Mittl slideshare studienrelevanz

381 views

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
381
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Mittl slideshare studienrelevanz

  1. 1. MITTL_Social Software und Studienrelevanz bearbeiten löschenMITTL Oliver CO6/Gr.1Slideshare.org und Studienrelevanz!Organisieren und Projektdokumentation:Slideshare eignet sich für diese Art von Tätigkeiten eher nicht, denn man kann hier keine Terminplanung oderähnliches anlegen. Wobei hier auch nicht der eigentliche Sinn von Slideshare liegt, denn wie der Name schonvermuten läßt, handelt es sich um ein Tool um Inhalte und Präsentionen zu "sharen"!Für die Erstellung eines Events könnte man hier eventuell noch Slideshare als Organisationstool verwenden.Wobei man hier genau festlegen kann wann ein Event beginnt und endet, wer teilnehmen kann bzw. dieBerechtigung hat an bei einem Event zu posten. Das Thema betrifft aber die im ersten Teil meiner Arbeitbehandelte Rechtevergabe!Recherchieren: Recherchieren gelingt mit Slideshare nur teilweise, denn es hängt davon ab, ob der andere auch seine Inhaltefreigegeben hat. Bei unsere Arbeit - mit Tremmel Günther - hatten wir immer wieder Probleme damit, die Inhaltedes anderen zu finden, obwohl wir die Suchfunktion genutzte haben. Diese Suchfunktion ist auch sehr nützlich,denn man kann damit seine Suche genauer eingrenzen. Hier muß man aber Einschränkungen in Kauf nehmen,denn in der kostenlosen Version sind doch einige Features nicht möglich, denn nach Kategorien zu suchen istnicht möglich. Lesen und Sammeln: Hier hat man unterschiedliche Möglichkeiten, seine Inhalte zu sammeln.Dabei hat mir besonders die Möglichkeit gefallen, seine Rräsentationen via Mail zu versenden. Weiters kannman wichtige oder gerade aktuelle Dokumente zu seinem Profil hinzufügen. Funktioniert wie dieFavoritenverwaltung!Dabei kann man die Inhalte auch "taggen", und damit mehr Ordnung in seine Inhalte bekommen. Die einzelnenDokumente oder Präsentitionen können auch in Internetseiten oder ins Portfolio eingebettet werden - einSupertoll, welches wir auch gleich genutzt und ausprobiert haben. Konzipieren: Hier handelt es sich um eine Seite, die es als Grundgedanke hat, Inhalte zu sharen und zu teilen. Wobei es demBenutzer freigestellt ist, ob und was er frei für alle anderen Benutzer freigibt. Ähnlich wie bei Google Docs kannman auch andere Benutzer einladen, seine Dokumente zu berarbeiten, doch funktioniert das nur im kleinenRahmen. Wobei hier ein direktes Arbeiten nicht möglich ist, denn die Präsentationen müssen downgeloadedwerden, bearbeitet und können dann wieder hochgeladen werden. Präsentieren: Dabei handelt es sich um den Grundgedanken der Seite. Diese Möglichlkeit hat man mit unterschiedlichstenFormaten. Das ist sicher einer der großen Vorteile von Slideshare, denn es werden Präsentationen undDokumente für alle gängigen Marken unterstützt: PowerPoint, Open Office Programme und Apple.Auch die Möglichkeit Videos hochzuladen ist sicher eine nützliche Option, um seine Inhalte besser präsentierenzu können. Die Größenbeschränkung bei Dokumenten und Präsentationen liegt dabei bei 100 MB.Die Größe der Videos ist auf drei Videos pro Monat beschränkt - die Dateigröße liegt dabei auch bei 100 MB. D Dokumentation, Distribution: Hochgeladene Präsentationen oder Dokumente können entweder als „private“ oder als „public“ eingestuftwerden. Alle Files, die als „public“ veröffentlicht werden, können von anderen Usern der Website auchdementsprechend genutzt werden. In der allgemeinen Nutzungsbedingung wird auch ausdrücklich daraufaufmerksam gemacht, dass jeder Content, der auf der Seite hochgeladen wird, auch von anderen Nutzernvverwendet werden kann.Szenario:Meiner Meinung nach sehe ich genug Möglichkeiten, Slideshare im Studium zu nutzen. Gerade in derErarbeitung und Probephase für unsere gemeinsame Vorbereitung mit Tremmel Günther haben wir das Toolimmer wieder genützt. Wir haben eigene Doumente upgeloaded, uns gegeseitig in Gruppen aufgenommen, unsRRechte verteilt, Dokumente heruntergeladen und in veränderter Form wieder hochgeladen.Hier würde sich für viele Gruppenarbeiten eine Präsentationsebene für alle anderen Studenten auftun, dennsomit kann man seine Ergebnisse nicht nur auf unserer Plattform zeigen, sondern sogar weltweit. Da manFeedback bekommt, wär das gleich eine gute Möglichkeit, Kritik und Verbesserungvorschlägevvon "dritten" einzuholen.Durch die Einbettungsfunktion kann man seine Dokumente auch gleich in seinPPortfolio einbauen, welches ja einen wesentliche Anteil an unserem Studium hat.Ich werde "Slideshare" auch in meiner Arbeit für die Schule nutzen, denn auch dortarbeiten wir im IT Bereich oft und gerne mit Präsentationen. Damit kann man sichsicher Zeit ersparen, denn durch die Suchfunktion finden sich auch passende
  2. 2. Themen,T die man gleich direkt im Unterricht verwenden kann.

×