• Save
Memoris Unternehmens-Praesentation
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Memoris Unternehmens-Praesentation

on

  • 837 views

Unsere Unternehmens-Kurzpräsenation. Memoris ist eine Trainingsfirma im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Verkauf und Kundenservice.

Unsere Unternehmens-Kurzpräsenation. Memoris ist eine Trainingsfirma im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Verkauf und Kundenservice.

Statistics

Views

Total Views
837
Views on SlideShare
837
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Memoris Unternehmens-Praesentation Presentation Transcript

  • 1. WirGEBENZEIGENTRAINIERENERMUTIGENBEGEISTERNINSPIRIERENVEREINFACHEN. SIE GEWINNEN.
  • 2. IHRE VISIONIm Mittelpunkt des Erfolges steht der Mensch
  • 3. IHR MARKTERFOLG IST UNSER ZIELWir haben die Trainings dazu.
  • 4. UNSERE TRAININGS-MAXIMENWir bewegen das Potenzial Ihrer Mitarbeiter in die richtigeRichtung.
  • 5. 1. TRAININGS-MAXIME PRAXISNAHHöchste Priorität unserer Trainings hat der Praxisbezug
  • 6. Talente und StärkenEmotionale Kompetenz Vertrauen Glück Lebensfreude Flow OptimismusSelbstvertrauen Ausdauer 2. TRAININGS-MAXIME MOTIVIERENDAls Vorbild haben wir die Positive Psychologie, mit ihrer Ziel-setzung, an die guten Aspekte des Menschen anzuknüpfen.
  • 7. 3. TRAININGS-MAXIME WIRKSAMAm Ende zählen die sichtbaren Resultate. Wir bewegen dieMitarbeiter zum Handeln.
  • 8. AM ANFANG STEHT DIE PERSÖNLICHKEITUnsere Persönlichkeits-Trainings: Wir entfalten und stärkendie Persönlichkeit Ihrer MitarbeiterInnen
  • 9. DIE BAUSTEINE DES ERFOLGESWas macht Menschen erfolgreich?
  • 10. Erfolg hat 3 Seiten WISSEN Erlernte Fakten und Erfahrungen = Unser ERFA-Rucksack UNSER ERFOLGSMODELLUnsere Trainings orientieren sich am „Erfolgs-Dreiecks“.
  • 11. DER SCHLÜSSEL ZUR PERSÖNLICHKEITAls lizenzierte Structogram-Trainer zeigen wir Ihnen denSchlüssel zur eigenen Persönlichkeit und zum Menschen.
  • 12. EMOTIONEN DIE MACHT DER ZUKUNFTDer erfolgreiche Umgang mit Menschen und Situationenbedingt eine hohe Emotionale Kompetenz.
  • 13. SIE FÜHRENUnsere Führungs-Trainings: Wir zeigen Ihnen, wie wirksameFührung funktioniert
  • 14. DAS MENSCHLICHE POTENZIAL NUTZENWelches sind die Gründe persönlichen Engagements?
  • 15. GRÜNDE PERSÖNLICHEN ENGAGEMENTS76% aller Befragten zählen zu der Kategorie „angezogene Handbremse“ Quellen: ETH und UNI Zürich sowie Corporate Executive Board (Beraterfirma), Studie 2004 in 27 Ländern insgesamt 50000 Angestellte
  • 16. WAS WIRKLICH ZÄHLT300 Gründe, warum sich Menschen im Job einsetzen:Die Top- 3 Gründe
  • 17. DIE TOP 3 GRÜNDE3. STELLE Ich bin für die Firma wichtig.
  • 18. DIE TOP 3 GRÜNDE2. STELLE Ich sehe den Sinn meiner Tätigkeit.
  • 19. DIE TOP 3 GRÜNDE1. Ich fühle mich ausreichend gefordert, meine STELLE Arbeit zu tun.
  • 20. IHR VERKAUFSTEAMUnsere Verkaufs-Trainings: Wir holen und entfalten dasganze Potenzial Ihrer Verkäufer.
  • 21. WARUM SCHEITERN VERKÄUFER?Eine grosse Desk-Research-Studie bestätigt, was vielebereits vermuten... Quelle: Blick durch die Wirtschaft
  • 22. WARUM SCHEITERN VERKÄUFER?10% aller Verkäufer scheitern aus Mangel an Fach- und Produktekenntnissen
  • 23. WARUM SCHEITERN VERKÄUFER?40% scheitern aus Mangel an Fleiss, Selbstorganisation und Kreativität
  • 24. WARUM SCHEITERN VERKÄUFER? scheitern an zu geringer Begeisterungs-50% fähigkeit, Überzeugungskraft und zu geringem Selbstvertrauen
  • 25. IHR KUNDENSERVICEUnsere Kundenservice-Trainings: Wir zeigen den Weg zurKundenbegeisterung.
  • 26. 1% 3% 5% 9% 14% 68% schliessen neue durch unfreund-durch durch Freundschaften und kaufen anderswo haben sich liche oder Tod Umzug werden dadurch günstiger ergebnislos desinteressierte beeinflusst beschwert Betreuung WARUM GEHEN KUNDEN VERLOREN82% Der Kunden gehen wegen mangelhaftem Kundenservice! (BWI, Untersuchung bei über 700 Unternehmungen aus 40 Branchen)
  • 27. No rmale Erwa rtung er füllen DIE DREI STUFEN DES KUNDENSERVICEStufe 1: Dem Kunden geben, was er erwartet.
  • 28. tungen Erwar fen üb ertref DIE DREI STUFEN DES KUNDENSERVICEStufe 2: Dem Kunden mehr geben, als er erwartet.
  • 29. Kunden n begeister DIE DREI STUFEN DES KUNDENSERVICEStufe 3: Freude daran zu haben, den Kunden zu überraschen und zu begeistern.
  • 30. Danke Merci Grazie UNSERE REFERENZENZufriedene Kunden sind unsere beste Referenz
  • 31. UNSERE REFERENZENZufriedene Kunden sind unsere beste Referenz – seit 18Jahren.
  • 32. European Community of Experts in Marketing and Sales UNSERE AUSZEICHUNGENWir sind Expert-Member im renommierten Club 55
  • 33. DIE GUT TRAINIERTEN TRAINERfinden Sie hier...
  • 34. UNSERE KONTAKTADRESSE Mail: info@memoris.ch Web: www.memoris.ch Tel: +41 62 849 71 60