• Save
Windows 8 Produktvergleich PDF 2-Seiten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Windows 8 Produktvergleich PDF 2-Seiten

on

  • 680 views

Windows 8 Produktvergleich PDF 2-Seiten

Windows 8 Produktvergleich PDF 2-Seiten

Statistics

Views

Total Views
680
Views on SlideShare
680
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
1

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Windows 8 Produktvergleich PDF 2-Seiten Windows 8 Produktvergleich PDF 2-Seiten Document Transcript

  • Vergleich der Windows® 8 EditionenWindows® 8 wird in drei Editionen erhältlich sein: Windows 8, Windows 8 Pro und Windows RT. Währenddie beiden erstgenannten Editionen für x86-Plattformen (32- und 64-Bit) konzipiert sind, wird Windows RTausschließlich vorinstalliert auf PCs und Tablets, die mit einer ARM-CPU ausgestattet sind, erhältlich sein. Derfolgende SKU-Vergleich zeigt die wichtigsten Funktionen und Unterschiede von Windows 8 und Windows 8 Pro.Die wichtigsten Funktionen von Windows RT finden Sie auf der Rückseite dieses Flyers.Funktionen / Ausstattungsmerkmale Windows 8 Windows 8 ProUpgrade von Windows® 7 Starter, Home Basic und Home PremiumUpgrade von Windows 7 Professional und UltimateStartbildschirm, Semantic Zoom, Live-Kacheln – intuitive Bedienung mittels Touch-Steuerungsowie Maus und TastaturWindows Store – Apps suchen, kostenlos testen und erwerbenInklusive Standard-Apps – Mail, Kalender, Nachrichten, Fotos, SkyDrive, Reader, Musik und VideoBildschirmtastatur – vereinfachte Eingabe auf PCs, Notebooks und TabletsInternet Explorer 10 – schnell, sicher und komfortabel im Internet unterwegsHeimnetzgruppe – Computer auf einfache Art und Weise in ein Netzwerk integrierenStandby-Verbindung – hält die Internetverbindung im Standby-Modus aufrechtMicrosoft-Konto – Benutzerkonto mit Windows LIVE ID verknüpfen und von Single-Sign-On profitierenDesktop – Nutzung traditioneller PC-AnwendungenInstallation von 32- und 64-Bit-Anwendungen – bereits vorhandene Software weiterhin nutzenVerbesserter Windows-Explorer – Menüband und andere Neuerungen erleichtern die BedienungWindows Defender – schützt das System vor Malware und anderen digitalen SchädlingenSmartScreen – überprüft, ob aus dem Internet geladene Dateien eine Bedrohung darstellenWindows Update – garantiert, dass das System stets auf dem aktuellsten Stand istErweiterter Task-Manager – liefert detaillierte Informationen zur SystemauslastungSchneller Wechsel der Sprache (Sprachpakete) – erleichtert die Nutzung in mehrsprachigenUmgebungenVerbesserte Multi-Monitor-Unterstützung – mehr Komfort beim Arbeiten mit zwei BildschirmenSpeicherplätze – Dateien auf mehreren Laufwerken sichernWindows Media® Player – Wiedergabe und Verwaltung von Musik- und VideodateienExchange ActiveSync – systemübergreifende Synchronisierung wichtiger DatenDateiverlauf – automatische Sicherung wichtiger DateienMounten von VHD- und ISO-Dateien – unkomplizierte Einbindung und Nutzung von Image-DateienMobile Breitbandfunktionen* – Unterstützung von WLAN- sowie 3G- und4G-MobilfunkverbindungenBildcode – Alternative zur Anmeldung mittels Kennwort oder PINPlay to Funktion – auf dem System gespeicherte Multimediadateien über DLNA-Geräte wiedergebenRemote Desktop (Client) – auf andere Systeme zugreifen und sie fernsteuernPC auffrischen und zurücksetzen – Beheben von Startproblemen und Zurücksetzen des Systems inden OriginalzustandSnap – Fenstergrößen automatisch anpassenTrusted Boot – überprüft die Windows-Integrität während des Boot-VorgangsVPN-Client – sicherer Zugriff auf das UnternehmensnetzwerkBitLocker™ & BitLocker To Go™ – knacksichere Verschlüsselung für Festplatten und USB-SpeichermedienVon VHD booten – System direkt von VHD-Image startenClient Hyper-V™ – integrierte VirtualisierungsfunktionenDomain Join (Domänenanschluss) – Geräte ganz einfach in domänenbasierte Netzwerke einbindenVerschlüsselndes Dateisystem (EFS) – schützt Daten nachhaltig vor MissbrauchGruppenrichtlinien – für eine einfachere AdministrationRemote Desktop (Host) – ermöglicht den Fernzugriff von anderen Systemen *Soweit vom Hersteller integriert. Ein entsprechender Mobilfunkvertrag ist erforderlich.
  • ÜBERBLICK DER FUNKTIONEN VON Windows® RTWindows RT wird ausschließlich vorinstalliert auf PCs und Tablets, die mit einer ARM-CPU ausgestattet sind,erhältlich sein. Funktionen / Ausstattungsmerkmale Windows RT Vorinstalliert auf PCs und Tablets, die über eine ARM-CPU verfügen Startbildschirm, Semantic Zoom, Live-Kacheln – intuitive Bedienung mittels Touch-Steuerung sowie Maus und Tastatur Windows Store – Apps suchen, kostenlos testen und erwerben Inklusive Standard-Apps – Mail, Kalender, Nachrichten, Fotos, SkyDrive, Reader, Musik und Video Inklusive Microsoft® Office – Word, Excel, PowerPoint und OneNote Geräteverschlüsselung – verhindert, dass auf dem Gerät gespeicherte Daten missbraucht werden können Standby-Verbindung – hält die Internetverbindung im Standby-Modus aufrecht Microsoft-Konto – Benutzerkonto mit Windows LIVE ID verknüpfen und von Single-Sign-On profitieren Desktop – Nutzung von Office Home & Student 2012 RT Preview Verbesserter Windows-Explorer – Menüband und andere Neuerungen erleichtern die Bedienung Windows Defender – schützt das System vor Malware und anderen digitalen Schädlingen SmartScreen – überprüft, ob aus dem Internet geladene Dateien eine Bedrohung darstellen Windows Update – garantiert, dass das System stets auf dem aktuellsten Stand ist Erweiterter Task-Manager – liefert detaillierte Informationen zur Systemauslastung Schneller Wechsel der Sprache (Sprachpakete) – erleichtert die Nutzung in mehrsprachigen Umgebungen Verbesserte Multi-Monitor-Unterstützung – mehr Komfort beim Arbeiten mit zwei Bildschirmen Exchange ActiveSync – systemübergreifende Synchronisierung wichtiger Daten Dateiverlauf – automatische Sicherung wichtiger Dateien Mounten von VHD- und ISO-Dateien – unkomplizierte Einbindung und Nutzung von Image-Dateien Mobile Breitbandfunktionen* – Unterstützung von WLAN- sowie 3G- und 4G-Mobilfunkverbindungen Bildcode – Alternative zur Anmeldung mittels Kennwort oder PIN Play to Funktion – auf dem System gespeicherte Multimediadateien über DLNA-Geräte wiedergeben Remote Desktop (Client) – auf andere Systeme zugreifen und sie fernsteuern PC auffrischen und zurücksetzen – Beheben von Startproblemen und Zurücksetzen des Systems in den Originalzustand Snap – Fenstergrößen automatisch anpassen Bildschirmtastatur – vereinfachte Eingabe auf PCs, Notebooks und Tablets Trusted Boot – überprüft die Windows-Integrität während des Boot-Vorgangs VPN-Client – sicherer Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk *Soweit vom Hersteller integriert. Ein entsprechender Mobilfunkvertrag ist erforderlich. Hinweis: Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen beziehenWeitere Informationen erhalten Sie unter sich auf ein Produkt, das noch nicht in der endgültigen Verkaufsversion vorliegt. Die hier aufgeführten Funktionen und Ausstattungsmerkmalewww.windows8.de können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Diese Informationen stellen weder eine ausdrückliche noch eine implizite Gewährleistung dar.