Mps energie kommunal

529 views

Published on

Published in: Technology, Economy & Finance
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
529
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Mps energie kommunal

  1. 1. Energien für KommunenENERGIE KOMMUNAL:SO FINDEN SIE JETZTIHREN EIGENEN WEG. Erneuerbare Energien
  2. 2. 02 Die Chancen nutzen MPS Energie Institut 03DIE BESTEN CHANCENSIND DIE, DIE SIETATSÄCHLICH NUTZEN.  VIELE MENSCHEN BEGEISTERN sich inzwischen für Vi- einem Strang ziehen und vorhandene Möglichkeiten nut- sionen wie „dezentrale Energieversorgung“, „Energieau- zen. Das ist der entscheidende Punkt: Nur die Potentiale, tonomie“ oder „Plusenergiekommune“. Die Umstellung die Sie tatsächlich erschließen, sind etwas wert. auf heimische erneuerbare Energien bietet viele Ansatz- punkte: Wind, Sonne, Wasser, Biomasse und Erdwärme können vor Ort in Strom, Raumwärme und Mobilität ver- wandelt werden. Es gibt unzählige Einsparpotentiale, die DER GEWINN FÜR IHRE KOMMUNE Sie erschließen können.  Zukunftsfähige wirtschaftliche Entwicklung  Qualifizierte Arbeitsplätze vor Ort Ziel eingeben  DAS GESCHIEHT ABER NICHT VON SELBST, sondern  Unabhängigkeit von Energieimporten muss systematisch organisiert werden. Es zeigt sich im-  Stärkung der Gemeinschaft in der Kommune mer wieder, dass die Vorstellungen bei Politikern unter-  Verbindende Vision und positives Image schiedlicher Parteien, dem Bürgermeister, Verwaltungs- mitarbeitern und nicht zuletzt der Bevölkerung nicht von Anfang an auf der gleichen Linie sind, und fachliche Fra-  FÜR DIE KONKRETE PLANUNG UND UMSETZUNG von gen bei der Umsetzung häufig sehr schwierig sind. Energie-Projekten sind in Ihrer Kommune komplexe fach- liche Entscheidungen zu treffen: Soll ein Nahwärmenetz  SIE WOLLEN IHRE ENERGIEVERSORGUNG wieder  UM BEIM UMBAU DER ENERGIEVERSORGUNG auf einen geplant und umgesetzt werden? Wie können die Rahmen-in die eigene Hand nehmen. Dadurch nutzen Sie die guten Weg zu kommen, ist es für Ihre Kommune zunächst bedingungen für ein Neubaugebiet so gesetzt werden,Chance, sich unabhängig von Energieeinfuhren zu entscheidend, örtliche Unternehmen und die Bürgerinnen dass es unabhängig von fossiler Energieversorgung wird?machen, und leisten einen konkreten Beitrag zur Lö- und Bürger ins Boot zu holen. Denn bei ihnen liegt der Ist es sinnvoll, die Kontrolle über Strom- und Gasnetze © fotolia - Jürgen Fälchlesung der globalen Energiefragen. „Ganz nebenbei“ größte Teil der Energiepotentiale, die in Ihrer Kommune wieder in die eigene Hand zu nehmen? Wie lassen sichsorgen Sie für zusätzliche Beschäf tigung und Gewin- erschlossen werden können. Es ist wichtig, ein gemein- Straßenbeleuchtung und Wasserwirtschaft energieeffi-ne in Ihrer Kommune. Herzlichen Glückwunsch zu die- sames Verständnis zu entwickeln, wohin die Reise gehen zient erneuern? Wo gibt es staatliche Fördermittel? Wieser Entscheidung! Bei der Umsetzung unterstützen soll, und offen über Ideen und Projekte zu sprechen. Nur lässt sich ein umfassendes Energiekonzept mit allen Ak-wir Sie gerne. dann werden beim Umbau der Energieversorgung alle an teuren auf den Weg bringen?
  3. 3. 04 Gute Entscheidungen treffen MPS Energie Institut 05GUTER RAT IST, dieser Grundlage können Sie dann strategische Ent- scheidungen sinnvoll selbst treffen.UNABHÄNGIG  FÜR DIE BERATUNG VON KOMMUNEN auf dem Weg zu Erneuerbaren Energien gibt es inzwischen viele Anbie- ter. Das MPS Energie Institut versteht sich als Partner fürZU ENTSCHEIDEN. Bürgermeisterinnen und Bürgermeister von kleinen und mittleren Gemeinden, für kommunale Unternehmen und andere, die Projekte im Bereich der nachhaltigen Energie- versorgung voranbringen wollen.  ALS EINRICHTUNG DES NETZWERKS MetropolSolar Rhein-Neckar, das sich seit 2006 für 100% Erneuerbare Energien einsetzt, sind wir nur Ihren Zielen und unseren Grundsätzen verpflichtet. Viele Mitglieder von Metropol- Solar kennen als Mandatsträger, Verwaltungsmitarbeiter und Fachleute für Energiethemen seit Jahren die beson- deren Problemlagen und Lösungsansätze, die beim Umbau der kommunalen Energieversorgung Erfolg versprechen. SOLARENERGIE WINDKRAFT WASSERKRAFT DAFÜR STEHEN WIR GEOTHERMIE BIOMASSE ENERGIEEFFIZIENZ  Partnerschaft mit lokalen Akteuren  Praktische und fachliche Kompetenz  Neutralität und Unabhängigkeit  Verankerung in der Region  Einfache und klare Prinzipien  IM ENERGIEBEREICH SIND SELTEN ZWEI PROBLEME  GERADE FÜR KLEINE UND MITTLERE KOMMUNEN ist gleich. Für uns ist es deshalb entscheidend, zunächstes unmöglich, für alle fachlichen Fragen rund um das die Ziele und Fragestellungen, die es in Ihrer Kommu-Thema Energie eigene Experten zu beschäftigen. Hier ne gibt, gründlich mit Ihnen zu klären. Das ist ein ganzkann sinnvoll auf das Angebot des MPS Energie Insti- wesentlicher Teil unserer Arbeit. Denn erst wenn wirtuts zurückgegriffen werden. Wenn in Ihrer Kommune genau verstanden haben, worum es bei Ihnen geht, undein Energieproblem gelöst werden soll, finden Sie bei was die Menschen Ihrer Kommune tatsächlich wollen,uns erfahrene Spezialisten, die Sie bei der Lösung fach- können wir gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösunglich beraten und begleiten - und zwar unabhängig von entwickeln – vom Einzelprojekt bis hin zu einem großen, © Tim Kriegerpolitischen und wirtschaftlichen Einzelinteressen. Auf umfassenden Energiekonzept. © fotolia – H.D.Volz
  4. 4. 06 Den richtigen Weg finden MPS Energie Institut 07DEN EINEN WEG GIBT  ERST MIT DER AKTIVEN EINBINDUNG und dem Ein- verständnis der Akteure vor Ort wird aus dem abstrakten Wunsch, die Energieversorgung umzubauen, ein lebendi-ES NICHT. MIT UNS FINDEN ger Prozess. Die externe Moderation sorgt in diesen Pro- zess für die notwendige Neutralität, eine ruhige Außen- sicht und ergänzende fachliche Kompetenz.SIE DEN RICHTIGEN.  IN MONATLICHEN TREFFEN KANN AM RUNDEN TISCH das Thema Energie über Parteigrenzen und Einzel- interessen hinweg schrittweise aufgebaut und Lösun- gen ausgearbeitet werden: Von der Verständigung über Visionen und Ziele bis hin zur Ausarbeitung eines Ak- © Tim Krieger tionsplan und die Festlegung von Umsetzungsschritten für beschlossene Maßnahmen. Die regelmäßigen Zusam- menkünfte ermöglichen eine systematische Erfolgskon- trolle und die Anpassung von Planungen an aktuelle Her ausforderungen. DAMIT UNTERSTÜTZEN WIR SIE  Moderation Runder Tische  DAS MPS ENERGIE INSTITUT kann Sie auf Ihrem Weg  Fachliche Projektberatung darüber hinaus mit der Organisation von Vortragsver-  Handlungsorientierte Konzepte anstaltungen, Workshops und Konferenzen begleiten.  Entwicklung von Umsetzungstrukturen Wir bieten unsere Beratung auch bei der strategischen  Einbindung in ein starkes Netzwerk Entwicklung von Strukturen an, die den Umbau der Stau umfahren Energieversorgung in der Kommune voranbringen, wie z.B. lokale Solarvereine, Genossenschaften oder Stadt- werke. Strukturen sind wichtig, damit gute Ziele und Maß-  ES GIBT VIELE WEGE, Ihre Energieziele zu erreichen. nahmen nicht nur entwickelt, sondern auch kontinuierlich Den Weg, der für Sie am besten ist, können nur Sie selbst und engagiert umgesetzt werden. bestimmen – niemand anders. Wir unterstützen Sie dabei.  BEI DER ORGANISATION der zukünftigen Energiever-sorgung in einer Kommune erweist sich die Verknüpfungvon Wissen und Engagement vor Ort mit fachlicher Bera-tung von außen immer wieder als sinnvoll.  EIN EINFACHES UND GUTES MODELL, um diese Ver-bindung herzustellen, ist ein „Runder Tisch Energie“ mitVertretern aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft, derdurch eine externe, neutrale Moderation begleitet wird. © Tim Krieger
  5. 5. KontaktZUKUNFT BEGINNTMIT EINEM SCHRITT:RUFEN SIE UNS AN! Sie erreichen Ihr Ziel!  VIELLEICHT BEGINNEN SIE GERADE ERST, sich inten- nur wichtig, dass Sie den Umbau der Energieversorgungsiver mit dem Thema Energie zu beschäftigen. Vielleicht in Ihrer Kommune ernsthaft wollen. Wir holen Sie dortgibt es in Ihrer Kommune bereits seit vielen Jahren Ener- ab, wo Sie stehen, und begleiten Sie – bis zu Ihrem Ziel.gie-Aktivitäten – ohne wirklichen Erfolg. Vielleicht ist Dafür nehmen wir uns Zeit. Wenn Sie Interesse an einerIhre Kommune auf dem Weg zu einer unabhängigen Ener- Zusammenarbeit mit uns haben, rufen Sie doch einfachgieversorgung schon sehr weit gekommen. Für uns ist an und vereinbaren einen Gesprächstermin. Naumannstr. 13  68199 Mannheim  Tel. 0621 - 855793 info@mps-energie-institut.de  www.mps-energie-institut.de

×