Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
Selbst organisierende Teams: Schein oder Sein?
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Selbst organisierende Teams: Schein oder Sein?

  • 254 views
Published

Dieser Vortrag wirft Licht auf selbst-organisierende Teams. Schnell wird klar, welch immenses Leistungspotential in diesen Teams liegt. …

Dieser Vortrag wirft Licht auf selbst-organisierende Teams. Schnell wird klar, welch immenses Leistungspotential in diesen Teams liegt.
Auf der anderen Seite gibt es keine Garantien für die Entwicklung solcher performanten Teams. Dies gilt gerade in nicht-agilen Umgebungen. Umso wichtiger ist es, sich der kritischen Erfolgsfaktoren von selbst-organisierenden Teams bewusst zu sein und mögliche Hindernisse von Anfang an zu erkennen und aus dem Weg zu räumen. Dieser Vortrag gibt den Zuhörern einen praktikablen Leitfaden mit
auf den Weg.

Vortrag von Thomas Juli beim PM Forum 2013 in Nürnberg
30.10.2013. 10.05-10.45 Uhr.
Infos unter http://tinyurl.com/lwocshz

Published in Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
254
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
3
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Picture © Stephanie Hofschläger | Pixelio.de Selbst-organisierende Teams: mehr Schein als Sein? Dr. Thomas Juli, PMP®, CSM® Thomas Juli Empowerment Partners PM Forum 2013 30. Oktober 2013 © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 1
  • 2. Der Einfluss von Teams 2© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Manager geführte Teams Selbst organisierende Teams Selbst verwaltende Teams
  • 3. 3© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Selbst-organisierende Teams: Schein oder Sein? © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 4. © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 5 Prinzipien für den Schein selbst- organisierender Teams Picture © Petra Bork | Pixelio.de 4
  • 5. 1 - Fehlende Managementunterstützung 5© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Picture © Jurec | Pixelio.de
  • 6. 6Picture retrieved from http://tinyurl.com/5rjt8pa Offizielle Sicht © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 7. © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 7 Reale Sicht © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 8. 8© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Picture © Gerd Altmann | Pixelio.de 2 - Misstrauen
  • 9. 2 – Fehlender Respekt 9© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Picture © Gerd Altmann | Pixelio.de
  • 10. 10 “Lernen ist nicht zwingend erforderlich ... ebenso wenig wie das Überleben.” W. Edwards Deming (1900 - 1993) Picture retrieved from http://tinyurl.com/3yc5np8 © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 3 – Ungeduld
  • 11. 11 FEEDBACK Picture © Pambieni | Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 12. Picture © Dieter Schütz| Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 12
  • 13. 4 – Angst vor Teamverantwortung 13© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Picture retrieved from http://tinyurl.com/9czfhge
  • 14. 5 – Kein Treiber, keine Vision, keine Ziele 14© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Picture © Anja Semling | Pixelio.de
  • 15. 15© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 5 Prinzipien für das Sein selbst- organisierender Teams Picture © Petra Bork | Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 15
  • 16. 1 – Entdecken Sie den inspirierenden Treiber und die Vision für Ihr Projekt und Ihr Team und entwickeln Sie entsprechende Ziele 16Picture © WRW | Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 17. Kennen Sie Ihren MVP? 17© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved •  Was ist das Problem? •  Wer ist davon betroffen? •  Welche Auswirkungen gibt es? M Motivation •  Wie sieht die ideale Lösung aus? •  Welchen Mehrwert hat sie? •  Wer profitiert davon? V Vision •  Was konkret wollen Sie erreichen, um die Vision zu erreichen? •  Was sind Ihre Projektziele? •  Was bedeutet "Projekterfolg" für Sie? P Projekt
  • 18. Leidenschaft für gemeinsame Treiber, Vision und Ziele Picture © Paulwip | Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 18
  • 19. Kennen Sie Ihren MVP? 19© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 20. 2 – Entwickeln Sie fachübergreifende Teams 20© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Picture © S. Hofschläger | Pixelio.de
  • 21. 21 Team-Verantwortung Picture © Stephanie Hofschlaeger | Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 22. 3 – Fördern und fordern Sie Leistung 22Picture retrieved from http://tinyurl.com/2v632h6© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 23. 23 und Spaß! Picture © Rainer Sturm | Pixelio.de Fördern und fordern Sie Leistung © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 24. © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 24 Picture © Sabrina Gonstalla | Pixelio.de© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved 24 4 – Empowerment und kontinuierliche Verbesserung
  • 25. 25© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 26. 26 Machen Sie kleine Schritte ... einen nach dem anderen Picture © NASA© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 27. 27 5 - Sichern und feiern Sie Ergebnisse Photo retrieved from http://tinyurl.com/3agdbrt “However beautiful the strategy, you should occasionally look at the results.” Sir Winston Churchill (1874 - 1965) © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 28. 28 Kultivieren Sie die richtige Umgebung* Picture © Michael Ottersbach| Pixelio.de * Bauern und Gärtner ziehen keine Pflanzen auf. Sie kultivieren die richtige Umgebung, so dass die Pflanzen wachsen und gedeihen können. © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 29. 29© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Selbst-organisierende Teams: Schein oder Sein? © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 30. 30 Selbst-organisierende Teams: Schein oder Sein? 5 Prinzipien für das Sein 1 – Gemeinsame und inspirierende Treiber, Vision und Ziele 2 – Fachübergreifende Teams 3 – Förderung und Forderung von Leistung - und Spaß 4 – Empowerment und kontinuierliche Verbesserung 5 – Sichern und Feiern von Ergebnissen 5 Prinzipien für den Schein 1 – Fehlende Management- Unterstützung 2 – Misstrauen und fehlender Respekt 3 – Ungeduld 4 – Angst vor Teamverantwortung 5 – Kein Treiber , keine Vision, keine Ziele © 2013 by Thomas Juli; all rights reserved
  • 31. Präsenta)on  verfügbar  unter  h3p://www.mo)vate2b.com     31© 2013 by Thomas Juli; all rights reserved Email: tj@thomasjuli.com Web: www.ThomasJuli.com www.motivate2b.com/blog Twitter: thomasjuli, i_sparks