Cloudbasierte Dienstleistungen in Ihrem Unternehmen<br />Mario Meir-Huber<br />
Vortragender<br />Mario Meir-Huber<br />Wohnort: Wien<br />Technical Director bei CodeForce<br />IT Consulting<br />ShareP...
Agenda<br />Unterstützung der Unternehmensstrategie durch Cloud Computing<br />Einsatzgebiete von Cloud Computing<br />Sze...
„Scale Fast or fail fast“ – David Chappel<br />Unterstützung der Unternehmensstrategie durch Cloud Computing<br />
Strategie<br />VT: Konzentration auf Kerngeschäft<br />VT: Flexibilität<br />VT: Risikotransfer<br />VT: Standardisierung<...
Leistung<br />VT: Hohe Kompetenz und spezialisierung des Dienstleisters<br />VT: Klar definierte Leistungen und Verantwort...
Kosten<br />VT: Kostenreduktion im laufenden Betrieb<br />VT: Variable statt fixe Kosten<br />VT: gute Planbarkeit<br />NT...
Personal und Finanzen<br />Personal<br />VT: Mittelfristige reduzierung der Personalprobleme<br />NT: Motivationsprobleme<...
"It's stupidity. It's worse than stupidity: it's a marketing hype campaign“ – Richard Stallman<br />Einsatzgebiete von Clo...
Sinnhaftigkeit anhand der Auslastung<br />Variable Auslastung mit Belastungsspitzen<br />Vorhersehbare Belastungsspitzen<b...
Variable Auslastung mit Belastungsspitzen<br />Vorhersehbar<br />Anhand der Tageszeiten<br />Anhand von Ereignissen<br />U...
Zeitlich begrenzte Plattform<br />Plattform wird nur für eine gewisse Zeit benötigt<br />Eventseite für 2 Monate<br />Wiss...
Kontinuierliches Wachstum<br />Neue Webanwendung wird erstellt<br />On-premise: hohe Kosten für Server, Lizenzen, ...<br /...
“Those of us who grew up with time sharing understand going back to timesharing, even with great capacity, is not that gre...
Szenario 1: BPOS in der Cloud<br />Eckdaten:<br />Regionaler IT-Dienstleister mit 15 Mitarbeiter<br />SharePoint und Excha...
Kosten bei on-premise<br />Kosten des Servers:<br />7.509,00 €<br />Kosten SQL Datenbank (CAL)<br />191,90€ für eine CAL<b...
Kostenvergleich<br />
Fazit<br />On-premise rentiert sich erst nach 100 Monaten<br />Entspricht in etwa 8 Jahren<br />On-premise Lösung und Serv...
Szenario 2: Encoding von Mediadaten<br />Zeitlich begrenzte Plattform<br />Mehrere virtuelle Instanzen zum Bearbeiten<br /...
Kosten Szenario 2<br />Kosten Compute Hours<br />0,0852 pro Stunde<br />8.400 Stunden<br />Gesamt: 715,68 €<br />Kosten ei...
Kosten Szenario 2<br />Kosten ausgehender Datenverkehr<br />0,1064 € je GigaByte<br />10 GigaByte<br />Gesamt: 1,06 €<br /...
Kosten Szenario 2<br />Kosten Storage Transactions<br />Kosten je 10.000 Einheiten<br />0,0071 €<br />Einheiten<br />10.00...
Szenario 3: Internes Portal eines Unternehmens<br />Unternehmen mit 10.000 Mitarbeitern benötigt internes IT-Portal<br />U...
Kosten Cloud Computing<br />Instanzen Nordamerika	<br />Kosten je Instanz/Stunde: 0,0852 €<br />Anzahl Instanzen: 20<br />...
Kosten Cloud Computing<br />Instanzen Europa<br />Kosten je Stunde: 0,0852 €<br />Anzahl Instanzen: 30<br />Summe Stunden:...
Kosten Cloud Computing<br />Instanzen Asien<br />Kosten je Stunde 0,0852 €<br />Anzahl der Instanzen: 10<br />Summe der St...
Kosten Datenverkehr<br />
Kosten Datenbank<br />
On-Premise Kosten<br />
Vergleich der Kosten<br />
November 2010<br />210 Seiten, Softcover<br />ISBN: 978-3-86802-055-7<br />E-Book-ISBN: 978-3-86802-242-1<br />
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Cloudbasierte Dienstleistungen in ihrem Unternehmen by Mario Meir-Huber

1,105 views
1,047 views

Published on

Herr Meir-Hubr beschäftigt sich seit mehr als 3 Jahren mit den verschiedenen cloudbasierten Dienstleistungen von Microsoft, Amazon und divsersen anderen Anbietern. In diesem Workshop zeigt Herr Meir-Hubr beispielhaft Anwendungsfälle auf, wie Unternehmen verschiedener Größen schon heute von diesen Dienstleistungen profitieren können.

Published in: Technology
0 Comments
1 Like
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
1,105
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
1
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • Hier werden die 5 Auswirkungen von Cloud Computing definiert:-Strategie-Leistung-Kosten-Personal-Finanzen
  • VT: Konzentration auf KerngeschäftUnternehmen muss keine große IT-Abteilung aufbauen und kann sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.Flugzeugbauer hat wohl eher weniger IT-KnowHow Spezialisierte Unternehmen sind effektiverVT: FlexibilitätCloud Plattformen sind effektiver und Flexibler als on-premise Lösungen. Flexibilität in-house ist schwer erreichbar und häufig notwendigVT: RisikotransferDas Risiko wird auf den Dienstanbieter übertragen. Damit hat das konsumierende Unternehmen das Risiko für Ausfälle und muss diese auch behandelnOft hat das Anbietende Unternehmen auch mehr Kompetenz im behandeln von AusfällenVT: StandardisierungStandardisierte Bauweise von Rechenzentren (siehe MS Blogeintrag)Diensteanbietendes Unternehmen bietet Standardlösungen an, anstatt viele „selbst gestrickte“ LösungenNT: Entstehung von Abhängigkeiten- Oft ist man von genau einem Anbieter abhängig – dies ist in der Cloud häufig der Fall
  • VT: Hohe Kompetenz und spezialisierung des DienstleistersDer Dienstleister kann sich auf das eigene Gebiet spezialisieren und somit dessen Dienstleistungen ständig verbessernDienstleister kann mehr Kompetenz aufbauen, welches der Anbieter nur sehr schlecht realisieren könnteVT: Klar definierte Leistungen und VerantwortlichkeitenLeistungen werden klar definiert und meist durch einen SLA geregelt. Dies bietet eine gewisse SicherheitVT: Starke Serviceorientierung- Services können einfacher aufgefunden und konsumiert werdenVT: Raschere Verfügbarkeit von KapazitätenIn Cloud Umgebungen sind Kapazitäten im Normalfall sehr schnell verfügbar, während dies bei on-premise meist sehr schwierig istNT: Know-How Verlust- Know-How, welches im Unternehmen verfügbar ist, geht verloren (bezieht sich auf die IT)
  • VT: Kostenreduktion im laufenden Betrieb- Hauptreduktion der Kosten finden im laufenden Betrieb stattVT: Variable statt fixe Kosten- Es fallen keine fixen Kosten für Hardware und Personal mehr anVT: gute PlanbarkeitWird zusätzlche Leistung benötigt, wird diese sehr einfach „aktiviert“NT: Transaktionskosten- Kosten durch auffinden, evaluieren, verhandeln und kontrollieren von Cloud Computing PlattformenNT: Switching Costs- Kosten für Schulung der Mitarbeiter, anpassung der Plattform, erweiterungsentwicklung, ...
  • PersonalVT: Mittelfristige reduzierung der Personalprobleme - IT-Fachkräfte sind Mangelware. Fachkräfte sind in Zukunft in darauf spezialisierten IT-Unternehmen. Dadurch hat das eigene Unternehmen keine Personalengpässe mehrNT: Motivationsprobleme - Auslagerung von Diensten bedeutet auch die Reduktion der Mitarbeiter im Unternehmen. Dies kann negative Auswirkungen auf die Mitarbeiter habenFinanzenVT: Auswirkung auf Jahresabschluss - geringere Ausgaben, weniger Abschreibungen, ...
  • VorhersehbarAnhand der Tageszeiten - Ämter (z.B. Deutsches Ministerium) - Plattform eines Unternehmens, welches nur zwischen 8 und 18h stark gefordert wirdAnhand von Ereignissen - „Superstar“ kommt für ein Event UnvorhersehbarBreaking News, Gute Story„Trending Topic“ - Exklusiver Bericht - Erwähnung der Plattform auf einer großen Seite und damit verlinkung - Erwähnung der Griechischen Botschaft: „Im Aufbau“ zur Wirtschaftskrise (vorher abklären ob Griechen da sind)
  • Zu Skalieren:Vergleich von Twitter und Facebook - Facebook brauchte immer Geld, Twitter nie
  • Server:QuadCore, 16GB RAM, Betriebssystem und virtualisierungslizenzen,4x146 GB SAS Platte
  • Cloudbasierte Dienstleistungen in ihrem Unternehmen by Mario Meir-Huber

    1. 1. Cloudbasierte Dienstleistungen in Ihrem Unternehmen<br />Mario Meir-Huber<br />
    2. 2. Vortragender<br />Mario Meir-Huber<br />Wohnort: Wien<br />Technical Director bei CodeForce<br />IT Consulting<br />SharePoint, Cloud Computing, Software Qualität, Natural User Interfaces<br />Studium „Wirtschaftsinformatik“ in Linz<br />
    3. 3. Agenda<br />Unterstützung der Unternehmensstrategie durch Cloud Computing<br />Einsatzgebiete von Cloud Computing<br />Szenarien<br />
    4. 4. „Scale Fast or fail fast“ – David Chappel<br />Unterstützung der Unternehmensstrategie durch Cloud Computing<br />
    5. 5. Strategie<br />VT: Konzentration auf Kerngeschäft<br />VT: Flexibilität<br />VT: Risikotransfer<br />VT: Standardisierung<br />NT: Entstehung von Abhängigkeiten<br />
    6. 6. Leistung<br />VT: Hohe Kompetenz und spezialisierung des Dienstleisters<br />VT: Klar definierte Leistungen und Verantwortlichkeiten<br />VT: Starke Serviceorientierung<br />VT: Raschere Verfügbarkeit von Kapazitäten<br />NT: Know-How Verlust<br />
    7. 7. Kosten<br />VT: Kostenreduktion im laufenden Betrieb<br />VT: Variable statt fixe Kosten<br />VT: gute Planbarkeit<br />NT: Transaktionskosten<br />NT: Switching Costs<br />
    8. 8. Personal und Finanzen<br />Personal<br />VT: Mittelfristige reduzierung der Personalprobleme<br />NT: Motivationsprobleme<br />Finanzen<br />VT: Auswirkung auf Jahresabschluss<br />
    9. 9. "It's stupidity. It's worse than stupidity: it's a marketing hype campaign“ – Richard Stallman<br />Einsatzgebiete von Cloud Computing<br />
    10. 10. Sinnhaftigkeit anhand der Auslastung<br />Variable Auslastung mit Belastungsspitzen<br />Vorhersehbare Belastungsspitzen<br />Nicht vorhersehbare Belastungsspitzen<br />Kontinuierliches Wachstum<br />Zeitlich begrenzte Anwendungen<br />
    11. 11. Variable Auslastung mit Belastungsspitzen<br />Vorhersehbar<br />Anhand der Tageszeiten<br />Anhand von Ereignissen<br />Unvorhersehbar<br />Breaking News, Gute Story<br />„Trending Topic“<br />
    12. 12.
    13. 13. Zeitlich begrenzte Plattform<br />Plattform wird nur für eine gewisse Zeit benötigt<br />Eventseite für 2 Monate<br />Wissenschafliche Berechnungen<br />Encoding von Mediadaten<br />
    14. 14.
    15. 15. Kontinuierliches Wachstum<br />Neue Webanwendung wird erstellt<br />On-premise: hohe Kosten für Server, Lizenzen, ...<br />Cloud Computing:<br />Kaum Kosten, Kosten ab ca. 80€ im Monat<br />Anwendung kann mit wenigen Investitionen erstellt werden<br />Kosten des „scheiterns“ geringer<br />Skalieren einfacher und billiger<br />
    16. 16.
    17. 17. “Those of us who grew up with time sharing understand going back to timesharing, even with great capacity, is not that great.” – Bill Gates<br />Szenarien<br />
    18. 18. Szenario 1: BPOS in der Cloud<br />Eckdaten:<br />Regionaler IT-Dienstleister mit 15 Mitarbeiter<br />SharePoint und Exchange werden benötigt<br />Kosten der BPOS Lösung pro Person und Monat:<br />8,52 €<br />Gesamtkosten des BPOS Dienstes<br />8,52 € x 15 Benutzer = 127,80 € pro Monat<br />Jährliche Gesamtkosten<br />1.533,60 €<br />
    19. 19. Kosten bei on-premise<br />Kosten des Servers:<br />7.509,00 €<br />Kosten SQL Datenbank (CAL)<br />191,90€ für eine CAL<br />Kosten SharePoint Server<br />97,00 € je Call<br />97,00 € x 15 = 1.455,00 €<br />Kosten Exchange Server (Paket zu 5 CALs)<br />472,50 € x 3 = 1.417,50 €<br />
    20. 20. Kostenvergleich<br />
    21. 21. Fazit<br />On-premise rentiert sich erst nach 100 Monaten<br />Entspricht in etwa 8 Jahren<br />On-premise Lösung und Server sind nach 8 Jahren veraltet<br />Keine Berechnung der Zinsen<br />Keine Wartungskosten inkludiert (on-premise)<br />
    22. 22. Szenario 2: Encoding von Mediadaten<br />Zeitlich begrenzte Plattform<br />Mehrere virtuelle Instanzen zum Bearbeiten<br />2 Terabyte Daten werden verarbeitet<br />1 Woche deployed<br />
    23. 23. Kosten Szenario 2<br />Kosten Compute Hours<br />0,0852 pro Stunde<br />8.400 Stunden<br />Gesamt: 715,68 €<br />Kosten eingehender Datenverkehr<br />0,071 € pro Gigabyte<br />2000 GigaByte<br />Gesamt: 142,00 €<br />
    24. 24. Kosten Szenario 2<br />Kosten ausgehender Datenverkehr<br />0,1064 € je GigaByte<br />10 GigaByte<br />Gesamt: 1,06 €<br />Kosten Speicher<br />0,1064 je GigaByte<br />10 GigaByte<br />Gesamt: 1,06 €<br />
    25. 25. Kosten Szenario 2<br />Kosten Storage Transactions<br />Kosten je 10.000 Einheiten<br />0,0071 €<br />Einheiten<br />10.000 mal 10.000<br />Kosten: 71,00 €<br />Gesamtkosten nach 1 Woche<br />930,81<br />
    26. 26. Szenario 3: Internes Portal eines Unternehmens<br />Unternehmen mit 10.000 Mitarbeitern benötigt internes IT-Portal<br />Unternehmen ist in den Regionen<br />Asien<br />Europa<br />Nordamerika<br />Tätig<br />Es werden 60 virtuelle Instanzen benötigt<br />Regionen sind nie gänzlich ausgelastet (ca. 70%)<br />
    27. 27. Kosten Cloud Computing<br />Instanzen Nordamerika <br />Kosten je Instanz/Stunde: 0,0852 €<br />Anzahl Instanzen: 20<br />Anzahl an CPU-Stunden: 14400<br />Auslastungsfaktor: 0,7<br />Gesamtkosten pro Monat: 858,82<br />
    28. 28. Kosten Cloud Computing<br />Instanzen Europa<br />Kosten je Stunde: 0,0852 €<br />Anzahl Instanzen: 30<br />Summe Stunden: 21600<br />Auslastung: 0,7<br />Gesamtkosten: 1288,22 €<br />
    29. 29. Kosten Cloud Computing<br />Instanzen Asien<br />Kosten je Stunde 0,0852 €<br />Anzahl der Instanzen: 10<br />Summe der Stunden: 7200<br />Auslastung: 0,7<br />Gesamtkosten: 429,41 €<br />Summe Instanzen: 2.576,45 € pro Monat<br />
    30. 30. Kosten Datenverkehr<br />
    31. 31. Kosten Datenbank<br />
    32. 32. On-Premise Kosten<br />
    33. 33. Vergleich der Kosten<br />
    34. 34. November 2010<br />210 Seiten, Softcover<br />ISBN: 978-3-86802-055-7<br />E-Book-ISBN: 978-3-86802-242-1<br />

    ×