360° Open Innovationen Lösungen
Referat + Chat3. kollektive Intelligenzby kollektive Intelligenz EventwocheEventwoche30.10.201214:00 – 15:00 Uhrby kollekt...
30. Oktober2012                  360° Open Innovationen Lösungenwww.brain-sourcer.com
Motivation für Brain Sourcer• In vielen aktiven Jahren im Placement / Advisory für PE & VC    – gefühlte 90% haben keine C...
360° Open Innovation mit Brain SourcerDer Innovationsprozess in vier Modulen• Modul 1: Ideenfindung über Brainstorming   –...
360° Open Innovation mit Brain Sourcer• Modul 2: Abstimmungen   – Gefundene Ideen / Lösungsvorschläge oder auch eigene Fra...
360° Open Innovation mit Brain Sourcer• Modul 4: Fund Raising   – Die einzige Open Innovation Plattform, die diesen wichti...
Argumente für Community User und Kunden• Kunden Nutzen:   – Optimierung der Investitionen (< CAPEX, > Zeitersparnis)   – S...
Befürchtungen im Zusammenhang mit OpenInnovation Plattformen Kunden:F:  durch die veröffentlichte Frage verrate ich meine...
FRAGEN, ANREGUNGEN ?  Vielen Dank für Ihr Interesse !  Wir freuen uns auf jeden Vorschlag und jede Idee Ihrerseits zur Ver...
Wo finde ich was?
WWW.NETBAES.NET     29.10. – 2.11.2012    3. kollektive Intelligenz          EventwocheOpen Innovation herausragende  Anwe...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

360° Open Innovationen Lösungen

223

Published on

Die Nutzung von Open Innovation Portalen oder die Anwendung von Open Innovation Methoden erzielen herausragende Lösungen. Es liegt auf der Hand von Open Innovation Verfahren und Lösungen, dass keine gleichen Strukturen oder vergleichbare Ergebnis entstehen. Initiatoren oder Nutzer der Ergebnisse brauchen spezielle auf das Verfahren abgestimmte Hilfestellungen. Herr von Rebenstock verfolgt mit seinem Portal genau diese Aufgabe. Auf http://www.brain-sourcer.com werden von der Initiierung des Verfahrens bis zur Finanzierung der Ideenumsetzung die zum Open Innovation passende Dienstleistungen und Hilfestellungen angeboten. In seinem Referat wird er den Bogen von der ersten Idee zur finalen Umsetzung spannen und den Teilnehmern sein Full-Service System vorstellen.

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
223
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

360° Open Innovationen Lösungen

  1. 1. 360° Open Innovationen Lösungen
  2. 2. Referat + Chat3. kollektive Intelligenzby kollektive Intelligenz EventwocheEventwoche30.10.201214:00 – 15:00 Uhrby kollektive Intelligenz EventwocheReferent:Alexander von Rebenstockwww.netbaes.netby kollektive Intelligenz Eventwoche
  3. 3. 30. Oktober2012 360° Open Innovationen Lösungenwww.brain-sourcer.com
  4. 4. Motivation für Brain Sourcer• In vielen aktiven Jahren im Placement / Advisory für PE & VC – gefühlte 90% haben keine Chance auf Funding• Eigenrecherche: Konsumgüter und ‚Durable Goods‘ – Flop-Raten zwischen 50 und 70 % (Studie FMGC Markenverband, GfK und Serviceplan 2006)Warum ?• Am Markt vorbei – Marktbedürfnisse nicht erkannt • Mangelhafte Recherche, ungeeignete Marktforschung • ‘Wir sind die besten und wissen alles‘ – Konzeption und Dokumentation • BP unvollständig und / oder unverständlich • Zu hohe Erwartungen an den Markt – Timing ==> Wir wollen das ändern ! 4 www.brain-sourcer.com
  5. 5. 360° Open Innovation mit Brain SourcerDer Innovationsprozess in vier Modulen• Modul 1: Ideenfindung über Brainstorming – Open Brainstorming • eine interaktive Diskussion / Forum - Nutzung der kollektiven Intelligenz – Advanced Challenge • IP sensible Antworten werden nur von Auftraggeber gesehen – Voraussetzung : spezielles Fachwissen über Kontakte zu Instituten und Universitäten Premium oder Self-Service - Brain Sourcer begleitet den Prozeß - Der Kunde formuliert die Frage von der Fragen/Projektformulierung selbst und wertet alle abgegebenen über Zielsetzung und Projekt Team, Ideen eigenständig aus bis zur Auswertung und erstellt zu den besten Lösungen ein Kurz-Profil. - Beinhaltet auch Modul 2 (Folie 4) 5 www.brain-sourcer.com
  6. 6. 360° Open Innovation mit Brain Sourcer• Modul 2: Abstimmungen – Gefundene Ideen / Lösungsvorschläge oder auch eigene Fragestellungen können zur Abstimmung gebracht werden und liefern so einen ersten Überblick über Konsumenten(=Community)wünsche. (im Premium Paket enthalten)• Modul 3: Follow-up – Wichtigster Punkt im Innovationsprozess  eine Idee ist noch keine Innovation! – Zeit- und Personalmangel verhindern allzuoft die Implementierung neuer Konzepte und Strukturen – Die Brain Sourcer Partner kommen aus allen Fachbereichen und werden zielgerecht eingesetzt um dem Kunden den optimalen Nutzen zu verschaffen • Präsentationen, Beratung, Interims-Management, Businessplan Erstellung, etc. • fachliche und geographische Optimierung wird von uns verfolgt 6 www.brain-sourcer.com
  7. 7. 360° Open Innovation mit Brain Sourcer• Modul 4: Fund Raising – Die einzige Open Innovation Plattform, die diesen wichtigen Service bietet, sowohl für Projekte die in den Modulen 1-3 bearbeitet wurden als auch für externe Fälle. – Durch langjährige Erfahrung und gute Kenntnis der Investoren Präferenzen, können alle Stages und Sektoren betreut werden (Ausnahme seed stage in Biotech/ Pharma - aber daran arbeiten wir).• Innovation XChange – Innovatoren können hier kostenlos ihre Ideen und Entwicklungen darstellen, sich so empfehlen und Unterstützung finden – Welt-weiter Informationsaustausch – Unternehmen können für sie relevante Entwicklungen finden 7 www.brain-sourcer.com
  8. 8. Argumente für Community User und Kunden• Kunden Nutzen: – Optimierung der Investitionen (< CAPEX, > Zeitersparnis) – Service aus einer Hand (keine aufwendige Berater / Projektleiter Suche) – Externe Impulse • Kunden Feedback (Bedürfnisanpassung) • neue Ideen (Marketing, tech. Entwicklungen, etc.) – Werbe-Effekt – Positives Image (Innovatives Unternehmen) – Netzwerkvorteile – Mitarbeiter Sourcing• User Nutzen: – Prämien (direkt monetär, Lizenzen, Jobangebote) – Image (Empfehlung für Arbeitgeber, Kunden) – Netzwerkvorteile – Eigene Projekte fördern 8 www.brain-sourcer.com
  9. 9. Befürchtungen im Zusammenhang mit OpenInnovation Plattformen Kunden:F: durch die veröffentlichte Frage verrate ich meiner Konkurrenz meine AbsichtenA1: Der Kunde kann anonym seine Frage darstellen und / oder in einer Advanced ChallengeA2: Die meisten Fragen sind jedoch sehr spezifisch d.h. keine GefahrA3: der Kunde hat i.d.R. einen Zeitvorteil, da er sich schon intern mit dem Thema auseinandergesetzt und die ausgearbeitete Lösung von uns zur Verfügung hatF: Ich muß eine Prämie zahlen für eine Idee die nicht umsetzungsfähig istA1: Erst bei Nachweis der Realisierbarkeit kommt es zur Auszahlung User:F: ich habe viele Ideen aber für diese ‚Peanuts‘ Prämien lasse ich andere nicht profitierenA1: Jeder hat viele Ideen, aber 99% geraten in Vergessenheit, also warum nicht auch mal für ‚Peanuts‘ sich selber empfehlen (Eigen-PR für Kunden, neue Arbeitgeber)A2: oder ich stelle eben nur die Ideen dar, die ich ohnehin nicht selber nutze / nutzen kannF: Wie werden meine Ideen geschütztA1: Wir haben ein Tool (offene Diskussion) mit dem Teile der Idee versteckt werden können. In der Advanced Variante sind die Ideen ohnehin nicht sichtbar. Bleibt darauf hinzuweisen, daß der User bei der Formulierung vorsichtig ist. 9 www.brain-sourcer.com
  10. 10. FRAGEN, ANREGUNGEN ? Vielen Dank für Ihr Interesse ! Wir freuen uns auf jeden Vorschlag und jede Idee Ihrerseits zur Verbesserung unserer Plattform in einem wahren Open Innovation Way of Life! Ebenso hoffen wir, Sie bald als Kunden, Community-Mitglied und Partner willkommen zu heißen! Für weitere Fragen und Kommentare kontaktieren Sie bitte: Olga von Rebenstock Alexander vonRebenstock Project Development & System Operations, Sales & Marketing Administrator +41 76 315 30 24 +41 79 353 93 40 Your Brain-Sourcer-Team Via Greina 2, CH-6900 Lugano info@brain-sourcer.com +41 91 911 70 00 www.brain-sourcer.com 10www.brain-sourcer.com
  11. 11. Wo finde ich was?
  12. 12. WWW.NETBAES.NET 29.10. – 2.11.2012 3. kollektive Intelligenz EventwocheOpen Innovation herausragende Anwendung der kollektiven Intelligenz
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×