Diskriminierung?

2,146 views
2,036 views

Published on

Vortrag zum Thema Rechte behinderter Menschen

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,146
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
324
Actions
Shares
0
Downloads
8
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Diskriminierung?

    1. 1. Wer
behindert
? Rechte
behinderter
Menschen
in
Österreich
    2. 2. Quelle:
BilderBox.com
    3. 3. Quelle:
Phil.
Hubbe
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0934

    4. 4. Martin
Ladstätter BIZEPS
‐
Zentrum
für
Selbstbestimmtes
 Leben
Klagsverband
zur
Durchsetzung
der
Rechte
 von
Diskriminierungsopfern Teil
des
Unabhängigen
Monitoringausschusses
zur
Umsetzung
der
 UN‐Konvention
über
die
Rechte
von
 Menschen
mit
Behinderungen
    5. 5. Schri2
für
Schri2Diskriminierung
‐
Was
ist
das
eigentlich?Zur
Behandlung
‐
ein
humoristischer
StreifzugBarrieren
behindern
LebenSprache
verbindetMenschenbilder
    6. 6. Diskriminierung Was
ist
das
eigentlich?
    7. 7. Unsere
Ziele„Wir
wollen
nicht
gezwungen
sein,
in
gemieteten
Häusern
zu
wohnen,
die
wir
niemals
unser
Eigen
nennen
können.Wir
möchten
Teil
der
normalen
Bevölkerung
sein
und
nicht
gezwungen
sein,
in
unseren
eigenen
Ghettos
zu
leben.
Wir
möchten
in
unserem
eigenen
Land
reisen
können.
Vor
allem
möchten
wir
gleiche
politische
Rechte,
denn
ohne
sie
werden
unsere
Behinderungen
dauerhaft
sein.“
    8. 8. Nelson
MandelaDiese
Sätze
sprach
der
norwegische
Behindertenaktivist
Lars
Odegard
im
Jahr
2004.Er
zitierte
damit
Nelson
Mandela
bei
einer
Rede
über
die
Apartheid.
    9. 9. ApartheidApartheid
von
„apart“
für
 „getrennt,
einzeln,
 besonders“ Ursprünglich
aus
dem
 Französischen:„à
part“
für
„auf
der
Seite“
 oder
„besonders“
und
 „fremd“.
    10. 10. Apartheid Welch
ein
Zufall:BIZEPS
Aktion
aus
dem
Jahr
 1999. Hinweis
auf
fehlende
 Barrierefreiheit
von
 Geschäften
    11. 11. Gedankenspiel:
Wäre
das
möglich? von:
Christiane
Link,
Journalistin und
Herausgeberin
von „The
German
Link“
in
 London
    12. 12. Türken bitte den Hintereingang benutzen.Quelle: Http://www.flickr.com/photos/caribb/120473888/
    13. 13. Aus feuerpolizeilichen Gründen dürfen Sie alsSchwarzer das Konzert nicht besuchen.Quelle: Http://www.flickr.com/photos/marfis75/3867466806/
    14. 14. Die Beförderungsbedingungen erlauben es nicht, dassmehr als drei Homosexuelle in einem Flugzeug fliegen.Quelle: Http://www.flickr.com/photos/homeofbastian/2222201044/
    15. 15. Wir konnten ja nicht ahnen, dass auch Frauen an der Veranstaltungteilnehmen wollen. Wir haben keine Frauentoiletten.Quelle: Http://www.flickr.com/photos/homeofbastian/2222201044/
    16. 16. Erfreuliche Nachricht: Niederösterreicher können in Wienbereits 40 % der Wiener Straßenbahnen benutzen.Quelle: Http://www.flickr.com/photos/neitech/27859401/
    17. 17. Eine Begleitperson für Lehrer ist zwingend vorgeschrieben.Quelle: BilderBox.com
    18. 18. Ihr Kind ist blond.Es kann unmöglich auf eine Regelschule gehen.Quelle: BilderBox.com
    19. 19. AlltagFür
behinderte
Menschen
sind
diese
Diskriminierungen
leider
 noch
immer
Alltag.
    20. 20. Zur
Behandlung Ein
humoris@scher
Streifzug
    21. 21. Quelle:
Ulli
Krispl
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0230

    22. 22. Quelle:
Ulli
Krispl
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0232
    23. 23. Quelle:
Ulli
Krispl
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0231
    24. 24. Quelle:
Magdalena
Scharl
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0219
    25. 25. Quelle:
Kai
Fischer
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0409
    26. 26. Quelle:
Muskel
Aktiv
    27. 27. Quelle:
BilderBox.com
    28. 28. Barrierenbehindern
Leben
    29. 29. BarrierefreiheitOhne
Barrierefreiheit
werden
behinderte
Menschen
von
der
Teilnahme
an
der
Gesellschaft
 ausgeschlossen. Quelle:
BIZEPS­INFO
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0214
    30. 30. BarrierefreiheitMangelndes
Wissen
über
die
 Bedürfnisse
behinderter
 Menschen
führt
zu
 folgenreichen
 Missverständnissen. Quelle:
Kai­Fischer
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0436
    31. 31. Quelle:
M.
Pammesberger
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0201
    32. 32. Quelle:
Daniel
Kapp
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0203
    33. 33. Quelle:
BilderBox.com
    34. 34. Quelle:
http://www.Ulickr.com/photos/29785315@N07/3916872830/
    35. 35. Quelle:
BilderBox.com
    36. 36. Quelle:
BIZEPS­INFO
http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=9796
    37. 37. Quelle:
Hilfsgemeinschaft
    38. 38. Quelle:
BIZEPS
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0839
    39. 39. Quelle:
http://failblog.org/2011/03/15/epic­fail­photos­rail­length­fail/
    40. 40. Quelle:
Peter
Miletits
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0845
    41. 41. Quelle:
Alex
Biedermann
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0642
    42. 42. Quelle:
Susanne
Göbel
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0635
    43. 43. Quelle:
Chris
Heilmann
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=1101
    44. 44. Quelle:
Mag.
Ulrike
Pfeifenberger
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=1112
    45. 45. Quelle:
Rolando84
http://failblog.org/2008/09/05/ramp­fail/
    46. 46. Quelle:
http://failblog.org/2010/06/01/epic­fail­photos­access­ramp­fail/
    47. 47. Quelle:
BIZEPS­INFO
    48. 48. Quelle:
Morten
Bibow
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0313
    49. 49. Quelle:
Christian
Muth
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0820
    50. 50. Sprache
verbindet
    51. 51. Sprache„umfasst
es
alle
Handlungen,
 die
etwas
zum
Ausdruck
 bringen,
etwas
mitteilen
 sollen.“ (Wikipedia) Quelle:
Alfred
Zettler
/
Caritas
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0336
    52. 52. Quelle:
BIZEPS
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=1039
undDr.
Hans
Hirnsperger
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=1109
    53. 53. Quelle:
Mensch
zuerst
    54. 54. Quelle:
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0705
    55. 55. Quelle:
ABS
/
Stefan
Stark
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0531
    56. 56. Quelle:
ABS
/
Stefan
Stark
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0532
    57. 57. Nicht
gefesselt Keine
Opferkeine
„ewigen“
Kinder Nicht
hilalos
und
auch
 nicht
krank„Gesund“
oder
„Normal“
 ist
nicht
das
Gegenteil
 von
„behindert“ Quelle:
Balance/Hiebl
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0421
    58. 58. Quelle:
Dipl.­Pol.
Christiane
Link
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0802
    59. 59. Menschenbilder
    60. 60. Quelle:
http://www.Ulickr.com/photos/26381851@N02/3062401775/
    61. 61. Quelle:
BIZEPS­INFO
    62. 62. Quelle:
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0406
    63. 63. Quelle:
Amnesty
International
    64. 64. Quelle:
Kai
Fischer
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0408
    65. 65. Quelle:
Kai
Fischer
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0412
    66. 66. Quelle:
Teddys
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0235
    67. 67. Quelle:
BIZEPS/Wolfgang
Resel
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0235
    68. 68. Quelle:
Selbstbestimmt­Leben­Initiative
OÖ
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0235
    69. 69. Quelle:
BIZEPS/Wolfgang
Resel
    70. 70. Quelle:
http://www.bizeps.or.at/woche/index.php?anderes=0818
    71. 71. Danke
für
Ihre
 Aufmerksamkeit
! Kontakt: Martin
Ladstätter martin.ladstaetter@bizeps.or.at Telefon:
01
/
523
89
21
23BIZEPS
‐
Zentrum
für
Selbstbestimmtes
Leben Kaiserstraße
55
/
3
/
4a,
1070
Wien

    ×