• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Bigbangii de-html5presentation4-110518102622-phpapp01
 

Bigbangii de-html5presentation4-110518102622-phpapp01

on

  • 260 views

html5 brighcove

html5 brighcove

Statistics

Views

Total Views
260
Views on SlideShare
260
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
1
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Bigbangii de-html5presentation4-110518102622-phpapp01 Bigbangii de-html5presentation4-110518102622-phpapp01 Presentation Transcript

    • HTML5: Sind Sie bereit?Oliver Liesaus, Director of Sales Engineering Central and Eastern Europe, BrightcoveJanuary 2011
    • Was ist HTML5? Ein Standard zum Strukturieren und Ermöglicht Video, Audio und Darstellen von Content im Web Vektorgrafiken ohne Plug-ins Initiiert von Apple, Mozilla, Google und Wird derzeit von über 38 % aller Opera, jetzt auch von W3C Webbrowser unterstützt übernommen Browser-Marktanteil <Video> <Audio> <Canvas> Quelle: Netmarketshare.com Januar 2011 © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 2
    • Welches Videocontainerformat und -Codec? Der HTML5-Standard legt nicht fest, welche Formate oder Codecs zu verwenden sind Konkurrierende Plattformanbieter ziehen aus Formaten strategische Vorteile Die Auswahl von nur einem Format ist aufgrund der fragmentierten, sich wandelnden Umgebung unmöglich Hohe Qualität/ Effizienz VP8 Geringe Qualität/ Effizienz Proprietär Frei und offen © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 3
    • HTML5 ist derzeit das relevanteste Format, um Mobilgeräte zuerreichen © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 4
    • © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 5
    • „Dive into HTML5“ von Mark Pilgrimhttp://diveintohtml5.orgKeine Kombination von Containern und Codecs funktioniert in allen HTML5-Browsern.Dies wird sich voraussichtlich in naher Zukunft auch nicht ändern.Um das Anzeigen Ihrer Videos auf allen Geräten und Plattformen zu ermöglichen,müssen Sie Ihre Videos mehrmals codieren.Damit maximale Kompatibilität gewährleistet ist, sieht Ihr Video-Workflowfolgendermaßen aus:•Sie erstellen eine Version, die WebM (VP8 + Vorbis) verwendet.•Sie erstellen eine weitere Version, die H.264-Baseline-Video und AAC-Audio mitniedriger Komplexität in einem MP4-Container verwendet.•Sie erstellen noch eine Version, die Theora-Video und Vorbis-Audio in einem Ogg-Container verwendet.•Sie verknüpfen alle drei Videodateien mit einem einzelnen <Video>-Element undverwenden einen Flash-basierten Videoplayer. © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 6
    • Die Kunden wünschen Onlinevideo, das funktioniert © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 7
    • © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 88
    • © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 99
    • 10© 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 10
    • 11© 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 11
    • 12© 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 12
    • HTML5-Aktivierung mit Brightcove © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 13
    • 14© 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 14
    • 15© 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 15
    • 16© 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 16
    • Erweitern Sie HTML5 mit der Leistung von BEML BEML = Brightcove Experience Markup Language XML-Vorlagen-Markup Keine Flash-Kenntnisse erforderlich Wenden Sie Stile an, ändern Sie Größe und Layout, und fügen Sie Elemente hinzu Einzelne Vorlage rendert die Darstellung in Playern im Flash- und HTML5-Format* Eine einmalige Brightcove- Innovation* Es gelten einige Einschränkungen. © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 17
    • HTML5-Unterstützung von Brightcove HEUTE MORGEN Einfaches SW-Kontrollkästchen WebM-Codierung Einzeltitel und Einzelplaylist- Erweiterte BEML- Smart-Player Unterstützung Grundlegende Playergestaltung Grundlegende BEML- Player-Plug-ins Unterstützung Vollständige Werbe-Plug-ins Player-SW-Lokalisierung Erweiterte Analysefunktionen iOS, Android, Blackberry 6 Standard-H.264-Codierung Intelligente Wiedergabeauswahl Grundlegende Nutzungsberichte Grundlegende Pre-roll-Werbung mit benutzerdefinierte Entwicklung Apple Live-Streaming (http) © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 18
    • Drei wichtige Aspekte für HTML5-Video Verwenden Sie Flash überall dort, wo es verfügbar ist Hervorragende Leistungen hinsichtlich Tools, Verfügbarkeit von Fähigkeiten, Contentschutz, Interaktivität und Funktionalität auf Desktops und den neuesten Android/ RIM-Geräten HTML5 füllt die Lücken von iOS- und Nicht-Flash-Android/RIM-Geräten Codieren Sie Ihr Video in H.264 H.264 funktioniert in Flash- und den meisten HTML5-Umgebungen H.264 ist die aktuelle Brightcove-Standardcodierung Beobachten Sie den WebM-Wettbewerb zwischen Google und Apple Erwarten Sie zusätzliche Entwicklungsbemühungen für die Werbung in HTML5-Video Freewheel, Liverail, Scanscout und Videoplaza heute Weitere sofort einsatzbereite Lösungen folgen in Kürze © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 19
    • Ressourcen Besuchen Sie http://bit.ly/ej3nSF © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 20
    • Die Brightcove-OnlinevideoplattformHochladen und Bereitstellen undTranscodieren Verbreiten Quellvideos über3 Screens und Partner Organisieren und Verwalten von Videos Einrichten von Live-Streaming-Veranstaltungen Gestalten und Anpassen von Playern Einrichten von Werbung und Analysefunktionen Einrichten von Verbreitungsoptionen © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten. 21
    • Vielen Dank. © 2011 Brightcove Inc. Alle Rechte vorbehalten.