Beispiel-Medienresonanzanalyse evaluamus GmbH

  • 1,236 views
Uploaded on

Eine Beispiel-Medienresonanzanalyse mit fiktiven Daten. Wir erstellen Medienresonanzanalyse seit 1995, maßgeschneidert und vollkompatibel mit Ihren Officeprogrammen.

Eine Beispiel-Medienresonanzanalyse mit fiktiven Daten. Wir erstellen Medienresonanzanalyse seit 1995, maßgeschneidert und vollkompatibel mit Ihren Officeprogrammen.

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
1,236
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7

Actions

Shares
Downloads
11
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Chemie AG ASPIRON – August 2009* BEISPIEL MEDIENRESONANZANALYSE *Daten fiktiv
  • 2. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 2 Indikatoren 2008 2009 Top Monat (nach Artikelzahl) Oktober Mai Anzahl der Artikel 10 17 Regionaler Schwerpunkt Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Anteil der Artikel 16% 23% Top Medienart Tageszeitung Tageszeitung Anteil an Gesamtresonanz 74% 62% Top Medium Ärzte Zeitung Westfälische Nachrichten Anzahl Artikel 10 8 Top PR Aktivität Unternehmens- Produkt- pressemitteilung Nr. 1 pressemitteilung Nr. 3 Anteil der Artikel 17% 23% Top Thema ASPIRON ASPIRON JUNIOR Themenanteil Top Thema 29% 33% Top Botschaft ASPIRON DIREKT als neue ASPIRON JUNIOR - neues Therapieform Arzneimittel für Kinder Erwähnung 77% 57% Top Reputationsfaktor Produkt Sicherheit/Verträglichkeit Verträglichkeit Anteil der Artikel je 15% 17% Anteil positiver Artikel 32% 20% Anteil negativer Artikel 3% 1% evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 3. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 3 Executive Summary  62 Artikel wurden bisher in 2009 zu Aspiron veröffentlicht.  Die Medienresonanz erreichte eine Auflage von 2,3 Millionen.  Der Werbeäquivalenzwert für diese Resonanz betrug 209.071 Euro.  79% der Artikel hatten eine positive Gesamttendenz.  Die Positionierung wurde von 90% der Medienresonanz mindestens zum Teil übernommen: „Für Patienten mit Depressionen ist Aspiron ein nicht sedierendes hochwirksames Antidepressivum, das sich durch seine Zweifachwirkung auszeichnet“.  Die meistgenannte positive Aussage war der Hinweis auf die Wirksamkeit von Aspiron, gefolgt von der Erklärung der Zweifachwirkung des Präparats und der Schmerzremission. Negative Aussagen wiesen auf Nebenwirkungen, z.B. Übelkeit und Mundtrockenheit hin. evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 4. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 4 ASPIRON 2009 Der Höhepunkt der Resonanz lag im Oktober nach der Publikumspressekonferenz. 12 10 10 9 8 7 6 6 6 5 5 4 4 4 3 2 2 1 0 Mai März Juli April Juni August Januar Oktober September Februar November Dezember keine Datums- Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Gesamt Nov Dez angabe Artikel 9 1 4 3 7 2 6 4 5 10 5 6 3 62 Auflage 1.846.073 63.900 1.205.200 371.880 6.225.069 33.738 661.265 60.426 119.584 1.635.356 74.533 216.412 38.183 12.551.319 evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 5. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 5 Reputation Während für ASPIRON die Verträglichkeit im Vordergrund stand, war Sicherheit der dominierende Reputationsfaktor für ASPIRON junior. In Bezug auf die Unternehmensreputation stand das Markenportfolio im Vordergrund. Produkte Unternehmen internationales Wirksamkeit 16% Spitzenunternehmen 14% 16% 12% 14% 10% 12% Sicherheit 8% Verträglichkeit 10% 6% 8% 4% 6% erfolgreiche und Nachhaltigkeit 2% 4% bewährte Marken 0% 2% 0% Therapietreue Schnelligkeit starke Positionierung soziales Engagement im Bereich Biologika Zuverlässigkeit ASPIRON ASPIRON junior evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 6. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 6 Themenspektrum 29% der Resonanz beschäftigte sich überwiegend oder ausschließlich mit ASPIRON Terapie durch Beeinflussung von Vergleich von Nervenbahnen Stufenplan zur Therapieformen 3% Schmerz-Therapie 13% 13% PRODUKT junior - Schmerz allgemein neues Arzneimitteil 11% für Kinder 5% Schmerz bei Kindern 11% PRODUKT A - neues Arzneimittel 29% Neue Arzneimittel in Deutschland 15% evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 7. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 7 Regionale Verteilung Minden NRW Mindener Tageblatt 10 Westfalen Bielefeld Blatt 31 Die Glocke 11 Neue West- Westfälische fälische 29 Nachr. 26 Paderborn Recklinghäuser Zeitung 22 Duisburg Essen Dortmund Westfälisches Volksblatt 11 Westfalen- NRZ Ruhr- post 49 50 Nachr. 25 WAZ 139 Westf. Düsseldorf Rundsch.23 Neuß-Grev. Ztg. 13 RP 134 Berg. Morgen- post 11 Köln Siegen Aachener Kölner Nachr. 17 Stadtanzeiger 12 Aachen Bonn General- Anzeiger Bonn 11 evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 8. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 8 Gesamteindruck 32% der Berichte machten einen positiven Gesamteindruck - sie stellten ASPIRON als empfehlenswert dar. Thema Wertung Artikel negativ 3% Schmerz allgemein ausgewogen 1 neutral 2 positiv 4 positiv 32% Schmerz bei Kindern ausgewogen 4 neutral neutral 3 39% Neue Arzneimittel in Deutschland neutral 6 positiv 3 ausge- wogen PRODUKT A - neues Arzneimittel ausgewogen 4 26% negativ 1 neutral 4 positiv 9 PRODUKT junior - neues in % der Arzneimitteil für Kinder ausgewogen 1 Medienart Wertung Artikel Medienart positiv 2 Fachzeitschrift positiv 15 24% Stufenplan zur Schmerz-Therapie ausgewogen 4 neutral 2 3% netural 3 ausgewogen 20 32% positiv 1 negativ 13 21% Terapie durch Beeinflussung von Fachzeitschrift gesamt 50 Nervenbahnen netural 1 Publikumszeitschrift positiv 1 2% positiv 1 neutral 4 6% Vergleich von Therapieformen ausgewogen 2 ausgewogen 7 11% negativ 1 Publikumszeitschrift gesamt 12 neutral 5 evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 9. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 9 Botschaftenkontrolle 97% der Artikel übernahmen mindestens eine Botschaft - 82% erwähnten „ASPIRON DIREKT“ BOTSCHAFTEN Gesamt in % Botschaft 1: Schmerz ist eine ernstzunehmende Krankheit 16 26% … , die zunimmt 6 10% … , und der CHEMIE AG sich annimmt 1 2% Botschaft 2: ASPIRON DIREKT 51 82% … als einfache Therapieoption 8 13% keine … als neue Therapieoption 48 77% Botschaft … als wirksame Therapieoption 32 52% 3% … als sichere Therapieoption 11 18% Botschaft 3: ASPIRON junior 3 5% … mit hoher Sicherheit 6 10% … mit ausgezeichneter Verträglichkeit 12 19% mindestens … mit ausgezeichneter Compliance (Therapietreue) 7 11% eine Botschaft … gerade für Kinder 19 31% 97% Botschaft 4: ASPIRON als additive Therapie 30 48% … für Patienten, die mit Schmerzmitteln nicht ausreichend kontrolliert werden 5 8% … direkte Wirksamkeit 19 31% … ohne Risiko zu erhöhen 15 24% Botschaft 5: Langzeittherapie 1 2% Patienten, die sonst nicht ausreichend kontrolliert werden 4 6% Patienten, die noch Schmerzmittel bekommen 6 10% evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 10. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 10 Schlüsselwörter evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 11. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 11 PR efficiency calendar 1259 PR-Artikel seit Januar 2009: PR Activities Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Total Total 56 135 277 183 202 135 185 86 1259 Company press release 1 49 35 36 78 36 7 4 6 251 Company press release 2 7 7 Company press release 3 3 3 Product press release 1 10 10 Product press release 2 14 14 Product press release 3 5 21 26 Product press release 4 19 88 107 Product press release 5 49 94 10 153 Pharmaceutical Conference 36 25 2 63 Company press release 4 2 36 8 2 48 Company press release 5 5 1 6 Company press release 6 7 7 Company press release 7 22 67 25 29 8 151 Company press release 8 37 13 1 7 58 Press event 1 7 9 8 10 34 Press event 2 44 17 4 65 Press conference 8 15 23 Sponsoring press conference 29 6 35 Staff press release 1 8 16 6 30 Staff press release 2 17 69 25 111 Sponsoring activity 21 9 30 Research press info 1 8 8 16 Research press info 2 2 2 Research press info 3 4 5 9 evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 12. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 12 Art der Nennung 34% der 62 Artikel beschäftigten sich überwiegend mit ASPIRON. Primär 34% Sekundär 66% Frage: Handelt der Artikel ausschließlich von Chemie AG/ASPIRON oder werden sie nur am Rande erwähnt? evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 13. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 13 Tageszeitungen Westdeutsche Allgemeine Anzahl Nr. Zeitungsname Rheinische Post Artikel Neue Ruhr Zeitung 1 Westdeutsche Allgemeine 139 Westfalenpost 2 Rheinische Post 134 Westfalen Blatt 3 Neue Ruhr Zeitung 50 Neue Westfälische 4 Westfalenpost 49 Westfälische Nachrichten 5 Westfalen Blatt 31 Ruhr Nachrichtn 6 Neue Westfälische 29 Westfälische Rundschau 7 Westfälische Nachrichten 26 8 Ruhr Nachrichtn 25 Recklinghäuser Zeitung 9 Westfälische Rundschau 23 Aachener Nachrichten 10 Recklinghäuser Zeitung 22 Neuß-Grevenbroicher Zeitung 11 Aachener Nachrichten 17 Kölner Stadtanzeiger 12 Neuß-Grevenbroicher Zeitung 13 Die Glocke TOP 18 Zeitungen 13 Kölner Stadtanzeiger 12 Bergische Morgenpost 14 Westfälisches Volksblatt 11 (74% der Gesamtresonanz) General Anzeiger Bonn 15 General Anzeiger Bonn 11 Westfälisches Volksblatt 16 Bergische Morgenpost 11 Mindener Tagblatt 17 Die Glocke 11 0 20 40 60 80 100 120 140 160 18 Mindener Tagblatt 10 evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com
  • 14. Medienresonanzanalyse ASPIRON 2009 14 TOP Medien Rang Zehn auflagenstärkste Medien Auflage 1 Bild 3.401.491 Zehn Medien berichteten mehrfach über ASPIRON. 2 3 Neue Apotheken Illustrierte Die Zeit 1.051.042 585.542 4 Men's Health 250.480 5 Das Goldene Blatt 236.120 6 Mitteldeutsche Zeitung 235.265 7 Amica 173.151 8 Öko-Test 160.994 9 Deutsche Apotheker Zeitung 29.310 10 Ärzte Zeitung 17.438 10 Ärzte Zeitung Deutsche Apotheker Zeitung 4 Forschung und Praxis 3 Ärztliche Praxis • Die Ärzte Zeitung berichtete in zehn Artikeln über PM-Report ASPIRON, sie bestritt damit 16% der Gesamtresonanz. PZ Pharmazeutische Zeitung • Auflagenstärkster Bericht war ein Artikel der Bild 2 Zeitung mit 5,6 Millionen und die Neue Apotheken Allergo Journal Illustrierte mit 2,1 Millionen. Zusammen bestritten diese Pneumologie zwei Medien 62% der Gesamtauflage. Neue Apotheken Illustrierte Arzneimitteltherapie 0 2 4 6 8 10 evaluamus GmbH. Dr. Besson Evaluationsberatung www.evaluamus.com