Your SlideShare is downloading. ×
0
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Cloud computing services
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Cloud computing services

414

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
414
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Cloud Computing ServicesCloud Computing Servicesoder: Internet der Diensteoder: Internet der Dienste Prof. Dr. Martin Michelson
  • 2. Cloud Computing: Definitionen Cloud Computing: DefinitionenCloud Computing ist eine Form der bedarfsgerechten und flexiblenNutzung von IT-Dienstleistungen. Diese werden in Echtzeit über dasInternet bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet. Damit ermöglichtCloud Computing den Nutzern eine Umverteilung von Investitions- zuBetriebsaufwand.(BITKOM-Leitfaden Cloud Computing, 2009)Cloud Computing beschreibt eine weitere Evolutionsstufe des Internets,und […] flexible und skalierbare IT-Infrastrukturen, Plattformen undAnwendungen als Web-basierte Dienste zur Verfügung stellt.(Hild / Bausen: Einsatzmöglichkeiten und Potentiale von Cloud Computing imWissensmanagement, 2011)
  • 3. Cloud: BegriffsvielfaltCloud: Begriffsvielfalt
  • 4. Cloud: AnwendungsvielfaltCloud: Anwendungsvielfalt Wikipedia
  • 5. Charakteristika von Cloud Computing Charakteristika von Cloud ComputingFlexible Bereitstellung von Ressourcen: Infrastrukturen, Plattformen,Speicher, Rechenleistung, AnwendungenOn Demand Modelle: Bezahlung abhängig von NutzungFlexibler Einsatz der IT Ressourcen, Vermeidung von Investitionen fürkurzfristige SpitzenanforderungenKeine menschliche Interaktion zwischen Kunde und AnbieterKeine Kontrolle und Kenntnisse der Anwender / Kunden über Ort undOrganisation der bereitgestellten Ressourcen
  • 6. Marktentwicklung Marktentwicklung Cloud Computing in Deutschland 2010 – 2015 - Investitionen und Ausgaben in Mio Euro -900080007000600050004000300020001000 0 2010 2011 2012 2013 2014 2015 Experton Group: Cloud Computing startet in Deutschland (2010)
  • 7. Organsiationsformen von Cloud-Services Organsiationsformen von Cloud-ServicesPrivate CloudPublic CloudHybrid Cloud
  • 8. Cloud-Services Cloud-ServicesITaaS - IT as a Service (Überbegriff)IaaS - Infrastructure as a Service (Infrastruktur)PaaS - Platform as a Service (Plattform)SaaS - Software as a Service (Anwendung)
  • 9. IaaS --Infrastructure as a Service IaaS Infrastructure as a ServiceService Anbieter stellt Kunden virtualisierte Infrastruktur zur VerfügungBezahlung erfolgt nutzungsabhängigKunden können hohe Investitionen bezüglich eigener IT vermeidenAnbieter können eigene Server-Ressourcen besser nutzen undkommerziell verwerten (z.B. Amazon, Microsoft, Google, IBM)
  • 10. IaaS: Beispiel Amazon Elastic Compute Cloud (EC2) IaaS: Beispiel Amazon Elastic Compute Cloud (EC2)
  • 11. PaaS --Platform as a Service PaaS Platform as a ServiceService Anbieter stellt Kunden Anwendungsumgebung zur VerfügungEntwickler / IT-Kräfte brauchen keine Basisfunktionalitäten zuadministrieren, können sich auf Kernaufgaben des Unternehmenskonzentrieren (z.B. Anwendungsfunktionalitäten)Speziell Web-Anwendungen können über externe Server und Diensteentwickelt,implementiert und hochgeladen werden
  • 12. PaaS: Beispiel Google App EnginePaaS: Beispiel Google App Engine
  • 13. PaaS: Beispiel Windows AzurePaaS: Beispiel Windows Azure
  • 14. SaaS --Software as a Service SaaS Software as a ServiceWichtigste Sparte der Cloud Computing ServicesBezahlung erfolgt nutzungsabhängigAngebote stark standardisiert, Anwendungen können vielen Kundengünstig zur Verfügung gestellt werdenIndividuelle Kundenanforderungen eher schwierig zu erfüllen
  • 15. SaaS: Beispiel Google docsSaaS: Beispiel Google docs
  • 16. SaaS: Beispiel Salesforce CRMSaaS: Beispiel Salesforce CRM
  • 17. Weitere Anbieter von Cloud Computing Services Weitere Anbieter von Cloud Computing ServicesBeispiele Rackspace Zoho GoGrid Yahoo! Labs IBM Cloud Burst SAP Cloud TelekomCloud
  • 18. Verteilung von SaaS Lösungen Verteilung von SaaS LösungenWirtschaftsinformatik & Management 2/2010)
  • 19. Nutzen und Chancen von Cloud Services Nutzen und Chancen von Cloud ServicesStrategische und operative FlexibilitätKonzentration auf KernaufgabenQualitätsverbesserung und KundenserviceKostenvorteile für Anwender und Anbieter
  • 20. Gefahren und Risiken von Cloud Services Gefahren und Risiken von Cloud ServicesSicherheitsrisikenStrategische RisikenOperative RisikenFinanzielle RisikenRechtliche RisikenWichtig: Service Level Agreements (SLA)
  • 21. Sonderfall: Human as a Service (HaaS) Sonderfall: Human as a Service (HaaS)Ressource Mensch als DienstleistungFähigkeiten übersteigen rein technische Lösungen(Beispiel:Übersetzungsdienste)Crowdsourcing: Auslagerung von Aufgaben ins Netz
  • 22. HaaS: Beispiel ElanceHaaS: Beispiel Elance
  • 23. HaaS: Beispiel Amazon Mechanical TurkHaaS: Beispiel Amazon Mechanical Turk

×