• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
7 Tipps für besseren Klang
 

7 Tipps für besseren Klang

on

  • 1,521 views

Session mit Constantin Gonzalez und Christian Heinrich auf der niche11

Session mit Constantin Gonzalez und Christian Heinrich auf der niche11

Statistics

Views

Total Views
1,521
Views on SlideShare
1,521
Embed Views
0

Actions

Likes
1
Downloads
7
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    7 Tipps für besseren Klang 7 Tipps für besseren Klang Presentation Transcript

    • 7 Tipps für besseren Klang Christian Heinrich & Constantin Gonzalez christian.heinrich@dasabenteuerleben.de constantin@glez.deSonntag, 5. Juni 2011
    • Sonntag, 5. Juni 2011
    • Wer von Euch... • ...hat schon Erfahrung mit Podcasting? • ...möchte demnächst einen Podcast aufnehmen? • ...bevorzugt reine Audio-Podcasts?Sonntag, 5. Juni 2011
    • In diesem Workshop • Die Kette:Vom Klang zur MP3-Datei • Die Tipps:Von € 0 bis € 500 • Vortrag + Fragen + Antworten + Austausch • Jeder soll was Neues mitnehmenSonntag, 5. Juni 2011
    • Zunächst Der Inhalt ist das wichtigste, doch die Verpackung ist der Klang.Sonntag, 5. Juni 2011
    • Die Kette Umgebung Stimme Mikrofon Vorverst. A/D-Wandler Software MP3-Datei ErgebnisSonntag, 5. Juni 2011
    • Die Kette Einfluß auf den Klang Umgebung Stimme Mikrofon Vorverst. A/D-Wandler Software MP3-Datei ErgebnisSonntag, 5. Juni 2011
    • Umgebung • Achtet auf: • Störgeräusche, andere Menschen, Raumgröße, Hall, Überraschungen • Hilfen: • Planen, Testen, Dämmen, EinbeziehenSonntag, 5. Juni 2011
    • Stimme • Nächste Session: “Werkzeuge für’s Wortgefecht” • Stimmübungen • Wasser trinken • Summen • Laut, deutlich, langsamSonntag, 5. Juni 2011
    • Audio-Technik • Alles getrennt, oder • All-in-one, Kombiniert • USB-Mikrofon, Portables Aufnahmegerät, Digitales USB-Mischpult, etc. • Analog vs. Digital • Brummschleifen • Mobil vs. Stationär • Tipp: Was machen Musiker?Sonntag, 5. Juni 2011
    • Mikrofon • Nur im Notfall: • Laptop-Mikro, Handy, Diktiergerät • Besser: Kondensator-Mikros • Phantomspannung/48V, Große Membran • Achtung: Vibrationen • Daher: Mithören (Monitor) • Popp-SchutzSonntag, 5. Juni 2011
    • Vorverstärker, Mischpult, Effektgeräte & Co. • Manche Mikros brauchen Vorverstärker (und 48V) • Oft bei Mikros, Mischpulten, A/D-Wandler schon mit drin • Mischpult: Für mehrere Sprecher • Cool: Individuelles Mithören • Besser: So früh/viel digital wie möglichSonntag, 5. Juni 2011
    • A/D-Wandler, Audio-Interface • Line-In/Mic-In vom Computer oft zu billig • Lieber preisgünstiges aber echtes Audio- Interface! • Besser in WAV/AIFF aufnehmen als MP3 • Am besten in 44.1 KHz aufnehmen • Besser 24 Bit statt 16 Bit, wenn’s gehtSonntag, 5. Juni 2011
    • Warum 24 Bit? 16 Bit (Standard) 24 Bit (Profi)Sonntag, 5. Juni 2011
    • Kombinationen • Praktisch, zuverlässig, transportabel, klingen gut • Mikro mit Vorverstärker • USB-Mikros • Audio-Interface+Vorverstärker • USB-Mischpult • Audio-RecorderSonntag, 5. Juni 2011
    • Software (Mac) • Audacity (0) • Garageband (0) • Audio Hijack Pro (€€) • Logic Studio (€€€) • Ableton Live (€€€) • Was benutzt Ihr?Sonntag, 5. Juni 2011
    • Software (PC) • Audacity (0) • SW/HW Bundles • Ableton Live (€€€) • Pro Tools (€€€) • Was benutzt Ihr?Sonntag, 5. Juni 2011
    • Software-Tipps • Vorsichtig aussteuern, Luft lassen • Wenig Effekte/Musik benutzen • Kompressor/Limiter benutzen! • De-Esser/Equalizer • NormalizerSonntag, 5. Juni 2011
    • Das Ergebnis • MP3: Kleinster gemeinsamer Nenner • AAC wäre besser, kann/will nicht jeder • Bitte in Stereo • 44.1 kHz,128 kBit/sSonntag, 5. Juni 2011
    • Abhören nicht vergessen! • Mit Kopfhörern • Mit iPod-Stöpseln • Im Auto • Mit LautsprechernSonntag, 5. Juni 2011
    • Das wichtigste nochmal • Der Inhalt ist • Denkt an die Kette: Von der Umgebung wichtiger als der zur MP3-Datei Klang • Hilfe/Orientierung aus der Musik- • In den Hörer Produktions- versetzen Branche Umgebung Stimme Mikrofon Vorverst. A/D-Wandler Software MP3-Datei ErgebnisSonntag, 5. Juni 2011
    • Mehr Tipps • Der Lautsprecher, von Tim Pritlove http://tim.geekheim.de/der-lautsprecher/ • Podcasting Hacks, Jack D. Herrington, O’Reilly, 2005, ca. 20 Euro http://conv.me/podcastinghacks* • Dazu: Fachzeitschriften! * Affiliate LinkSonntag, 5. Juni 2011
    • Jetzt seid Ihr dran!Sonntag, 5. Juni 2011
    • Vielen Dank! das-abenteuer-familie.de constantin.glez.deSonntag, 5. Juni 2011