Your SlideShare is downloading. ×
0
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Einfuehrung in das Bau- und Vermessungwesen

1,654

Published on

Vortrag im Rahmen der LV Einfuehrung in das Bau- und Vermessungswesen zum Thema Betonbau

Vortrag im Rahmen der LV Einfuehrung in das Bau- und Vermessungswesen zum Thema Betonbau

0 Comments
4 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,654
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
4
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide
  • Transcript

    • 1. LV Einführung in das Bau- und Vermessungswesen BETONBAU
    • 2. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 3. Institutsvorstellung
    • 4. Institutsvorstellung Lehrveranstaltungsübersicht
    • 5. Institutsvorstellung Labor für Konstruktiven Ingenieurbau http:// www.kva.tugraz.at
    • 6. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 7. Geschichte des Betons <ul><li>Vergleichbarer Baustoff schon bei den Ägyptern ca. 3000 v. Chr. </li></ul><ul><li>„ Roman Cementum“ 40 v. Chr. </li></ul><ul><li>„ Opus caementitium“ = römische Beton </li></ul>
    • 8. Geschichte des Betons Pantheon Tempel
    • 9. Geschichte des Betons So schrieb der römische Architekt Vitruv vor mehr als zwei Jahrtausenden: ” ... Es gibt eine Staubart, welche von Natur wunderbare Dinge hervorruft. Sie kommt in der Nähe von Bajä und in dem Gebiet der Städte, welche um den Vesuv herumliegen, vor; sie verleiht in Verbindung mit Kalk und Bruchstein nicht nur den sonstigen Gebäuden Haltbarkeit, sondern, wenn man Dämme im Meer damit baut, so erhalten diese unter dem Wasser hohe Festigkeit “
    • 10. Geschichte des Betons Engelsbrücke (Rom, 143 n.Chr.) Fabriciusbrücke (Rom, 62 v.Chr.)
    • 11. Geschichte des Betons Pont du Gard (bei Nimes, 19 v.Chr.)
    • 12. Geschichte des Betons <ul><li>Zusammenbruch des Weströmischen Reiches im 5 Jhdt. enstpricht dem gleichzeitigen Ende der Ingenieurkunst </li></ul><ul><li>Erst Mitte 18 Jhdts. abermals Interesse an zementähnlichen Bindemitteln </li></ul><ul><li>1786 erfand James PARKER dem „Roman Cement“ neu. </li></ul><ul><li>1824 patentierte Joseph ASPDIN das hydraulische Bindemittel in der heutigen Form </li></ul>
    • 13. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 14. Geschichte des Stahlbetonbaus Francois Coignet (1814-1888), franz. Bauunternehmer: ” Die Herrschaft des Steines im Bauwesen scheint sich dem Ende zuzuneigen; Zement, Beton und Stahl sind dazu bestimmt, an ihre Stelle zu treten. “
    • 15. Geschichte des Stahlbetonbaus <ul><li>1855 und 1878 von Lambot und Hyatt erste Patente bzgl. der Eisenbetonbauweise </li></ul><ul><li>1867 erhielt Joseph MONIER ein franz. Patent zur Herstellung „beweglicher Kübel und Behälter für den Gartenbau“ </li></ul><ul><li>Monier selbst setzte seine Bauweise nur zur Formgebung ein </li></ul>Fußgängerbrücke (Pont Aven, erbaut von Monier)
    • 16. Geschichte des Stahlbetonbaus <ul><li>1884 Kauf des Patentes vom Unternehmen Freytag für Süd- und Norddeutschland </li></ul><ul><li>1885 verkauf des Patentes von Norddeutschland an Ing. Gustav Wayss </li></ul><ul><li>Im gleichen Jahr trifft Wayss auf den „geistigen Vater des deutschen Eisenbetonbaues“ Matthias Koenen . </li></ul>
    • 17. Geschichte des Stahlbetonbaus <ul><li>Erste Broschüre 1887 </li></ul><ul><li>Ende des 19. Jhdts. Erstes Plattenbalkenkonzept nach Hennebique. </li></ul><ul><li>Emil Mörsch erweitert die Bauweise um die Schubproblematik </li></ul><ul><li>August 1903 weltweit erste Stahlbetonnorm vom Schweizer Ingenieur- und Architektenverein (SIA) </li></ul><ul><li>1928 Erstmalige Anwendung der Spannbetonbauweise nach Freyssinet </li></ul>
    • 18. Geschichte des Stahlbetonbaus
    • 19. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 20. Bestandteile des Verbundbaustoffes <ul><li>Kies, Sand = Zuschläge </li></ul><ul><li>Wasser </li></ul><ul><li>Bindemittel = Zement </li></ul><ul><li>Eventuell Zusatzmittel </li></ul>
    • 21. Bestandteile des Verbundbaustoffes Druckprüfung des Betonwürfels
    • 22. Bestandteile des Verbundbaustoffes Druckprüfung des Betonzylinders
    • 23. Bestandteile des Verbundbaustoffes Beton-Arbeitslinie
    • 24. Bestandteile des Verbundbaustoffes Zugprüfung des Bewehrungsstahl
    • 25. Bestandteile des Verbundbaustoffes
    • 26. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 27. Tragverhalten von Stahlbeton
    • 28. Tragverhalten von Stahlbeton
    • 29. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 30. Bauwerke aus Beton <ul><li>Zugkräfte infolge der Bewehrung aufnehmbar </li></ul><ul><li>Kann in nahezu jede beliebige Form gebracht werden </li></ul><ul><li>Monolithische (in einem Guss) Baukörper herstellbar </li></ul><ul><li>Billige Grundstoffe </li></ul><ul><li>Hoher Brandwiderstand (bei ausreichender Deckung) </li></ul>Vorteile der Stahlbetonbauweise
    • 31. Bauwerke aus Beton <ul><li>Stahleinlagen sind korrosionsgefährdet </li></ul><ul><li>Hohes Eigengewicht </li></ul><ul><li>Abbruch von Stahlbetontragwerken </li></ul>Nachteile der Stahlbetonbauweise
    • 32. Bauwerke aus Beton Bestandteile – Bewehrungseinlagen Baustahlgitter Schlaufenmatte Stabstahl
    • 33. Bauwerke aus Beton Biegen von Bewehrungseinlagen
    • 34. Bauwerke aus Beton Bestandteile – Distanzhalter Distanzstreifen Distanzklötze Distanzräder
    • 35. Bauwerke aus Beton Schalungen - Wandschalung
    • 36. Bauwerke aus Beton Schalungen - Wandschalung
    • 37. Bauwerke aus Beton Schalungen - Deckenschalung
    • 38. Bauwerke aus Beton Schalungen - Kletterschalung
    • 39. Bauwerke aus Beton Schalungen - Kletterschalung
    • 40. Bauwerke aus Beton Schalungen - Gleitschalung
    • 41. Betonbrückenbaus Lehrgerüst
    • 42. Betonbrückenbaus Freivorbau
    • 43. Betonbrückenbaus Feldweiser Vorbau
    • 44. Betonbrückenbaus Taktschiebeverfahren
    • 45. Betonbrückenbaus Bogenbrücken
    • 46. Anwendung des Hochbaus Fertigteilbinder
    • 47. Anwendung des Hochbaus Bewehrungskorb eines Fundamtents mit Schweissgrund
    • 48. Anwendung des Hochbaus Konsolen
    • 49. Anwendung des Hochbaus Bohrpfahl
    • 50. Anwendung des Hochbaus Fertigteilhalle
    • 51. Anwendung des Hochbaus Durchstanzbewehrung
    • 52. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 53. Neuste Forschungsentwicklungen Materialentwicklung <ul><li>SSC – Beton (selbstverdichtender Beton) </li></ul><ul><li>Hochfeste Beton (HSC, UHPC) </li></ul><ul><li>Faserbeton </li></ul>
    • 54. Neuste Forschungsentwicklungen UHPC UHPC HPC strain stress
    • 55. Neuste Forschungsentwicklungen Faserbeton
    • 56. Neuste Forschungsentwicklungen Umlenkkräfte
    • 57. Inhaltsübersicht <ul><li>Institutsvorstellung </li></ul><ul><li>Geschichte des Betons </li></ul><ul><li>Geschichte des Stahlbetons </li></ul><ul><li>Bestandteile des Verbundbaustoffes Stahlbeton </li></ul><ul><li>Tragverhalten </li></ul><ul><li>Herstellung von Bauwerken </li></ul><ul><li>Forschungsstand </li></ul><ul><li>Vorstellung des LKI </li></ul>
    • 58. LKI Aufgaben <ul><li>Versuche für die Forschung der Konstruktiven Institute </li></ul><ul><li>Versuche für die Wirtschaft </li></ul><ul><li>Modellversuche für Studenten </li></ul>
    • 59. LKI 1. Beispiel - Schleuderbetonrohre
    • 60. LKi 1. Beispiel - Schleuderbetonrohre
    • 61. LKI 2. Beispiel - Glasbetonverbundversuche
    • 62. 188 kN
    • 63. LKI 2. Beispiel - Glasbetonverbundversuche
    • 64. LKI Pendelschlagversuch
    • 65. http://www.ibb.tugraz.at Martin Ebner Institut für Betonbau TU Graz [email_address]

    ×