POTENZIALSTUDIEENERGIEEFFIZIENZStandortkiller oder Innovationstreiber?Die Studie liefert folgende Informationen:›	 Konkret...
Gegenstand & METHODIKUm wettbewerbsfähig zu bleiben kann sich heute kein Unternehmen mehr leisten, das ThemaEnergieeffizie...
Inhalt1	Trend-Report: „Energieeffizienz in der Prozessindustrie“	 Seite 8	 1.1	      Energiemanager – eine Aufgabe mit Her...
Studie „Energieeffizienz – Standortkiller oder Investitionstreiber?“FAXANTWORT: +49 (0)30 - 88 43 07 30ANTWORT       Ich b...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

ENERGIEEFFIZIENZ Standortkiller oder Innovationstreiber?

432 views
377 views

Published on

Die Studie liefert folgende Informationen:
› Konkrete Einsparmöglichkeiten
› Potenziale der verschiedenen Technologien und ihren ROI
› Finanzielle Fördermöglichkeiten
› Aufgaben und Hilfestellungen für den Energiemanager
› Strategischer Einsatz von Energieeffizienzmaßnahmen und Schaffung
von Standortvorteilen
› Energiemanagement
› Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen
› Verbreitung und Erfolg der verschiedenen Energieeffizienzmaßnahmen

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
432
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

ENERGIEEFFIZIENZ Standortkiller oder Innovationstreiber?

  1. 1. POTENZIALSTUDIEENERGIEEFFIZIENZStandortkiller oder Innovationstreiber?Die Studie liefert folgende Informationen:› Konkrete Einsparmöglichkeiten› Potenziale der verschiedenen Technologien und ihren ROI› Finanzielle Fördermöglichkeiten› Aufgaben und Hilfestellungen für den Energiemanager› Strategischer Einsatz von Energieeffizienzmaßnahmen und Schaffung von Standortvorteilen› Energiemanagement› Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen› Verbreitung und Erfolg der verschiedenen Energieeffizienzmaßnahmen CHECK FAKTEN- ews Intervi > 135 actices nd Links als 30 Good Pr ende Quellen u > mehr erführ al s 80 weit > mehr iten > 200 Se
  2. 2. Gegenstand & METHODIKUm wettbewerbsfähig zu bleiben kann sich heute kein Unternehmen mehr leisten, das ThemaEnergieeffizienz zu ignorieren. Doch mit zunehmender Wichtigkeit ist auch die Komplexitätdes Themas gewachsen. Die Studie „Energieeffizienz – Standortkiller oder Innovationstreiber?“bietet dem Leser einen schnellen Überblick und konkrete Handlungsmöglichkeiten aus Sicht derIndustrie. Die Studie liefert viele Good Practices als Anregung zur Umsetzung von Maßnahmen,Leitfäden, nützliche Links und vieles mehr, und bietet so in Kombination mit den Ergebnissender Expertenbefragung einen umfassenden Überblick über das Thema.Die Ergebnisse intensiver Recherchen in Internet, Datenbanken, Pressepublikationen und öffentlichzugänglichen Studien liefern ein umfangreiches Bild des Themas Energieeffizienz. Ergänzt wirddieses durch die Ergebnisse einer Online-Befragung von 135 Experten aus der anlagenintensivenIndustrie zu den Themen Energieverbrauch, Energiemanagement, Energieeffizienzmaßnahmen,Vor- und Nachteile dieser Maßnahmen und Technologien.ihr nutzen> Schneller und umfassender Überblick über das Thema Energieeffizienz> Argumentationsgrundlage für Entscheidungsträger> Leitfaden für jeden Energiemanager> Viele leicht umsetzbare PraxistippsT.A. Cook Sponsoren desT.A. Cook ist eine auf Asset Performance Management spezialisierte Managementberatung mit TrendreportsBüros in Berlin, Birmingham, Houston, Paris, Raleigh und Rio de Janeiro.Der Bereich Research & Studies beschäftigt sich mit detaillierten Markt- und Unternehmens-analysen im Umfeld von Asset Performance Management. Der Fokus des Teams liegt in dersystematischen Aufbereitung und Beantwortung aktueller Marktanforderungen sowie zu er-wartender Entwicklungen und dessen Konsequenzen für die Marktteilnehmer.Die T.A. Cook Academy ist darüber hinaus führender Tagungsveranstalter für internationaleKonferenzen und Seminare zum Asset Performance Management. Dazu zählen jährliche Summitswie die MainDays sowie Events zu Shutdown & Turnaround oder Capex Management.www.tacook.com
  3. 3. Inhalt1 Trend-Report: „Energieeffizienz in der Prozessindustrie“ Seite 8 1.1 Energiemanager – eine Aufgabe mit Herausforderungen 9 1.2 Mit voller Transparenz ans Limit – Ziele eines Energiemanagementsystems 12 1.3 Energieeinsparpotenziale ausschöpfen – Dämmung betriebstechnischer Anlagen in der Prozessindustrie 18 1.4 Beleuchtung und Belüftung: Synergien nutzen 24 1.5 Die Zukunft der Energieversorgung ist dezentral 27 1.6 Energiemanagement mit mehr Effizienz: Chemiehersteller senkt Produktionskosten 31 1.7 Erfolg sichern durch Instandhaltung 34 1.8 Standortkiller oder Innovationstreiber: Fünf Trends zu Energieeffizienz 372 Energieeffizienz in der Praxis 46 2.1 Wirtschaftliche und rechtliche Entwicklung der EU seit 2000 47 2.2 Energiemanagementsysteme 57 2.3 Energieerzeugungsanlagen 69 2.4 Beleuchtungssysteme 97 2.5 Heiz-, Kühl- und Belüftungstechnik (HVAC) 108 2.6 Prozesskälte und Prozesswärme 117 2.7 Rotating Equipment 1273 Potenziale für mehr Energieeffizienz in der Prozessindustrie: Ergebnisse der Online-Befragung 143 3.1 Grundlagen der Befragung 144 3.2 Energiekosten und Energieformen 150 3.3 Geplante und umgesetzte Maßnahmen 154 3.4 Vor- und Nachteile von Energieeffizienzmaßnahmen 157 3.5 Stellenwert der Energieeffizienz 1614 Handlungsempfehlungen auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz in der Prozessindustrie 1705 Fazit: Energieeffizienz – Standortkiller oder Innovationstreiber? 184 Sichern Sie sich jetzt einen Wissens- 5.1 Abbildungsverzeichnis- und Tabellenverzeichnis 189 vorsprung und bestellen Sie Ihr per- 5.2 Nützliche Links und weiterführende Dokumente 194 sönliches Exemplar der Studie oder eine Lizenz für Ihr Unternehmen.Das ausführliche Inhaltsverzeichnis finden Sie auf www.tacook.com/studies
  4. 4. Studie „Energieeffizienz – Standortkiller oder Investitionstreiber?“FAXANTWORT: +49 (0)30 - 88 43 07 30ANTWORT Ich bestelle verbindlich: Bitte Informieren Sie mich auch über folgende Studien: expertenpool Einzellizenz zum Preis von 1490 EURO Ich möchte gerne in Ihren Expertenpool (zzgl. Mwst.)* Technische Dienstleistungen für Turn­ aufgenommen werden und regelmäßig arounds in petrochemischen Anlagen als Experte an Studien zu den folgenden Gruppenlizenz (2 – 5 Nutzer) zum Preis Themen teilnehmen: von 2900 EURO (zzgl. Mwst.)* Methoden der Terminplanung für Turn­ arounds/Shutdowns Turnarounds Unternehmenslizenz zum Preis von 5900 EURO (zzgl. Mwst.)* RFID BEST PRACTICE | Einsatz von RFID in Instandhaltung der Instandhaltung Energiewirtschaft Schweißtechnik in der Prozessindustrie * Befragungsteilnehmern gewähren Petrochemie wir einen Rabatt von 10%. Betrieb und Instandhaltung von Offshore Windparks Name, Vorname Funktion Abteilung Telefon Fax Email Firma Branche Straße PLZ | Ort Abweichende Rechnungsanschrift Datum Unterschrift Kontakt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Mateus Siwek jederzeit gern zur Verfügung | Tel.: +49 (0)30 - 88 43 07 0 | email: m.siwek@tacook.com T.A. Cook & Partner Consultants GmbH | Leipziger Platz 2 | 10117 Berlin | Fax: +49 (0)30 - 88 43 07 30 | www.tacook.com

×