Webinar: Employer Branding und Direktsuche mit LinkedIn

1,092 views
942 views

Published on

Dear attendees, thank you very much for joing us in the Webinar on Recruiting Solutions and Direct Search with LinkedIn. Your engagement and feedback made this Webinar really interesting and special for us and others attending. We are looking forward to working with you in the near future. Best regards, LinkedIn D-A-CH

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,092
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
31
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Webinar: Employer Branding und Direktsuche mit LinkedIn

  1. 1. Webinar mit LinkedIn Employer Branding und Direktansprache 22. Oktober 2013 - Timo Bock & Seraina Vogel
  2. 2. HEUTE • Neuigkeiten aus der DACH Region • Employer Brand: stellen Sie sich als Wunscharbeitgeber dar - Relevanz und Herangehensweise - Schritte zum Erfolg, Messbarkeit • Aktives Sourcing einfach erklärt Recruitment Solutions
  3. 3. LINKEDIN: EIN GLOBALEAS NETZWERK Nordics 4M+ + 238 000 000 UK Registered members (Q3 2013) NL 12M + 4M+ D-A-CH 4M+ France 5M+ Canada 7M+ Italy Europe Spain 65M+ United States India 77M+ 5M+ 19M+ Asia Pacific Latin America 14M+ S. Africa 25M+ 2M+ +5-6M pro Monat +30M Studierende 5M+
  4. 4. +4 Millionen MEMBERS in D-A-CH (38% YoY) Total Unique Visitors: 3,813k (34% YoY) Average Daily Visitors: 431k (48% YoY) Time Spent : 12 Min (14% YoY) Comscore August 2013ug2013
  5. 5. EINE AUSWAHL VON KUNDEN AUS DER REGION
  6. 6. WARUM IST IHRE ARBEITGEBERMARKE WICHTIG? 69% 83% < 500 Mitarbeiter Sagen, dass die Arbeitgebermarke ein signifikater Erfolgsfaktor ist, wenn es darum geht talentierete MirarbeiterInnen anzustellen 501-1,000 Mitarbeiter 1,000-10,000 Mitarbeiter > 10,000 Mitarbeiter sagen, dass das Employer Branding top Priorität hat 67% 70% 67% 78% Priorität von Employer Branding nach Unternehmensgrösse Source: The State of Employer Branding, 2012 lnkd.in/stateofeb talent.linkedin.com
  7. 7. 3 GRÜNDE IN IHRE ARBEITGEBERMAKRE ZU INVESTIEREN Niedrigere Einstellungskosten. Die Kosten pro Kandidat lassen sich bis zu 50% reduzieren 91% Stärkere Mitarbeiterbindung. Die Fluktuationsrate lässt sich bis zu 28% senken der Unternehmen haben die Ausgaben für Ihre Marke als Arbeitgeber beibehalten oder erhöht Positive Wirkung auf Kandidaten. Ohne kommen Ihnen andere zuvor Source: What’s the Value of your Employment Brand? lnkd.in/valueofEB talent.linkedin.com
  8. 8. 5 SCHRITTE ZUR EFFEKTIVEN ARBEITGEBERMARKE 1. Schritt Unterstüzung ist das A und O 2. Schritt Zuhören und lernen 3. Schritt Eine Vorgehensweise entwickeln • Erste Anflaufstelle: die Chefetage • Vorhandene Materialien überprüfen • Seien Sie glaubwürdig • Ihr Rüstzeug: Daten • Ohne Partner geht es nicht • Recherchieren Sie – wer, was, wann, wo und wie? • Seien Sie persönlich • Seien Sie mutig • Seien Sie stimmig • Ziele festlegen • Die Botschaft testen talent.linkedin.com 4. Schritt Fördern und interagieren 5. Schritt Messen und anpassen
  9. 9. 3. SCHRTT: EINE VORGEHENSWEISE ENTWICKELN Beispielziele für ein Programm zur Förderung der „Talentmarke“ • Annahmequote um X% erhöhen • Mitarbeiterfluktuation um X% senken • Bewertungen der Mitarbeiterbefragungen um X% verbessern • Wahrnehmung Ihrer Talentmarke in externen Umfragen um X% verbessern • Anzahl der Mitarbeiter mit optimierter Präsenz in sozialen Netzwerken verdoppeln • Followerzahlen der Unternehmensseite erhöhen • Talent Brand Index Score im Vergleich mit den wichtigesten Mitbewerbern oder für wichtige Tätigkeitesbereiche/Region um X% steigern talent.linkedin.com
  10. 10. 5 SCHRITTE ZUR EFFEKTIVEN ARBEITGEBERMARKE 1. Schritt Unterstüzung ist das A und O 2. Schritt Zuhören und lernen 3. Schritt Eine Vorgehensweise entwickeln 4. Schritt Fördern und interagieren • Erste Anflaufstelle: die Chefetage • Vorhandene Materialien überprüfen • Seien Sie glaubwürdig • Frischer Wind für Ihr Profil • Profilberatung der Mitarbeiter • Markenentwicklung durch Stellenanzeigen • Unternehmensseiten überarbeiten • Zielgruppenspezifische Statusupdates • Mehr Schwung für Ihre Karriereseite • Die Anzeigeflächen auf den Profilen der Mitarbeiter nutzen • Ihr Team als Botschafter für Ihre Talentmarke • Ihr Rüstzeug: Daten • Ohne Partner geht es nicht • Recherchieren Sie – wer, was, wann, wo und wie? • Seien Sie persönlich • Seien Sie mutig • Seien Sie stimmig • Ziele festlegen • Die Botschaft testen talent.linkedin.com 5. Schritt Messen und anpassen
  11. 11. KANDIDATENERFAHRUNG MIT EINBEZIEHEN Auf der LinkedIn Homepage In der Inbox Erica Robertson Software Engineer Bei der Suche nach Jobs ACME Systems Wenn Sie sich über die Firma informieren Via Mobile LinkedIn App talent.linkedin.com Wenn Sie mit den Mitarbeitern networken
  12. 12. BEGINNEN SIE MIT DEM EIGENEN PROFIL Professionelles Foto Aussagekräftiger Profil-Slogan Der mehr als nur die Position nennnt Links Zu Webseiten, Blogs etc. Andere gute Features • Eigenschaften, durch das Netzwerk bestätigt • Weitere Diplome, Kurse Überzeugende Zusammenfassung • Ausreichend frühere Positionen, um glaubwürdig zu wirken • Recommendations talent.linkedin.com
  13. 13. NUTZEN SIE DIE PRÄSENZ DER MITARBEITER Vorteile von Traffic mit dem “Work-with-us” Werbemodul Clickthrough rates 20x höher als der Industriedurchschnitt talent.linkedin.com
  14. 14. KREIEREN SIE EINE STARKE MARKE ÜBER IHRE KARRIERESEITE Bilder sagen mehr als Worte Mit Bildern einen Einblick ins Unternehmen gewähren Digital ist anders Fassen Sie sich kurz, sprechen Sie Ihre Zielgruppe an Das Potential von Videos Persönliche Erfahungen der Mitarbeiter sprechen Kandidaten effektiver an. Zielgruppenspezifisch Inhalt spezifisch auf die LinkedIn Profile der jeweiligen Seitenbesucher abstimmen. Sie können Ihre Karriereseite gezielt anhand von Tätigkeitsbereich, Branche, und Region eines Kandidaten anpassen Vermitteln Sie auf der Karrierrseite eine klare Botschaft! talent.linkedin.com
  15. 15. KREIEREN SIE EINE STARKE MARKE ÜBER IHRE KARRIERESEITE 1. Schritt Unterstüzung ist das A und O 2. Schritt Zuhören und lernen 3. Schritt Eine Vorgehensweise entwickeln 4. Schritt Fördern und interagieren 5. Schritt Messen und anpassen • Erste Anflaufstelle: die Chefetage • Vorhandene Materialien überprüfen • Seien Sie glaubwürdig • Frischer Wind für Ihr Profil • Profilberatung der Mitarbeiter • Markenentwicklung durch Stellenanzeigen • Unternehmensseiten überarbeiten • Zielgruppenspezifische Statusupdates • Mehr Schwung für Ihre Karriereseite • Die Anzeigeflächen auf den Profilen der Mitarbeiter nutzen • Ihr Team als Botschafter für Ihre Talentmarke • Ihre Indikatoren auswählen • Ihr Rüstzeug: Daten • Ohne Partner geht es nicht • Recherchieren Sie – wer, was, wann, wo und wie? • Seien Sie persönlich • Seien Sie mutig • Seien Sie stimmig • Ziele festlegen • Die Botschaft testen talent.linkedin.com • Ihren Talent Brand Index ermitteln
  16. 16. MESSEN UND ANPASSEN Zeigt die Zahl der Personen, die aktiv Intersse an Ihrer Marke gezeigt haben Talent Brand Engagement 264,362 Mitglieder Talent Brand Reichweite 1,873,354 Mitglieder Durchsuchen der Unternehmens-und Karriereseite Folgen das Unternehmen Klick auf Anzeigen von offenen Stellen und Bewerbungen Indikator, wie viele Menschen Ihr Unternehmen als Arbeitgeber kennen Anzeigen von Mitarbeiter-Profilen Kontaktaufnahme mit Ihren Mitarbeitern
  17. 17. TALENT BRAND INDEX AUF LINKEDIN Wieviel % der Mitglieder, die Ihr Unternehmen kennen, zeigen Interesse? Talent Brand Engagement Talent Brand Engagement 264,362 Mitglieder Talent Brand Reach Talent = Brand Index Vergleichen Sie Ihren Wert mit dem TBI Ihrer Wettbewerber Talent Brand Reach 1,873,354 Mitglieder
  18. 18. BEISPIELE Wooga • Aufbauen eines globalen Netzwerkes aus dem qualifizierte Kandidante rekrutiert werden können • Gezielte Direktansprache via Recruiter, Suche nach spezifischem Skillset • Durch die Job Slots erhält Wooga zehn bis 20 Prozent mehr Bewerbungen für bestimmte Stellen Hager • • • • Weiteres Ausbauen der Karriereseite, weiteres Targeting, mit zusätzlichen Inhalten Absolventen ansprechen Tracking der Follwerzahl und Bewerber, Nutzung der Display Kampagnen Bereits über 1100 eigene Mitarbeiter folgen der Hager Seite und posten relevante Inhalte und sind stolz, die Arbeitgebermarke zu vertreten talent.linkedin.com
  19. 19. Herzlichen Dank Seraina Vogel ist Relationship Manager bei LinkedIn und hilft Ihnen gerne weiter bei allgemeinen Fragen bzgl. LinkedIn Lösungen zur Personalbeschaffung im deutschsprachiugen Raum Seraina Vogel Relationship Manager E-mail: svogel@linkedin.com Timo Bock ist zertifizierter LinkedIn Recruiter Spezialist. Bei Fragen zum Recruiter Took, Effektivität Ihrer Recruiter im Unternehmen, Optimierung von Ansprache und Auswertung steh Herr Bock Ihnen gerne zur Verfügung Timo Bock Recruitment Product Consultant E-mail: tbock@linkedin.com

×