Your SlideShare is downloading. ×
Schreiben sprechen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Schreiben sprechen

166

Published on

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
166
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Grüezi mitenand
  • 2. Grammatik & Rechtschreibung 1. Schreibe ich richtig? Die Antworten. 2. Einführung Geschichte der deutschen Grammatik. 3. das oder dass? Seite 2
  • 3. Grammatik & Rechtschreibung Die ausführliche Besprechung des Eintrittstests «Schreibe ich richtig?» ist auf Moodle (Modul «Schreiben & Sprechen 1», Kurs «Grammatik & Rechtschreibung», Lektion 2) abgelegt. Seite 3
  • 4. Schreibe ich richtig? Seite 4
  • 5. Schreibe ich richtig? Seite 5
  • 6. Schreibe ich richtig? Seite 6
  • 7. Grammatik & Rechtschreibung 1. Schreibe ich richtig? Die Antworten. 2. Einführung Geschichte der deutschen Grammatik. 3. das oder dass? Seite 7
  • 8. Grammatik & Rechtschreibung Wichtige Stationen aus der Geschichte der deutschen Orthografie.  nach 750: erste handschriftliche Überlieferungen von deutschen Texten.  um 1450: Buchdruck erfunden durch Johannes Gutenberg.  ab 1534: Martin Luthers deutsche Bibelübersetzung erscheint.  1717: Preussen führt die Schulpflicht ein. Weitere Bundesländer folgen. Seite 8
  • 9. Grammatik & Rechtschreibung  1871: Die Gründung des Deutschen Reiches fördert den Wunsch nach einer einheitlich geregelten deutschen Orthografie.  1872: Der Gymnasiallehrer Konrad Duden veröffentlicht „Die deutsche Rechtschreibung“. Sein Ziel ist, mit einer praxisbezogenen Schrift zur Vereinfachung, Verbesserung und grösseren Prinzipientreue der Orthografie beizutragen.  Seither sind daraus in einem kontinuierlichen Aktualisierungsprozess 25 Auflagen geworden. Die aktuellste erschien 2009. Seite 9
  • 10. Grammatik & Rechtschreibung  Jedoch: Spracherwerb setzt den Duden nicht voraus.  Durch hinhören, nachahmen und nachsprechen haben Menschen Sprache(n) entwickelt und gelernt.  Erst in der Schule wurden die meisten von uns damit konfrontiert, dass Sprache kein Zufallsprodukt ist, sondern nach bestimmten Regeln funktioniert. Seite 10
  • 11. Grammatik & Rechtschreibung 1. Schreibe ich richtig? Die Antworten. 2. Einführung Geschichte der deutschen Grammatik. 3. das oder dass? Seite 11

×