Your SlideShare is downloading. ×
Open Data und Barrierefreiheit
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Open Data und Barrierefreiheit

2,311

Published on

Wie Open Data die Barrierefreiheit unterstützen könnte?

Wie Open Data die Barrierefreiheit unterstützen könnte?

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
2,311
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
5
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Falsch abgebogen?
  • 2. Almcamp2010 / Martin Ladstätter @ladstaetter
    • Open Data
    • Zugänglichkeit
    • und Mobilität
    • Welchen Beitrag kann Open Data zur Bewegungsfreiheit von Menschen mit Behinderung leisten?
  • 3. Aufzüge für Rollstuhlfahrer
    • Beispiele Vergangenheit:
    • Aufzugsliste in Wien
    • http://www.bizeps.or.at/links.php?nr=26
    • Hat die U-Bahn Station
    • schon einen Aufzug? Wenn ja, wo?
    • Welche Station hat gerade einen neuen Aufzug erhalten? Wo wird gerade umgebaut?
  • 4. Verspätungsinformationen
    • Beispiele:
    • SMS-Service Raaberbahn
    • http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=7980
    • Hat mein
    • Zug Verspätung?
  • 5. Kann ich das Fahrzeug benutzen?
    • Beispiele:
    • Infoanzeigen Station/Web
    • http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=8464
    • iTip der Wiener Linien
    • Anzeige der Niederflurfahrzeuge
  • 6. Wie muss ich gehen?
    • Beispiele:
    • Infoanzeigen Station/Web
    • http://www.wl-barrierefrei.at/index.php?id=8034
    • Wie muss ich gehen?
    • POPTIS ist die Kurzform für das Pre - On - Post –
    • Trip - Informations - System, einem akustischen
    • Orientierungssystem für die Wiener U Bahn.
  • 7. Blick in die Zukunft?
    • Beispiele:
    • Umgebung
    • (fiktives Beispiel mit Google-Maps)
    • Was kann ich
    • benutzen?
    • GPS-Abfrage kombiniert mit
    • Echtzeitdaten von externen Anbietern
    • (Stadt, Verkehrsbetriebe)
  • 8. Es kommt auf die Details an
    • Beispiele:
    • Welche U-Bahn
    • hat eine Rampe?
    • http://www.youtube.com/watch?v=dBvnIu-v5zE
    • Echtzeitdaten mit GPS-Verknüpfung
  • 9. Nachrichtendienst http://www.bizeps.or.at

×