Medienkompetenz in Plain English
                                                          //Workshopschiene 1
           ...
media    media
 scout   projekt
Teamkonzept Juleica-Baustein




Begrüßung, Themenfindung, Aufgaben
Teamkonzept Juleica-Baustein




Kleingruppenarbeit (2x2 Stunden)
Teamkonzept Juleica-Baustein




     Reflexion & Feedback
Juleica-Baustein @mediajuleica
Folgende Themen werden derzeit praktisch erprobt:


    ▪   Meine Rolle als Juleica
    ▪  ...
mediascout @mediascout
Tag 1 und Tag 2
  • Medienpädagogik
  • Jugendliche Kommunikationskultur
  • Datenschutz und Persön...
Projekt-Baustein @mediaprojekt

WAS:
Medienpraktische Qualifizierung
1/2 - mehrtägiges Angebot
Angebot und Kontakt: http:/...
media    media
 scout   projekt
media    media
 scout   projekt
Zeitplan

                               Projektbausteine: beispielhafter Nutzen 4 Verbände
                              ...
Video-URL‘s
                 Social Media Revolution
http://www.youtube.com/watch?v=sIFYPQjYhv8&feature=fvst
             ...
Medienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain English
Medienkompetenz in Plain English
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Medienkompetenz in Plain English

1,016

Published on

Medienkompetenz in Plain English - Workshop im Rahmen des Juleica-Fachtags am 09.09.2009 des Landesjugendrings Niedersachsen e.V.

Published in: Education, Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,016
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
2
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Medienkompetenz in Plain English

  1. 1. Medienkompetenz in Plain English //Workshopschiene 1 @Juleica-Fachtag 09.09.2009 Neben Soft Skills nutzen Jugendliche Media Skills - die sie zum Beispiel in der Grundausbildung für ihre JULEICA ganz einfach erlernen. Die neue Kooperation "neXTmedia - Medienkompetenz in der Jugendarbeit" bietet medienpraktischen und medientheoretischen Input für die Aktionsfelder der Jugendarbeit und ihre Zielgruppe: von der Juleica-Ausbildung über landesweite Projekte bis hin zu Qualifizierungskursen zum mediascout. Der Workshop bietet Interessierten die Möglichkeit, die neXTmedia-Angebote detailliert kennenzulernen und mit besonderem Blick auf die Verankerung in der Juleica-Ausbildung eigene Bedarfe zu formulieren. Sonja Reichmann, Projektleiterin Jugendserver Niedersachsen reichmann@ljr.de
  2. 2. media media scout projekt
  3. 3. Teamkonzept Juleica-Baustein Begrüßung, Themenfindung, Aufgaben
  4. 4. Teamkonzept Juleica-Baustein Kleingruppenarbeit (2x2 Stunden)
  5. 5. Teamkonzept Juleica-Baustein Reflexion & Feedback
  6. 6. Juleica-Baustein @mediajuleica Folgende Themen werden derzeit praktisch erprobt: ▪ Meine Rolle als Juleica ▪ Rechte & Pflichten als Juleica ▪ Lebenswelten Jugendlicher ▪ Kommunikation & Inszenierung ▪ Gender in der Jugendarbeit ▪ Projektorganisation ▪ Organisation von Events Pilotphase: Eine Anfrage/Buchung kann direkt bei dem regional zuständigen Multimediamobil unter http://www.multimediamobile.de erfolgen; Stichwort: neXTmedia (gilt für BDKJ, aejn, DLRG-Jugend, NJF). Für 2010 ist die Buchungsanfrage über ein entsprechendes Formular auf nextmedia.ljr.de geplant.
  7. 7. mediascout @mediascout Tag 1 und Tag 2 • Medienpädagogik • Jugendliche Kommunikationskultur • Datenschutz und Persönlichkeit • Grundlagen IT-Recht (optional) • Schwerpunktthema: Internet / Web 2.0 • Jugendmedienkompetenz und Internet • Kommunikation und Jugendkultur: virtuelle Welten, soziale Netzwerke • Vorstellung Community-Lösungen (Social Software) • Online-Kommunikation via Chat, Skype und Twitter • Medienpraktische Übungen Websites und Blogs, Audio, Video • Umsetzung verbandlicher Online-Aktivitäten Tag 3 • Social-Media-Strategie im Jugendverband • Zielgruppenanalyse • Self-Marketing” im Verband media scout • Planung medienpädagogischer Angebote • Juleica-Ausbildung • Projekte in der Jugendarbeit Ein erster Durchgang zum mediascout ist in der 2. Jahreshälfte 2009 geplant. Info & Anmeldung ab Mitte Okt.
  8. 8. Projekt-Baustein @mediaprojekt WAS: Medienpraktische Qualifizierung 1/2 - mehrtägiges Angebot Angebot und Kontakt: http://www.multimediamobile.de Medientheoretische Qualifizierung Aktion Sicheres Internet der NLM / Informationsveranstaltungen zum Thema Jugendmedienschutz: ▪ Gefährdungspotenziale des Internets/Web 2.0 ▪ Formen und Gefahren der Handynutzung ▪ Virtuelle Welten und Computerspiele Angebot und Kontakt: http://www.nlm.de/sicheres-internet.html WIE: Dokumentation ▪ Interviews / Podcasts ▪ Reportagen / Webgalerien media Kommunikation ▪ Moderation / ICQ, SMS projekt ▪ Interaktion / virtuelle Spielentwicklung Qualitätssicherung ▪ Nachhaltigkeit / Weblog ▪ Netzwerkarbeit / Presse und Präsentation
  9. 9. media media scout projekt
  10. 10. media media scout projekt
  11. 11. Zeitplan Projektbausteine: beispielhafter Nutzen 4 Verbände (bdkj, aejn, dlrg-jugend, njf) ab 03/09 ab 09/09 Infoveranstaltungen my.juleica.de Verankerung an der Basis 2009 ff. 2010 ff. Juleica-Tag Praxisbuch M Abruf der Kooperationsangebote Konzeptentwicklung im neXTmedia Wiki
  12. 12. Video-URL‘s Social Media Revolution http://www.youtube.com/watch?v=sIFYPQjYhv8&feature=fvst Social Media in Plain English http://www.youtube.com/watch?v=MpIOClX1jPE Kontakt Sonja Reichmann landesjugendring niedersachsen e.v. media www.jugendserver-niedersachsen.de media scout reichmann@ljr.de projekt
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×