Ereignis-Seo mit Bilder & Video (Universal-search) SEMSEO 2011
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Ereignis-Seo mit Bilder & Video (Universal-search) SEMSEO 2011

on

  • 2,730 views

Präsentation meines Vortrages auf der SEMSEO 2011

Präsentation meines Vortrages auf der SEMSEO 2011

Statistics

Views

Total Views
2,730
Views on SlideShare
1,838
Embed Views
892

Actions

Likes
1
Downloads
28
Comments
0

6 Embeds 892

http://www.tagseoblog.de 498
http://www.seobrause.de 384
url_unknown 4
http://dirkpreuten.tumblr.com 4
http://translate.googleusercontent.com 1
http://webcache.googleusercontent.com 1

Accessibility

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Ereignis-Seo mit Bilder & Video (Universal-search) SEMSEO 2011 Presentation Transcript

  • 1. „Google Universal-Search: Bilder, Video, Blogs“ „Ereignis-Seo“ am Beispiel des Google-Doodle „Martha Graham“ von Martin Mißfeldt, tagSeoBlog
  • 2. About... Martin Mißfeldt 42 Jahre, verheiratet, 4 Kinder 1988 – 1994 Kunststudium Universität der Künste Berlin Seit 1990 Projekte mit „Neuen Medien“ Seit 2007 Bilder-Seo Seit 2008 Seo für youTube / Video Seit 2009 Blog: tagSeoBlog.de
  • 3. Kontext Universal search Universal Search ist der Oberbegriff für eine Reihe von „vertikalen“ Suchen, die auf der Hauptseite zusätzlich neben den organischen Ergebnissen angezeigt werden Dazu gehören u.a. Bilder, Videos, News, Maps, Products etc. Blogs leider seit ca. einem Jahr nicht mehr (?) Entscheidend: die Rankingkriterien sind andere als für die organische Suche! Dadurch ergeben sich eine Reihe völlig anderer Seo-Felder, bei denen die Konkurrenz weit geringer ist und die Chancen auf Top-Positionen deutlich besser.
  • 4. Inhalt... - Was ist Ereignis-Seo? - Was bringt Ereignis-Seo? - Vorgehen beim Ereignis-Seo - Universal-search: Bilder - Universal-Search: Video - Fazit: schnell, offen, kreativ Google Doodle „Martha Graham“ am 11. Mai 2011 (Das Doodle war eigentlich eine Animation: Martha Graham tanzt das Google-Logo) am Beispiel „Martha Graham Doodle“
  • 5. Was ist Ereignis-Seo? Seo für Ereignisse, die in den kommenden Stunden viel Traffic über Google generieren Ziel: bei Google in kurzer Zeit weit vorne dabei sein Üblicherweise: News. Aber darum geht es hier nicht, sondern um andere Möglichkeiten. Blogs -> sind leider nicht mehr Bestandteil der Universal-Search. Vorteil: der Kreis der Konkurrenten ist erheblich kleiner als üblich! Voraussetzung: wissen, was relevante Keywords sind...
  • 6. Was bringt Ereignis-Seo?Quelle: Analytics von tagSeoBlog Martha Graham Doodle
  • 7. Vorgehen beim Ereignis-Seo [1] Beispiel Google Doodle: Zwischen 0:15 und 0:30 werden die Doodles in DE live geschaltet. Man kann abends schon mal bei google.ru oder google.com-au checken. Artikel schreiben: ca. 30 – 45 Minuten Bilder erstellen: mindestens 2 (neue) Bilder für den Artikel bereitstellen Video: wichtiger Rankingfaktor bei aktuellen Themen: ein Video einbinden Glücklicherweise gibt es mit youTube eine kostenlose, optimale Quelle. Ggf. ein Video erstellen und fix bei youtube hochladen
  • 8. Vorgehen beim Ereignis-Seo [2] Titel optimieren: kurz, aber prägnant! Raus damit! Gegen 1 Uhr muss der Artikel online sein. Facebook und Twitter-Meldungen raus (für schnelle Indexierung und als kurzfristiger Ranking-Faktor) Anschließend ein wenig Linkbuilding Wichtig! ca. 2-3 „gute“ Startseiten-Links und ca. 4-6 „schlappe“ Links Dann: Schlafen ;-)
  • 9. Tricky: public-domain nutzen. Bilder der Universal-search checken! Wenn ein Bild public-domain ist, dann ev. einbinden. Folge: Hotlink lenkt den Link auf die eigene Seite Im Beispiel: über das gezeigte Bild kamen an dem Tag ca. 60% der Besucher. Aber Achtung! Gründlich prüfen: wenn man sich unsicher ist, dann nicht. -> Gratwanderung in Sachen Urheberrecht.
  • 10. Bilderkopien in der Universal-Search Viele Top-Bilder (universal-Search) liegen vielfach im Web verstreut Häufig sind es Wikimedia Bilder, die von anderen benutzt werden oder Funpics, die hunderte Male kopiert wurden Der Link bei Google führt entweder: auf die Seite mit der höchsten Relevanz (onpage) oder: abwechselnd zu verschieden Seiten Das kann man für SEO nutzen.
  • 11. Hotlinking Bei einem Hotlink verlinkt man direkt auf die Bildquelle Beim Ereignisseo geht es gar nicht anders, weil man so schnell keine neuen Bilder in den Index, und vor allem nicht in die Universal- Search bekommt. Aber: die Universal-Bilder reagieren viel schneller auf Veränderungen als die Bildersuche selber.
  • 12. Warum ist Ereignis-Seo sinnvoll? Nach meiner Einschätzung ist die Klickrate und die anschließende Google-Auswertung der Verweildauer ein Rankingfaktor, der immer wichtiger wird. Mit Ereignis-Seo generiert man also: 1. Traffic 2. Umsatz 3. Trust (!) oder wie immer man das nennen will :-) Außerdem bleiben solche Seiten (für best. Termin optimiert und dann mit einen signifikantem Peak) nicht selten dauerhaft in den Serps vorne vertreten. „Sendung mit der Maus“, „Robert Bunsen“, „Brancusi“, „Jules Verne“ etc...
  • 13. Was bringt wie viel? (Doodle) Grobe Erfahrungswerte aus den Doodle-Artikeln Organisch Pos. 11 – 20 ca. 500 – 1.000 Besucher Blog-Suche Platz 2-4 ca. 500 – 1.000 Besucher Blog-Suche Platz 1 ca. 1.000 – 2.000 Besucher Organisch Pos. 7 – 10 ca. 1.000 – 2.000 Besucher Organisch Pos. 5 – 6 ca. 1.500 – 3.000 Besucher Organisch Pos 4 ca. 3.000 – 5.000 Besucher Universal-Search Bild ca. 6.000 – 9.000 Besucher Organisch Pos 1 – 3 ??? (war ich bei Ereignis-Seo noch nicht) Anderes Beispiel: Paul Cezanne am Tag 15.000 Besucher.
  • 14. Was machen die Besucher? Wieder Beispiel: Martha Graham Doodle Die Absprungrate ist bei Ereignis-Seo Artikeln bei mir sehr gering (unter 50%) Sehr viele User klicken auf Werbung. An dem Graham-Tag hatte ich ca. 80 Eur über einen Sidebar Adsense-Banner (mit ca. 45 Klicks). Deutlich signifikanter sind aber die Blog-Werbepartner Banner: von den 8 Bannern erhielt der wenigste 150 Klicks, der meiste 230 Klicks. Im Schnitt 180 Klicks pro Werbepartner, insgesamt fast 1500 Klicks auf Werbebanner (deutlich über 10%).
  • 15. Fazit Beim Ereignis-Seo kann man leicht schneller als die Konkurrenz sein. Die Nutzung von Bildern und Videos bringt viele Vorteile. Traffic-Peaks sind natürliche Bestandteile eines normalen Wachstumsprozesses. Ereignis-Seo kann eine effektive Ergänzung der Seo-Strategie sein. Das Beispiel „Doodle“ ist im Prinzip auf fest jeden Bereich übertragbar.
  • 16. Was sind in deinem Bereich Ereignisse, die nichtvorhersehbar sind? Schon mal versucht,da mit zu mischen? Die Universal-Search bietetdafür viele Möglichkeiten...Vielen Dank ... ... und viel Erfolg! http://www.tagSeoBlog.de