• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Webcontrolling Begin-Workshop 2009 11 19
 

Webcontrolling Begin-Workshop 2009 11 19

on

  • 1,147 views

Grundlagen Webstatistik, Analyse-Tools, Ziele, Auswertungen...

Grundlagen Webstatistik, Analyse-Tools, Ziele, Auswertungen

Folien zum Workshop "Webcontrolling" am 19.11.2009 im Rahmen von begin (IHK Hannover) gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Initiative
"Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr" und der VisionConnect GmbH

Statistics

Views

Total Views
1,147
Views on SlideShare
1,142
Embed Views
5

Actions

Likes
1
Downloads
20
Comments
0

1 Embed 5

http://www.slideshare.net 5

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Webcontrolling Begin-Workshop 2009 11 19 Webcontrolling Begin-Workshop 2009 11 19 Presentation Transcript

    • Website-Controlling: Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt? Martin Kreiensen VisionConnect GmbH Expo Plaza 3 30539 Hannover Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • AGENDA ▪ Grundbegriffe ▪ Besucheridentifikation - Verfahren ▪ Logfile-Analyse oder „Page-Tagging-Verfahren“ ▪ Verschiedene Statistik-Tools ▪ Ziele verfolgen und auswerten ▪ Weitergehende Nutzeranalysen ▪ Optimierung testen und prüfen Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • DEFINITION WEB-CONTROLLING Web-Controlling ist die Messung, Sammlung, Analyse, Aufbewahrung und Auswertung von Besucher-Daten zum Zweck des Verständnisses der Nutzung, mit dem Ziel der Optimierung der Internet-Angebote. Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • VISITOR / NUTZER ▪Im Idealfall eine „reale Person“ Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • CLICK / HIT ▪Der Abruf eines beliebigen Elementes vom HTTP-Server Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • PAGEIMPRESSION (PI) / PAGEVIEW ▪Nutzer- bzw. Sichtkontakt mit einer einzelnen Web-Seite Vergleichbar Aufruf einer URL: www.begin.de/seite.html Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Visit ▪Ein Visit ist der komplette Besuch eines Benutzers Viele Seiten ein Visit (Besuch) Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Nutzerpfad ▪Die Folge der Nacheinander aufgerufenen Seiten eines Benutzers 1 2 3 4 Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Ein- und Ausstiegsseiten ▪ Seiten für den Beginn und das Ende des Besuchs ▪ Vorherige Website kann durch „Referrer-Eintrag“ ermittelt werden Einstieg Ausstieg Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Besucheridentifikation - Verfahren Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Besucheridentifikation - Verfahren ▪Client IP Adresse ▪Client IP Adresse + User Agent (z.B. Webbrowser) ▪Session ID ▪Cookie ▪Authentifizierter Nutzer (durch Registrierung/Log-In) Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Logfile-Analyse oder „Page-Tagging-Verfahren“ Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Logfile-Analyse ▪ Beispiel Logfile: 123.123.123.123 - - [01/Jan/2000:15:02:10 -0800] "GET /info/index.html HTTP/1.0" 200 6822 "http://www.ihrefirma.de/index.html " "Mozilla/4.01 (WinNT)" ▪ IP-Adresse ▪ Datum/Uhrzeit ▪ Übertragungs-Methode: GET/POST ▪ Seite/Datei die aufgerufen wurde ▪ Code, z.B. 200: vollständig abgerufen 404: Error nicht vorhanden ▪ Dateigröße in Bytes ▪ Refrerrer Adresse (zuvor besuchte Seite) ▪ User-Agent (Browser) ▪ Auswertung der Logfiles durch Web-Statistik-Software Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Page-Tagging-Verfahren ▪ Client-Side-Tagging - Pixel-Meldeverfahren ▪ z.B. Einbau als verstecktes 1x1 Pixel großes Bild auf der auszuwertenden Webseite ▪ Sammeln von Nutzerdaten durch Einbau eines kleinen Code Blocks (oft JavaScript) auf den auszuwertenden Internetseiten ▪ Informationen werden von einem externen Statistik-Server entgegengenommen ▪ Relativ einfacher Einbau in Content-Management-System- oder Shop- System-Templates Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Vorteile der Logfile-Analyse ▪Einfache Auswertung und Ermittlung der Page-Impressions ▪Verschiedene Auswertungen möglich ▪Auswertung auch von historischen Daten möglich ▪Webserver erzeugen Logfiles standardmäßig ▪Analyse von Dateidownloads ▪Keine Belastung der Internetseite im laufenden Betrieb ▪Erste Analyse von Fehlern in den Webseiten ▪Finden von toten Links Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Nachteile der Logfile-Analyse ▪Hohes Datenvolumen ▪Logfiles müssen bei der Analyse oder durch Präprozess mit externen Daten angereichert werden ▪Auswertung von komplizierten URLs problematisch z.B index.php?id=234&zindex=123&bussy[xy]=agro&z=1&b=2 ▪Daten verfälscht durch Caching von Seiten (Browser oder Proxy Server oder Zurück-Button) ▪Teilweise „hypothetische“ Daten ▪Grenzen der Auswertung (Basis ist der Logifile) Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Weitere Produkte Logfile-Analyse ▪Kostenfreie Produkte ▪awstats: awstats.sourceforge.net ▪analog5: www.analog.cx ▪webalizer: www.webalizer.com ▪Kommerzielle Produkte ▪WebSuccess: www.exody.net ▪Nettracker: www.nettracker.de Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • VORTEILE PAGE TAGGING ▪Relativ einfacher Einbau in Webseiten (bei Nutzung CMS) ▪Auswertung kann in Echtzeit erfolgen ▪Mehrere Webseiten (Domains) können ausgewertet werden ▪Beschränkung auf definierte Bereiche möglich ▪Skript wird bei jedem Aufruf ausgeführt, deshalb keine Probleme mit Caching, Proxy oder Browser-Back ▪Informationen über Javascript verfügbar: Browser-Plugins, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Javascript und Cookies ▪Kein Logfile-Handling nötig Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • NACHTEILE PAGE TAGGING ▪Keine rückwirkende Auswertung ▪Bei Javascript-Fehler (deaktiviertem Javascript) erfolgt keine Zählung ▪Auswertung von Dateidownloads schwierig ▪Nur Seiten mit Pixel/Code werden gezählt ▪Erhebung erfolgt i.d.R. auf fremden Server (ggf. rechtliche Probleme) ▪Eigener Statistik-Server erfordert redundante Hardware ▪Fehlerseiten (404) können nicht ausgewertet werden Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Weitere Produkte Page-Tagging-Verfahren ▪Kostenfreie Produkte ▪Google Analytics: www.google.de/analytics ▪Piwik: piwik.org (Installation auf eigenem Server) ▪Kommerzielle Produkte ▪Etracker: www.etracker.de ▪APAGO PREMIUM: www.apago.de ▪WebTrends: www.webtrends.de Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Ziele verfolgen und auswerten Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • WEBCONTROLLING Verfolgung Verschiedener Ziele Was möchte ich eigentlich über das Besucherverhalten auf meinen Internetseiten wissen? Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • MARKEN-/INFORMATIONSSEITEN ▪Wie kommen die Besucher auf die Website? ▪Welche Suchbegriffe werden eingegeben? ▪Welche Werbeform funktioniert am besten? ▪Welche Bereiche/welche Seiten der Website werden am meisten nachgefragt? ▪Werden die Angebote so genutzt, wie man sich das wünscht? ▪Welche Anwendungen werden genutzt? Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • SHOPANBIETER ▪Welche Produkte oder Produktgruppen werden aufgerufen? ▪Auf welchem Weg gelangt ein Produkt in den Warenkorb? ▪Wird der Bestellprozess abgebrochen? Wo? ▪Wie viele Besucher? Wie viele Käufer? Conversion Rate (CR): ▪Lohnen sich Marketing-Aktivitäten? Kampagnenverfolgung. Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Weitergehende Nutzeranalysen Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • CLICKHEAT – Wo wird geklickt? http://www.labsmedia.com Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • MOUSE-TRACKING: m-pathy www.m-pathy.com Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • Optimierung testen und prüfen Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • BESUCHER ABHOLEN ▪Besucher lenken und zu den gewünschten Seiten steuern ▪Erfolg solcher Maßnahmen ständig in den Statistiken überprüfen Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • A/B-TESTING ▪Originalversion vergleichen mit einer veränderten Version Klick-Rate +30% Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • A/B- oder Multivarianten-Tests ▪z.B. mit Google-Website-Optimizer 1. Identifizieren Sie die Testseiten 2. Seiten mit Tags kennzeichnen 3. Variationen erstellen – durch Einbinden unterschiedlicher Elemente 4. Überprüfen und starten 5. Bericht anzeigen www.google.com/intl/de/websiteoptimizer Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?
    • ENDE ▪Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! VisionConnect GmbH Martin Kreiensen Expo Plaza 3 30539 Hannover Tel.: 0511 – 760 71 251 E-Mail: kreiensen@visionconnect.de Wie erfolgreich ist Ihr Internetauftritt?