Your SlideShare is downloading. ×
Unsere  Anfrage an die Grünen/Bündnis 90
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Unsere Anfrage an die Grünen/Bündnis 90

99
views

Published on

Anfrage an Bündnis 90/Die Grünen, Bundestagsfraktion, Platz der …

Anfrage an Bündnis 90/Die Grünen, Bundestagsfraktion, Platz der
Republik 1, 11011 Berlin

Published in: News & Politics

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
99
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. FLUGLÄRM-INFOS-BERLIN-REINICKENDORF/TEGELONLINE-BÜRGERINITIATIVEWWW.FLUGLAERM-REINICKENDORF.KDM13.DEUnsere Anfrage an Bündnis 90/Die Grünen, Bundestagsfraktion, Platz derRepublik 1, 11011 Berlin. Nachstehend unsere Anfrage vom 13.05.2013:Name Klaus-Dieter MayMail-Adresse mobbi13@hotmail.comThema Flughafen Berlin-Tegel "Sicherheitslage"MeineAnfragen/AnregungenHallo,Sie fragen die Bundesregierung nach der Sicherheitslage am Flughafen Frankfurt (dip.bundestag.de/btd/17/133/1713337.pdf ) .Es wäre toll, wenn Sie auch mal im Bezug auf den Flughafen Berlin-Tegel zurSicherheitslage anfragen würden, der seine Kapazitätsgrenze längst erreicht hat! Schonvor dem 3. Juni 2012 hatte der Flughafen Tegel seine Kapazitätsgrenze seine erreicht.Dennoch hat sich seit dem Weiterbetrieb die Zahl der Flugbewegungen in Tegel nocheinmal drastisch erhöht.Die beiden Startbahnen (nicht für Parallelbetrieb zugelassen) werden seit Jahren„grenzwertig“ genutzt. Während z. B. auf der Nordbahn eine landende Maschineabbremst, startet auf der Süd bahn eine Maschine. Problem: Hat die startende Maschineden „Point of no Return“ erreicht und bricht aufgrund technischer Probleme seitlich aus,könnte sie mit dem Flieger auf der anderen Bahn kollidieren. Der Fluglärm gefährdetviele tausend Berliner und Brandenburger Bürger! Das Nachtflugverbot wird schon langenicht mehr eingehalten!"Fluglärm macht krank!Lärm löst Stressreaktionen aus und macht auf Dauer krankFluglärm ab einem Dauerschallpegel von 40 Dezibel in der Nacht kann Herz- Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, Schlaganfall oder Herzinfarkt verursachen. DasUmweltbundesamt fordert daher, insbesondere nächtlichen Fluglärm zu reduzieren!"Freue mich auf Ihr Feedback,mit freundlichen GrüßenKlaus-Dieter May / www.fluglaerm-reinickendorf.kdm13.deSiehe auch Petition: tinyurl.com/chqlfpb