• Save
SchulkooperationenimÜberblick.pdf
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

SchulkooperationenimÜberblick.pdf

on

  • 354 views

Berufsb ildende Schule 6

Berufsb ildende Schule 6
[http://www.lifepr.de?boxid=330066]

Statistics

Views

Total Views
354
Views on SlideShare
354
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

SchulkooperationenimÜberblick.pdf SchulkooperationenimÜberblick.pdf Document Transcript

  • Berufsbildende Schule 6 Kooperationsschulen Kooperationsformen Berufsfelder Marie-Curie-Schule 20 Schülerinnen und Schüler, Ernährung, Metalltechnik KGS Ronnenberg Dauer: 1 Jahr, 6 Stunden/Woche, im Wechsel mit der BBS 3 KGS Sehnde 2x 10 Schülerinnen und Schüler, Metall-, ElektrotechnikIMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; Dauer: 2 Jahre, 4 Stunden/Woche, 14-tägig Brinker Schule 24 Schülerinnen und Schüler, Metall-, Holztechnik Dauer: 2 Jahre, 6 Stunden/Woche, im Wechsel mit der BBS 3Fotos: Berufsbildene Schulen der Region Hannover, © contrastwerkstatt - Fotolia.com (3. v. l.); Stand: 2012 Albrecht-Dürer-Schule 10 Schülerinnen und Schüler, Ernährung, Farbtechnik (Förderschule mit dem Dauer: 2 Jahre, 12 Stunden/Woche, Schwerpunkt Lernen) im Wechsel mit der BBS 3 Schule auf der Bult 20 Schülerinnen und Schüler, Metall-, Holz-, Elektrotechnik (Förderschule mit dem Dauer: 2 Jahre, 10 Stunden/Woche Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung) In enger Zusammenarbeit mit: Berufsbildende Schule 3, weitere Förderschulen in der Region Hannover SchulkooperationenHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover Berufsbildende Schulen Der Region Hannover
  • Berufsbildende Schule 3 Kooperationsschulen Kooperationsformen Berufsfelder Marie-Curie-Schule 20 Schülerinnen und Schüler, Holz-, Bautechnik KGS Ronnenberg Dauer: 1 Jahr, 6 Stunden/Woche, im Wechsel mit der BBS 6 IGS Stöcken 12 Schülerinnen und Schüler, Holz-, BautechnikIMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; Dauer: 1 Jahre, 6 Stunden/Woche (2013)Fotos: v.l.n.r. © photo 5000 - Fotolia.com, © lafota - Fotolia.com, © yotrakbutda - Fotolia.com, © minicel73 - Fotolia.com; Stand: 2012 Dietrich-Bonhoeffer-Schule 12 Schülerinnen und Schüler, Holz-, Bautechnik Dauer: 2 Jahre, 6 Stunden/Woche, im Wechsel mit der BBS me Lotte-Kestner-Schule 12 Schülerinnen und Schüler, Holz-, Bautechnik Dauer: 1 Jahr, 4 Stunden/Woche Brinker Schule 24 Schülerinnen und Schüler, Holz-, Bautechnik Dauer: 2 Jahre, 6 Stunden/Woche, im Wechsel mit der BBS 6 Albrecht-Dürer-Schule 12 Schülerinnen und Schüler, Holz-, Bautechnik (Förderschule mit dem Dauer: 2 Jahre, 12 Stunden/Woche, Schwerpunkt Lernen) im Wechsel mit der BBS 6 In enger Zusammenarbeit mit: Berufsbildende Schule 6, Berufsbildende Schule me SchulkooperationenHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover Berufsbildende Schulen Der Region Hannover
  • Anna-Siemsen-Schule Kooperationsschulen Kooperationsformen Berufsfelder Marie-Curie-Schule 10 Schülerinnen und Schüler, Körperpflege KGS Ronnenberg Dauer: 20 Wochen, 6 Stunden/Woche Fotos: v.l.n.r. Berufsbildene Schulen der Region Hannover, © stefan_weis - Fotolia.com, © lafota - Fotolia.com, Berufsbildene Schulen der Region Hannover; Wilhelm-Schade-Schule 8 Schülerinnen und Schüler, HauswirtschaftIMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; (Förderschule mit dem Dauer: 1 Jahr, 4 Stunden/Woche Schwerpunkt geistige Entwicklung) Maximilian-Kolbe-Schule 10 Schülerinnen und Schüler, Textiltechnik, Bekleidung (Förderschule mit dem Dauer: 1 Jahr, 6 Stunden/Woche Schwerpunkt Lernen)Stand: 2012 Weitere Kooperationen in Eigenregie der Schulen: Glockseeschule SchulkooperationenHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover Berufsbildende Schulen Der Region Hannover
  • Berufsbildende Schule Multi Media Kooperationsschulen Kooperationsformen Berufsfelder Oberschule Gehrden 2x 22 Schülerinnen und Schüler, IT/Medien Dauer: 2 Jahre, 4 Stunden/Woche Weitere Kooperationen mit der Berufsbildenden Schule SpringeIMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; Hauptschulzweig 35 Schülerinnen und Schüler, Holz-, Metall-, Bau-,Fotos: v.l.n.r. © Cornerman - Fotolia.com, © diego cervo - Fotolia.com, Berufsbildene Schulen der Region Hannover; Stand: 2012 Dauer: 2 Jahre, 14 Stunden/Woche Farb- und Raumtechnik, „Schulverbund am Deister“ Lebensmittelhandwerk, („Neustädter Modell“) Körperpflege, Hauswirtschaft Realschulzweig 13 Schülerinnen und Schüler, Steuerungstechnik, Dauer: 2 Jahre, 6 Stunden/Woche CNC, CAD SchulkooperationenHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover Berufsbildende Schulen Der Region Hannover
  • Alice-Salomon-Schule Kooperationsschulen Kooperationsformen Berufsfelder Realschule Misburg 25 Schülerinnen und Schüler, Wählbare Bereiche: Dauer: 1 Jahr, 4 Stunden/Woche in Klassen des 1. Ausbildungsjahres Medizinische(r) Fachangestellte(r)Fotos: v.l.n.r. © mangostock - Fotolia.com, © Volker Witt - Fotolia.com, Berufsbildene Schulen der Region Hannover, © mico_images - Fotolia.com; Stand: 2012IMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r) Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r) Augenoptik Pharmazeutischkauf- männische(r) Angestellte(r) Orthopädieschuhmacher(in) SchulkooperationenHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover Berufsbildende Schulen Der Region Hannover
  • Berufsbildende Schule me Kooperationsschulen Kooperationsformen Berufsfelder Lotte-Kestner-Schule 24 Schülerinnen und Schüler, Elektrotechnik Dauer: 2 Jahre, 4 Stunden/Woche, im Wechsel mit BBS 3 Realschule Misburg 2 x 12 Schülerinnen und Schüler, Elektro-, Metalltechnik 9. und 10. Klasse,IMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; 4 Std. im wöchentlichen WechselFotos: v.l.n.r. © Smileus - Fotolia.com, © dondoc-foto - Fotolia.com, © Arkady Chubykin - Fotolia.com, © wellphoto - Fotolia.com; Stand: 2012 KGS Hemmingen 2 x 12 Schülerinnen und Schüler, Elektro-, Metalltechnik Dauer: 1 Jahr, 4 Stunden/Woche IGS Linden 12 Schülerinnen und Schüler, Metalltechnik Dauer: 1 Jahr, 14-tägig, 4 Stunden/Woche Dietrich-Bonhoeffer-Schule 24 Schülerinnen und Schüler, Elektro-, Metalltechnik Dauer: 2 Jahre, 4 Stunden/Woche, im Wechsel mit BBS 3 12 Schülerinnen und Schüler, Metalltechnik IGS Vahrenheide/Sahlkamp Dauer: 1 Jahr, 4 Stunden/Woche 12 Schülerinnen und Schüler, Metalltechnik Schule auf der Bult Dauer: 1 Jahr, 8 Stunden/Woche (Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung) In enger Zusammenarbeit mit: Berufsbildende Schule 3 Weitere Kooperationen in Eigenregie der Schulen: KGS Laatzen, IGS List, Gerhart-Hauptmann-Schule, Caroline-Herschel-Schule Garbsen, Bertha-von-Suttner-Schule SchulkooperationenHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover Berufsbildende Schulen Der Region Hannover
  • Gesundheit und Soziales Birkenhof Bildungszentrum gGmbHFotos: v.l.n.r. Berufsbildene Schulen der Region Hannover, © Miriam Dörr - Fotolia.com, © Shchipkova Elena - Fotolia.com, Berufsbildene Schulen der Region Hannover; Ausbildungsangebote Berufe/Ausbildungen im Berufe/Ausbildungen imIMPRESSUM: Der Regionspräsident; Herausgeber: Region Hannover, Koordinierungsstelle Bildung und Beruf; Layout: Team Gestaltung, Aileen Rohde; Birkenhof Bildungszentrum: Fachschulzentrum Gesundheits- und Kranken- Gesundheitsberufe: pfleger(in) Altenpfleger(in) Operationstechnische Ergo- und Physiotherapie Sozialassistent(in) Assistent(in) Heilerziehungs- und Altenpflege Erzieher(in) Hebammen Gesundheits- und Krankenpflege Heilpädagogin/Heilpädagoge Physiotherapeut(in) Operationstechnische Assistenz Kauffrau/-mann im Gesund- Praktika in den verschiede- heitswesen nen Hilfefeldern von Bethel Praktika möglich in im Norden: Betriebsgesellschaften der Diakonische Dienste gGmbH: Altenhilfe Behinderten- und Altenhilfe Jugendhilfe Krankenpflege und Hauswirtschaft Bereits Kooperationspartner der Realschule MisburgStand: 2012 kooperationspartnerHaus der Region | Hildesheimer Straße 20 | 30169 Hannover in freier trägerschaft