• Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
231
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. www.minergie.ch Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Workshop: Bauherrenberatung
  • 2. www.minergie.ch HR14: Einfamilienhaus aus den 1950er‐Jahren Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Workshop Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  • 3. www.minergie.chLüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014 HR14 – Die gute alte Zeit !?
  • 4. www.minergie.ch Bestand: Grundriss Erdgeschoss Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  • 5. www.minergie.ch Bestand: Konstruktion Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  • 6. www.minergie.ch 6 Bestand: Luftdichtigkeit der Gebäudehülle n 50 ≈ 6.0 1/h Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  • 7. www.minergie.ch Bestand und Neuer Zustand Gebäudehülle Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  • 8. www.minergie.ch NEU: Gebäudehülle MINERGIE_P
  • 9. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 Komfortlüftungen und Holzfeuerstätten
  • 10. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 NEU: Konstruktion Gebäudesockel
  • 11. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 Komfortlüftungen und Holzfeuerstätten
  • 12. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 NEU: Grundriss EG
  • 13. www.minergie.ch Umbau Einfamilienhaus HR14 in bestehendem Volumen Ziel: Standard MINERGIE‐P MINERGIE‐ECO ? offene Küchenwohnung / Wohnküche Wärmeerzeuger Stückholz im Wohnraum maximale thermische Behaglichkeit optimale  Kontrolle und Regelmöglichkeit von  Raumluftfeuchte, Temperatur, Wohnklima Die Wünsche der Bauherrschaft Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  • 14. www.minergie.ch Erarbeiten Sie in interdisziplinären Teams ein Konzept für  die Kombination von Lüftungsanlage, Küchenabluft und  Holzheizung beim Einfamilienhaus HR14. Ziel: Überzeugen Sie mich (in der Rolle des Bauherrn) von Ihrem Konzept !  Achten Sie besonders auf Schnittstellen und Arbeitsetappen und auf die  Ausführbarkeit des Gesamtkonzepts. Form: Gruppenarbeit mit 3‐4 Teilnehmer, Teilnehmerinnen Arbeitszeit: ca. 30 min. Präsentation: Vorstellung des Konzepts im Plenum 5 min. Diskussion Workshop: Ihre Aufgabe Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014