Your SlideShare is downloading. ×
0
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
masVenta Warum-Business-Analyse-201403
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

masVenta Warum-Business-Analyse-201403

1,195

Published on

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,195
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
10
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Warum Business Analyse? Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen masVenta Business GmbH, März 2014, v1.3 IIBA®, the IIBA® logo, BABOK® and Business Analysis Body of Knowledge® are registered trademarks owned by International Institute of Business Analysis. CBAP® and the CBAP® logo are registered certification marks owned by International Institute of Business Analysis. Certified Business Analysis Professional™, EEP™ and the EEP™ logo are trademarks owned by International Institute of Business Analysis. Certification of Competency in Business Analysis™, CCBA™ and the CCBA™ logo are trademarks owned by International Institute of Business Analysis. Tel. +49 2404 91391 0 Fax +49 2404 91391 31 crm@masventa.de www.masventa.de
  • 2. Agenda Vorstellung und Einführung Warum Business Analyse? Business Analyse im Unternehmen Der Projektmanager und der Business Analyst Das CBAP® Zertifikat Warum machen IIBA® Zertifikate Sinn? masVenta & Business Analyse Beispiel für ein BA Curriculum Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 2
  • 3. Kurzprofil masVenta Business GmbH Gründung 2007 Sitz Alsdorf bei Aachen Eigentümergeführt durch Rainer Wendt, PMP, CBAP Hohe Expertise im Business- & Technologiebereich durch langjährige Konzern- und Mittelstandserfahrung Business Analyse Anforderungsmanagement und Kommunikation zwischen Business und IT Business Intelligence BI-Anforderungsanalyse, Reporting, Data Warehousing, Performance Management Projektmanagement Angewandte Best Practises zur erfolgreichen Führung von Projekten Prozessmanagement und -optimierung Nachhaltige Prozessverbesserungen zur Wertsteigerung des Unternehmens Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 3
  • 4. Warum Business Analyse? Enterprise Strategy (Top Management, Board) Project Portfolio Management (PMO) Business Strategy leads to.. Need leads to… Changes Project Management • Multi Projects / Programs • Risk Management • Financial Management • Scope Management • HR Management • Vendor Management • etc. Business Analysis • Enterprise Analysis • Requirements Analysis • Requirements Management • Communication Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 4
  • 5. Business Analyse liefert die Anforderungen für Changes Business Analyse Changes werden durch Projekte implementiert Projekte ändern Produkte und Prozesse Projekt Produkt Prozess Projekte werden von einem Projektmanager geleitet und verantwortet Welche Rolle ist noch notwendig? Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 5
  • 6. Wie unterstützt der Business Analyst Changes? Board Hands over to/assigns Business controls needs Strategy Strategic BA as Management Consultant to support setting company strategy/goals Change BA to understand Business Requirements and deliver Business Cases (Cost/Benefit) to recommend suitable projects Sponsor provides Budget BA to support effort estimation for all product and process related changes, in order to determine required budget Project Manager manages Project BA to manage the product scope (requirements) within project scope Developer Tester creates assure Product/Process BA to recommend and conceptualize solutions, interface Dev to Business e.g. as acting Product Owner Product/Process BA to support testing and quality assurance, assess and validate the solution, support transition P r o j e c t End User use Product/Process BA to assess performance, determine delivered value - after project end. Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 6
  • 7. Der Projektmanager und der Business Analyst Der Projektmanager leitet ein Projekt mit einem Team, ist verantwortlich für die Qualität, die Kosten und die Dauer eines Projektes Der Business Analyst versteht die fachlichen und technischen Anforderungen der Projektbeteiligten und konzipiert Lösungen, die mit den Unternehmenszielen im Einklang sind Projektmanager und Business Analyst sind ein stärkeres Team: Führungsfähigkeiten gepaart mit einem methodisch-analytischen Vorgehen bei den Anforderungen sichern den Projekterfolg Doppelte Sicherheit im Projekt – Führung und Umfang des Projektes unter Kontrolle! Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 7
  • 8. Solution Scope und Project Scope PM managed den Projekt-Scope Solution End User COTS Processes Design Time Budget Risks Team Stakeholder Issues Quality Architecture Value Development Test Functionality Usability Roadblocks Vendors Process Assets Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen BA managed den Solution- (Produkt-) Scope 8
  • 9. Vorgehensweisen, Standards, Normen Projektmanagement Business Analyse PMBOK® Guide v4/5 BABOK® Guide v2 Project Management Institute (PMI®), USA Zertifikate: Project Management Professional (CAPM®) International Institute of Business Analysis (IIBA®), Canada Zertifikate: Certified Business Analysis Professional (CCBA®) Weitere Vorgehensweisen: • Project Management: Prince2 (UK), GPM/IPMA (Deutschland) • Anforderungsmanagement: CMMI, SPICE (ISO/IEC 15504), SDLC (ISO/IEC 12207), IREB (Deutschland, Österreich) Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 9
  • 10. The BABOK® Guide Das Standardwerk für Business Analyse 279 Seiten, 6 +1 Wissensgebiete Viele Techniken und Vorgehensweisen Integriertes Studium mit anderen Lehrbüchern empfohlen Aktuelle Version 2.0, Version 3.0 ca. Ende 2014 Deutsche Version verfügbar Enthalten im masVenta Kursmaterial Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 10
  • 11. Das ® CBAP Zertifikat Weltweit anerkanntes, professionelles Zertifikat für Business Analysten auf höchstem Niveau (vergleichbar mit PMP®) Zertifizierte CBAP® haben nachgewiesene 7500 h (mind. 5 Jahre) Projekterfahrung in der Business Analyse, sind deshalb erfahrene Senior Professionals. Ein CBAP® hat gute Kenntnisse im Projektmanagement nach PMBOK ®, da das BABOK ® in vielen Aspekten daran orientiert ist bzw. darauf basiert. Die meisten CBAP® sind zu finden in Banken und Versicherungen, Telekommunikation und andere Branchen folgen. Generell branchenunabhängig, stark IT-fokussiert Derzeit ca. 3.500 CBAP® weltweit, Wachstum > 20% p.a. CBAP® Examen: 3,5 Stunden Klausur mit 150 Fragen, abzulegen nach Zulassung in anerkannten Prüfungsinstituten. Deutsche Version des Examens verfügbar seit 11/2013 Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 11
  • 12. Warum machen IIBA Zertifikate Sinn? Mehr Projekterfolg durch höheren Wertbeitrag im Fachbereich Verringerung von Projektrisiken durch unmissverständliche Anforderungen Sicherheit bei der Auswahl von geeignetem Projektpersonal Selbstsicherheit durch gute Skills akzeptiert sowohl im Fachbereich als auch in der IT Projekt Individuelle Berater und Beratungsfirmen können Ihre Dienstleistungen besser vermarkten Unternehmen Vorteile des CBAP® und CCBA® Zertifikats Mitarbeiter Verbesserung der Karrierechancen durch hochwertige Zertifikate HR Verbesserung des Unternehmensimage durch Anwendung anerkannter Best Practises HR benötigt für Senior Business Analysten eine Personalentwicklung, wie PMP® für Projektmanager Senior Business Analysten müssen sich nicht unbedingt zum Projektmanager entwickeln* *) Was sie vielleicht gar nicht wollen und wozu sie auch nicht immer geeignet sind These: Ohne geeignete Personalentwicklung verlassen Senior BAs deshalb das Unternehmen Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 12
  • 13. masVenta & Business Analyse Langjährige, praktische Erfahrungen in der Business Analyse durch viele Projekte z.B. in Banken und in der Telekommunikation Führender1) deutscher Anbieter für Business Analyse nach BABOK® Netzwerk von CBAP® und CCBATM zertifizierten Beratern und Trainern mit erweitertem masVenta Know-how Aktive Weiterentwicklung der Methodik – Requirements Lifecycle Management (RLM) u.v.m Englische und deutsche Trainingsunterlagen und -materialien Gründungs- und Vorstandsmitglied des IIBA Germany Chapter IIBA® Endorsed Education ProviderTM No. E67393 masVenta Business GmbH - die BABOK® Spezialisten 2) 1) masVenta hat die meisten CBAP und CCBA in Deutschland erfolgreich auf Ihre Prüfungen vorbereitet und beschäftigt ebenfalls die meisten CBAP zertifizierten Trainer in DACH 2) Analog zum CAPM des PMI, hat das IIBA Anfang 2011 das Einstiegszertifikat CCBA für weniger erfahrene Business Analysten geschaffen Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 13
  • 14. Das masVenta Portfolio Academia, Business Solutions und Consulting Business Analysis nach IIBA® Project Management nach PMI® Business Intelligence , Data Warehousing Prozessberatung und -optimierung Bereitstellung von zertifizierten Experten Coaching & Inhouse Trainings Öffentliche Kurse and Online Crashkurse End User Computing und Compliance Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 14
  • 15. Karrierematrix Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 15
  • 16. Beispiel für ein BA Curriculum 1 Tag 2 Tage Business Analyse Einführung 3 Tage Business Analyse Grundlagen 3 Tage Erfassen und Dokumentieren von Business Anforderungen Optional Modellierung von Anforderungen 2 Tage 3 Tage Moderationstechniken und Soft Skills für Projektmanager und Business Analysten Management und Modellierung von Geschäftsprozessen 3 Tage Projektmanagement Grundlagen 2 Tage 5 Tage Agile Business Analyse und Projektmanagement Junior BA Pfad CBAP® / CCBATM Examen Vorbereitung Senior BA Pfad Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 16
  • 17. Ihr persönlicher Kontakt masVenta Business GmbH Fon +49 (0) 2404 91391- 0 Fax +49 (0) 2404 91391- 31 von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf crm@masventa.de www.masventa.de Dipl.-Ing. Sabine Ostlender Verwaltung und Personal, ppa. +49 (171) 812 7333 sabine.ostlender@masventa.de Dipl.-Ing. Rainer Wendt Geschäftsführer +49 (175) 26 13 148 rainer.wendt@masventa.de Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 17
  • 18. Backup Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 18
  • 19. 5 Herausforderungen für Unternehmen 1. Der Fachbereich und die IT arbeiten nicht optimal zusammen 2. Projekte leiden unter unklaren und instabilen Anforderungen 3. Projekte sind nicht im Einklang mit den Unternehmenszielen 4. Anforderungen und Projektergebnisse sind schlecht wiederverwendbar 5. Business Analysten in Unternehmen benötigen einen geeigneten Karrierepfad Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 19
  • 20. #1 Der Fachbereich und die IT arbeiten nicht optimal zusammen Feststellungen Konsequenzen Prozesse zur Aufnahme von Anforderungen sind nicht klar definiert, Fachbereiche und IT Abteilungen haben ihre eigenen Vorgehensweisen Fachbereich und IT sind in zwei unterschiedliche „Lager“ mit unterschiedlichen Zielen geteilt Fachabteilungen kommunizieren ihre Geschäftsanforderungen individuell, auf persönlicher Ebene. Anforderungen werden unzureichend dokumentiert Kräftemessen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer im selben Unternehmen Maßnahmen / Abhilfe Business Analyse baut eine Brücke zwischen dem Fachbereich und der IT. Der Business Analyst versteht das Geschäft und die Prozesse und spricht gleichzeitig fließend „IT“, mit bewährter Vorgehensweise Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 20
  • 21. #2 Projekte leiden unter unklaren und instabilen Anforderungen Feststellungen Konsequenzen Anforderungen werden nicht eindeutig formuliert und dokumentiert Anforderungen sind nicht stabil sondern ändern sich häufig Änderungsprozesse für Anforderungen sind nicht definiert Maßnahmen / Abhilfe Die Umsetzung der Anforderungen ist mangelhaft, viele Korrekturen notwendig Die Umsetzung der Anforderungen wird viel teurer als initial geschätzt Anforderungen werden geändert ohne die Konsequenzen im Projekt ordentlich zu managen Business Analyse sorgt für ein klares und gemeinsames Verständnis der Anforderungen und schafft Strukturen im Rahmen von bewährten Vorgehensweisen, Z.B. Wasserfall oder Agil wie Scrum, Kanban etc. Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 21
  • 22. #3 Projekte sind nicht im Einklang mit den Unternehmenszielen Feststellungen Konsequenzen Geschäftsanforderungen sind dem Fachbereich selbst nicht eindeutig klar Stakeholder setzen ihre individuellen Anforderungen durch Projekte verfehlen ihre Ziele, das Umgesetzte wird nicht akzeptiert bzw. ist gänzlich unbrauchbar Es entstehen Lösungen nach den Wünschen der Stakeholder, u.U. nicht oder unzureichend am Bedarf des Unternehmens ausgerichtet Maßnahmen / Abhilfe Enterprise Analysis ist ein Teil der Business Analyse nach BABOK® und hilft, den Unternehmensbedarf zu verstehen und Lösungen zu konzipieren, die mit den Unternehmenszielen im Einklang stehen Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 22
  • 23. #4 Anforderungen und Ergebnisse sind schlecht wiederverwendbar Feststellungen Konsequenzen Fachbereiche und IT Abteilungen managen ihre Anforderungen auf ihre eigene Art und Weise, tlw. in jedem Projekt unterschiedlich Anforderungskataloge und Datenbanken sind nur für Projektmitglieder zugänglich und verständlich Maßnahmen / Abhilfe Projekt A kennt die Anforderungen von Projekt B nicht, dadurch entstehen unnötig hohe Kosten, da Synergieeffekte nur schwer realisierbar sind Eine Wiederverwendbarkeit der Anforderungen ist auch aufgrund fehlender Zugriffsmöglichkeiten oft sehr schwierig oder sogar unmöglich Ist Business Analyse in einer Organisation richtig etabliert, z.B. als Business Analysis Center Of Excellence (BACoE), gibt es BA Prozesse und Tools, die einen Wildwuchs der Vorgehen wirksam verhindern Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 23
  • 24. #5 Business Analysten benötigen einen Karrierepfad Feststellungen Konsequenzen Oftmals gibt es die Rolle „Business Analyst“ (noch) nicht im Unternehmen Senior Business Analysten müssen sich zum PM entwickeln, wenn sie weiter aufsteigen möchten Maßnahmen / Abhilfe Diejenigen, die Business Analyse machen, fühlen sich nicht genügend beachtet und wertgeschätzt Senior Business Analysten werden in die Rolle des PM „gezwungen“ oder verlassen gar das Unternehmen um bessere Bedingungen vorzufinden Business Analyse institutionalisieren, d.h. die Rolle etablieren und einen Karrierepfad für den Senior BA aufzeigen incl. CCBA® und CBAP® Zertifikaten, die vom Unternehmen gesponsert werden. Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 24
  • 25. Business Analyst und Projektmanager Der Projektmanager… Der Business Analyst… ermittelt Geschäftsanforderungen versteht die Geschäftsprozesse und Verbesserungspotential für diese erstellt/verbessert Prozessmodelle gleicht erfassten Bedarf und Anforderungen mit Unternehmenszielen ab erstellt Business Cases führt Vendor Assessments durch sorgt durch zielgerichtete Kommunikation der Anforderungen für hohe Akzeptanz neuer Lösungen Bewertet Lösungen hat die Gesamtverantwortung für  Qualität  Kosten  Liefertermin formt und leitet das Team ist Schnittstelle zum Auftraggeber managed Lieferanten im Projekt Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 25
  • 26. Business Analyst und System Analyst (oder App.- Analyst/Requirements Engineer) Der Business Analyst… Der System Analyst (RE) ermittelt Geschäftsanforderungen versteht die Geschäftsprozesse und Verbesserungspotential für diese erstellt/verbessert Prozessmodelle gleicht erfassten Bedarf und Anforderungen mit Unternehmenszielen ab erstellt Business Cases führt Vendor Assessments durch sorgt durch zielgerichtete Kommunikation der Anforderungen für hohe Akzeptanz neuer Lösungen Bewertet Lösungen ermittelt/erhält Lösungsanforderungen strukturiert u. verwaltet Anforderungen erstellt Modelle, hauptsächlich technische z.b. UML erstellt technische Konzepte arbeitet eng mit der Entwicklung zusammen oder ist hier integriert erstellt/wirkt mit bei Testcases erstellt und verwaltet Nachverfolgbarkeit Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen 26
  • 27. Prognose für Business Analyse Das global anerkannte Zertifikat CBAP® wird sich in den nächsten Jahren ähnlich zum Industriestandard entwickeln wie das PMP® Zertifikat CBAP® wird beim Recruiting von Senior-BAs bald Voraussetzung werden 2014 mehr als 500.000 PMP® weltweit, aber erst 3.500 CBAP® (3/2014) Prognose: In 10 Jahren werden mehr als 100.000 CBAP® weltweit zertifiziert sein! Business Analyse als Erfolgsfaktor im Unternehmen Quelle: masVenta 27

×