ProcessWire – Ein CMS voller Freiheiten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

ProcessWire – Ein CMS voller Freiheiten

on

  • 648 views

Vorstellung des CMS ProcessWire auf dem Webkongress Erlangen 2014.

Vorstellung des CMS ProcessWire auf dem Webkongress Erlangen 2014.

Statistics

Views

Total Views
648
Views on SlideShare
632
Embed Views
16

Actions

Likes
3
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 16

https://twitter.com 16

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    ProcessWire – Ein CMS voller Freiheiten ProcessWire – Ein CMS voller Freiheiten Presentation Transcript

    • ProcessWire Ein CMS voller Freiheiten
    • • Matthias Mees – @yellowled • http://netzgestaltung.net • HTML, (S)CSS, JS/jQuery, CMS
    • Eckdaten
    • • Apache mit mod_rewrite und .htaccess • PHP >= 5.3.8 mit GD2, PDOund mysqli • MySQL >= 5.0.15
    • • http://processwire.com • http://processwire.com/demo/ • http://processwire.com/talk/
    • Showcase
    • Backend
    • • schlicht und schlank • Eye-Candy über jQuery UI • aber: ohne JS und in IE < 8 nicht benutzbar • anpassbare Eingabemasken mit „Hilfetexten“
    • • Medien sind über Felder Seiten zugeordnet • keine zentrale Medienverwaltung (im Kern) • API-Funktionen, um Bilder zu bearbeiten und auf ihre Eigenschaften zuzugreifen
    • Templates
    • • jeder Seite ist ein Template zugeordnet • jedem Template sind Felder zugewiesen • jedem Feld sind ein Typ und verschiedene Attribute zugewiesen • Zugriff über API-Variablen und -Methoden
    • Module
    • • derzeit 224 Erweiterungen aller Art • viele Aufgaben von Modulen lassen sich bereits nativ in Templates umsetzen • statt Themes: Seiten-Profile
    • Was ist daran nun so ausgesprochen „frei“?
    • ProcessWire gibt nichts vor
    • • Struktur, Gestaltung und Verhalten liegen in der Hand des Entwicklers • es passt sich der eigenen Arbeitsweise an • oberflächlich wenig komplex, aber sehr leistungsfähig über die API
    • Alles ist eine Seite
    • • keine zusätzlichen Inhaltstypen • jedes Feld ist ein „freies“ Feld • das gesamte System ist modular auf dem PW- Framework aufgebaut und erweiterbar
    • Wie jQuery für PHP
    • • jeder Knoten (Seite) hat ein Eltern- und Kind- Element(e) und unterschiedliche Attribute (Felder) entsprechend seines Typs (Template) • Methoden, z.B. find(), children(), parent() • Selektor – Operator – Wert
    • Code-Beispiele
    • <?php // Das Feld body der aktuellen Seite ausgeben echo $page->body; ! // Die Seite einstellungen finden und // deren Feld copyright ausgeben echo $pages->get("/einstellungen/")->copyright; ! // Wie viele Speaker gibt es auf dem WKE 2014? echo $pages->count("template=speaker");
    • <?php // Navigations-Pfad (Breadcrumb) foreach($page->parents as $p) { echo "<a href='{$p->url}'>{$p->title}</a> » "; } echo $page->title; ! // Bildergalerie mit Thumbnails foreach ($page->$images as $i) { $thumb = $i->size(300,225); echo "<li><a href='{$i->url}'><img src='{$thumb->url}' alt='{$i->description}'></a></ li>"; }
    • <?php // Vortragsprogramm des WKE 2014 von heute $today = date('d.m.Y H:i', time()); // nur in Hörsaal 11 sortiert nach Uhrzeit $talks = $pages- >find("template=talk,talk_datetime>today,talk_room =11,sort=talk_datetime"); // ausgeben echo "<ul>"; foreach($talks as $talk) { // (<time> nur aus Platzgründen ausgelassen) echo "<li>" . strftime('%H:%M', strtotime($talk->talk_datetime)) . " " . $talk- >title . " (" . $talk->speaker . ")</li>"; } echo "</ul>";
    • Ausgabe Codebeispiel 3 (Im Standard-Seitenprofil)
    • Danke für’s zuhören. 
 slideshare.net/matmees