Your SlideShare is downloading. ×
  • Like
SchülerVZ Pausenhof Dokumentation
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Now you can save presentations on your phone or tablet

Available for both IPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

SchülerVZ Pausenhof Dokumentation

  • 7,163 views
Published

Pressemitteilung von SchülerVZ zum Ende des Flop-Buttons, Nutzungsbedingungen und Erklärungen des alten Flopbuttons, Download von SchülerVZ am 8.12.2011, 20:48 Uhr, Screenshot des neuen "Flop"-Buttons …

Pressemitteilung von SchülerVZ zum Ende des Flop-Buttons, Nutzungsbedingungen und Erklärungen des alten Flopbuttons, Download von SchülerVZ am 8.12.2011, 20:48 Uhr, Screenshot des neuen "Flop"-Buttons nach der Pressemitteilung, gemacht am 9.12.2011, 19:19 Uhr

Published in News & Politics
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
7,163
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
1
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. PRESSEMITTEILUNGBerlin, 9. Dezember 2011Neue App von schülerVZ ermöglicht kein Mobbing Pausenhof-App zeigt Negativbewertungen nicht an Bisheriges Feedback von über 40.000 Nutzern fast ausschließlich positiv Werbung für die ch und wird daher korrigiertDas soziale Netzwerk schülerVZ widerspricht der Behauptung einzelner Blogger, die am 25. November Mobbing ermöglichen. Das neue Programm enthält nebenzahlreichen anderen Funktionen auch die Möglichkeit, über Profilbilder von anderen schülerVZ- -oder-Flop- - -Votings den Nutzern jedoch nirg Wir bedauern, dass unsereProduktinformation zu unserer App zuder VZ- ermögliche Cyber-Um Missverständnisse in Zusammenhang mit der neuen App zukünftig auszuschließen, hat schülerVZ -korrigiert. tes und verantwortungsvolles Handeln aufunseren Plattformen. Nichts liegt uns ferner, als Möglichkeiten zu schaffen, andere Mitglieder zudemüt Die Einhaltung aller notwendigen Regularien überwacht beischülerVZ seit Jahren ein eigener Jugendschutzbeauftragter und ein Media Education Team mitgeschulten Pädagogen. m Start vor rund drei Wochen über 40.000 Malheruntergeladen und fast ausschließlich positiv aufgenommen worden.Über die VZ-NetzwerkeDie VZ Netzwerke verfügen mit schülerVZ (www.schuelerVZ.net), studiVZ (www.studiVZ.net) undmeinVZ/freundeVZ (www.meinVZ.net, www.freundeVZ.net) über Onlinenetzwerke für alleInternetnutzer ab 10 Jahren. Mehr als 16 Millionen Mitglieder sind in den VZ-Netzwerken registriert,um sich online aktiv auszutauschen und mit Freunden, Kollegen und Bekannten in Kontakt zu bleiben.Das Unternehmen VZ Netzwerke Ltd (ursprünglich studiVZ Ltd.) wurde im Oktober 2005 gegründetund gehört seit Januar 2007 zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Das Unternehmen hat seinenSitz in Berlin. CEO der VZ Netzwerke ist seit Oktober 2011 Stefanie Waehlert.Pressekontakt:      Siccma  Media  GmbH  Dr.  Christoph  Caesar  Bonner  Str.  328    50968  Köln    
  • 2. PRESSEMITTEILUNGBerlin, 9. Dezember 2011Tel:     0221  /  34  80  38  32  Fax:     0221  /  34  80  38  70  Mobil:     0163  /  703  89  99  Mail:     caesar@siccmamedia.de  
  • 3. Datenschutz-Information für den VZ-Pausenhof Version 1.1 VZ-Pausenhof Erklärung und Datenschutz-Information Triff coole Jungs und Mädels zum Quatschen, Flirten und Feiern – egal, ob aus deiner eigenen Schule oder von anderen Schulhöfen. Bestimme mit „Top oder Flop?“ deine Favoriten. Mach ihnen kleine Geschenke oder beantworte Fragen über deine Freunde. Auf dem VZ-Pausenhof kommt bestimmt keine Langeweile auf! Aber Achtung: Du bist auf dem VZ-Pausenhof für alle anderen sichtbar – das gilt auch dann, wenn du im schülerVZ nur für deine Freunde sichtbar bist. Wer hat VZ-Pausenhof eigentlich erfunden und welche deiner Daten werden in deinem VZ-Pausenhof-Profil verwendet? Wie funktionieren die verschiedenen Suchfunktionen, die Freundesanfragen oder „Top oder Flop?“. Und wie kannst du gegen Nutzer vorgehen, die dich ärgern? Das alles erfährst du im Folgenden: I. Angebot von schülerVZ Angeboten wird der VZ-Pausenhof wie das gesamte schülerVZ von der VZ Netzwerke Ltd, Saarbrücker Straße 38 in 10405 Berlin / Deutschland (nachfolgend: „schülerVZ“), damit ist sie auch die für die Datenverwendung verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze. II. Dein VZ-Pausenhof-Profil Auf deinem VZ-Pausenhof-Profil finden andere Nutzer verschiedene Informationen über dich, um einen ersten Eindruck von dir zu bekommen: Für den VZ-Pausenhof sind dein Vorname, Geschlecht, Profilfoto, Geburtstag, Stadt, PLZ, Schule und Klasse erforderlich – dein Geburtstag wird aber nur angezeigt, wenn du das auch im schülerVZ machst. Diese Daten werden bei der Installation vom VZ-Pausenhof einmalig aus deinem schülerVZ-Profil übernommen. Wenn Du hier z.B. anders heißen oder ein anderes Foto verwenden möchtest, kannst du das jederzeit auf deinem VZ-Pausenhof-Profil ändern. Diese Daten ergeben dann deinen Steckbrief. Du kannst dort zusätzlich persönliche Infos wie Beziehungsstatus, Aussehen usw. ergänzen. Der Steckbrief ist für jeden deiner Profilbesucher sichtbar und ermöglicht es deinem Gegenüber, sich ein besseres Bild von dir zu machen. Unter Interessen kannst du Hobbys und Themen angeben, die du spannend findest. Je mehr Infos der Vorschlagsmechanismus vom VZ-Pausenhof hier über dich bekommt, desto präziser kann er passende Vorschläge für dich finden. Dabei kannst du für jeden Interessenpunkt einzeln auswählen, ob dieser für andere Nutzer sichtbar auf deinem VZ-Pausenhof-Profil angezeigt wird oder der Vorschlagsmechanismus ihn lieber im Hintergrund auswerten soll, ohne dass ihn andere Leute zu Gesicht bekommen. Unsichtbare Interessen sind dann auf deinem VZ-Pausenhof-Profil entsprechend gekennzeichnet.
  • 4. Datenschutz-Information für den VZ-Pausenhof Version 1.1 Dein Profilfoto wird, wie bereits erwähnt, bei der Installation vom VZ-Pausenhof zunächst automatisch von deinem schülerVZ-Profil übernommen. Sobald du angemeldet bist, kannst du in deiner Galerie zusätzlich eine bestimmte Anzahl von Fotos hochladen und durch das Verschieben eines Bildes an die erste Position jederzeit ein neues Profilfoto festlegen. Deine Galerie ist für alle Besucher deines VZ-Pausenhof-Profils abrufbar – denk also daran, nur Fotos von dir hochzuladen, die auch fremde Augen problemlos zu Gesicht bekommen dürfen. Im Bereich „Und sonst so?“ kannst du ausführlichere Angaben über dich machen, z.B. was du am Wochenende gerne machst. III. Der Vorschlagsmechanismus Damit der VZ-Pausenhof-Vorschlagsmechanismus dir so passende Vorschläge wie möglich liefern kann, wertet er deine Bestands- und Inhaltsdaten, d.h. alle Infos über dich, die du bei deiner Registrierung oder später im „Steckbrief“, unter „Interessen“ oder im Bereich „Und sonst so?“ eingegeben hast, sowie deine Nutzungsdaten, d.h. Informationen darüber, wann und wie du VZ-Pausenhof nutzt, z.B. deine Klicks, Mausverläufe und Sucheingaben (jeweils mit Zeitangabe) und - wenn du VZ-Pausenhof vom Handy aus nutzt und dem zugestimmt hast - auch deinen Standort, aus. IV. Melden und Ignorieren Wie überall werden sicher auch beim VZ-Pausenhof immer mal wieder Störenfriede auftauchen, die Ärger machen. Wenn dich jemand nervt, kannst du ihn einfach ignorieren – dann kann er keinen weiteren Kontakt zu dir aufnehmen und dein Profil nicht mehr sehen! Solltest du auf Inhalte stoßen, die dem schülerVZ-Verhaltenskodex widersprechen, SPAM erhalten oder dich in irgendeiner Weise belästigt fühlen, nutze die VZ-Pausenhof-Meldefunktion. So können unsere Support- Mitarbeiter die Sache überprüfen, reagieren und den Verursacher gegebenenfalls für den VZ-Pausenhof sperren. V. Merkzettel Auf deinem Merkzettel werden all diejenigen VZ-Pausenhof-Nutzer gespeichert, die du dir mithilfe der Pinnnadel, die auf dem Profilfoto der anderen Nutzer angebracht ist, gemerkt hast. Der Besitzer des Profils erfährt nicht, dass er auf deinem Merkzettel gelandet ist und auch sonst kann niemand außer dir diese Liste sehen. VI. Top oder Flop Auf dem VZ-Pausenhof kannst du dir ganz einfach verschiedene Profile ansehen und diese per „Daumen hoch“ oder „Daumen runter“ bewerten. Über den Tab „Top oder Flop?“ gelangst du zur Ansicht der Profile und kannst sie durchstöbern. Klick dich mit den Pfeilsymbolen einfach durch die Profile. Die von dir bewerteten Nutzer können sehen, wenn du sie als Top, aber nicht wenn du sie als Flop bewertet hast. Und: Wenn du sehen möchtest, wer dich „top“ findet, dann klicke auf den Daumen oben rechts in der Symbolleiste. Hier findest du außerdem auch eine Übersicht all derjenigen, die du mit „top“ bewertet hast.
  • 5. Datenschutz-Information für den VZ-Pausenhof Version 1.1 VII. Freundesfragen Auf deinem Profil hast du die Möglichkeit, Fragen über deine Freunde zu beantworten. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Der VZ-Pausenhof zeigt dir zufällig ausgewählte Freunde aus deiner schülerVZ-Freundesliste an und stellt dir Fragen zu ihnen. Beantwortest du die Frage, hast du die Möglichkeit, die entsprechende Person über einen Post auf dessen VZ-Pinnwand darüber zu informieren – natürlich nur, wenn du das möchtest. Aber Achtung: Wenn du deinen Freunden diese Infos auf die Pinnwand postest, sehen sie, dass du die App nutzt. Nutzen sie die App ebenfalls, können sie auch sehen, wie du die Frage beantwortet hast. Das gilt in jedem Fall – auch wenn du die App nicht auf deinem Profil anzeigen lässt. Sind deine Freunde, denen du die Info auf die Pinnwand postest, noch nicht beim VZ-Pausenhof angemeldet, dann sehen sie die Antworten nur, wenn sie sich ebenfalls registrieren. Natürlich können deine Freunde auch Fragen über dich beantworten – wenn du wissen möchtest, was sie über dich denken, dann klicke einfach auf das runde Pfeilsymbol oben rechts in der Box oder auf den Link „Was denken andere über dich?“. VIII. Benachrichtigungen Damit du immer informiert bist, was auf dem VZ-Pausenhof passiert, schickt dir schülerVZ Benachrichtigungen per E-Mail oder im schülerVZ. IX. Sonstiges Die Erhebung und Verwendung deiner Daten erfolgt durch verschiedene technische Verfahren. Dabei kommen z.B. Cookies zum Einsatz. schülerVZ kann im Einzelfall gesetzlich dazu verpflichtet sein, Bestandsdaten und/oder Nutzungsdaten von dir auf Anordnung der zuständigen Stellen an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weiterzugeben, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist. Dabei handelt es sich um die nach § 14 Abs. 2 und § 15 Abs. 5 Satz 4 Telemediengesetz vorgesehene gesetzliche Befugnis zur Auskunftserteilung. Informationen, die während deiner Nutzung der App erhoben und/oder verwendet wurden, können in anonymisierter Form auch verwendet werden, nachdem du die App gelöscht hast. Hierbei handelt es sich ausschließlich um allgemeine, nicht einer einzelnen Person zuzuordnende Informationen – z.B. „522 Leute in Berlin finden Shakira gut“. X. Impressum/Kontakt VZ Netzwerke Ltd Saarbrücker Straße 38 10405 Berlin / Deutschland USt-Ident.Nr.: DE 248186947 Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg (HRB 101454) Kontakt / Support + Kundendienst E-Mail: pausenhof@vz.net