Your SlideShare is downloading. ×
Social Media Guidelines
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Social Media Guidelines

4,737
views

Published on

Original-Artikel: http://webdenker.ch/2011/09/social-media-guidelines-zum-mitnehmen/ …

Original-Artikel: http://webdenker.ch/2011/09/social-media-guidelines-zum-mitnehmen/

Unabhängig davon ob ein Unternehmen die soziale Medien als Kommunikationskanal benutzt oder nicht: der Umgang mit ihnen sollte intern geregelt sein.

Das Unternehmen sollte deshalb Guidelines festlegen, wie der Gebrauch von sozialen Netzwerken im Betrieb gehandhabt wird.

Nachfolgend finden Sie zehn einfache Regeln, welche Sie in Ihre Social Media Guidelines aufnehmen können.

Grundsätzlich gilt, Mitarbeiter sollten sich auch in sozialen Netzwerken so verhalten, wie sie es an einer Messe oder am Telefon tun würden: Das heisst, man ist freundlich, zuvorkommend, gibt ehrliche Antworten und versucht zu helfen.

Weitere Informationen zu Social Media Guidelines erhalten Sie im zugehörigen Blog-Beitrag auf www.webdenker.ch (http://webdenker.ch/?p=296) oder direkt bei der MySign AG in Olten (http://mysign.ch).

Published in: Self Improvement

1 Comment
4 Likes
Statistics
Notes
  • Den Artikel zu den Guidelines finden Sie hier: http://webdenker.ch/2011/09/social-media-guidelines-zum-mitnehmen/
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
No Downloads
Views
Total Views
4,737
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
5
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
1
Likes
4
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Social Media GuidelinesSeptember 2011© MySign AG 1
  • 2. Social Media GuidelinesVorwortUnabhängig davon ob ein Unternehmen die soziale Medien alsKommunikationskanal benutzt oder nicht: der Umgang mit ihnensollte intern geregelt sein.Das Unternehmen sollte deshalb Guidelines festlegen, wie der Gebrauchvon sozialen Netzwerken im Betrieb gehandhabt wird.Nachfolgend finden Sie zehn einfache Regeln, welche Sie in Ihre SocialMedia Guidelines aufnehmen können.Grundsätzlich gilt, Mitarbeiter sollten sich auch in sozialen Netzwerkenso verhalten, wie sie es an einer Messe oder am Telefon tun würden:Das heisst, man ist freundlich, zuvorkommend, gibt ehrliche Antwortenund versucht zu helfen.Weitere Informationen zu Social Media Guidelines erhalten Sie imzugehörigen Blog-Beitrag auf www.webdenker.ch/?p=296 oder direktbei der MySign AG in Olten - http://mysign.ch© MySign AG 2
  • 3. 1. Während der Arbeitszeit muss die Arbeit erledigt werden. Die Unternehmensleitung gibt vor, wie und ob Sie Social Networks für berufliche oder auch private Zwecke während der Arbeitszeit nützen dürfen. Sicher ist aber: Die Arbeit hat während der Arbeitszeit Vorrang!© MySign AG 3
  • 4. 2. Geben Sie sich zu erkennen. Verstecken Sie sich nicht hinter einem Pseudonym und geben Sie sich mit Ihrem richten Namen und Ihrer Funktion im Unternehmen zu erkennen.© MySign AG 4
  • 5. 3. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Handlungen. Wie und wo auch immer Sie sich äussern, seien Sie sich bewusst, dass diese Inhalte für lange Zeit und für ein grosses Publikum auffindbar sind. Mit unpassenden Aussagen schaden Sie nicht nur Ihrem Ruf, sondern auch Ihrem Arbeitgeber.© MySign AG 5
  • 6. 4. Rechte gelten auch im Internet. Auch bei Veröffentlichungen im Internet gelten Datenschutzbestimmungen, Urheber-, Persönlichkeits- und Markenrechte.© MySign AG 6
  • 7. 5. Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse bleiben intern. Jedes Unternehmen hat vertrauliche Informationen, welche nicht für die Öffentlichkeit gedacht sind. Diese dürfen nicht an Dritte kommuniziert werden. Unstimmigkeiten im Unternehmen oder Probleme mit Partner und Kunden sollten zuerst intern bearbeitet und nicht veröffentlicht werden.© MySign AG 7
  • 8. 6. Gehen Sie respektvoll mit anderen Menschen im Internet um. Seien Sie immer höflich und respektieren Sie die Meinungsfreiheit. Wenn Sie provoziert werden und nicht wissen, wie Sie darauf reagieren sollen, kontaktieren Sie einen erfahreneren Mitarbeiter oder Ihre Kommunikationsabteilung.© MySign AG 8
  • 9. 7. Leben Sie eine offene Fehlerkultur. Fehler sind menschlich und passieren. Wann immer möglich, sollten diese vermieden werden. Wenn Ihnen ein Fehler oder Irrtum unterlaufen ist, dann wird das nicht vertuscht oder gelöscht, sondern richtig gestellt.© MySign AG 9
  • 10. 8. Veröffentlichen Sie Inhalt mit Mehrwert. Nur interessante Inhalte werden wahrgenommen und im besten Fall weiter verbreitet. Geben Sie auch die Quellen an, woher Sie Ihre Informationen haben.© MySign AG 10
  • 11. 9. Hören Sie zu und zeigen Sie Engagement. Wenn Sie sich dazu entschliessen, in den sozialen Netzwerken aktiv zu sein, dann tun Sie das nachhaltig. Reagieren Sie zeitnah auf Kommentare, Fragen und Kritik.© MySign AG 11
  • 12. 10. Halten Sie die Augen und Ohren offen. Achten Sie auf negative oder positive Beiträge über das Unternehmen und melden Sie diese der Kommunikationsabteilung.© MySign AG 12
  • 13. Danke für Ihre Aufmerksamkeit. www.webdenker.ch MySign AG Neuhardstrasse 38 4600 Olten www.mysign.ch 062 836 80 10© MySign AG 13

×