Your SlideShare is downloading. ×
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Gesunde Raumluft
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Gesunde Raumluft

274

Published on

Roland Ganz, Ganz Klima GmbH

Roland Ganz, Ganz Klima GmbH

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
274
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ ERFA-Veranstaltung MINERGIE Schweiz vom 4. und 12. Juni 2014 RAUMLUFT QUALITÄT HYGIENE
  • 2. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Innenraumklima ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 2
  • 3. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Normen - Richtlinien ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 3
  • 4. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Chemie ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 4 Kategorie Siedebereich Beispiele VVOC < 0 bis 50 – 100 °C Formaldehyd, Aceton, Ethanol VOC 50 – 100 bis 240 – 260 °C Toluol, Methylethylketon; Ethylacetat, Nonanal SVOC 240 – 260 bis 380 – 400 °C DEHP, PCB
  • 5. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Chemie - Bewertung ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 5 Beschreibung Bemerkungen Beispiel Grenzwert Rechtlich verbindlich Keine Grenzwerte für Innenraumschadstoffe Ozon Richtwert Herleitung aufgrund toxikologischer Daten Bei Überschreitung Handlungsbedarf Form- aldehyd Orientierungs- wert Statistische Werte Keine Aussage bezüglich Gesundheit möglich
  • 6. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Beurteilung Formaldehyd ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 6
  • 7. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Biologie ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 7 Keine Richtwerte Bei RLT-Anlagen  SWKI VA104-01 «Der Gehalt der Zuluft an organischen, anorganischen und biologischen Inhaltsstoffen darf denjenigen der Vergleichsluft in keiner Kategorie überschreiten.» Bei Fensterlüftung  vergleichend Aussenluft/Raumluft Handlungsbedarf bei sichtbarem Schimmelpilzbefall und/oder Geruch
  • 8. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Physik - Kohlendioxid ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 8
  • 9. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Physik - Raumlufttemperatur ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 9
  • 10. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Physik - Raumluftfeuchte ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 10
  • 11. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Fensterlüftung ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 11
  • 12. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Fensterlüftung ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 12
  • 13. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Lüftung und Formaldehyd ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 13 Einfluss der Lüftungsart auf die Formaldehydkonzentration (Normklima) 0 50 100 150 200 1.02 0.02 0.01 mg/m3 Standardbedingungen Nutzungsbedingungen RLT  45% FL 4x  60% FL 6x  47%
  • 14. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Fensterlüftung und Schimmelpilze ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 14
  • 15. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Zeit ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 15 Formaldehydkonzentrationen Schulzimmer B 0 20 40 60 80 100 120 140 160 23.07. 18.08. 08.09. 23.09. mg/m3 Messwert berechnete Konzentration
  • 16. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Klimabedingungen ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 16 Formaldehydkonzentrationen Schulzimmer B 0 20 40 60 80 100 120 140 160 23.07. 18.08. 08.09. 23.09. mg/m3 Messwert berechnete Konzentration
  • 17. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 17
  • 18. RICHT -LINIE ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT Klimabedingungen ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 18
  • 19. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 19 Resultate Hygienestudie
  • 20. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 20 Resultate Hygienestudie
  • 21. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 21 Resultate Hygienestudie
  • 22. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 22 Resultate Hygienestudie
  • 23. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 23 Resultate Hygienestudie
  • 24. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 24 Resultate Hygienestudie
  • 25. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 25 Resultate Hygienestudie 21% 58% 19% 2% Zugänglichkeit - alle hygienerelevante Komponenten Zugang eingeschr. Zugang i.O. nicht einsehbar k.A.
  • 26. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 26 Resultate Hygienestudie 3% 75% 14% 8% Zugänglichkeit - BEF (n = 36) 17% 33% 50% Zugänglichkeit - NLK (n = 6)
  • 27. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 27 Resultate Hygienestudie 1) Filterklassen  müssen SWKI VA104-01 konform sein 2) Zugänglichkeit  Komponenten müssen zugänglich sein 3) SWKI VA104-01  ist Stand der Technik, sollte bekannt sein Die umfangreiche Studie ist als Download erhältlich unter: www.hslu.ch/t-technik-architektur-zig-publikationen
  • 28. ÜBER- SICHT EIN- FLÜSSE LÜF- TUNG FAZIT ERFA-Veranstaltung „Komfortlüftungen, gesunde Raumluft und Hygiene“ Roland Ganz – 4. und 12. Juni 2014 28 Innenraumklima ist komplex und wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst – die RLT-Anlage ist nur einer davon! Die RLT-Anlage ist nicht dazu da, Schadstoffkonzentrationen abzulüften  ersetzt emissionsarmes Bauen nicht! Wenn RLT-Anlage, dann strikte SWKI VA104-01 anwenden, vor allem aber richtige Filterklasse einsetzen (mindestens F7) und auf Zugänglichkeit achten!

×