2000-Gebiet Tierschutzes« Schlenter bis 2017 Zonenchef Erster »Tag des Tierschutzes« Prozess wegen Arbeiten Schlenter Prozess in Natura-2000-Gebiet wegen Arbeiten bis 2017 in Natura-2000-Gebiet Zonenchef Schlenter bis 2017 Zonenchef Hilfeleistung im Gebiet deutscher Sprache Schlenter bis 2017 Zonenchef Bel 20 2 044,20 (-1,94%) Euro in $ 1,3377 (-0,1269) Gold ($/oz) 1 715,00 (-20,50) OLO 10Jahre 4,499% (+0,067) Seite 22 08 künftig auf diesen so genannten geldwerten Vorteil neu besteuert. Auf diese Weise Budget verabschiedet will die neue Föderalregierung Lüttich Lichter und Lampions beim Weihnachtsmarkt hoch für den Euro? Daumen hoch für Firmenautos Weniger Lohn Schwindel mit den Euro? neu besteuert Frauen Daumen hoch für den Euro? für Arzt-Attesten Daumen hoch für den Euro? Prozess wegen Arbeiten in Natura-2000-Gebiet SERVICE Telefon: Telefax: E-Mail: website: hoch für den Euro? neu besteuert jährlich 700 Millionen Euro einnehmen. Von den neuen Maßnahmen am härtesten beBei sind vor allem Luxustroffen den Verhandlungen über große Limousinen modelle, Sanierungsmaßnahund SUVs. Böse Überraschunmen zum föderalen gen können aber auch ArbeitHaushalt haben sich die nehmer erleben, die sich in Koalitionsparteien für den vergangenen Jahren auf eibesonders umweltfreundliche ne neue Besteuerung Autos entschieden haben. von Firmenautos geeiNicht selten erhielten sie unter nigt. diesen Voraussetzungen die Möglichkeit für Optionen,der den Ein Arbeitnehmer, und diese werden jetzt plötzlichwird Dienstwagen privat nutzt, mit besteuert.  Seite 7 SchwindelBedarf in der DG mit mit Schwindel gestiegen händeringend Arzt-Attesten gesucht Arzt-Attesten TV-Reportage:Pflegefamilien Krankschreibung Paten- Gipfel in Brüsseld für Belgien Fußball-Termine: Krise: Beim und Fünf Vergleich keine Lösung. Maßnahme der belgischen Föderalregierung steht imEuro gab esaber noch gut da Maßnahme der belgischen Föderalregierung Daumen Maßnahme der belgischen Föderalregierung Andreas Fank Walleroder ist seit zwei Jahr bei RTL Rad Kulturfest Soul-Sängerin Lüttich »Wettermelder« Stimmungsvolles Afrika Paten- Afrika · Nummer 85. Jahrgang Besuch und Pflegefamilien Lichter undwww.grenzecho.net Lampions Stimmungsvolles Euro Aachener … 46 in von StromtankstellenEifel/Ardennen Seite 17 den USAEuro Durchbruch? Jahrgang www.grenzecho.net 1,10 Afrika 1,10 den Lichter Bütgenbach präsentiert Stimmungsvolles85.Gespräch mitTheaters zu· Nummer 46 Seite 1923 Im euregio in und Lampions Euregio Seite 14 Hier und Eifel/Ardennen Seite 12 händeringend 19 Seite 17 Im Gespräch mit... Seite Reportage Seite Eifel/Ardennen beim Eifel/Ardennen Seite 16 Weihnachtsmarkt in Bütgenbachund heute Seite 5 gesucht für Krankschreibung für Krankschreibung beim Weihnachtsmarkt ESeite 13Ein Bütgenbach präsentiert heute Seite 5 präsentiert Fünf Euro D IE Reportage Seite 21 SP R AC H I G TAG Eifel/Ardennen SeiteI16 O ST B E LG IE N D E U TS C H SZ E IT U NG N TV-Reportage: TV-Reportage: Fünf · Nummer 46 Euro Hier www.grenzecho.net Samstag, 10. Dezember 2011 · 1,10 Euro www.grenzecho.net Reportage Seite 21 Eifel/Ardennen Seite 16 84 Jahrgang · Nummer 286 Jahrgang 85. Jahrgang · Nummer85. 57 www.grenzecho.net 1,10 Euro Wildfütterung ab Oktober in der Wallonie der Wallonie verbotenEuro Wildfütterung ab Oktober in verboten 1,10 Euro 84. Jahrgang · Nummer 285 www.grenzecho.net 1,10 Sozialer Wohnraum im alten Bahnhof MONATS22,62 Euro pro Kopf AUSGABE jährlich für die Feuerwehr Vivant: PDG-Umzug ins Sanatorium stoppen SERVICE BIB-Schüler als Reporter Vivant: PDG-Umzug ins Sanatorium stoppen durch seine preußische Architektur besticht, und auch das alte Bahnwärterhaus für die Nachwelt bäude bieten nunmehr Platz für insgesamt zehn Sozialwohnungen.  Seite 17 dass der auf 16,65 Millionen Euro veranschlagte Umzug des Gemeinschaftsparlaments vom Eupener Kaperberg ins ehema- noch südlich von Sam Maas zugelassen se spielsweise für die rung bei Hirschen u »Ablenkungsfüttern« v  schweinen. Verkehr»Tag des Erster in Eupen Tierschutzes« Schönefeld wieder freigegeben Aachener Rat stimmt Umstrukturierung der Stadionfinanzierung zu Vivant: PDG-Umzug ins Vivant: PDG-Umzug ins Stadt will Alemannia retten Sanatorium stoppen Sanatorium stoppen WENIG REGEN 11° Sozialer Wohnraum im alten Bahnhof von Sourbrodt 8° Sozialer Wohnraum im alten Bahnhof von Sourbrodt ansässigen Bevölkerung konnten das aus dem Jahre 1885 stammende frühere Bahnhofs- Schlenter bis 2017 Zonenchef Z STUR REIS Balter dem Grenz-Echo, »die 1,3300 (+0,0070) DG hat ganz einfach das Geld Euro in $ nicht. Noch wäre ein Umden- Gold ($/oz) 1 777,00 (+25,00) ken möglich.«  Seite 2 OLO 10Jahre 3,617% (+0,025) 11,6 Milliarden Minus Großbank Dexia miteRekordverlust d n n in dukte Die belgisch-französische Bann Pro kengruppe im vervo undgangenen nDexia hat Rekordrten ge Jahr einen nde Neues Zuhauseei huTourismusagentur eilverlust von 11,6 Milliarden EuGERIE bt un b für Grund A DRO R umgebautenize!ro verbucht. Verlustedafür seien Die Tourismusagentur Ostbel- novierten und IE aus GeE ei Delha vor allem mit griechischen gien (TAO), der neue Name für Haus der Deutschsprachigen schäften M b das bisherige Verkehrsamt der R F U u A Gemeinschaftr hat. Das Foto Staatsanleihen sowie aus dem R E Die Typografie, besonders die Überschriftentype prägt das Erscheinungsbild · GrenzEcho, Belgien, 2012 HAF T 5 413655 000540 Seite 20 R DAUE Grenz-Echo direkt Telefon: Telefax: E-Mail: website: 087/59 13 00 087/74 38 20 info@grenzecho.be www.grenzecho.be 0 8 Wunderheiler: Wo ist die Grenz Der Grat zwischen seriösem Angebot und unredlicher Ab- Grenz-Echo sprach mi ne Mathen vom Infor
  • 61. 61 6 6 4 Die Seite Vier Vermisster Schlossherr nach zwei Wochen tot aufgefunden - Schwiegervater unter Verdacht Vermisster Schlossherr nach zwei Wochen tot aufgefunden - Schwiegervater unter Verdacht Suche nach der Leiche Seit Ende Januar wurde der Schlossherr Stijn Saelens vermisst. Der Fall im Zeitraffer: 31. Januar: Elisabeth G. (34) ruft um 13 Uhr die Polizei an. Ihr Mann Stijn Saelens (34) sei nicht zu Hause. In der Eingangshalle ihres Schlosses im westflämischen Wingene hat sie eine Blutlache und eine Patronenhülse entdeckt. Auch führen blutige Schleifspuren zur Eingangstreppe, so als ob jemand eine Leiche aus dem Haus in ein Auto geschleppt hätte. Die Polizei leitet sofort eine Großfahndung ein. Der Stijn Saelens Hausarzt André G., Schwiegervater des Vermissten, wird zum Verhör mit auf die Polizeiwache genommen. Er und sein Sohn werden bis 6 Uhr abends vernommen. 1. Februar: Den ganzen Tag lang wird in der bewaldeten Umgebung des Schlosses nach dem Vermissten gesucht. Die Staatsanwaltschaft erlässt noch keinen Haftbefehl gegen die zwei Verdächtigen, hält sie aber 48 Stunden in Gewahrsam. 2. Februar: André G. und sein Sohn kommen frei. Beide haben für die Tatzeit ein Alibi. Es gibt keine Beweise gegen sie. 3. Februar: Im wallonischen Beauraing wird Pierre S. (62) aus Aalter aufgegriffen. Zum gleichen Zeitpunkt werden in der Wallonie vier Tschetschenen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Brügge glaubt, dass die Tschetschenen für den Mord an Saelens angeheuert wurden und dass S. ein Mittelsmann ist. 4. Februar: Aus Mangel an Beweisen werden alle Verdächtigen freigelassen. Jeder beteuert seine Unschuld. 7. Februar: Weiter keine Spur von Saelens. Die Staatsanwaltschaft Brügge erklärt, es gebe eine kleine Chance, dass der Schlossherr noch lebt. 9. Februar: In Wingene wird bekannt, dass eine Gemeindearbeiter an dem Morgen des Verschwindens ein verdächtiges Auto in der Nähe des Schlosses gesehen hat. Er glaubt, dass eine Leiche im Kofferraum lag. 13. Februar: Auf dem Schlossgelände ist der Schnee geschmolzen. Dadurch werden mögliche Spuren wieder sichtbar. Die Sonderkommission für vermisste Personen beschließt, die Suche nach Saelens wieder aufzunehmen. Suchtrupps im Waldgebiet von 15. Februar: Stijn Saelens’ Schwiegervater AndMaria-Aalter. ré G., sein Schwager, Pierre S. und drei der vier Tschetschenen werden erneut festgenommen. 16. Februar: Auf der Suche nach Stijn Saelens durchkämmen Fahnder ein Waldstück in Maria-Alter. André G., sein Sohn, Pierre S. und die drei Tschetschenen treten vor den Untersuchungsrichter. Die Tschetschenen werden freigelassen, die anderen Drei werden wegen Mordverdacht verhaftet. 17. Februar: Die Polizei setzt die Suche in der Umgebung von Maria-Aalter fort. Gegen Mittag wird eine Leiche gefunden: Es ist die von Stijn Saelens. (gz) Grenzecho Donnerstag, 5. April 2012 Grenz-Echo Samstag, 18. Februar 2012 Der rätselhafte Mord Rätselhafter Mord im malerischen Schloss nach derim malerischen Schloss Suche Leiche Rätselhafter Mord im malerischen Schloss im malerischen Schloss 6 CHRONOLOGIE Grenz-Echo Samstag, 18. Februar 2012 Hier und heute Grenz-Echo Samstag, 18. Februar 2012 Hier und heute CHRONOLOGIE Rätselhafter Mord Suche nach der Leiche Hier und heute Vermisster Schlossherr nach zwei Wochen tot aufgefunden - Schwiegervater unter Verdacht CHRONOLOGIE Seit Ende Januar wurde der Schlossherr Stijn Saelens vermisst. Der Fall im Zeitraffer: Aus Brüssel berichtet 31. Januar: Elisabeth G. (34) ruft Gerd Zeimers Seit Ende Januar wurde der Schlossherr Stijn SaelensSchloss im Wald, eine Blutlache, eine Patronenhülse, ein vermisster Schlossherr, drei Verdächtige, aber zunächst keine Leiche. Kriminalfall: Ein verum 13 Uhr die Polizei an. Ihr Mann Ein Schloss im Wald, eimisst. Der Fall im Zeitraffer: Alle Zutaten für einen spannenden Kriminalroman sind vorhanden, aber: Dieser Fall, der seit gut zwei Wochen die flämische Öffentlichkeit in Stijn Saelens (34) ne Blutlache, eine Patro- sei nicht zu Hau31. Januar: Elisabeth G. (34) ruft Atem hält, ist knallharte Realität. Aus Brüssel berichtet nenhülse, ein der Eingangshalle ihres se. In vermisster um 13 Uhr die Polizei an. Ihr Mann Schlossherr, drei VerGerd sei nicht zu HauZeimers Schlosses im westflämischen WinStijn Saelens (34) dächtige, aber zunächst Mit dem Tauwetter wurden Aus Brüssel berichtet gene hat Alle Zutase. In der Eingangshalle ihres Aus Brüssel berichtet keine Leiche. sie eine Blutlache und eine Gerd Zeimers verschiedene Örtlichkeiten in Gerd Zeimers ten für einen spannenSchlosses im Schloss im WinPatronenhülse entdeckt. Auch fühdem Waldgebiet den SuchtEin westflämischen Wald, eiden Kriminalroman sind rupps zugänglich. Am Mittgene hat sie eine Blutlache und eine Am 31. Januar wurde in der ren blutige Schleifspuren zur Einvorhanden, aber: Dieser woch wurden sechs Verdächne Blutlache, eine Eingangshalle eines Schlosses Ein Schloss im Wald, eiPatronenhülse entdeckt. Auch füh- Patroim westflämischen Wingene tige festgenommen - vier von Fall, der seit gut zwei als ob jemand eine gangstreppe, so Vermisster Schlossherr nachTage zuvor Wochen tot aufgefunden - Schwieger ren blutige Schleifspuren zur Ein- eine große Blutlache und eine ihnen waren zehn zwei CHRONOLOGIE nenhülse, ein vermisster ne Blutlache, eine PatroWochen die flämische Leiche aus dem Haus in ein Auto geschon in Gewahrsamgenomgangstreppe, so als ob jemand eine Patronenhülse entdeckt. BlutÖffentlichkeit in Atem nenhülse, ein vermisster Schlossherr, drei Vermen worden. Gegen drei PerLeiche aus dem Haus in ein Auto ge- spuren führten bis zur Außenschleppt hätte. Die hält, ist knallharte Reali- Polizei leitet sotreppe, so als ob jemand eine sonen wurde Haftbefehl erlasSchlossherr, drei Vertät. Gestern wurde der schleppt dächtige, aber zunächst dem Anwesen in ein hätte. Die Polizei leitet so- Leiche aus fort eine Großfahndung ein. Der Stijn Saelens sen: gegen den Schwiegervater Schlossherr tot aufgedächtige, aber zunächst und den Schwager von Saelens Stijn Saelens fort eine Großfahndung ein. Der Auto geschleppt hätte. VerHausarzt sich um funden. Es sollAndré G., Schwiegervater misst sowie den Hormonhändler aus HausarztkeineG., SchwiegervaterZuta- wird der Schlossherr André Leiche. Alle keine Leiche. Alle ZutaStijn Aalter. einen Auftragsmord handes Vermissten, wird zum Verhör mit auf die Polizeiwache Vermissten, wird zum Verhör mit selbst, die Saelens, ein 34-jähdes auf Polizeiwache ten für einen spannen- Immobilienmakler Seit Ende Januar wurde der Schlossherr Stijn Saelens verriger und ten für einen spannendeln. Offenbar gab es und sein Sohn werden bis 6 Uhr abends vergenommen. Er genommen. Er und sein Sohn werden Vater6 Uhr abends verbis von vier Kindern. misst. Streit in der Familie. den Kriminalroman sindgrausige Entdeckung Der Fall im Zeitraffer: sind den Kriminalroman Die nommen. nommen. Mit dem Tauwetter 31. Januar: Elisabeth G. Dieser (34) ruft machte seine Frau Elisabeth Am 31. Januar wurde in der 1. vorhanden, Tag lang wirdeine Hausärztin, dieum vorhanden, aber: wurden verschiedene G., in ge1. Februar: Den In diesem Schloss im lang wird in der bewaldeten Februar: Den ganzenaber: Dieserder bewaldeten 13 Uhr die Polizei an. Ihr Mann Eingangshalle eines Schlosses ganzen Tag westflämischen Wingene ereignete sich die Bluttat. Örtlichkeiten den Umgebung des Schlosses nach dem Vermissten gesucht. Vater meinsam mit ihrem Die Fall, der seit gut zwei im westflämischen des Schlosses nach dem Vermissten gesucht. Die Umgebung Wingene Fall, der seit gut zwei Stijn nicht zu HauSuchtrupps zugänglich. men - vier von ihnen waren eine große Blutlache und eine Staatsanwaltschaft erlässt noch keinenerfolgreicheine gegen die Saelens (34) seiflämische Haftbefehl GruppenpraWochen die xis in Das Aus Brüssel berichtet zehn zuvor schon hält Staatsanwaltschaft Patronenhülse entdeckt. Blut- erlässt noch keinen Haftbefehl gegen die Verdächtigen, in die flämische Ruiselede betreibt. se. In der Eingangshalle ihres Wochen Gezwei Tagegenommen worden.sie aber 48 Stunden in Gewahrsam. Blutgehörte dem Vermissten, wahrsam spuren führten bis zur AußenÖffentlichkeit in Atem Gerd Zeimers Schlosses im westflämischen zwei Verdächtigen, 2. Februar: André G. Sie stehen unter Mordvervon treppe, so als ob jemand eine hält sie aber 48 Stunden in Gewahrsam.Gegen drei Personen wurde und sein Atemdem jedochfrei. Beide Öffentlichkeit in Sohn -kommen jede Spur fehl- hält, ist Blutlache undWindacht, beteuern aber ihre bis gestern. Haftbefehl die Tatzeit ein gegen Leiche aus dem Anwesen in ein gene eine haben 2. Februar: André G. und sein Sohn kommen frei. Beide fürerlassen:und den Alibi. Es gibttekeine Beweise gegen hat sie eineknallharte RealiArzt Schwiegervater den Auto geschleppt hätte. Vertät. Gestern wurde der hält, ist knallharte RealiPatronenhülse entdeckt. Auch fühsie. Ein Schloss im Wald, ei- Unschuld. Derbereit, erklärSchwager von Saelens sowie te sichsogar einem misst wird für die Tatzeit ein Alibi. Es gibt keine Beweise gegen haben der Schlossherr den Februar: Im wallonischen Beauraing wird Pierre ren blutige Schleifspuren zur Einselbst, Stijn Saelens, ein 343. Hormonhändler aus Aal- wurde der S. Lügendetektor-Test zu unSchlossherr tot aufgetät. Gestern ne Blutlache, eine Patrosie. Immobilienmakler Schnell ter. aus Aalter aufgegriffen. Zum gleichen geriet die Familie stehen unter jähriger terziehen. Die drei anderen (62) Siebeteuern aber MordverZeitpunkt wergangstreppe, so Es solljemand eine funden. als ob sich um ins Visier dacht, ihre Unund 3. Februar: Im wallonischen Beauraing wird Pierre S. Vater von vier Kindern. Verdächtigen wurden wieder nenhülse, ein vermisster freien Fuß gesetzt. Am Schlossherr tot aufge- der Ermittler.in den in der Wallonie vier Tschetschenen festgenommen. Die schuld. Der Arzt erklärte sich Die grausige Entdeckung Offenbar gab es Streit Leiche aus dem Haus in ein Auto geauf einen Auftragsmord hansogar machte seine Frau Elisabeth (62) aus Aalter aufgegriffen. Zum gleichen Zeitpunkt wer- bereit, einem Lügende- soll sich der die Tschetschenen Staatsanwaltschaft Brügge glaubt, dass Familie. Schlossherr, drei Ver- Freitagmorgen durchkämmfunden. Es um schleppt hätte. Die Polizei leitet sotektor-Test zu unterziehen. Die G., eine Hausärztin, die gedeln. Offenbar gab es tendie Fahnder erneut das für den in der Wallonie vier Tschetschenen festgenommen. Die den Mord an Saelens angeheuert wurden und dass S. ein eine Großfahndung ein. Der Stijn Saelens drei anderen Verdächtigen meinsam mit ihrem Vater erdächtige, aber zunächstWaldgebiet rund ums Schloss. fort einen Streit in der Familie. wurden wieder auf Auftragsmord han- geschehen? ZuMittelsmann ist. freien Fuß folgreich eine Gruppenpraxis Was war Staatsanwaltschaft Brügge glaubt, dass die Tschetschenen Hausarzt André G., Schwiegervater keine Leiche. Alle Zuta- Sie hatten es vor allem auf eine in Ruiselede betreibt. Das Blut Unweit dieser Holzhütte, die einem der verhafteten Verdächtigen ge- gesetzt. 4. Februar: Aus Mangel angab es werdendie Staatsannächst Parzelle mit einer Holzhütte deln. Offenbar Beweisen tappte alle Ver- Vermissten, wird zum Verhör mit auf die Polizeiwache gehörte dem Mord an Saelens angeheuert wurden und dass S. ein Am Freitagmorgen durchdes für den Vermissten, von hört, wurde die Leiche von Stijn Saelens gefunden. waltschaft in Brügge im Dunten für einen spannen- in Maria-Aalter abgesehen, die dächtigendie Fahnder erneut Am 31. Januar wurde in der kämmten freigelassen. Jeder beteuert seine Unschuld. dem jedoch jede Spur fehlte In diesem und keln wollte keine genommen. Er Schlosssein Sohn werden bis 6 Uhr abends verHyStreit in keine Mittelsmann ist. Arztpraxis in Ruiselede statt. mussten aus Mangel an Bewei- das Februar: Weiterums Familie. undausschließen, weder bis gestern. 7. Waldgebiet rund der Spur von Saelens. Die StaatsanWingene ereignete sich diedes Arztes gehört. Bluttat. Eingangshalleim westflämischen WingeneIn diesem Schloss im westflämischenKriminalroman sinddem 61-jährigen Bekannten eines Schlosses ereignete sich die Bluttat. den pothese Was war geschehen? Zu- Wie es hieß, waren die Aus- sen freigelassen werden. Und Schloss. Sie hatten es vor alnommen. westflämischen Wingene 4. Februar: Aus Mangel an Beweisen werden alle zuwaltschaft Parzelle mit einer im einfaches Verschwinden, noch In Grube fanden sie lem nächst tappte die Staatsan- wanderungspläne von Saelens dennoch war spätestens Ver- auf eine Brügge erklärt, es gebe eine kleine Chance, dass vorhanden, aber: Dieserdenn einer gegen- Mittag eine ihnen waren 1. eine große Blutlache und eine auch men vier von in Maria-Aalter abwaltschaft in Brügge im Dun- auf heftigen Widerwillen sei- seine Zeitpunkt klar: Die Er-der Schlossherr noch lebt. dächtigen keine Hypo- nes Schwiegervaters gestoßen, diesem bevorzugten die Spur HolzhütteAm 31. Januar wurde Entführung, noch Mord. Doch Februar: Den ganzen Tag lang wird in der bewaldeten freigelassen. Jeder beteuert mittler Unschuld. in der die Familie ins schnell geriet Leiche, die zur Identifizierung gesehen, die dem 61-jährigen keln und wollte Umgebung Fall, zehn Tage zuvor 9. Februar: In Wingene eines Schlosses eine GemeinPatronenhülse entdeckt. BlutVisier der 7. Februar: Weiter durch den Wegzug seiner eines Auftragsmordes vor dem Bekannten des Arztes gehört. wird bekannt, dass Ermittler. Offenbar Schlossdes Schlosses nach dem Vermissten gesucht. Die Bluttat. der seit gut zwei ins gerichtsmedizinische In- schon in GeIn diesem im westflämischen keinen Haftbefehl gegen die Wingene ereignete sich die Eingangshalle these ausschließen, weder ein- der keine Spur von Saelens. Die StaatsanStaatsanwaltschaft erlässt noch wahrsam genommen worden. spuren führten bis zur Außengab es Streit ein In faches Verschwinden, noch Tochter um die Zukunft seiner Hintergrund einer Familien-dearbeiter an dem Morgen des Verschwindens in derverdächWochen die flämische stitut gebracht wurde. Erst am waltschaft Mord. Doch erklärt, es gebe einefehde. Der Schwiegervater dass einer Grube fanden sie denn Schlosses gesehen hat. ErFamilie: Sa- Verdächtigen, hält sie aber eine Brügge Arztpraxis fürchtete. kleine Chance, alstiges Auto Mittag eine Leiche, im der Nähe des westflämischen Wingeneschon mehrmals in elens war Abend bestätigte diedrei Personen wurde auch gegen in Entführung, noch Gegen Staatsanglaubt, zwei treppe, so als ob jemand 48 Stunden in Gewahrsam. Öffentlichkeit von ihnenwaltschaft Brügge, dass es sich schnell Schlossherr noch lebt. men - vier in Atem bei dem Haftbefehl erlassen: gegen den waren um der geriet die Familie ins Bereits am Tag nach dem Auftraggeber, der Bekannte als die zur Identifizierung ins geeine große Blutlache und einegewesenim seinen Februar:aus dem G. und seinein dassAustralien Frau und wollte eine Leiche und Kof2. Leiche André Anwesen in Sohn kommen frei. Beide mit seiner Toten Visier der Ermittler. Offenbar Verschwinden wurden der Mittelsmann und die Tschet- richtsmedizinische Institut gehält, ist Tage zuvor schonmissten Schlossherrnden ver- und den Schwiegervater ferraum lag. Auto Tatzeit ein Alibi. Verzehn knallharte Reali- in Gebracht wurde. Erst am Abend Patronenhülse entdeckt. Blut- auswandern. gab 9. Streit in der Familie: Arzt und sein Sohn von der Po- schenen als Killer. Gemeines Februar: In Wingene wird bekannt, dass eine Kindern dorthin handelt. haben für diegeschleppt hätte. Es gibt keine Beweise gegen Die Suchaktionen nach dem bestätigte die StaatsanwaltSaelens war schon mehrmals lizei vernommen und in Ge»Zuerst wollte er der Ob ein Schwager von Zeuge 13. Februar: Aufzwei sie. dem misst wird der Schlossherr tät. Gesterngenommen worden. den Fahndern Saelens sowie wahrsam wurde der Verdächtigen oder einer der dearbeiter an und wahrsam genommen. Da sie vermissten ein verdächspuren sich bei in Australien gewesendem Morgen des VerschwindensImmobilienmakler schaft Brügge, dass esführten bis zur Außen- mitnehmen, dann vier Kinder den den LeichenSchlossgelände und der Saelens, ein Beauraing wird Pierre S. wollte mitAutoFrau und sei- aber ein Alibi für die Tatzeit blieben lange Zeit erfolglos. dem Toten um den vermissten die vier 3. selbst, Im wallonischen 34Gegen drei aufge- wurde Sie stehen unter aus Aaltiges seiner in auswan- vorweisen konnten, wurden Die Arbeit hat. Er glaubt, der Nähe des Schlosses gesehen der Suchtrupps, die Schlossherrn handelt. so als ob jemand eineKinder ist seine Februar:Stijn Immobilienmakler Schlossherr totPersonen den Hinweis aufHormonhändler Mordvertreppe, nen Kindern dorthin Schnee geschmolzen. DaFrau«, teilte Prokurator fundort ter. hatte, war (62) jähriger Zeuge oder einer dem dern. »Zuerst wollte er zwei sie wieder freigelassen. Erst- die Umgebung des Schlosses Haftbefehl erlassen: gegen klar.gegeben beteuern aber ihre Unden Schwiegervater dass eine Leiche im Kof- Ob ein Leiche aus der Anwesen inwerdendermögliche aus Aalter aufgegriffen. Zum gleichen Zeitpunkt wereinmit. »Wie es zuletzt funden. Es soll sich um nicht dacht, des Der durch Königs und Vater von vier Kindern. der vier Kinder mitnehmen, mals kam Bewegung in den durchkämmten, wurde durch Verdächtigen den Fahndern Tschetschenen festgenommen. Die um dieses Schwiegervater ferraum lag. Auto geschleppt hätte. nicht.«Projektsichtbar. in der Wallonie vier Entdeckung schuld. Der erSpuren Ver- Die Frau des weiß wieder stand, den Die grausige dann die vier Kinder und seine Fall, als die Polizei fünf weitere Schnee und starken Frost be- den Hinweis auf den Leicheneinen Auftragsmord und des Opfers war verhört wor- erklärte sich han- den gestern Arzt ich Verneutstundenlang Staatsanwaltschaft Brügge Elisabethdass die Tschetschenen einen hindert. Diese Frau«, teilte der Prokurator des Verdächtige festnahm: 13. Februar:Woche aber dem Die missten wurde stundenlang Sonderkommission machte seine Frau glaubt, Schwager von Saelensden. Die sogar sowie Auf ge- fundort gegeben hatte, war der Schlossherr misst wird Ermittlungen gehen deln. Offenbar gab es weiter: Der Mord bereit, einem LügendeKönigs mit. »Wie es zuletzt um 61-jähriger Mann aus Aalter, rieten die Ermittlungen in eine nicht klar. Der Schwiegervater für Mord an Saelens angeheuert im Schloss tektor-Test zu unterziehen. Die für befragt, auch fanden Haus- denG., eine Hausärztin, die ge- wurden und dass S. ein vermisste Personen dieses Projekt stand, weiß ich der mit dem Arzt befreundet Stromschnelle. Mit dem Tau- des Opfers war gestern erneut Saelens, ein 34den Hormonhändler von AalSchlossgelände ist der selbst, Stijn durchsuchungen im Schloss, Streit in der Familie. aus Wingene ist anderen Verdächtigen nicht.« Die Frau des Vermiss- ist und im kriminellen Umfeld wetter wurden verschiedene stundenlang verhört worden. drei noch nicht beschließt,Eltern der Frau Mittelsmann ist. mit ihrem die einemer- Unweit dieser Holzhu�tte, die einem der verhafteten Verdächtigen gehört, die Suche meinsam Holzhu�tte, Vater der Unweit dieser bei den und aufgeklärt. Der Schwiegervater. Sie stehen unter MordverSchnee geschmolzen. Dajähriger ten wurde stundenlang be- (Hormonhandel) verkehrt, so- Örtlichkeiten in dem Waldge- Die Ermittlungen gehen wei-Immobilienmakler 4. folgreich Verdächtigen gehört. wurden wieder nachinSaelens wieder auf- Februar: Aus Mangel an Beweisen werden alle Saelens gefunden. verhafteten eine Gruppenpraxis wurde die Leiche von Stijn Verder Arztpraxis in Ruiselede ter des Opfers war gestern er- auf freien Fuß fragt, auch fanden Hausdurch- wie vier Tschetschenen. Die bietwerden mögliche Der Mord im Vatervon Ermittler (in Schutzanzügen) fanden gestern die Leiche. Auch durch den Suchtrupps zugäng- ter: und Schloss von vierzunehmen. Kindern. statt. neutstundenlang verhört wordächtigenRuiselede betreibt. Das Blut UnweitUnschuld. Amdacht, beteuern aber der der Januar wurde in ihre gesetzt. in freigelassen. Jeder beteuert seine dieser Holzhütte, die einem 31. verhafteten Verdächtigen ge- Unsuchungen im Schloss, bei den Verdächtigen blieben nur kurz lich. Am Mittwoch wurden Wingene ist noch nicht aufgeein Bagger kam zum Einsatz. Wie es hieß, waren die Ausden. Die Ermittlungen gehen klärt. und sechs Verdächtige sichtbar. Eltern der Frau und in der in Polizeigewahrsam Spuren wieder festgenom-Suchtrupps im Waldgebiet von Entdeckung Die grausige 15. wanderungspläne von Saelens Februar: und in Gewahr- der mitvon Arzt befreundet die Leiche von StijnDie schuld. Der Arzt erklärte sichAm im Schloss im westflämischen Wingene ereignete sich die Blutta Februar: Stijn Sae- vernommen Weiter keine Spur dem Saelens. Die Staatsan- klar:Eingangshalle Immobilienmakler weiter: Der Mord Freitagmorgen durchSaelens gefunden. 7. gehörte dem Vermissten, von hört, wurde diesem Zeitpunkt eines Schlosses In diesem Schloss Er- missten Schwiegervater And- sam genommen. Dajede Spur und im eine kleine Chance, dass dem jedoch sie aber ist gebe Maria-Aalter. einem von kämmten die Fahnder Die Sonderkommission machte seine Frau lens’auf heftigen Widerwillen waltschaft Brügge erklärt, esfehltekriminellen Umfeld mittler bevorzugten die Spurwestflämischen erfolglos.Lügende-Vermisster Schlossherr nach zwei Wochen tot a Elisabeth seiblieben lange noch nicht im sogar bereit,Zeit Wingene CHRONOLOGIE Arbeit derMangel an Bewei-Wingene istWaldgebiet runderneut Alibi für die Tatzeit vorverkehrt, so- eines Auftragsmordes nes Die ums ré die Schwiegervaters gestoßen, ein bis gestern. PiSchöffe will »Erpressung« künftig vermeiden - Hafen-Chef: »Trauma sitzt tief« - Eine Million Umsatzverlust pro StundeG., eine Hausärztin, G., sein Schwager, der Schlossherr noch lebt. (Hormonhandel)Arztpraxis in Ruiselede statt. vorgroße Blutlache und eine DieDer Schwiegervaeine mussten auszu unterziehen. das tektor-Test Suchtrupps, die aufgeklärt. für vermisste Personen geder durch den Wegzug seiner weisen konnten, wurden sie wie vier Tschetschenen. Die dem Hintergrund einer Fami- die Umgebung des Schlosses ter des Opfers war gestern ersen erre geschehen? Zu- Wie es eine waren 9. Patronenhülse entdeckt. Blutfreigelassen. Tochter um durch anderen werden. neutstundenlang verhört hatten mit einer beschließt, die Suche S. und drei der vier Tschetschenen werden erneut fest- Februar: In Wingene wird bekannt, dass hieß, Gemein-Schwiegervater durchkämmten, wurde Verdächtigen auf einewormeinsam mit ihrem Vater er- die Zukunft seiner wiederWas war Erstmals Verdächtigen blieben nur kurz lienfehde. Derdie Aus- drei freigelassenspätestensUnd Schloss. Sie Parzellees vor aldennoch war genommen. wanderungspläne von nächst dem Morgen des Verschwindens als Auftraggeber, der Bekann- führten bis zur Außen-zu Ermittlungen gehen kam Bewegung in den die StaatsanArztpraxis fürchtete. dearbeiter Polizeitappte Fall, in Polizeigewahrsam und mus-ein verdäch-Saelens die Schnee und starken Frostaber den. Die lem im Schloss an fünf weitere sten aus Mangel an Bewei- te als Mittelsmann und wurden wieder auf be- weiter: Der Mord spuren hindert. Diese Woche freien Fuß nach Saelens wieder auf- Februar: Auf der Suche nach StijnBereits am Tag nach dem als waltschaft in Brügge im Dun- auf heftigen Widerwillen sei- diesem Zeitpunkt klar: Die Er- Holzhütte in Maria-Aalter abdie 16. folgreich eine Gruppenpraxis durchkäm- Auto in der Nähe des Schlosses gesehen hat. Er glaubt, Saelens tiges Verdächtige festnahm: einen sen freigelassen werden. UndVerdächtigen ge-treppe,gerieten die Ermittlungen in von Wingene ist noch nicht so als ob jemand eine Verschwinden Unweit dieser Holzhütte, die zunehmen. in Ruiselede betreibt. Das Blut von G., Polizei mittler men Fahnder ein Waldstück in Maria-Alter. Sohnwurden der Arzt 61-jähriger und wollte einem Hypo- spätestens zu Tschetschenennach Killer. ver- eine Stromschnelle. André der sein keln Mann aus Aalter, dennoch war nes Schwiegervaters gestoßen, Die keine der verhafteten Suchaktionen als dem gesetzt. bevorzugten die Spur gesehen, die dem 61-jährigen Hafenschöffe. Die Schifffahrt im Antwerpe- an, dass so wenig Menschen so Antwerpener und sein aufgeklärt. dassder Leiche im Kofeine Leiche aus dem Anwesen in ein ner Hafen läuft seit gestern viel Schaden anrichten«, so der Bruyninckx kündigte im dass Sohn, gehörte dem Vermissten, von hört, den these ausschließen, Saelens gefunden. Am Freitagmorgen Suchtrupps an, Waldgebiet von 15. Februar: Stijn Sae- Pierre S. und die drei Tschetschenen treten vorwurde die Leiche von Stijn weder ein- Endedurch den Wegzug seiner eines Auftragsmordes vor dem Bekannten des Arztes gehört. Seit Januar wurde der Schlossherr Stijn Saelens ver- durch- einer Grube fanden sie denn ferraum lag. AutoHintergrund einer Familien- In geschleppt wieder im Normaltakt. Die Schöffe. Das »Herz unserer es jetzt darum gehe, dass VerUntersuchungsrichter. Die Tschetschenen werden freigelasfaches Verschwinden, noch Tochter um die Zukunft seiner kämmten die hätte. VerFahnder erneut lens’ Schwiegervater AndMaria-Aalter. dem jedoch jede Spur fehlte - o lo Lotsen haben in der Nacht von Wirtschaft« sei verletzt wor- trauen zwischen den Konfliktmisst. Februar:fürchtete. Zeitraffer: C h ro n 13. Der Fall misst wird der Schlossherrals auch gegen Mittag eine Leiche, fehde. Der Schwiegervater sen, die anderen Drei werden wegen Mordverdacht g i e verhafEntführung, noch Doch ArztpraxisimAuf dem parteien wiederherzustellen Donnerstag auf Freitag ihre den. rund aus Mangel Bewei- ruft Auftraggeber, der ré G., sein Schwager, PiArztpraxis in Ruiselede die Mord.mussten Bereits Elisabethder (34) selbst, Stijn Saelens,Bekannte alsums zur Identifizierung ins gebis gestern. 31. Januar: Schlossgelände l istan nach keine das Waldgebiet ein 34-werdendie festgenomHafen-Chef Eddy Bruy- und an neuen Formen der Arbeit wieder aufgenommen, tet. Tag G. schnell geriet statt.l Familie insAndré G. und sein am 7. Februar: Weiter demSpur 2. Februar: Der Fall im Zeitraffer: erneut erklärte eine Sprecherin der ninckx gab im VRT-Rundfunk Konfliktlösung zu arbeiten. der vier Tschetschenen werden erneut festSie hatten TschetsenSchnee Beide ha- werden. Undjähriger freigelassen erre S. und drei Was Polizei setzt die Suche Zu- Umgebung um frei. geschmolzen. Dal in der Wie es wurden der 17. Februar: Diewar geschehen? 31. Januar:  Elisabeth G. (34) hieß, waren Ermittler. Offenbar 13 Uhr die Polizei an. Die Staatsan-Schloss. Immobilienmaklermen. alVisier der die Aus- Sohn kommenVerschwindenvon Saelens. Ihr Mann Mittelsmann und die es vor richtsmedizinische Institut geMöglicherweise war es eine seine Erleichterung über das Hafen-Betreibergesellschaft. l ruft um Uhr die waltschaft Bru�gge HauStijn Saelens sei nicht zuund einer bracht Suche dennoch war(34)Sohn eine kleine erklärt, Vater als Parzelle mitnach Stijn Saelenswurde. genommen. wanderungspläne von Saelens Familie: Tatzeit werdenspätestensder Chance, schenenvonKiller. Kindern.16. Februar: Auf derdurch- Erst am Abend Zum Zeitpunkt des Streiken- Ende des Lotsenstreiks zum Drohgebärde der Schweizer von Maria-Aalter fort. Gegen die Staatsan- LeichePolizei an. nächst tappte Mittag wird eine13Stijn die gefunArzt und von gab es Streit in der ben fu�rdurch ein Alibi.sein mögliche zu Po- lem auf einevier Ihr Mann Saelens (34) Es gibt keine Beweise gegen es gebe des wartete 60 Schiffe auf See Ausdruck, »aber das Trauma Großreederei MSC, die für ein den: Es ist die von Stijn Saelens. (gz) Spuren vernommen Die sichtbar. Die grausige EntdeckungkämmenAus ein Fahnder diesem Zeitpunkt dass der Schlossherrihres Die Suchaktionen nach dem bestätigte die Staatsanwalt16. Februar: Auf Widerwillen sei- sie. se. lizei wieder klar:und in Gewaltschaft in Brügge im sei nicht zu Hause. Inheftigen Saelens war schon mehrmals In der EingangshalleEr-noch Holzhütte in Maria-Aalter ab- Brüssel berichtet Dun- auf der und 40 im Hafen auf die Wie- sitzt tief«. Man habe es zum Ende des Lotsenstreiks gesorgt der Suche nach Stijn Saelens durchkäm3. Februar: Gerd Brügge, Eingangshalle ihres lebt. es sich bei in Australien gewesen undIm wahrsam genommen. Spurmachte seine Frau ElisabethWaldstu�ck Maria-Alter. Schlosses im Die bevorzugten die Da sie gesehen, Immobilienmakler schaft Zeimers Sonderkommission deraufnahme der Lotsentätig- wiederholten Male mit einer hat. MSC, Besitzerin von 476 Waldstück in Maria-Alter. André G., sein men Fahnder ein Schwiegervaters gestoßen,l mittlerwallonischen westflämischen Win- vermisstendie dem 61-jährigen in Sohn, Pierre S. dass vermissten keln und wollte keine Hypo- nes Schlos9. Februar: In Beauraing Pierre S. ses im westflämischen Winkeit, um Antwerpen ansteuern Protestaktion zu tun gehabt, Containerschiffen, hatte in AnTatzeit wollte mit seiner Frau und sei-wird vermisste l für die Wingene wird eine Hausärztin, die ge-André G., sein Toten um den gene abersie(62) Alibi eine Personen und eine blieben lange Zeit erfolglos. diedem für hat ein bekannt, dass eine Gemeinaus Aalter Auftragsmordes vor demG., und drei Tschetschenen gene hat sie eine Blutlache die in ihrem Ausmaße in kei- betracht derPierre S.Blobzw. es verlassen zu können. eines vorweisen Blutlache dem Morgen Die Arbeit des Sohn, anhaltenden und die drei Tschetschenen treten vor den der durch den Wegzug dorthin auswan-aufgegriffen. Zum konnten, anwurden Bekanntender Suchtrupps,gehört.den Untersu- handelt. these ausschließen, weder ein- Patronenhu�lse Schlossherrn nen Kindern seiner gleichen Zeitpunkt werden die dearbeiter Auch meinsam mit ihrem Arztes dieEin Schloss treten vor und eine Patronenhülse entdeckt. fühUnterdessen ging die Diskus- nem Verhältnis zu den Proble- ckade nicht nur Dutzende beschließt, Suche Vater sie Wald, eiIn einer Grube des Schlosses Untersuchungsrichter. Die Tschetschenen werden freigelasfaches Verschwinden, entdeckt. Auch fu�hren um die Zukunft seiner erHintergrund Schleifspuren zur ein ver- die Umgebung fanden er-chungsrichter. Die Tschet-imoder einer der noch Tochter des Familienfreigelassen. dern. »Zuerst wollte in der Walloniesie Tschet- einer Verschwindens folgreich eine Gruppenpraxis dennOb ein Zeuge zwei blutige sion über den umstrittenen men gestanden habe, so Bruy- Schiffe zu anderen Häfen umren vier wiederwieder auf- in ErstEin- Stijn Saelens Leichnam wird am nach Saelens Suchtrupps im Waldgebiet von dächtiges Auto schenen festgenommen. Die Bewegung in der Nähe werden freigelasblutige Schleifspuren zur Blutlache, Streik der Lotsen am Freitag ninckx. Er bestätigte, dass der geleitet, die anderen Drei werden wegen Mordverdacht verhafder vier fehde. Der kam als ob jemandden Ruiselede betreibt. Das durchneVerdächtigen den Patrosen, sondern gleichzeitig Entführung, noch Mord. Doch Arztpraxis fürchtete. Kinder mitnehmen, mals Schwiegervater alseine durchkämmten, wurde Blutschenenanderen Drei wer- eine Fahndern der verhafteten Verdächtigen geMaria-Aalter. Staatsanwaltschaft Bru�gge sen,Unweit dieser die Eingangstreppe, so als ob gangstreppe, so des Schlosses gesehen hat. 17. Februar gefunden. weiter. Der Antwerpener Ha- Hafen während des Streiks ei- angekündigt, man werde seine zunehmen. die einem in auch gegen Mittag eine Leiche, HinweisHolzhütte,Leichenden Schnee Identifizierung be- wegen Fall, als der Bekannte als dann die vier Kinder undAuftraggeber,die Polizei fünf dem ein vermisster fenschöffe Marc Van Peel nen Umsatzverlust von einer Aktivitäten in Antwerpen über13. Februar: Auf jemand eine tet. Bereits schnell geriet die Familie ins Leiche aus dem am Tag nach dem vonseine dieFebruar: Haus in einweitere die zur und starken Frost insnenhülse,die auf den Stijn Saelens gefunden. LeicheTschet-dem l aus Suchtrupps im Waldgebiet glaubt, dass Verdächtige Stijn Sae- Auto gegehörte die SucheVermissten, vonden hört, Mordverdacht Leiche von dem nach Woche aber ge- ge- wurdegegeben (CD&V) forderte einen Kon- Million Euro pro Stunde erlit- denken. Und angesichts der Schlossgelände ist der nach Saelens wieschenen fu�r verhaftet. Haus in ein Auto fundort einen Frau«, teilte der Prokurator 15. VerMittelsmann Verschwinden dem Vermissten ge- es zuletzt des den Mord an und festnahm:leitetdem hindert. Diese Spur fehlteeineSchlossherr, dreihatte, war 17. Februar: Die Visier der Ermittler. Offenbar Polizei geschleppt fliktmechanismus, der in Zu- ten habe. Der Geschäftsführer Tatsache, dass auf das Konto Polizei setzt die Suche in der Umgebung schleppt wurden. Mann aus Polizei Maria-Aalter.wurden der Saelenslens’61-jähriger DiedieAnd- Aalter, richtsmedizinische Institut ge- klar. setzt Schwiegervater -17. Februar: Die Schnee Tschet- so- jedoch jede sucht. Die Staatsanwaltder aufzunehmen. angeheuert hätte. hätte. Die leitet sonicht Umgebung Königs mit. »Wie um Schwiegervater geschmolzen. Da- rieten die Ermittlungen in l Suche in derPolizei Der Hafen-Betreibergesell- der MSC immerhin 60 Prozent kunft verhindern soll, dass ein der 4. Februar: Aus MangelKiller. durch werden mögliche gestern. Saelens Saelens’ l 15. Februar: Stijn Erst die Arztpraxis schaft erlässt noch keinen fort eine von Maria-Aalter fort. Gegen Mittag wird eine Leiche gefunArzt und von der gab es Streit in der Familie:Großfahndung ein. sein SohnProjekt zwei Po-l schenen alsVer-Schwager,wiederein. bis bracht wurde.André G., amTau-dächtige, abergestern erneut mussten aus Mangel an BeweiDer Stijn ré der an sein des war zunächst Arzt Pidieses gegen die stand, weiß fort G., alle Großfahndung sichtbar. Die Stromschnelle. Mit dem Abend Opfersin Ruiselede statt. ich eine mit dem Spuren befreundet Lotsenstreik den Hafenbetrieb schaft äußerte sich auf die Fra- der Antwerpener Containerlal 1. Februar: Den ganzen Tag Beweisen werden Schwiegervater von Maria-Aalter fort. Gegen Haftbefehl lähmt. »Wir dürfen uns nicht ge, wie man eine solche Blo- dungen gehen, war diese Stel- Stijn Saelens. Hausarzt André G., nach erre nicht.« Die in Tschetschenen werden kriminellen dem Was war wurden verschiedenekeine hieß, waren die Aus- sen freigelassen werden. Und und drei der aber Wie eine Leiche gedie S. und Die ist und den: Es ist die von (gz) lizei vernommen und sievierdes dächtigen Suchaktionen Schwiegervater Saelens war schon mehrmals in der bewaldeten S.Verdächtigen, hältFrau Ge- Vermiss-freigelassen. Je-im erneut fest- Umfeldver-wetter Schwager, PierreStaatsanwalt- esLeiche. Alle Zutalang wird sein wird Sonderkommission fu�r bestätigtegeschehen? Zu-Mittag stundenlang verhört worden. mehr einer solchen Erpressung ckade in Zukunft verhindern lungnahme durchaus ernst zu Seit Freitag kann in Antwerpen wieder die Ladung großer Containerschiffe (dieses Bild zeigt die Edith Madrei der misste Personen beschließt, Örtlichkeitendie dem 48 Stunden in Gewahrsam. genommen.wurde Da sie der des seine Unschuld. Die in Staatsanten be- (Hormonhandel) verkehrt, so- schaft dievier Tschetschenenes funden: Es ist Ermittlungen gehen bei die von Stijn vermissten Immobilienmaklernächst tapptePolizeiwache sichwanderungspläne von Saelens in Australien gewesen Umgebung des Schlosses und wahrsam genommen. stundenlangbeteuert Vermissten, wird zum Verhör mit auf Brügge, dass Waldge-ten für einen spannen-wei- dennoch war spätestens zu (belga) ersk) gelöscht werden. aussetzen lassen. Es geht nicht könne, weniger forsch als der nehmen. genommen. Er Zeit erfolglos.waltschaft6in Brügge im DunUhr abends verter: 16. Februar: Auf Tatzeit bliebenwie vier und sein Sohn Die dem Toten um den zugäng- auf Der Mord im Schloss seiSaelens durchkämbiet fragt, auch fanden HausdurchErmittler wollte mit seiner Fraugestern die Leiche. Auch Alibi für die der Suche nach Stijn lange Tschetschenen. werden bisden Suchtrupps vermissten heftigen Widerwillen von diesem Zeitpunkt klar: Die Er(in Schutzanzügen) fanden und sei- aber ein Wingene ist noch nicht aufgesuchungen nommen. ein Bagger kam Kindern dorthin auswan- vorweisen Fahnder ein im Schloss, bei Maria-Alter. Andréblieben nur kurz Schlossherrn handelt. men konnten, Waldstück in den Verdächtigen G., sein diekeln lich. Am Mittwoch Hypo- den Schwiegervaters gestoßen, mittler bevorzugten die Spur und wollte keine wurden nes Kriminalroman sind 034 035 Die Arbeit Polizeigewahrsam wurden in der in der Suchtrupps, und sechs Verdächtige festgenom-vorhanden, aber: Dieser nen zum Einsatz. klärt. 1. Februar: Den vor den Tag lang wird in der bewaldeten Sohn, Eltern der Frau und treten ganzen ausschließen, weder ein- der ein Zeuge oder einer Tochter umden Wegzug seiner eines AuftragsmordesFamiliender der die Zukunft seiner Hintergrund einer vor dem freigelassen. Erst- die Umgebung des Schlossesthese Ob Verschwinden, noch Fall,durchseit gut zwei dern. »Zuerst wollte er zwei sie wieder Pierre S. und die drei Tschetschenendes Schlosses nach dem Vermissten gesucht. Die Umgebung Untersuchungsrichter. Die Tschetschenen werden freigelasfaches Verdächtigen den Fahndern der vier Kinder mitnehmen, mals kam die anderen Drei werden durchkämmten, wurde durchEntführung, noch gegen die Staatsanwaltschaft verhaffehde. Der Schwiegervater als sen, Bewegung in den wegen Mordverdacht erlässt noch keinen Haftbefehl Mord. Doch Wochen die flämische Arztpraxis fürchtete. dann die vier Kinder und seine Fall, als die Polizei fünf weitere SchneeVerdächtigen, hält sie aber schnell geriet Gewahrsam. ins pro Bereits am Tag nach dem Auftraggeber, der Bekannte als Schöffe will »Erpressung« künftig vermeiden - Hafen-Chef: »Trauma sitzt tief« -be- 48 den Hinweis auf den LeichenMillion Umsatzverlust Stunde zwei und starken Frost Eine Stunden in die Familie tet. fundort gegeben hatte, war Frau«, teilte der Prokurator des VerdächtigeFebruar: Die Polizei setzt die2. Februar: WocheG. undge-Visier der Ermittler. Offenbar Öffentlichkeit in Atem der Mittelsmann und die TschetSuche in der Umgebung Verschwinden wurden 17. festnahm: einen hindert. Diese André aber sein Sohn kommen frei. Beide haben für die Tatzeit ein Alibi. gab es Streit in der Familie: hält,und sein Sohn von der Po- schenen als Killer. nicht klar. Der Schwiegervater ist knallharte RealiKönigs mit. »Wie es zuletzt um 61-jähriger Mann aus Aalter, Mittag wird eine Leiche gefun- eineEs gibt keine Beweise gegen von Maria-Aalter fort. Gegen rieten die Ermittlungen in Arzt Die Suchaktionen nach dem den: Es Arzt befreundet Stromschnelle. Mit dem Tau-Saelens Opfers war mehrmals tät. Gestern wurde der Ge(gz) lizei des war schon gestern erneut vernommen und in dieses Projekt stand, weiß ich der mit demist die von Stijn Saelens. sie. 3. wurden verschiedenein stundenlang Pierre S. worden. wahrsam genommen. Da Australien gewesen nicht.« Die Frau des Vermiss- ist und im kriminellen Umfeld wetter Februar: Im wallonischen Beauraing wird verhört und Schlossherr tot aufge- sie vermissten Immobilienmakler (62) gleichen Zeitpunkt gehen wei- ein Alibi für die Tatzeit blieben lange Zeit erfolglos. aber Die Schifffahrt im Antwerpe- an, dass so be- (Hormonhandel) verkehrt,Hafenschöffe. aus Aalter aufgegriffen. Zum Diemit seiner Frau und sei- funden. Es soll sich um so- Örtlichkeiten in dem Waldge-wollte Ermittlungen werten wurde stundenlang wenig Menschen so Antwerpener den ner Hafen fragt, auch fandenviel Schaden anrichten«,vier Tschetschenen. Die an, dass dender Wallonie vier Tschetschenen Der Mord im Schloss einen Auftragsmord hanläuft seit gestern Hausdurch- wie so der Bruyninckx kündigte ter: festgenommen. Die von biet in Suchtrupps zugäng-nen Kindern dorthin auswan- vorweisen konnten, wurden Die Arbeit der Suchtrupps, die Ermittler (in Schutzanzügen) fanden gestern die Leiche. Auch Staatsanwaltschaft Brügge glaubt, dass die Tschetschenen dern. »Zuerst wollte er zwei sie wieder freigelassen. Erst- die Umgebung des Schlosses wieder im Normaltakt. Die Schöffe. Das »Herz unserer es jetzt darum gehe, dass Versuchungen im Schloss, bei den Verdächtigen blieben nur den lich. Am Mittwoch wurdenderWingene ist dass S. ein ein Bagger kam zum Einsatz. Lotsen haben in der Nacht von Wirtschaft« sei verletzt wor- trauen zwischenkurz Konflikt- den Mord an Saelens angeheuert wurden und noch nicht aufge- Offenbar gab es den durchkämmten, wurde durch für mals vier Kinder mitnehmen, deln. kam Bewegung in Polizeigewahrsam und sechs Verdächtige festgenom- klärt. Eltern der ihre und Streit in der Familie. parteien wiederherzustellen Donnerstag auf Freitag Frau den. in der in Mittelsmann ist. 6 Hier und heute Suche nach der Leiche Rätselhafter Mord im malerischen Sch 6 Lotsenstreik beendet: Aufatmen im Antwerpener Hafen Hier und heute Suche nach der Leiche Rätselhaf im malerisch Lotsenstreik beendet: das Erscheinungsbild · GrenzEcho, Belgien, 2012 Die Typografie, besonders die Überschriftentype prägtAufatmen im Antwerpener Hafen
  • 62. 62 MAGAZIN WOCHENEND Erinnerungen in die Leo Kever blickt zurück Geschichte von Eynatten Aus der Region Beilage zum Grenzecho Welt Kamelkuss am Ende der dem Wer das Abenteuer liebt, Sahara. winkt Trekking durch die Reise-Echo Samstag, 12. Januar 2013 Nr. 10 hofft auf Aufwind vom en Anreiz Salon Elektroauto braucht steuerlich 91. Autosalon: Autobranche V ON H EINZ W ARNY Die KäuDas war zu erwarten: haben fer von Neufahrzeugen 2012 sich im vergangenen Jahr Händin Belgien nicht zu den lern hin gedrängt. Angesichts des Jahder Rekordergebnisse res 2011 ist für echte Katastrophenstimmung allerdings auch kein Platz. In Brüssel ist der 91. Autosageöfflon bis zum 20. Januar die net. In einem Jahr, in dem im Personenfahrzeuge nicht dürfen, Vordergrund glänzen versammelt sich die LkwBranche zu einer mehrtägigen Fachmesse. Der Fahrradsektor 14. Jagesellt sich vom 11. bis nuar erneut zur Automesse. will zeigen, dass die Vélo&Co Fahrradbranche gut aufgestellt ist. D i e d e ut s c h s p r a c h i g e Ta g e sz e i t u n g i n O st b e lg i e n Elektroautos leiden unter hohen Preisen. Brüsvon Paris oder Frankfurt Mancher Besucher des Mit dem Premierenfieber sich als Weltpremiere vorgestellt. und für echte Käufer. seler Autosalons dürfte Golf der siebten Generation Treffpunkt für Schaulustige um hatte Volkswagen den die Frage stellen, wie es Automobilsalon der wichtigste Beim Autosalon in Paris doch bleibt der Brüsseler die Elektrofahrzeuge bestellt kann Brüssel nicht mithalten, wir auf Zum Brüsseler Salon zeigen im ist. Lange Jahre haben zum weist, dass Elektroautos allalle Aussteller, was sie dass Elektroautos schon diese gewartet. haStadtgebiet schon wertvolle bisher dem Elektroantrieb zu bieten Elektro- autos müssen tagsfähig sind. Im vergangenen Jahr war LPG sind Dienste leisten können. die höheren Preise für mangelnden Auto mit ben. Erdgas und schaffte Nachteil der der Opel Ampera zum zu Bentragen. Herkömmliche Motoren autos zu zahlen. Dann ebenfalls Alternativen Reichweite Rechnung sind ab des Jahres erwählt worden. wird in Elektroantrieb als Zusatz Ampera, sie diese Vergünstigungen zin und Diesel. Erdgas Hundert Kilometer sorgenzu haUnd heute? Von Opel der nöbei anderen Anbietern und überließ es den Regionen, freies Fahren , und schon verBelgien noch nicht mit den Nissan Leaf oder den ElektroDer Elektromotor hat den ben. mit eigenen Anreizen Citrosagen die Elektromobile jeden- tigen Angebotsinfrastruktur zu beautos von Peugeot und jedenfalls als Alternative Der Elektromotor hat bleibt eine kosKauf von Elektroautos Dienst, wenn nicht nachgelanicht gefördert. LPG ën sind nur wenige Exemplare günstigen. technisch falls als Alternative noch noch nicht alle Trümpfe den wird. Opel und Chevrolet Vor- tengünstige und verkauft worden. Und schon war die Verwiralle Trümpfe ausgespielt. ausgereifte Formel. bieten den Reichweitenverlän- ausgespielt. günstiDie Erwartungen der Anbie- rung unvermeidbar. Die WalHybaussetzung bleibt ein die gerer, andere warten mit Ökoboter haben sich nicht erfüllt, ger Preis. lonie gewährte einen ridmodellen auf, bei denen Nun schiebt Renault das Kunden sind ausgeblieben. Einige Länder, so Norwegen nus beim Kauf eines ElektroKomnur der Elektromotor als Zusatz hohe Modell ZOE nach. Dieses Privatkäufer melden sich und Dänemark, bieten sich mit seiautos, Flandern ging andere Der Salon ist bis ReichDie Beech- gilt. Renault hat paktauto soll mit einer wenige, Firmen zögern. sehr Vergünstigungen in der Wege. Schließlich blieben zum 20. Januar Autos nen Elektrofahrzeugen Der weite von gut 200 Kilometern steuerung der Elektroautos. Firmen weisen dem Föderalte Anreize aus ... und die täglich geöffnet. hierweit nach vorn gewagt. dann der Elektromobilität einen staat und den Regionen Dort greifen die Käufer www.autosalon.be Föderal- mit dem umweltschonenden Twizy war das spektakulärste kaum wichtigen Dienst erweisen. für die Schuld zu. Die Fluauch bereitwillig zu. steu- Elektromotor fanden und beFahrzeug, Kango ZE und Der ZOE ist marktreif regierung hatte zunächst Beweis, noch Anwärter. um ence ZE brachten den erliche Anreize geboten, Die Hersteller von Elektroes den Käufern zu erleichtern, Erfahrung & Führerschein C 1 Ladekranfahrer mit 1 Kaufmännischer Angestellter D/F/NL/E (halbtags - Innendienst) chain) D/F 1 Angestellte(r) (supply + gute Computerkenntnisse 1 Dreher / Fräser CNC Monat, deutschsprachig für voraussichtlich 1 www.equip-interim.be Student(in) ab 02.01.2013 · eupen@groupequip.be 00 087 74 22 · Tel. 087 74 41 41 · Fax · verviers@groupequip.be Gospert 31 · 4700 Eupen 33 · Fax 087 31 49 15 Verviers · Tel. 087 33 03 Rue Xhavée 37 · 4800 86. Jahrgang · Nummer 10 Autosalon Elektroautos brauchen Anreize Circus Mother Africa Eintrittskarten für Show zu gewinnen Schiffshavarie Vor einem Jahr sank die „Costa Concordia“ Wochenend-Magazin EQUIP’ sucht für Festeinstellung: Eifel • Ardennen Seite 13 Hintergrund Seite 17 www.grenzecho.net Samstag, 12. Januar 2013 · 1,20 Euro Karnevalsband PFF-Personalie Emil Dannemark Kandidat für den Vorsitz im PDG Knallfröösch mit drei Hits Mit den „Knallfröösch“ ist der Süden der DG um eine Karnevalsband reicher. Die fünfköpfige Formation möchte vor allen Dingen eigene Titel präsentieren und hat für ihre erste Veröffentlichung erst einmal drei Titel aufgenommen. Seite 12 Jousten zieht Bilanz Bischof wartet auf seinen Nachfolger Seite 4 Für den Unterricht Eupener brachte Fotobuch heraus Um im Unterrichtswesen die emotionale Bildung zu fördern, hat der Eupener Therapeut Ernst Servais ein selbst zusammengestelltes Fotobuch herausgebracht. Die Bilder sollen Kindern und Jugendlichen dazu die- Die ostbelgischen Liberalen (PFF) beraten heute über die Nachfolge von Parlamentspräsident Ferdel Schröder, der am 4. Januar verstorben war. Als aussichtsreicher Kandidat gilt bislang der Bütgenbacher Bürgermeister Emil Dannemark, der sein Mandat auf kommunaler Ebene mit dem im Parlament verknüpfen könnte. „Bislang ist aus Respekt vor Ferdel Schröder darüber noch gar nicht gesprochen worden“, meinte Dannemark auf Anfrage gegenüber dem GrenzEcho. Am Montag findet ab 18 Uhr im Parlament ein Trauerakt für Ferdel Schröder statt, der live vom Offenen Kanal übertragen wird. Unterdessen wurde bekannt, dass in der CSP-Fraktion der designierte Bütgenbacher ÖSHZPräsident Erwin Franzen für die verstorbene Gabriele Thiemann-Heinen ins Parlament nachrückt. Seite 6 Föderalregierung: Nebentätigkeiten werden vereinfacht Rentner dürfen mehr Cover und Coverstory · GrenzEcho, Belgien
  • 63. 63 4 Die Seite Vier GrenzEcho Samstag, 12. Januar 2013 „Und dann wird man ganz klein“ Bischof Aloys Jousten (75) hat sein Amt aus Altersgründen zur Verfügung gestellt. Jetzt wartet der Eibertinger auf einen Nachfolger. Zeit für eine Bilanz: Das GrenzEcho sprach mit Bischof Jousten in den Räumen des Bistums an der Maas über seine Amtszeit. Herr Bischof, wie fällt Ihr Fazit des abgelaufenen Jahres aus? Es war für mich persönlich ein besonders Jahr. Ich habe mein goldenes Priesterjubiläum und meinen 75. Geburtstag gefeiert. Zwei nachhaltige Ereignisse, die Gelegenheit bieten, einmal innezuhalten. Ich bin glücklich, Priester zu sein, und auch das Bischofsamt, das ich seit fast zwölf Jahren auf den Schultern und vor allem auf dem Herzen habe, erfüllt mich mit großer Freude. Das Wichtigste ist, dass ich den Menschen hier im Bistum helfen kann, Christ und Kirche zu sein. Denn beides geht doch heute eng zusammen, was in meiner Kindheit nicht so der Fall war. Damals war die Hauptsorge: Wie stehe ich vor dem Herrgott, wie komme ich in den Himmel? Das hat sich gewandelt. Heutzutage spüren viele Christen, dass es vor allem darum geht, als Kirche die Liebe Gottes zu bezeugen. Deshalb die Sorge: Wie geht es nicht mit mir, sondern wie geht es mit der Kirche weiter? Da geht es nicht nur um Zahlen, sondern um Qualität. Die Frage lautet nicht „Sind wir viele in der Kirche?“, sondern „Sind wir Kirche?“. Aber Qualität ist doch eng verknüpft mit Personalstärke. Der Priestermangel wird auch in Ostbelgien immer akuter, erst zuletzt mussten deshalb die Dekanate Büllingen und St.Vith zusammengelegt werden. Stirbt die Kirche aus? Die Priesterfrage ist eine sensible, eine wichtige Frage. Wir haben es da mit einem gesellschaftlichen Phänomen zu tun. Die Frage, wie wir uns dagegen zur Wehr setzen können, stellt sich nicht nur den Bischöfen und den Priestern, sondern allen Christen. Die Frage der Priester ist eine entscheidende, eine fundamentale. Ohne Priester keine Kirche. Wir sind schließlich kein kleiner Verein, sondern eine Gemeinschaft, die von Christus den Auftrag hat, Zeugen sei- Seite, eine selbstheilende Wirkung? In gewisser Hinsicht schon, auch wenn man sich in diesem Zusammenhang hüten sollte, von einer „positiven Seite“ zu sprechen. Ich habe dort, wo Sie gerade vor mir sitzen, Opfer von Missbrauch sitzen gehabt, und dann wird man ganz klein. Ich schäme mich, aber vor allem leide ich mit diesen Leuten. Immerhin kommen jetzt Dinge ans Tageslicht, die „Ich möchte mich nicht jahrzehntelang binden, indem ich unausgesprochen beispielsweise Hilfspriester in blieben. ner Liebe zu sein. Dazu gehört das Priesteramt. Und die Reaktion auf diesen Mangel muss vom Kopf der Kirche, aber auch von ihrem Leib kommen, vom Inneren heraus. 2001, als Sie zum ersten deutschsprachigen Lütticher Bischof wurden, war das für Ostbelgien historisch. Ist es nicht rückblickend verwunderlich, dass dieses Ereignis keinen einzigen Deutschsprachigen dazu bewogen hat, Priester zu werden. Als Boris Becker, Sie erlauben diesen Vergleich, damals Wimbledon gewann, wollten in Deutschland auf einmal alle Tennis spielen. Viele Dinge sind heutzutage anders, nicht nur in der Kirche. Die Menschen wollen autonom leben, und ich glaube, dass in der Deutschsprachigen Gemeinschaft die gesellschaftliche Entwicklung nicht nachhinkt. Die Zahl der Gottesdienstbesucher in der DG ist zwar positiver als in den anderen Landesteilen, aber es gibt auch in Ostbelgien eine Entwicklung. Die Jugend und die Jugendbewegungen stellen das Katholische nicht mehr in den Mittelpunkt. einem Pfarrverband werde.“ Bischof Aloys Jousten etwas nachdenklich in seinem Amtszimmer in der Lütticher Rue de l‘Evêché. Fotos: David Hagemann als der Macher, sondern Gott und Jesus Christus. Ich kann mich immer nur fragen: Habe ich mich erschöpft in dem, was ich tun kann? Das ist aber nur das Begießen, das Wachstum muss ein anderer geben. .................................................................................. „Die Priesterfrage ist fundamental. Ohne Priester keine Kirche.“ Als Sie zum Bischof geweiht wurden, beschrieb Sie der damalige Primas der katholischen Kirche in Belgien, Kardinal Godfried Danneels, als einen Menschen, der sich seiner Grenzen und Möglichkeiten bewusst sei. Ist diese von Ihnen angesprochene „gesellschaftliche Entwicklung“ eine solche Grenze gewesen? Ich habe immer versucht, ich selber zu sein. Nicht ich sollte im Vordergrund stehen, des Bischofamtes. Hätten Sie andernfalls weitergemacht? Wahrscheinlich ja, weil es meine Gesundheit erlaubt hätte. Aber die Altersgrenze ist sicher gut, weil man sonst weitermacht bis zu einer Grenze, die man selber nicht mehr wahrnimmt. Der Papst hat mich gebeten, vorerst weiterzumachen, und das tue ich gerne. Und wie lange, denken Sie? Ich gehe davon aus, dass ein Nachfolger in diesem Jahr gefunden wird. Aloys Jousten .................................................................................. V ON B ORIS C REMER Haben Sie denn genug begossen in diesen knapp zwölf Jahren? Ab und zu tue auch ich nicht genug und bleibe hinter den Erwartungen zurück. Aber das sollten andere beurteilen. Ich hoffe, dass die Leute eines Tages sagen werden, dass ich ihnen gut getan und ihnen Mut gemacht habe. Die Altersgrenze von 75 Jahren zwingt Sie zur Aufgabe In Ihre Zeit als Bischof fiel das Bekanntwerden einer Vielzahl von Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche in Belgien. Ist das ein Makel, ein Wermutstropfen, der Ihre Amtszeit betrübt? Dieses Ereignis des Jahres 2012 war ein Tsunami, ein erschütternder Vulkanausbruch, der vieles in Frage gestellt hat. Dass es dies in diesem Ausmaß gab in unserem Land, war uns Bischöfen nicht bewusst. Und ich glaube vor allem die flämischen Bischöfen wurden dadurch erschüttert, während es auf wallonischer und deutschsprachiger Seite eher kleine Fallzahlen zu beklagen gab. Dennoch wird in jeder Bilanz über meine Amtszeit dieses Ereignis auftauchen, ganz klar. Es war ein ruhig fließender Bach, und dann kam der Tsunami. Aber ich finde, dass unsere Priester mutig mit dieser Sache umgegangen sind. Das war nicht einfach. Wir kennen inzwischen wieder ruhigere Zeiten, aber das wird in die Geschichte unserer Kirche und unseres Bistums eingehen. Fälle sexuellen Missbrauchs in der Kirche hat es auch in anderen Ländern gegeben, aber in Belgien hat dieses Unheil, bedingt auch durch den Dutroux-Skandal, mehr Gewicht. Schämen Sie sich für diese Missbrauchsfälle? Damals, als im April 2010 der Brügger Bischof (Roger Vangheluwe, A.d.R.) zurücktrat, war ich natürlich erschüttert, weil man sich kaum vorstellen kann, dass ein Bischof so etwas getan hat. Und ja, ich schäme mich. Hatten die Missbrauchsfälle so etwas wie eine positive Gab es in Ostbelgien tatsächlich nur wenige solcher Fälle von priesterlichem Missbrauch? Also aus der DG sind mir tatsächlich, was die Nachkriegszeit angeht, praktisch keine Fälle bekannt. Einen Ostbelgier an der Spitze des Bistums wird es so schnell nicht mehr geben. Wird zumindest die Beherrschung der deutschen Sprache ein Kriterium bei der Wahl des neuen Lütticher Bischofs sein? Über Ihren Vorgänger Albert Houssiau hieß es einmal: „Das einzige Wort, das er auf Deutsch kann, ist Amen.“ Deutsch wird sicher eine Grundbedingung bei der Bezeichnung sein. Wer die Sprache nicht zumindest passiv beherrscht und keine Lust hat, Deutsch zu lernen, kommt nicht in Frage. Was wird aus Ihnen? Bleiben Sie der Kirche, speziell den ostbelgischen Pfarren, erhalten? Ich bin bereit, mich einzusetzen und auszuhelfen, aber ich möchte mich nicht binden, indem ich beispielsweise Hilfspriester in einem Pfarrverband werde. Das kann Nachteile haben, weil man betrachtet wird als jemand, der dazukommt und Planungen und Projekte durcheinanderwirft. Es kann auch sein, dass mich der neue Bischof um gewisse Dienste bittet. Cover und Coverstory · GrenzEcho, Belgien
  • 64. 64 MAGAZIN WOCHENEND Prag im Advent Vorweihnachtsstimmung, Würste und Bier vom Fass Je fetter, desto besser Schutz, Haut braucht im Winter aus denn die Kälte trocknet Verschiedenes Reportage Beilage zum Grenzecho Samstag, 10. November Nr. 262 Mode: Einst war er das Erkennungszeichen der mächtigen Oberschicht, 2012 noch heute ist er ein Statement k mit Geschichte Der Siegelring, Schmuckstüc der Ringe im Allgemeinen DPA Vor Oberschicht vorbehalten. allem waren die SchmuckstüAutoriEr galt als Symbol für cke ein Zeichen von Macht. dürften Familie tät und Macht. Heute an ame- „Jede wohlhabende - oft bei Siegelringen viele hatte ein eigenes Siegel oder erklärt rikanische Hip-Hopper das Familienwappen“, Bernd junge Männer in StudentenGoldschmiedemeister Dabei verbindungen denken. man- Schwetje. tragen viele Männer und Zwar verlor der Siegelring Ringche Frauen gerne diese vor langer Zeit seine Funktion, Famier aber form - wenn auch ohne seine Wirkung behielt Rose, lienwappen, aber vielleicht zunächst, sagt Andreas am mit ihren Initialen. Stilberater aus Frankfurt AcMain. Er war ein beliebtes cessoire in den Vorstandsetagen großer IndustrieunterAn amerikanischen nehmen und von Banken. Schulen und Universitäten „Heute trägt der Vorstand der nur DAX 30-Unternehmen sind Siegelringe als und seinen Ehering am Finger Schulring bekannt am eine hochwertige Uhr Handgelenk.“ Der Siegelring war urDoch wer trägt den Siegelvon sprünglich zum Besiegeln Vornehmlich, wer Um ein ring heute? Der Dokumenten gedacht. ein Familienwappen hat. Dokument damit zu versehen, Ring ist ein Zeichen für die in und drückte man den Stempel Zusammengehörigkeit weiches Wachs und verschloss die Identifikation mit der Hereinen damit Briefe oder wichtige kunft. „Jede Person, die verSchriftstücke. Im Mittelalter solchen Siegelring trägt, diese und der Antike waren V ON M ARINA L EUNIG , Hipden Ringen, die amerikanische I AM Foto: dieses von I AM ähnelt Ein Schmuckstück wie Eher Musiker- denn Adels-Insignium: 6 Euro). getragen. Hopper gern tragen (circa wo- se am Ringfinger Gravur Wappenrolle eingetragen, auch jeUnd zwar so, dass die - etwa ausübt, verziert. Aber raufhin er geprüft wird solfür den Betrachter erkennbar der andere könne einen auf Dopplungen mit anderen Andist“, erklärt Bernd Schwetje. chen Ring tragen, findet RingWappen. derOb es sich dabei um den reas Rose. Sie gewinnen der Bedeufinger der rechten oder zeit modisch sogar an hänge darlinken Hand handelt, tung. Doch er rät immer nicht von regionalen, konfessionelauf zu achten, dass diese Der Ring wird am len oder auch familienspezifiin Osnabrück. zu protzig wirkten. eiab. Und einRingfinger getragen. Und „Wenn ich den Besitzer schen Gegebenheiten Die Ringe zieren dann es selbst natürlich davon, wo man nes Ringes darauf anspreche, zwar so, dass die Gravur fach die Initialen oder einem am liebsten hat. Auf mittelalerzählt er mir oft mit Verzierungen. erkennbar ist. man, Famili- entworfene ein terlichen Porträts sieht Lächeln im Gesicht die Man kann sich aber auch dass Kaufleute den Siegelring zulegen. engeschichte. Zum Beispiel ent- eigenes Wappen Siegel haben eine spiegel- am Zeigefinger getragen hawie das gravierte Wappen Grafiker oder De- Alle OrnaunübFamilie Meist helfen verkehrte Gravur eines Beim ben. Das sei heute aber standen ist und wo die oder eine signer, das umzusetzen. An Gelegentsoll- ments, Initialen ursprünglich herkommt.“ Die lich, sagt Schwetje. Entwerfen eines Wappens am und Kombination aus beidem. helich werde der Siegelring amerikanischen Schulen te man die sogenannten - doch in Stein oder Metall kleinen Finger getragen Universitäten sind Siegelringe raldischen Richtlinien berück- Gravur EsserTraditiund geritzt, erklärt Patricia dahinter steckt keine als Schulring bekannt Ringe sichtigen. vielFöhre. Häufig sind die on, sagt Swentje. Sondern sehr beliebt. WeißDie Heraldik ist die Gesetzschlicht aus Gold oder dass der Ring Der sogenannte „Klassenopulent leicht einfach, gebung der Wappenkunde, gold, es gibt aber auch der Jahre für den ring“ ist mit dem Schulwapund sieht etwa vor, welche mit gravierten im Laufe zu klein geworden Schulim Wap- verzierte Ringe Ringfinger pen, der Jahreszahl des Farben und wie diese Schmucksteinen. sowie Symbolen Der sei. abschlusses pen verwendet werden. „Der Ring wird üblicherweifreien zum Beispiel für Sportarten Entwurf wird in einer oder Künste, die der Schüler D i e d e ut s c h s p r a c h i g e Ta g e sz e i t u n g i n O st b e lg i e n bindet mit diesem besondeGeren Schmuckstück eine Esserschichte“, sagt Patricia Föhre vom Zentralverband der Deutschen Goldschmiede, Silberschmiede und Juweliere 1 Ladekranfahrer mit Erfahrung & Führerschein 1 Bankettbedienung C m/w mit Erfahrung 1 Verkäufer(in) für Fritüre mit Erfahrung am Wochenende - 087 74 22 00 · eupen@equip-interim.be · Tel. 087 74 41 41 · Fax · verviers@equip-interim.be Gospert 31 · 4700 Eupen 33 · Fax 087 31 49 15 Verviers · Tel. 087 33 03 Rue Xhavée 37 · 4800 www.equip-interim.be WE-Magazin Der Siegelring als Schmuckstück Ortsbegehung Kinder gestalten Zukunft ihres Dorfes Pioniere des Elektro-Pop „Kraftwerk“ gastiert nach über 20 Jahren in Düsseldorf Beilage Siegelringe wie dieses ein Make love, not war: Moderne dem Peace-Zeichen setzen SIX Modell von SIX mit Foto: 5 Euro). friedliches Signal (circa EQUIP’ sucht für Festeinstellung: Eifel • Ardennen Seite 14 Medien/Kultur Seite 19 85. Jahrgang · Nummer 262 Die Seite Vier Rauchverbot: Wie sieht es aus? Seit dem 1. Juli 2011 ist es in Belgien gesetzlich verboten, in Kneipen und Cafés zu rauchen. Wie aber sieht es mit der Umsetzung aus und welche Strafen ziehen Zuwiderhandlungen nach sich? Das GrenzEcho unternimmt den Versuch einer Bestandsaufnahme. Seite 4 Auszeichnung Goldene Feder für Irene K Am 9. März 2013 wird die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Irene Kalbusch (Foto), die Leiterin der Compagnie Irene K, wegen ihrer Verdienste mit der Goldenen Feder seitens der Ex-Prinzen der Stadt Eupen ausgezeichnet werden. Seite 12 GE-Interview „Ohne Belgien sind wir ärmer“ „Wenn es Belgien eines Tages nicht mehr geben sollte, werden wir alle ärmer sein.“ Dies sagt der für die institutionellen Reformen verantwortliche Staatssekretär Melchior Wathelet (CDH) in einem GE-Interview. Seite 6 www.grenzecho.net Samstag, 10. November 2012 · 1,10 Euro Premiere: Auch 250 Angestellte betroffen Kurzarbeit im Kabelwerk ausgedehnt Kurzarbeit wird im Eupener Kabelwerk nicht länger nur die Arbeiterschaft tangieren. Aufgrund der mauen Auftragslage wird das Unternehmen in der ersten Januar-Woche für drei Tage auch seine 250 Angestellten in die wirtschaftliche Arbeitslosigkeit versetzen. Anvisiert wir die Zeitspanne vom 2. bis 4. Januar 2013. „Das Ganze ist noch keine definitiv beschlossene Sache“, versuchte Kabelwerk-Generalsekretär Hermann-Joseph Bernrath gestern ein wenig abzuwiegeln - allerdings sind die Gewerkschaften diesbezüglich schon informiert worden. „Natürlich ist eine solche Maßnahme beunruhigend, aber seit der letzten Reform besteht nun mal die gesetzliche Grundlage hierfür“, erklärte FGTB-Gewerkschaftssekretär Renaud Rahier. Gleichwohl wollte Rahier nicht in Panik verfallen. Man sei nicht blind und wisse, wie schwierig die momentane Marktsituation sei. Dabei verwies er auf die geplante Schließung des Ford-Werks in Genk oder der Bombardier-Niederlassung in Aachen. Ob diese Premiere im Kabelwerk eine einmalige Sache sei oder in Zukunft Schule machen kann, wollte Generalsekretär Bernrath weder bestätigen noch ausschließen: „Wir können jetzt noch nicht sagen, was beispielsweise im Februar sein wird.“ Seite 10 Leckerei mit Weltruhm Belgische Praline feiert 100. Geburtstag Seite 7 Karneval: Eröffnungsfest in Kelmis Ein Vierteljahrhundert Küschespektakel Am morgigen Sonntag, 11. November, findet auf dem Kelmiser Galmeiplatz bereits zum 25. Mal das sogenannte Küschespektakel statt. Seit einem Vierteljahrhundert geht es im dortigen Festzelt anlässlich der Karnevalseröffnung im KeNeHeMo-Land bei prächtiger Stimmung rund. Die Attraktivität der Veranstaltung hat in den letzten 25 Jahren nicht abgenommen, was nicht zuletzt daran liegen dürfte, dass der Reinerlös karitativen Zwecken gespendet wird: seit 1988 mehr als 220.000 Euro. Seite 11 Gemeindekollegium: Laschet startet mit runderneuerter Mannschaft in künftige Legislatur Zwei Schöffenposten für Ecolo in Raeren Gestern Nachmittag stellte sich das künftige Raerener Gemeindekollegium der Presse vor. Neben Hans-Dieter Laschet, der als Bürgermeister auch in der kommenden Le- Fußball Derby in Kelmis, AS Eupen zu Gast Cover und Coverstory · GrenzEcho, Belgien in Sint-Truiden Heute Nachmittag (14.30 Uhr) empfängt Fußball-Drittligist RFC Union Kelmis den CS Verviers zum Derby der 3. Divisi-
  • 65. alles von den Zutaten ab“ Die Praline ist eine der beebtesten Naschereien der Welt. Und bekannt für beonders gute SchokoHäppchen ist Belgien. Vor 00 Jahren füllte Jean Neuhaus dort zum ersten Mal eine Schokohülle mit reme - die Geburtsstunde er belgischen Praline. ON M IRIAM S CHMIDT , liefert Neuhaus jedes Jahr in 50 Länder in aller Welt. In der großen Produktionshalle des Unternehmens am Stadtrand von Brüssel brummen die Maschinen, es duftet nach Schokolade, Nüssen und Nougat. Im ersten Stock rühren Chocolatiers die Füllungen für die Pralinen an, die über große Förderbänder nach unten transportiert werden. DPA nter der weißen Kochmütze ilden sich Schweißperlen auf er Stirn von Olivier Demol. Mit einem Plastikschaber ührt er in einem großen Botch voll flüssiger Schokolade. ann tunkt er gefüllte Kroantröllchen hinein und umüllt sie mit der duftenden Masse. Demol ist Maître Choolatier beim Pralinen-Herteller Neuhaus. 4,1 uch einer der momentanen Stars der zene kommt aus Belgien: Die Luxus-Pralinen von ierre Marcolini sind auch n Kuwait oder Japan efragt. Jede Praline hat ihren eigenen Herstellungsprozess: Für die Manon Sucre - die einzige Neuhaus-Praline ohne Schokolade - wird zunächst der Kern aus Buttercreme hergestellt und dann mit einer Zuckermasse umhüllt. Für andere Pralinen werden Schokoladenformen gegossen, mit einer Creme, Nüssen oder anderen Zutaten gefüllt und wieder verschlossen. Zwischen den einzelnen Produktionsschritten werden die Pralinen heruntergekühlt und durchgerüttelt, um die Masse gleichmäßig zu verteilen und Luftblasen zu vermeiden. Der belgische Verband Chorabisco, der die Süßwareninustrie vertritt, datiert die Geurtsstunde der Praline auf as Jahr 1912. Damals füllte ean Neuhaus im Keller seiner potheke in Brüssel eine reme in eine Hülle aus Schoolade und erfand damit die elgische Praline. 100 Jahre päter hat sich die Schokolaenkunst zu einem der Marenzeichen Belgiens entwikelt. Im Zentrum von Brüssel eihen sich zahlreiche Pralienläden aneinander, darun- Milliarden Euro werden jährlich in der Pralinenund Schokoladenindustrie Belgiens umgesetzt. Fast 50.000 Tonnen Pralinen exportierte das kleine Land im vergangenen Jahr. „Verpackung, Präsentation, alles Blabla. Man braucht nur gute Schokolade und gute 65 Politik · Gesellschaft GrenzEcho Samstag, 10. November 2012 7 Jubiläum: Belgische Praline wird 100 „Es hängt alles von den Zutaten ab“ Die Praline ist eine der beliebtesten Naschereien der Welt. Und bekannt für besonders gute SchokoHäppchen ist Belgien. Vor 100 Jahren füllte Jean Neuhaus dort zum ersten Mal eine Schokohülle mit Creme - die Geburtsstunde der belgischen Praline. V ON M IRIAM S CHMIDT , liefert Neuhaus jedes Jahr in 50 Länder in aller Welt. In der großen Produktionshalle des Unternehmens am Stadtrand von Brüssel brummen die Maschinen, es duftet nach Schokolade, Nüssen und Nougat. Im ersten Stock rühren Chocolatiers die Füllungen für die Pralinen an, die über große Förderbänder nach unten transportiert werden. DPA Unter der weißen Kochmütze bilden sich Schweißperlen auf der Stirn von Olivier Demol. Mit einem Plastikschaber rührt er in einem großen Bottich voll flüssiger Schokolade. Dann tunkt er gefüllte Krokantröllchen hinein und umhüllt sie mit der duftenden Masse. Demol ist Maître Chocolatier beim Pralinen-Hersteller Neuhaus. 4,1 Auch einer der momentanen Stars der Szene kommt aus Belgien: Die Luxus-Pralinen von Pierre Marcolini sind auch in Kuwait oder Japan gefragt. Jede Praline hat ihren eigenen Herstellungsprozess: Für die Manon Sucre - die einzige Neuhaus-Praline ohne Schokolade - wird zunächst der Kern aus Buttercreme hergestellt und dann mit einer Zuckermasse umhüllt. Für andere Pralinen werden Schokoladenformen gegossen, mit einer Creme, Nüssen oder anderen Zutaten gefüllt und wieder verschlossen. Zwischen den einzelnen Produktionsschritten werden die Pralinen heruntergekühlt und durchgerüttelt, um die Masse gleichmäßig zu verteilen und Luftblasen zu vermeiden. Der belgische Verband Choprabisco, der die Süßwarenindustrie vertritt, datiert die Geburtsstunde der Praline auf das Jahr 1912. Damals füllte Jean Neuhaus im Keller seiner Apotheke in Brüssel eine Creme in eine Hülle aus Schokolade und erfand damit die belgische Praline. 100 Jahre später hat sich die Schokoladenkunst zu einem der Markenzeichen Belgiens entwickelt. Im Zentrum von Brüssel reihen sich zahlreiche Pralinenläden aneinander, darunter große Hersteller wie Godiva oder Leonidas und kleinere Chocolatiers. Auch einer der momentanen Stars der Szene kommt aus Belgien: Die Luxus-Pralinen von Pierre Marcolini sind auch in Kuwait oder Japan gefragt. Demol entwickelt etwa 100 neue Pralinen pro Jahr. Davon schaffen es zwischen fünf und zehn auf den Markt. „Wir arbeiten bis zu sechs Monate daran, verändern die Aromen oder ihre Zusammensetzung“, erklärt er. Schokolade ist Demols Leidenschaft. „Ich träume sogar von Rezepten. Ich bin ein Schokoholic.“ 300 Millionen Pralinen Milliarden Euro werden jährlich in der Pralinenund Schokoladenindustrie Belgiens umgesetzt. Fast 50.000 Tonnen Pralinen exportierte das kleine Land im vergangenen Jahr. „Verpackung, Präsentation, alles Blabla. Man braucht nur gute Schokolade und gute Früchte.“ Nach Angaben des Verbands Choprabisco werden in der Pralinen- und Schokoladenindustrie Belgiens jährlich 4,1 Milliarden Euro umgesetzt. Fast 50.000 Tonnen Pralinen exportierte das kleine Land 2011. „Als Belgier müssen wir stolz auf unsere Schokolade sein“, sagt Peggy van Lierde, die Direktorin des Brüsseler Schokoladen-Museums. Gründe für den Erfolg sind ihrer Meinung nach das Know-how der Pralinenmacher, die hochwertigen Zutaten und die tra- Der Neuhaus-Mitarbeiter David Deyaert bringt in der Produktionshalle des belgischen Pralinen-Herstellers Neuhaus am Stadtrand von Brüssel flüssige Schokolade auf die richtige Temperatur. Vor 100 Jahren füllte Jean Neuhaus zum ersten Mal eine Schokohülle mit Creme - die Geburtsstunde der belgischen Praline. Foto: Miriam Schmidt/dpa ditionelle Herstellung. „Der Feinschliff erfolgt immer noch per Hand, das ist sehr wichtig.“ Der Chocolatier Laurent Gerbaud hat einen kleinen Laden im Zentrum Brüssels. Dort stellt er seine Pralinen täglich frisch her. Das Besondere: Gerbaud verwendet nur wenig Zucker und keine Zu- satzstoffe. Seine Spezialität sind mit dunkler Schokolade umhüllte Früchte. Er verwendet auch ausgefallenere Zutaten wie Physalis, Preiselbeeren, Ingwer oder Chilli. „Es hängt alles von den Zutaten ab“, sagt Gerbaud. „Verpackung, Präsentation, alles Blabla. Man braucht nur gute Schokolade und gute Früchte.“ Bei Neuhaus hat jede der 80 Pralinen eine Geschichte. Die „Tentation“ (Versuchung) wurde für die Weltausstellung in Brüssel 1958 kreiert, die „Albert“ zur Hochzeit des damaligen Prinzen (und heutigen Königs) 1959. „Wir haben viele alte Rezepte, nach denen wir unsere Pralinen herstellen“, sagt Demol. Einige haben sich seit 75 Jahren nicht verändert. Maschinen helfen inzwischen bei der Herstellung, aber vieles wird immer noch von Hand gemacht. „Die Basis ist die gleiche geblieben“, erklärt Chef Jos Linkens. „Wir haben nur den Prozess verbessert.“ Zeitungsbericht: Einnahmen von rund 600 Millionen Euro Regierung: Einigung auf Steueramnestie Das Kernkabinett hat sich am Donnerstagabend darauf geeinigt, eine neue Steueramnestie zu gewähren. Diese Maßnahme könne bis zu 600 Millionen Euro in den Staatshaushalt fließen lassen, berichtete die Brüsseler Tageszeitung „Le Soir“ (Online-Ausgabe). Die Details müssten noch geregelt werden, doch niemand sträube sich gegen eine solche Regelung, heißt es in dem Be- richt weiter mit der Berufung auf mehrere Verhandlungspartner. Diese Steueramnestie solle sich in zwei Phasen abspielen. Die erste Phase behandle die „kleinen Betrüger“, ehe in einer zweiten Phase die „großen Betrüger“ eine Steueramnestie genießen dürften. Mit einer Steueramnestie - eigentlich handelt es sich um eine „einmalige befreiende Erklärung“ - will die öffentliche Hand vor allem eines erreichen: Untergetauchtes Schwarzgeld an die Oberfläche holen. Der Staat nimmt auf diese Weise nicht nur Bußgelder ein, sondern sorgt dafür, dass Kapital aus dem Ausland zurück nach Belgien kommt und dies wiederum stützt die Wirtschaft in unserem Land. Die Steueramnestie-Runde im Jahr 2004 brachte dem Staat rund 500 Millionen Euro ein. Das Bußgeld belief sich auf sechs bzw. neun Prozent. Es waren die Liberalen, die sich bisher für eine neue Steueramnestie-Runde starkmachten. Die Sozialisten waren allergisch gegen eine solche Maßnahme, vor allem da sie den Kampf gegen Steuerbetrug zu ihrem Steckenpferd erkoren haben, doch nun haben auch sie der Maßnahme zugestimmt. Doppelpack-Aktion Bei einem Paar Gleitsichtgläser oder einem Paar Einstärkengläser erhalten Sie KOSTENLOS ein weiteres Paar Gläser (klar oder farbig) hinzu! brillen reims modern günstig individuell Louisenstr. 2 / Ecke Aachener Str. B-4730 Eynatten Tel.: +32(0)87 - 552 496 · E-Mail: brillenstudioreims@skynet.be Cover und Coverstory · GrenzEcho, Belgien
  • 66. 66 D i e d e ut s c h s p r ac h i g e Ta g e sz e i t u n g i n O st b e lg i e n Ingo Klein Prozess gegen Ex-AS-Investor zieht sich in die Länge Per Videokonferenz Eindrücke vom Leben auf dem Hof Apaoka Seitenwagen-Motocross Andreas Clohse kämpft um WM-Punkte Eupener Land Seite 9 Eifel · Ardennen Seite 14 Sport Seite 32 86. Jahrgang · Nummer 68 Favorit in Mazedonien Die Roten Teufel steigen heute Abend (20.45 Uhr/live auf La Une) wieder in die WM-Qualifikation 2014 ein. Die Wilmots-Elf gastiert als Tabellenführer der Gruppe A beim Vierten Mazedonien und ist favorisiert. Seite 29 Ausstellung Amerikanische Kunst im LuFo „Die anderen Amerikaner“ zeigt unbekanntere Zeitgenossen von Warhol und Lichtenstein. Unter anderem Fundstücke aus dem Videobestand der LudwigSammlung (Videostill: Richard Serra, 1974), sowie Werke von Miriam Schapiro und Lady Pink. Seite 19 Radwanderweg Bahntrasse mit Kunst aufwerten Der wahrscheinlich ab 2015 durchgehende Radwanderweg auf der früheren Bahntrasse Jünkerath/TroisPonts soll mit Kunst aufgewertet werden. Dieses Projekt nennt sich TransitSkulpturenPark Kylltal-Amblève. Seite 13 Freitag, 22. März 2013 · 1,20 Euro Parkplätze: PDG-Präsident Miesen reagiert „BRF muss nur seinen Anteil tragen“ Parlamentspräsident Alexander Miesen (PFF) hat auf Vorwürfe reagiert, die Finanzierung von Parkplätzen am neuen Parlamentsgebäude erfolge über den Haushalt des BRF. „Hier werden Dinge in einen Zusammenhang gebracht, die nichts miteinander zu tun haben. Außerdem stammt die Abmachung bereits aus dem Jahr 2010“, erklärte er gegenüber dem GrenzEcho. „Als die Planungen für das neue Parlament im Sanatorium am Eupener Kehrweg gestartet sind, hat man 82 Parkplätze vorgesehen“, so Miesen, der gestern auch eine Stellungnahme veröffentlichte. Doch dann habe man bemerkt, dass sich die Örtlichkeiten für Synergien anbieten. „Also hat man sich dafür entschieden, alles etwas effizienter zu gestalten. Wir haben gesagt, wir legen einen großen Alao Kasongos Einsatz Seite 4 Parkplatz mit 112 Stellplätzen an, der sowohl vom Parlament als auch vom BRF genutzt werden kann.“ Hinzu komme eine Absprache mit der Stadt Eupen, dass man diesen Parkplatz auch dem Fußballklub AS Eupen zur Verfügung stellen werde. „Das heißt aber nicht, dass der BRF die gesamten Kosten tragen muss, sondern nur seinen Anteil an den 30 zusätzlichen Parkplätzen.“ Dafür erhalte der BRF eine einmalige Kapitaldotation von der DG. Diese habe aber nichts mit laufenden Kosten aus dem BRF-Haushalt zu tun, meinte der Parlamentspräsident. Das Prozedere sei auch im Rahmen der letzten Haushaltsdebatte Ende des vergangenen Jahres im Parlament erwähnt worden, meinte Miesen. Unterdessen übten die Opposition im PDG und die Christliche Gewerkschaft Kritik. Allein die Heizungs- und Lüftungsanlage im neuen Parlamentsgebäude koste mehr als zwei Millionen Euro, teilte Vivant Ostbelgien mit. Seite 6 Psychologie: Was kann helfen? Jugendliche Trauer Jugendliche haben eine ganz eigene Art zu trauern. Oft können Erwachsene die nicht ganz nachvollziehen. Das Verhalten der Heranwachsenden ist nach dem Tod eines Nahestehenden oft sprunghaft. Auf ausgelassenes Rausgehen folgt Abkapselung. Wie man Mangelware Wasser diesen jungen Menschen helfen kann, erklären zwei Experten. Im Interview gehen sie auf die Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen in der Trauerphase ein. Erklärt wird auch, welche Rolle Eltern einnehmen können. Seite 15 Foto: David Hagemann Rote Teufel www.grenzecho.net Energie: 65 Euro pro Zertifikat nur noch bis zur Amortisierung Solarstrom-Förderung beschlossen Die wallonische Regionalregierung hat am Donnerstag ihr neues Modell der Bezuschussung von FotovoltaikAnlagen gutgeheißen. Es trägt den Namen „Qualiwatt“ und sieht vor, dass sich Anlagen dank der Subventionierung innerhalb von sieben bis neun Jahren rentabilisieren. Für bestehende Anlagen ändert sich die Förderung ebenfalls: Die aktuellen Solarstromproduzenten erhalten zwar weiterhin 65 Euro pro grünem Zertifikat, allerdings nur bis zum Erreichen der Gewinnschwelle. Danach garantiert die Wal- Auszeichnung: Firma Luxforge mit Wurzeln in Oudler erhielt Innovationspreis in Luxemburg Erfolg mit altmodischer Zettelwirtschaft Die Firma Luxforge mit Sitz in Ulflingen ist von der luxem- beitet der Betrieb mit einer herkömmlichen Zettelwirt- lonische Region eine Rendite, die „nicht spekulativ“ sei, aber über die Erträge, die auf den Finanzmärkten zu erzielen seien, hinausgehen werde. Die genauen Modalitäten würden noch gemeinsam mit Branchenvertretern festgelegt, hieß es. Seite 5 Eupen Überfall auf Telefonladen in der Mittagszeit GrenzEcho, Belgien
  • 67. Marken-Erlebnis: Zeitungen werden auf Zielgruppen abgestimmt Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 68. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 68 Sehr modernes Layout, extrem reduziertes Logo · I – informaçao, Portugal
  • 69. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 69 I – informaçao, Portugal
  • 70. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 70 ANGST VOR ALTERSARMUT BETTINA WULFF Eine Frau kämpft um ihren Ruf Seite 12 Was uns später wirklich bleibt Seite 20 9 . S E P T E M B E R 2 012 | N R . 3 7 | S | 2 , 5 0 ¤ Deutschlands große Sonntagszeitung Gegründet 2010 Bio A 2,70 ¤ • CH 3,90 CHF • E 2,90 ¤ • S 30,00 SEK I 2,90 ¤ • L 2,70 ¤ • TR 7,50 TL • P 2,90 ¤ NL 2,70 ¤ • B 2,70 ¤ • F 2,90 ¤ • GR 2,90 ¤ Was e3 0 F be uß sc ba hu ll-S ld ka ig n t d da en l: 1. Kev FC in Kö Pe ln zz Se on it i wirklich taugt Wo Öko sein Geld wert ist – und wo es einfach nur teuer ist. Zehn Beispiele vom Apfel über die Tomate bis zu Fleisch Seiten 4 bis 6 Welt am Sonntag: Klassische Zeitungs-Zielgruppe · Welt am Sonntag Kompakt: Junge Zielgruppe
  • 71. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 71 Welt am Sonntag: Klassische Zeitungs-Zielgruppe · Welt am Sonntag Kompakt: Junge Zielgruppe
  • 72. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 72 KURT BECK GELDANLAGE Der traurige Abgang Seite 4 Wie man Kinder richtig absichert Seite 22 3 0 . S E P T E M B E R 2 012 | N R . 4 0 | W | 2 , 5 0 ¤ Deutschlands große Sonntagszeitung Gegründet 2010 A 2,70 ¤ • CH 3,90 CHF • E 2,90 ¤ • S 30,00 SEK I 2,90 ¤ • L 2,70 ¤ • TR 7,50 TL • P 2,90 ¤ NL 2,70 ¤ • B 2,70 ¤ • F 2,90 ¤ • GR 2,90 ¤ Lieb und teuer Die Zeiten können sein, wie sie wollen, für ihre Haustiere geben die Deutschen immer Geld aus. Und zwar richtig viel Seiten 18 bis 21 s in gl e 14 Ko eit el “ S ha n ic rne :M e is St im en kr d al in on ht gi te Re d s rie To Se Der „ Welt am Sonntag: Klassische Zeitungs-Zielgruppe · Welt am Sonntag Kompakt: Junge Zielgruppe
  • 73. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 73 30 30 SPORT P.A./DPA Die Gewinner & Verlierer der Woche Evi Sachenbacher DAPD Ihren ersten Wettkampf als Biathletin hat die zweimalige Langlaufolympiasiegerin gleich gewonnen. Auch wenn noch nicht alles wie von selbst läuft: „Die Trainer müssen mir vor jedem Rennen sagen, wie ich schießen muss.“ Mario Basler AFP Er war mal ein einigermaßen begnadeter Fußballer, aber als Trainer kommt er auf keinen grünen Zweig. Seit Freitag ist auch sein Engagement in Oberhausen passé. 0:3 gegen den 1. FC Köln II, Basler erklärte kurzerhand seinen Rücktritt. Mike Tyson DAPD Eklats und Knast, das war einmal. Der einstige Box-Champion will endlich als Gutmensch wahrgenommen werden. Er sehe sich ein bisschen als Reinkarnation von Fred Astaire, sagt Tyson. „Ich möchte in Musicals tanzen und singen.“ Volker Zerbe Er war die Ikone von Lemgo: Handballnationalspieler, später Trainer, dann Geschäftsführer des TBV. Nun läuft eine Strafanzeige gegen Zerbe. Es geht um einen fehlenden sechsstelligen Betrag und nicht erfüllte Sponsorenverträge. NACHRICHTEN Podolski trifft zum zweiten Mal für den FC Arsenal FUSSBALL Auch dank Lukas Podolski ist der FC Arsenal in die Spitzengruppe der Premier League vorgerückt. Beim 6:1 (4:1) gegen den Aufsteiger FC Southampton erzielte der deutsche Nationalspieler in der 31. Minute das zwischenzeitliche 2:0. Es war das zweite Saisontor des 27 Jahre alten Ex-Kölners. Deutsche Frauen ohne Probleme in Kasachstan Die deutschen Frauen setzen ihren Erfolgsweg zur Europameisterschaft 2013 in Schweden fort. Sie gewannen ihr vorletztes Qualifikationsspiel in Kasachstan mit 7:0 (3:0). Die Tore erzielten Celia Okoyino da Mbabi (2), Viola Odebrecht, Anja Mittag, Bianca Schmidt, Martina Müller sowie Lena Goeßling. FUSSBALL Spengler startet in Oschersleben von Platz eins MOTOR BMW-Pilot Bruno Spengler hat die Poleposition für den achten Saisonlauf der DTM in Oschersleben erobert. Er war knapp schneller als der Gesamtführende Gary Paffett (Mercedes). EM-Silber für Waschburger, Lurz wird Vierter Andreas Waschburger hat bei der Freiwasser-EM in Piombino/ Italien über fünf Kilometer erneut Silber gewonnen. Thomas Lurz wurde beim Sieg des Russen Kirill Abrosimow Vierter. SCHWIMMEN Cortese auf der Pole, Bradl startet von Platz vier Sandro Cortese startet beim Großen Preis von San Marino von der Poleposition. Der WM-Spitzenreiter der Moto3-Klasse fuhr im Qualifying von Misano Bestzeit. In der MotoGP startet Stefan Bradl von Platz vier. MOTORRAD D er Sommer ist vorbei, und Dirk Nowitzki schwitzt wieder jeden Tag in Turnhallen rund um seine Heimatstadt Würzburg. Er bereitet sich mit seinem Mentor und Trainer Holger Geschwindner auf die kommende NBASaison mit den Dallas Mavericks vor. Für Deutschlands Basketballstar war es ein einzigartiger Sommer, er heiratete seine große Liebe Jessica Olsson. Für seine Fans war es ein Sommer der Spekulationen und der Gerüchte. Mal gab es einen VON THEO BREIDING Junggesellenabschied in Las Vegas, bei dem auch zufällig Englands Fußball-Star Wayne Rooney war, mal eine traditionell afrikanische Hochzeit in Kenia, dann wieder eine auf einer geheimnisvollen Trauminsel oder eine ganz unspektakulär vor dem Standesamt in Dallas. In einer Sporthalle zwischen den Weinbergen Mainfrankens erzählt er, wie der Sommer wirklich war. W E LT A M S O N N TAG N R . 3 8 Nowitzkis Sommermärchen Sie hätten diesen Sommer auch sicherlich wieder sehr gut ins Team der Nationalmannschaft gepasst. Die schaffte auch ohne Sie mit acht Siegen in acht Spielen die Qualifikation zur Europameisterschaft. Alle fragen sich, auch Bundestrainer Svetislav Pesic, ob Sie nächstes Jahr bei der EM wieder dabei sind. Das ist sehr weit weg. Jetzt freue ich mich erst mal auf die lange Saison mit Dallas und dann kann man sich wieder zusammensetzen. Ich muss auch erst mal schauen, wie der Körper mitspielt. In der ganzen vergangenen Saison hatte ich ja erstmals Probleme. Mein Knie war lange geschwollen und es lief nicht so doll. Mir hat es jetzt unheimlich gut getan, mal drei Monate lang nicht rumzuhüpfen. Das Knie ist jetzt völlig okay. Ich spiele jetzt erst mal die Saison, dann werden wir uns unterhalten. Im Moment ist das für mich kein Thema. Exklusiv: Erstmals erzählt Deutschlands Basketballstar Dirk Nowitzki von seiner Hochzeit mit Jessica Olsson, spricht von Kindern in naher Zukunft und seiner Liebe zum Tennis WELT AM SONNTAG: Eine turbulente Hochzeit muss hinter Ihnen liegen. Waren Sie denn nun mit Freunden zum Junggesellenabschied in Las Vegas? DIRK NOWITZKI: Ja, aber davon hätte wohl niemand etwas mitbekommen, wenn Wayne Rooney nicht zufällig zur gleichen Zeit auch da gewesen wäre und damit sind wir natürlich in den britischen Boulevardblättern erwähnt worden. Da heute jeder gleich mit Google Alerts jeden Artikel auf den Schirm bekommt, in dem „Dirk Nowitzki“ drinsteht, war die Geschichte natürlich auch in Deutschland schnell rum. Da gab es ja dann die wildesten Gerüchte, dass ich nach Kirchen und Kapellen geschaut habe. Alles Quatsch. Haben Sie das junge deutsche Team spielen sehen? Ja, an dem Tag, als ich ankam, lief das Spiel gegen Schweden im Fernsehen. Da war richtig Energie drin, sie versuchen, das Spiel schneller zu machen, was mir gefallen hat, alle bekommen ihre Chance, alle machen Druck. Die Jungs haben mit Selbstvertrauen gespielt, jeder freut sich mit dem anderen. Wenn einer einen reinschießt, springt die ganze Bank hoch und freut sich. Das zu sehen, hat Spaß gemacht. So muss es sein. Eines der wenigen öffentlich gewordenen Fotos dieses Sommers zeigt Sie und Ihre Frau in traditionellen afrikanischen Gewändern in Kenia. Stimmt, das habe ich auch gesehen. Sie spielen auch so in Deutschland. Am 6. Oktober in Berlin. Das wird sicherlich noch mal ein richtig gutes Gefühl. Ich habe ja nun wirklich basketballerisch schon alles mitgemacht. Hier jetzt mit den Mavericks zu spielen, dagegen hat sich Mark Cuban (Dallas Teambesitzer, d.R.) immer ein wenig gewehrt. Ich kenne seine Argumente eigentlich gar nicht, wahrscheinlich die Zeitverschiebung und so. Aber jetzt sind die Regeln geändert worden und die Clubs müssen diese Reisen machen, wenn sie ausgewählt werden. Und mittlerweile freut sich Cuban auch. Dass daraus jetzt noch mal was geworden ist, ist schön. Steve Nash hat 2006 mit Phoenix gegen Allen Iverson und Philadelphia in Köln gespielt, und ich saß damals zu Hause und dachte: Das müssten doch wir sein. Was machen die beiden Mannschaften in meinem Land? Und dass das Spiel in Berlin jetzt in 20, 30 Minuten ausverkauft war, zeigt: Die Leute freuen sich darauf, und ich hoffe natürlich, dass das eine gute Show wird. Sie sollen die Braut den Gepflogenheiten entsprechend mit Rindern ausgelöst haben. Nein, da wurde natürlich jede Menge reininterpretiert. Jessicas Mutter kommt von dort, und sie hat uns vor der Hochzeit eine Party ausgerichtet. Das war echt nett, es waren viele Familienmitglieder da, die ich kennengelernt habe. Das war es aber auch, wir haben viel getanzt, eine richtig schöne afrikanische Feier. Wir waren zehn Tage in Afrika, dann war ich noch kurz zu Hause, und dann haben wir in der Karibik geheiratet. Dort war dann ihre ganze Familie, meine natürlich, meine Schwester Silke mit den Kindern, der Hotsch (Holger Geschwindner d. Red.) kam rüber, also ein ganz kleiner Rahmen, dreizehn, vierzehn Leute, das war sehr schön. Wir sind dann noch zehn Tage geblieben, haben ein wenig relaxed und sind von da aus nach Dallas, wo wir für unsere Freunde eine Party geschmissen haben. Ein langer, wirklich schöner Sommer ohne Basketball, ich bin viel rumgekommen und es war viel los – das habe ich genossen. Sie haben sich immer nach einer Familie gesehnt. Hat sich Ihr Lebensgefühl als verheirateter Mann verändert? Eigentlich nicht. Wir haben ja auch schon lange Zeit zusammengewohnt. Aber wenn wir irgendwann in naher Zukunft mal Kinder haben – was ja schon immer mein Traum war und ich bin jetzt 34 und denke, ich kann gut mit Kids –, wird sich unser Leben sicherlich sehr ändern. Vor der Hochzeit waren Sie auch wieder beim Tennisturnier in Wimbledon, Sie haben Tommy Haas zum Sieg in Halle gratuliert, Andy Roddick zu seiner Karriere beglückwünscht. Als Jugendlicher haben Sie selbst sehr gut gespielt – ist die Liebe zum Tennis neu entfacht? Ich bin wieder ein Riesen-Tennisfan. Als ich mit 15, 16 aufgehört habe, hatte ich überhaupt keinen Spaß mehr daran. Und habe dann zehn Jahre fast überhaupt nicht mehr gespielt. Seit sechs, sieben Jahren habe ich aber wieder im Sommer viel gespielt. Jetzt ist es sogar so weit, dass wir einen Trainer in Dallas haben. Meine Frau spielt auch, seit sie fünf oder sechs ist. Jetzt nehmen wir Trainerstunden und spielen zwei, dreimal die Woche, was ja auch ganz gut für die Fitness ist. Es macht richtig Spaß. 16 . S E P T E M B E R 2 012 Cleveland nach Miami gegangen ist. Damals waren die Heat das Team von Dwayne Wade, jetzt hat er es übernommen und eine wirklich unglaubliche Saison gespielt. Tja, schade, Deron hätte uns schon gut getan. Ein explosiver Aufbau, der auch für sich einen Wurf kreieren und unter dem Korb spielen kann, weil er etwas kräftiger ist. Wir hätten bestimmt gut zueinander gepasst. ABACA/PA; WIEDENSOHLER/CAMERA4 (2) Tops & Flops * Dirk Nowitzki sitzt in der Umkleidekabine einer Turnhalle in der Nähe von Würzburg. Hier trainiert er für die NBA-Saison In Wimbledon war ich jetzt zum dritten Mal und das ist jedes Jahr wieder eine super Erfahrung. Das Gute ist ja auch, Tennis kann man noch im hohen Alter spielen und wenn ich mit dem Basketball aufhöre in ein paar Jahren, werde ich sicherlich Tennis spielen, bis es nicht mehr geht. weg. Ich habe sie immer beidhändig gespielt, jetzt probier ich es einhändig. Die Vorhand geht, der Aufschlag ist ganz gut, ich kann ein wenig mitspielen, aber das ist es auch. Sie haben schon gegen einen der Besten der Welt, Timo Boll, an der Tischtennisplatte gestanden. Sind Sie auch mit Tennisspielern befreundet. Ich habe letztes Jahr Mardy Fish kennengelernt, weil dessen Trainer aus Dallas ist. Da habe ich dann ab und zu mal beim Training vorbeigeschaut, und in diesem Sommer haben wir auch ein paar Bälle miteinander geschlagen. Und haben Sie ihn vom Platz gefegt? Sicher nicht, ich kann ein paar Bälle übers Netz schlagen, wenn mein Gegenüber leichter spielt. Ich habe, nachdem ich aufgehört habe, einen zu großen Abstand gelassen. Als ich wieder angefangen habe, war meine Rückhand total Nowitzki und seine schöne Frau Jessica Olsson Sind Sie fit? Ich habe den ganzen Sommer ein Fitnessprogramm durchgezogen, weil es im Jahr zuvor nicht so witzig war mit der langen Pause und ich nur schwer wieder reinkam. Krafttraining, Laufen, mit dem Stepper – mindestens zweimal die Woche. Mit dem Basketball habe ich vor zwei, zweieinhalb Wochen wieder angefangen, als ich aus Dallas kam. Meine Frau ist drüben geblieben, weil sie arbeiten musste. Da ich einigermaßen fit war, gab es mit dem Training keine Probleme. Nächste Woche geht’s ja schon wieder rüber, also waren es mit dem Ball knackige vier Wochen. Ich fühle mich gut und freue mich wieder auf die Saison. Das war mit Abstand die längste Basketballpause in meiner Karriere. Die war auch deshalb so lang, weil Sie mit den Mavericks ein Jahr nach der Meisterschaft gleich in der ersten Play-off-Runde ausgeschieden sind. Da wurde etwas gespart, um in diesem Sommer den ganz großen Coup zu landen. Dann aber haben Deron Williams oder auch Dwight Howard woanders unterschrieben. Waren Sie enttäuscht? Das war natürlich schade. Wir haben alles gegeben, um Deron zu holen, aber in New Jersey hat der Besitzer richtig Geld rausgetan und auch andere Stars verpflichtet. Dann gingen ja auch noch Jason Kidd nach New York und vorher schon Jet Terry nach Boston. Damit habe ich auch ein paar alte Freunde verloren. Ich war schon frustriert. Da war ich gerade in Afrika und habe kaum etwas mitbekommen. Dann aber haben wir ein paar gute Züge gemacht. Erst kam Chris Kaman, dann mit Darren Collison ein sehr guter junger Aufbauspieler und eine Woche später sagte auch noch O.J. Mayo zu, der kam total aus dem Blauen. Elton Brand passt auch gut zu uns. Ich glaube, wir haben jetzt eine schlagkräftige Truppe, mit der man schon ins Play-off kommen muss. Was dann passiert, weiß keiner, vor allem wenn wir verletzungsfrei bleiben. Wir haben uns verjüngt, was ja nicht schlecht ist. Wenn die Chemie stimmt, was ja sehr wichtig ist, ist wieder alles möglich. Sind Sie vielleicht selbst indirekt schuld, dass Ihre Wunschkandidaten nicht kamen, weil Sie in Dallas in Ihrem Schatten stünden? Das glaube ich nicht. Denn der Trend ist doch eher, dass du fast zwei, drei Superstars haben musst, wenn du in der NBA was erreichen willst. Nehmen wir LeBron James, der vor ein paar Jahren von Sehr viel trainiert werden Sie mit Ihrem Team dann aber nicht haben. Nein, es ist schade, dass es so früh in der Vorsaison ist und wir in der Vorbereitung noch nicht weiter sein werden. Wenn ich Ende der Woche nach Dallas fliege, haben wir erst den Medizincheck, dann noch einen Medientag. Wir werden vielleicht vier Mal trainiert haben, wenn wir hierherkommen und ich hoffe, dass wir uns da nicht ein Ei legen. (lacht) Nein, nein, das wird schon klappen. Unsere Jungen waren noch nie in Europa oder in Deutschland unterwegs und wir schlafen auch beim Brandenburger Tor um die Ecke. Das wird ein toller Trip. Danach geht es nach Barcelona, für mich sowieso eine der tollsten Städte. Das werden sechs richtig gute Tage mit viel Action. Haben Sie schon Pläne mit Ihren alten Freunden Mithat Demirel, Patrick Femerling oder Sven Schultze, die alle in Berlin leben? Das wird alles knapp. Ich glaube, wir fliegen am Mittwoch los, landen am Donnerstag, asm Freitag bekomme ich dann den Transatlantic Partnership Award des American Chamber of Commerce in Germany, bei dem die ganze Mannschaft dabei sein soll. Wir werden trainieren, Sonnabend spielen und Sonntag fliegen wir weiter nach Barcelona. Nach dem Training: Dirk Nowitzki im Gespräch mit Theo Breiding + Abgezeichnet von: Abgezeichnet von: Abgezeichnet von: Klassisch, aber das Bild von Novitzki ist nicht gut gewählt · Welt am Sonntag
  • 74. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 74 Die Sportart wird visuell dargestellt. Es entsteht eine spannende Zeitschriften-Doppelseite · Welt am Sonntag Kompakt
  • 75. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 75 Die Überschrift ist gut formuliert, das Bild gut gewählt, aber es fehlt jede Spannung · Welt am Sonntag
  • 76. 1.1 Titelseiten Lokalzeitung 76 Das Thema Perlen wird vom Ursprung gedacht und entsprechend visualisiert · Welt am Sonntag Kompakt
  • 77. Online, iPad: Die Inhalte, aber auch Typografie und Farben werden medien-konvergent Norbert Küpper · Büro für Zeitungsdesign · nkuepper@zeitungsdesign.de
  • 78. 78 Der redaktionelle Teil der Print-Version, ohne Anzeigen · Responsive Webdesign · Vorarlberger Nachrichten, A
  • 79. 79 Welttag der Muttersprache Heute feiern die VN die reiche Vielfalt unserer Mundart. Lesen Sie auf jeder Seite eine aktuelle Nachricht im Dialekt. /A5 O wenn ma 20 Frömdschprocha ka, jömrat ma bi Zahweh i da Muattrschproch. VORARLBERGER NACHRICHTEN DIENSTAG 21. FEBRUAR 2012 AUFLAGENSTÄRKSTE UNABHÄNGIGE TAGESZEITUNG FÜR VORARLBERG NR. 43, 68. JAHRGANG, € 1,50 5° MORGEN Es besteht ausgeprägte Hochnebelneigung, sonst ist es sonnig. MITTAG ABEND GABI FLEISCH 4000 Jugendliche ohne Ausbildung und Arbeit Studie schlägt Alarm: 4000 Vorarlberger Jugendliche haben praktisch keine Perspektive. THOMAS MATT thomas.matt@vn.vol.at, 05572/501-724 BREGENZ. 75.000 Jugendliche in Österreich zwischen 16 und 24 besuchen keine Schule, gehen keiner geregelten Arbeit nach und beinden sich auch nicht in einer berulichen Weiterbildung. In Vorarlberg liegt ihre Zahl bei 3950. Das hat eine Studie der JohannesKepler-Universität Linz in Zusammenarbeit mit der Arbeiterkammer ergeben. Besonders betrofen sind Migranten. 18,8 Prozent der männlichen Jugendlichen erster Generation hatten zum Zeitpunkt der Befragung weder Job, noch Schul- oder Trainingsplatz. Bei den jungen Migrantinnen schnellt die Zahl auf 24 Prozent hoch. All diese Jugendlichen le- ben von schlecht bezahlten Gelegenheitsjobs, von ihren Eltern oder von Sozialleistungen, so Studienautor Univ.-Prof. Johann Bacher. Er fordert als Gegenmaßnahme den Ausbau von Ganztagsschulen, wie sie etwa in der Landeshauptstadt Bregenz angedacht werden. /A5 Fidel wie am ersten Tag: Fernsehstar Pumuckl. Pumuckl feiert seinen Fünfziger Der verunfallte Prinz Johan Friso schwebt unverändert in Lebensgefahr. „Wir haben in zwei Gottesdiensten für den Verunfallten gebetet“, sagt Lech-Bürgermeister Ludwig Muxel. Die Ärzte kündigten an, dass sich erst Ende der Woche zeigen wird, ob der Prinz bleibende Schäden davontragen wird. /A5 FUSSBALL. Wenn am Mittwoch Nachmieter für VEG-Gebäude der FC Basel in der Champions League auf den FC Bayern München trift, spielen Aleksandar Dragovic und David Alaba erstmals gegeneinander. Die VN haben sich mit den beiden Freunden vor dem Spiel des Jahres unterhalten. /C1 DORNBIRN. Die Stadt Dornbirn sucht nach einem Nachmieter für das VEG-Gebäude im Stadtteil Schoren. Für die Landwirtschaftskammer – auf der Suche nach einem neuen Standort – ist es eine interessante Option. Ein Angebot liegt bereits vor. /A4 Karneval in Rio Nicht nur in Vorarlberg wird Fasching gefeiert. Beim Karneval in Rio hat der Samba Hochsaison. /D6 FOTO: REUTERS Parteiengelder kaum gekürzt Sparpaket: SPÖ, ÖVP und Co. schonen sich. Parlamentsverkleinerung offen. WIEN. Während ganz Österreich sparen muss, wäre die www.vol.at Erscheinungsort, Verlagspostamt 6900 Bregenz, P. b. b. 02Z030215, Tel. 0 55 72/501-0 Mehrerau wehrt sich gegen Klage BREGENZ. Das Zisterzienserkloster Mehrerau bestreitet die 200.000 Euro schwere Schadenersatzklage eines ehemaligen Missbrauchsopfers. Das Kloster hafte nicht für das vorsätzliche Handeln eines Mitglieds, so MehrerauAnwalt Bertram Grass. Außerdem beruft sich das Kloster auf Verjährung. /B1 LECH. Brisantes Duell zweier Freunde C6, 7 D3 C6 B3 C7 B4, 5 B6 D3 B3 C7 B2 Mehrerau-Anwalt Bertram Grass beantwortete die Klage. FOTO: VN Prinz weiterhin in Lebensgefahr MÜNCHEN. Der rothaarige Klabautermann zelebriert seinen 50. Geburtstag – 1962 hatte er nämlich seinen ersten „Radioauftritt“. Der Kobold wusste Kinderherzen vom deutschsprachigen Raum bis China zu erobern. /D4 WOHIN LESERBRIEFE KINO CHRONIK NOTDIENSTE TODESANZEIGEN TV-PROGRAMM IMPRESSUM LESERSERVICE SUDOKU KREUZWORTRÄTSEL Bezirksgerichte Wallners „Jein“ zu Kahlschlag /A4 Parteienförderung heuer um ein Haar gestiegen. Erst jetzt wurde ein Gesetzesentwurf vorgelegt, der eine Einschränkung vorsieht und der zu einer bescheidenen Kürzung führt: Insgesamt wer- 130 Milliarden im zweiten Hilfspaket für Griechen Die Rettung Griechenlands ist um ein weiteres Kapitel reicher. Das zweite Hilfspaket wird 130 Milliarden betragen, worüber sich die Euro-Finanzminister gestern in Brüssel bis spät in die Nacht berieten. Das zweite Programm werde über den europäischen Schutzschirm EFSF abgewickelt. Wie viel BRÜSSEL. das tatsächlich für die EuroLänder ausmachen wird, hängt von dem Anteil ab, den der IWF übernimmt. Das war Hauptpunkt der Debatten. Wie das „Wall Street Journal“ berichtete, könnte seine Beteiligung nur bei 10 Prozent, also 13 Milliarden liegen. Österreich habe einen Anteil von 2,8 Prozent zu tragen. /A3 den SPÖ, ÖVP, FPÖ, BZÖ und Grüne heuer 45,43 Millionen Euro erhalten. Im vergangenen Jahre waren es 45,86 Millionen Euro. Immerhin 4,6 Millionen Euro zur Budgetsanierung bringen würde eine Verkleinerung des Parlaments um zehn Prozent. Diese Maßnahme stößt bei Abgeordneten jedoch auf größten Unmut und ist noch nicht beschlossen. /A2 Weniger Stellen für Techniker Der Stellenmarkt ist in Bewegung. Im Jänner waren beim AMS 1473 sofort verfügbare ofene Stellen gemeldet. Während bei Metall- und Elektroberufen sowie im Handel die Zahl der Stellen deutlich zugenommen hat, ist das Angebot für Techniker und Hilfskräfte kleiner geworden. /D1 SCHWARZACH. Hirscher will den Sieg wiederholen Marcel Hirscher fährt heute (15.40 Uhr) in Moskau um die Führung im Gesamt-Weltcup. Leader Ivica Kostelic lässt den Parallelbewerb aus – Hirscher gewann den Bewerb vor zwei Jahren. /C3 FOTO: AP Online und Print sehen identisch aus · Vorarlberger Nachrichten, A
  • 80. 80 Typografie und Layout sind medien-konvergent · Responsive Webdesign · Vorarlberger Nachrichten, A
  • 81. 81 Anforderung an iPad-App: Look and Feel von Print übernehmen · Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • 82. 82 Anforderung an iPad-App: Look and Feel von Print übernehmen · Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • 83. 83 Anforderung an iPad-App: Look and Feel von Print übernehmen · Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • 84. 84 Anforderung an iPad-App: Look and Feel von Print übernehmen · Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
  • 85. 85 Anforderung an iPad-App: Look and Feel von Print übernehmen · Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

×