Weihnachten
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Weihnachten

on

  • 182 views

 

Statistics

Views

Total Views
182
Views on SlideShare
182
Embed Views
0

Actions

Likes
1
Downloads
6
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Weihnachten Weihnachten Presentation Transcript

  • Weihnachten
  • Advent und Weihnachten in Deutschland • Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu Christi. • In Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen anderen Ländern kommt als zweiter Weihnachtsfeiertag der 26. • In der Adventszeit bereiten wir uns auf Weihnachten vor. • Das Wort "Advent" kommt aus der lateinischen Sprache und heißt "Ankunft".
  • Nikolaustag • Am 6. Dezember feiert man in Deutschland den Nikolaustag. • Den Gedenktag für den Bischof Nikolaus von Myra, der im 4. • Jahrhundert lebte und sich besonders um die Kinder gekümmert hat. • Schon am Vorabend stellen die Mädchen und Jungen ihre Stiefel und Schuhe vor die Türe. View slide
  • Weihnachtsbäckerei • • • • • • • • • Lebkuchen Nikolausgesichter Vanille Schneebälle Zimtsterne Weihnachtsstollen Dresdner Christstollen schnelle Kekse Cappucino Spritzgebäck Weihnachtskrapferl View slide
  • Weihnachtsbaum • Einen schön geschmückten Christbaum in die Wohnung zu stellen, ist ein typischer Weihnachtsbrauch. • In Mitteleuropa wird hauptsächlich die Nordmanntanne als Christbaum verwendet. • In Deutschland und Österreich gibt es landwirtschaftliche Flächen, auf denen eigene Weihnachtsbäume gezüchtet werden.
  • Weihnachtskrippen aus Holz • Die Weihnachtskrippe ist eine Darstellung der Geburt Christi aus der Weihnachtsgesichte mit dargestellten Szenen. • Die Weihnachtskrippe ist die gängigste und bekannteste Krippenform. • Die erste Nennung einer Weihnachtskrippe ist die im Jahr 1562 von Jesuiten in Prag aufgestellte Weihnachtsdarstellung.
  • Nikolaus (Krampus) zu mieten • Für die kleineren Kinder, die noch an den Nikolaus glauben, ist es immer ein besonderes Erlebnis, wenn der Nikolaus sie zu Hause aufsucht. • Meist verkleiden sich Studenten als Nikolaus und bringen den Kindern kleine Geschenke. • In manchen Regionen ist es üblich, dass der Nikolaus gemeinsam mit dem Krampus kommt.
  • Fröhliche Weihnachten und Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr.