Your SlideShare is downloading. ×
0
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Lernen mit Twitter-Erfahrungen aus dem LERNET-Projekt (D-ELAN Webinar)

918

Published on

Vortrag von Martina Goehring, centrestage.de, auf dem D-ELAN Webinar am 21.10.2009 über centra/Frau Reß d+d für D-ELAN Mitglieder. Bericht zum LERNET Projekt und den Erfahrungen mit Twitter für Lernen …

Vortrag von Martina Goehring, centrestage.de, auf dem D-ELAN Webinar am 21.10.2009 über centra/Frau Reß d+d für D-ELAN Mitglieder. Bericht zum LERNET Projekt und den Erfahrungen mit Twitter für Lernen und Wissensmanagement in KMU.

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
918
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Twitter und Microblogging D-ELAN Webinar 21.10.2009 Dr. Martina Göhring
  • 2. Projekt Lernet 2.0
    • Lernet 2.0 ist ein Projekt des D-ELAN e.V. mit Beauftragungen an mmb Institut für Medien- und Kompetenzforschung und centrestage GmbH.
    • Wir erproben Web 2.0 Anwendungen im E-Learning und Wissensmanagement, die für KMUs geeignet sind, und transferieren diese Erfahrungen im Lernet-Blog, Lernet-Wiki und im Lernet-Twitter ( www.twitter.com/lernet ) sowie im Rahmen einer Deutschland-weiten Roadshow 2009.
    • www.centrestage.de ist in diesem Projekt beauftragt für Beratung, Konzeption und Realisierung der Web 2.0 Anwendungen.
  • 3. Teilnehmerabfrage
    • Wer kennt Twitter?
    • Wer nutzt Twitterdienste?
    • Wer hat einen eigenen Twitter Account?
    JA NEIN
  • 4. Unternehmen twittern
    • Folgende Beispiele wurden gezeigt:
    • http:// twitter.com / SaftTante
    • http:// twitter.com /Daimler
    • http://twitter.com/allianz_de
  • 5. Unternehmen nutzen Twitter …
    • für den Dialog rund um Produkte und aus der Produktion. (Saftkelterei Walther)
    • zur aktuellen Berichterstattung von Messen und Veranstaltungen. (Daimler)
    • als zusätzlichen – sehr schnellen – Kanal für (Presse-) Kommunikation und Lust auf mehr Infos/Links machen, zu Dialog, Kundenpflege-service und Recruiting. (Allianz)
    • als ein schnelles, spontanes Tool – das passt zu unserer Marke. Hier können wir innerhalb weniger Sekunden aktuelle Angebote und vor allem Tipps kommunizieren. (last minute)
    • Regelmäßige Informationen über uns raus und Anfragen vom Supportfall bis hin zu Jobanfragen rein. (coremedia)
    • Um mit Internet-affinen und kommunikationsfreudigen Menschen, die wir bisher nicht erreicht haben, in Kontakt und in den direkten Austausch mit Kunden und Interessierten treten. (SEB Bank)
  • 6. So twittern 53 deutsche Unternehmen
    • Dialog, bei dem ein personen-gruppenspezifischer Inhalt im Mittelpunkt des Tweets steht. Dabei reicht die Zuordnung von etwa speziellen Informationen für einzelne Kundengruppen bis zu Antworten auf einzelne Tweets der Friends.
    • Nachricht, in denen ein klassi-scher Nachrichtenwert wie Aktualität enthalten ist.
    • Werbung: unmittelbare Hinweise auf Produkte oder Dienstleistun-gen des Profilinhaber.
    Aus der Studie von www.zucker-kommunikation.de
  • 7. Wie setzen wir Twitter ein? Fakten+Figuren
    • Fakten und Figuren
      • http:// twitter.com /lernet
      • http:// www.tweetdeck.com (Client Anwendung)
    • Finden und Folgen
      • http:// www.monitter.com
      • http:// twitter.com /# search?q=elearning
    • Fragen und Feedback
  • 8. Lernen mit Twitter: Fakten+Figuren
    • Fakten und Figuren:
      • Aktuelle Berichterstattung aus Veranstaltungen, von Messen
      • Hinweise zu Ressourcen/Links, Ergänzungen zu Inhalten
      • Informieren über Aktuelles und Relevantes
      • Meinungen, Bewertungen, Reflektieren von Kursen
      • Ankündigung von Seminaren, Veranstaltungen, Terminen
      • Teilen von Inhalten/Links, die Kursrelevant sind
      • Zusätzliche Inhalte nach einem Kurs liefern
  • 9. Wie setzen wir Twitter ein? Finden+Folgen
    • Fakten und Figuren
      • http:// twitter.com /lernet
      • http:// www.tweetdeck.com (Client Anwendung)
    • Finden und Folgen
      • http:// www.monitter.com
      • http:// twitter.com /# search?q=elearning
    • Fragen und Feedback
  • 10. Lernen mit Twitter: Finden+Folgen
    • Finden und Folgen:
      • Neue Ideen und Ressourcen
      • Frühzeitiges Erkennen von Trends
      • Experten finden und Beziehungen/Kontakte aufbauen für einen gemeinsamen Wissensaustausch
      • Twitter Account zu einem spezifischen Thema einrichten
      • Kurs-Themen via hashtag folgen
  • 11. Wie setzen wir Twitter ein? Fragen+Feedback
    • Fakten und Figuren
      • http:// twitter.com /lernet
      • http:// www.tweetdeck.com (Client Anwendung)
    • Finden und Folgen
      • http:// www.monitter.com
      • http:// twitter.com /# search?q=elearning
    • Fragen und Feedback
  • 12. Lernen mit Twitter: Fragen+Feedback
    • Fragen und Feedback
      • Expertenfeedback einholen
      • Wer weiß was zu? Wer hat bereits Erfahrungen gemacht mit? Wer kann mir behilflich sein bei?
      • Fragen zu Trainings sammeln
      • Nach einem Seminar, weitere Fragen klären
      • Feedback von den Lernenden erhalten
      • Kursevaluation
      • Produkt-updates (FAQ)
  • 13. Weitere Ideen?
  • 14. Verwendete Anwendungen und Sites
    • http:// twitter.com / SaftTante
    • http:// twitter.com /Daimler
    • http:// twitter.com / allianz_de
    • http:// twitter.com /lernet
    • http:// www.tweetdeck.com als Client Anwendung
    • http:// www.monitter.com
  • 15. Verwendete Quellen
    • http://www.twittwoch.de/blog/2009/10/12/twitternde-unternehmen-32-seb_bank
    • http://blog.susuh.de/twitternde-unternehmen-13-coremedia-ag
    • http://blog.susuh.de/twitternde-unternehmen-10-kelterei-walther
    • http://blog.susuh.de/twitternde-unternehmen-16-lastminute_de
    • http://www.twittwoch.de/blog/2009/08/31/twitternde-unternehmen-26-allianz_de
    • http:// twitter.com / DAX_Unternehmen
    • http://www.articulate.com/rapid-elearning/three-practical-ideas-for-using-twitter-in-e-learning/
    • http://faz-community.faz.net/blogs/netzkonom/archive/2009/10/15/interesse-an-twitter-waechst.aspx
    • http:// www.computerwoche.de / management / compliance-recht /1905061/
    • http://twitter.com/public_timeline
    • http:// help.twitter.com / portal
    • http:// twemes.com
    • http://search.twitter.com
    • http:// www.weiterbildungsblog.de /2008/10/17/33-e-learning-professionals-auf-twitter/
  • 16. Kontaktdaten
    • centrestage GmbH
    • Bergstraße 81
    • 73733 Esslingen
    • Dr. Martina Göhring
    • Tel: +49 (0) 711 3105 9704
    • Fax: +49 (0) 711 3105 9705
    • Mobil: +49 (0) 160 15 555 13
    • Skype: martinagoehring
    • E-Mail: [email_address]
    • XING: https:// www.xing.com / profile / Martina_Goehring
    • Corporate Weblog: http:// www.centrestage.de
    • Lesezeichen: http://del.icio.us/centrestage
    • Twitter: http://twitter.com/centrestage
    • Lernet 2.0:
    • http://www.lernet.info
    • http://www.lernetwiki.centrestage.de
    • Wir beraten und unterstützen Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0. Dazu konzipieren und realisieren wir Lösungen auf Basis von Web 2.0 und Social Software für
    • Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation
    • Veränderungs-, Wissensmanagement und Lernprozesse
    • Innovationsmanagement und E-Business.

×