MINERGIE-FachtagungKanton Zürich fördert gutes BauenAntje Heinrich, Abteilung Energie AWEL Kanton Zürich,
Kanton Zürich fördert gutes Bauen • Gute Bauten         • Energiebedarf senken durch Gebäudemodernisierung         • Res...
Kanton Zürich fördert gutes Bauen • Gute Bauten         MINERGIE-P-Ersatzneubauten • Energiebedarf senken durch Gebäudemo...
Gute Bauten
Gute Bauten: Stand MINERGIEEnde 2011Quadratmeter proEinwohner:
Gute Bauten: MINERGIEZertifizierte Fläche 2011: 1‘017‘839 m2Anzahl Gebäude 2011: 869 ZertifikateZertifizierte Fläche gesam...
Gute Bauten: MINERGIE-P-ErsatzneubautenAuszahlungen 2011:Fr. 519‘200 für MINERGIE-P-Ersatzneubauten      ZH-55-P: Ersatzne...
Energiebedarf senken
Energiebedarf senken: Information und BeratungInformationsveranstaltungen• 58 Veranstaltungen für die  Zielgruppe EFH• 5 V...
Energiebedarf senken: Gebäudesanierung
Energiebedarf senken: GebäudesanierungAnzahl Gesuche und Fördersumme 2011:
Energiebedarf senken: GebäudesanierungAufteilung auf Bauteile:
Energiebedarf senken: GebäudesanierungDurchschnittliche Fördersumme:
Energiebedarf senken: MINERGIE-SanierungAuszahlungen und Zusicherungen in 2011:Fr. 1‘196‘615 für MINERGIE-SanierungMehr al...
Erneuerbare Energien fördern
Erneuerbare Energien fördern• Förderprogramm von Bund und  Kantonen für Energieeffizienz und  erneuerbare Energien im  Geb...
Erneuerbare Energien fördern: Beiträge 2011• Ersatz Elektroheizungen  Fr. 239‘401, 38 Anlagen• Thermische Solaranlagen  Fr...
Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung
Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung• Gemäss MINERGIE-Reglement sind 10% der  zertifizierten Objekte zu kontrollieren•...
Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung• Konsequenzen aus den Erkenntnissen:   • Messprotokolle der Lüftungsanlage werden...
Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung• Massnahmen:   • Sensibilisierung an Veranstaltungen   • Publikationen in verschi...
Herzlichen Dank                  ZH-4123/4124:                  Hüttikerstrasse, Oetwil
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Präsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen

374

Published on

Gebäude-Modernisierung: Umsetzungsschwerpunkte der Energiepolitik im Fürstentum Liechtenstein
Antje Heinrich, AWEL Kanton Zürich

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
374
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
4
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Präsentation Kanton Zürich fördert gutes Bauen

  1. 1. MINERGIE-FachtagungKanton Zürich fördert gutes BauenAntje Heinrich, Abteilung Energie AWEL Kanton Zürich,
  2. 2. Kanton Zürich fördert gutes Bauen • Gute Bauten  • Energiebedarf senken durch Gebäudemodernisierung  • Restbedarf durch Abwärme und erneuerbare Energien decken  • Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung 
  3. 3. Kanton Zürich fördert gutes Bauen • Gute Bauten  MINERGIE-P-Ersatzneubauten • Energiebedarf senken durch Gebäudemodernisierung  JETZT-energetisch modernisieren • Restbedarf durch Abwärme und erneuerbare Energien decken  Förderprogramm Kanton Zürich • Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung  Qualitätskontrollen
  4. 4. Gute Bauten
  5. 5. Gute Bauten: Stand MINERGIEEnde 2011Quadratmeter proEinwohner:
  6. 6. Gute Bauten: MINERGIEZertifizierte Fläche 2011: 1‘017‘839 m2Anzahl Gebäude 2011: 869 ZertifikateZertifizierte Fläche gesamt: 7‘011‘764 m2Anzahl Gebäude gesamt: 5‘952 Zertifikate ZH-4235: Dorfstrasse, Wiesendangen
  7. 7. Gute Bauten: MINERGIE-P-ErsatzneubautenAuszahlungen 2011:Fr. 519‘200 für MINERGIE-P-Ersatzneubauten ZH-55-P: Ersatzneubau Stollen, Schönenberg
  8. 8. Energiebedarf senken
  9. 9. Energiebedarf senken: Information und BeratungInformationsveranstaltungen• 58 Veranstaltungen für die Zielgruppe EFH• 5 Veranstaltungen für die Zielgruppe MFH (wobei eine im Feb’ 2012)• 160’000 Einladungskontakte 2009 & 2010• Insgesamt rund 8’000 Besucher bis Ende 2011
  10. 10. Energiebedarf senken: Gebäudesanierung
  11. 11. Energiebedarf senken: GebäudesanierungAnzahl Gesuche und Fördersumme 2011:
  12. 12. Energiebedarf senken: GebäudesanierungAufteilung auf Bauteile:
  13. 13. Energiebedarf senken: GebäudesanierungDurchschnittliche Fördersumme:
  14. 14. Energiebedarf senken: MINERGIE-SanierungAuszahlungen und Zusicherungen in 2011:Fr. 1‘196‘615 für MINERGIE-SanierungMehr als 65‘000 m2 Sanierung zertifiziert ZH-5173: Sanierung Postgebäude Effretikon
  15. 15. Erneuerbare Energien fördern
  16. 16. Erneuerbare Energien fördern• Förderprogramm von Bund und Kantonen für Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Gebäudebereich• nationaler Teil: Gebäudehülle• kantonaler Teil: Erneuerbare Energien + MINERGIE-Sanierungen
  17. 17. Erneuerbare Energien fördern: Beiträge 2011• Ersatz Elektroheizungen Fr. 239‘401, 38 Anlagen• Thermische Solaranlagen Fr. 2‘123‘298, 769 Anlagen• Grosse Holzheizungen Fr. 1‘711‘780, 34 Anlagen• VHKA Fr. 88‘570, 663 Wohnungen• Wärmenutzung aus Wasser / Abwasser Fr. 540‘500, 17 Anlagen
  18. 18. Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung
  19. 19. Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung• Gemäss MINERGIE-Reglement sind 10% der zertifizierten Objekte zu kontrollieren• Kanton Zürich führt Qualitätskontrolle an deutlich mehr Objekten durch• Häufig vorgefundene Fehler: • Luftfassung im Lichtschacht • Luftleitungen ungenügend gedämmt • Volumenströme nicht abgeglichen (Lüftungsanlage nicht einreguliert) • Verwendung falscher Gläser
  20. 20. Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung• Konsequenzen aus den Erkenntnissen: • Messprotokolle der Lüftungsanlage werden vor der definitiven Zertifizierung verlangt • Neu können die Zertifizierungsnummern bis auf weiteres sistiert werden • Grobe Mängel können zum Entzug der Fachpartnerschaft führen • Wiederholte Verstösse gegen das Reglement führen zu Verhängung von Sanktionen durch den Verein
  21. 21. Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung• Massnahmen: • Sensibilisierung an Veranstaltungen • Publikationen in verschiedenen Medien • ERFA für Planer zu ausgewählten Themen vom Verein
  22. 22. Herzlichen Dank ZH-4123/4124: Hüttikerstrasse, Oetwil
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×