• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Social Media Recruiting OWL - Kick Off des Modellprojektes
 

Social Media Recruiting OWL - Kick Off des Modellprojektes

on

  • 464 views

Zum Start unseres neuen Modellprojektes,

Zum Start unseres neuen Modellprojektes,
siehe auch http://www.smowl.de/recruiting/

Statistics

Views

Total Views
464
Views on SlideShare
358
Embed Views
106

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

3 Embeds 106

http://www.web-zweinull-unternehmen.de 53
http://www.smowl.de 45
http://www.fh-mittelstand.de 8

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Social Media Recruiting OWL - Kick Off des Modellprojektes Social Media Recruiting OWL - Kick Off des Modellprojektes Presentation Transcript

    • Kick-Off des ModellprojektsFachhochschule des Mittelstands (FHM) Fachkräfteaufbau und Fachkräftesicherung für mittelständische Unternehmen in OWL Bielefeld, 22.1.2013 Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg FHMFachhochschule des Mittelstands(FHM)
    • 1 Agenda der Veranstaltung 1.  Unsere Ziele 2.  Team & Partner 4.  Projektplan und Meilensteine 5.  Projekt-Kommunikation 6.  Nächster Schritt: IST-Analyse Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 1
    • 2 Herausforderung für die Zukunft: Die Akquisition von Fach- & Führungskräften Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 2
    • 3 Akquisition von Fach- & Führungskräften Auch zukünftig erfolgreich durch ... Employer Branding Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 3
    • 4 Employer Branding = Identitätsbasierte, Intern & extern wirksame, Entwicklung & Positionierung von Unternehmen als Glaubwürdiger & attraktiver Arbeitgeber Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 4
    • 5 Ziel: Umsetzung Arbeitgebermarkenstrategie durch •  Verbesserung des Unternehmensimages, •  Nachhaltige Optimierung von •  Mitarbeitergewinnung, •  Mitarbeiterbindung, •  Leistungsbereitschaft, •  Unternehmenskultur [12] Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 5
    • 6 Was ist dann 2.0 arks Web m Book Wikis Employer Netze Twit te r Branding 2.0? Social Media Werkzeuge zur Bildung von Arbeitgebermarken Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 6
    • 7 Warum sollte sich ein talentierter, qualifizierter und motivierter Mensch für IHR UNTERNEHMEN interessieren? Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 7
    • 8 Warum ..... Weil IHR UNTERNEHMEN ein Versprechen an den potenziellen Mitarbeiter abgibt... Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 8
    • 9 Warum ..... Dieses Versprechen ist Kern der Arbeitgebermarke... Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 9
    • 10 Wirkung Arbeitgebermarke Nach Außen Nach Innen Filter Fluktuation der gezielt passende senken Kandidaten anzieht und durch Identifikation der unpassende abwehrt [11] Mitarbeiter Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 10
    • Employer Branding Prozess sg ild t eb11e Gut au ientiert r Netz- O Zielgruppe definieren ! Ist-/Kompetenz-Analyse: Status eigenes Image? dia Soc ial Me ion Strategie entwickeln! Opt imisat Das „Versprechen“ formulieren Strategie für (Soziale) Medien Wie zielgruppenspezifisch soll die Lokale Differenzierung Arbeitgebermarke sein? ia Social Med e Effiziente Umsetzung We rkzeug Inhalte (Text, Bild, ...) Kampagnen definieren Prozesse festlegen Monitoring [11] Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 11
    • 12 Projektziele Übergeordnetes Ziel n  Aufbau von Kompetenzen für regionale mittelständische Unternehmen für nachhaltigen Fachkräfteaufbau und - Sicherung Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 12
    • Projektziele 13 Teilziele n  Aufbau von besonderen Kompetenzen zur n  Personalentwicklung / Kompetenzanalyse n  Definition/Entwicklung von Arbeitgebermarken n  Social Media Nutzung n  Strategien n  Werkzeuge n  Umsetzung n  Qualifikation zum Social Media Recruiting Manager Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 13
    • Projektziele 14 Erreichung der Ziele durch n  (individuelle) Beratung und Weiterbildung n  Lernen / Austausch in kooperativen Netzwerken n  Kompetenzentwicklung bei Mitarbeitern n  Test/Erprobung der entwickelten Strategien/ Maßnahmen n  Entwicklung von Nachhaltigkeit Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 14
    • Projektziele 15 Massnahmen n  IST-/Kompetenzanalyse Analyse n  Ermittlung der individuellen Bedarfe n  Entwicklungsworkshops n  Beratung in jedem teilnehmenden Unternehmen n  Kompetenzentwicklung/ Ausbildung n  (Gemeinsame) Veranstaltungen n  E-Learning und/oder Offline n  Austausch und Transfer n  Social Media Konferenz 2013 n  Aktivitäten im Social Web Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 15
    • Employer Branding Prozess 16 Zielgruppe definieren ! IST-/ - Kom petenz Ist-Analyse: Status eigenes Image? ANALYSE Strategie entwickeln! Das „Versprechen“ formulieren Strategie für (Soziale) Medien Wie zielgruppenspezifisch soll die Lokale Differenzierung Arbeitgebermarke sein? Kom p entw etenz- Effiziente Umsetzung icklu ng Inhalte (Text, Bild, ...) Kampagnen definieren Prozesse festlegen Monitoring [11]r Fachhochschule des Mittelstands(FHM) Transfe© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 16
    • 17 Agenda der Veranstaltung 1.  Unsere Ziele 2.  Team & Partner 4.  Projektplan und Meilensteine 5.  Projekt-Kommunikation 6.  Nächster Schritt: IST-Analyse Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 17
    • Projektziele 18 Die Eckdaten n  Laufzeit n  10.12- 3.14 n  Volumen n  274 000 € n  50% Eigenanteile / 50% Förderung n  Projektleitung n  Prof. Dr.-Ing. M.Leisenberg (FHM) n  Kooperationspartner n  SMOWL e.V. n  FHM Bielefeld Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 18
    • Projektziele 19 Teilnehmende Unternehmen n  ruf Reisen GmbH n  Darmklinik Exter GmbH n  KAIMANN GmbH n  Consulting Spirit Solutions GmbH & Co. KG n  Weitere Unternehmen ....... Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 19
    • Projektziele 20 Team n  Kooperation von SMOWL e.V. und FHM n  Externe Fachleute n  Projektleitung n  Prof. Dr.-Ing. M. Leisenberg n  Organisation/ Adminsitration n  MA N. Braunert (FHM) n  Dipl. MW P. Biernot (SMOWL e.V.) Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 20
    • Projektziele 21 Kommunikation n  Blog n  http://www.smowl.de/social-media-recruiting-owl/ n  Facebook n  http://www.facebook.com/SocialMediaOWL n  Internes Projekt- Management Tool Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 21
    • 22 Danke für Ihr Engagement & Viel Erfolg! Q&A Prof. Dr.-Ing. M. Leisenberg Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 22
    • Referenzen [11] Zurheide, Simon: Social Media im Unternehmen – 23 Employer Branding am Beispiel von BRAX Leineweber, FHM Bielefeld, 2012 [12] Deutsche Employer Branding Akademie GmbH: Definition Employer Branding. Abgerufen am 21. Juli 2012 von http://www.employerbranding.org/employerbranding.php, zitiert nach [11] Fachhochschule des Mittelstands(FHM)© Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Kick-Off 22.1.13 23