Your SlideShare is downloading. ×

Pressetext_Baudideen[1].pdf

90
views

Published on

[PDF] Pressemitteilung : Bauideen fürs Alter …

[PDF] Pressemitteilung : Bauideen fürs Alter
[http://www.lifepr.de?boxid=126039]


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
90
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Presseinformation Heinze GmbH Bremer Weg 184 29223 Celle Telefon 05141 50-0 Fax 05141 50-104 kundenservice@heinze.de www.heinze.de Geschäftsführer Dirk Schöning Handelsregister Amtsgericht LüneburgBauideen fürs Alter HRB 201314Rechtzeitig barrierefrei planen für die Unabhängigkeit in der zweiten LebenshälfteSchon in jungen Jahrendenken bereits 26 % allerHäuslebauer oder -käuferdarüber nach, wie es sich imEigenheim bis ins hohe Alterwohnen lässt. Grundsätzlichgilt, alle Schwellen zuvermeiden und alle Türenund Flure so einzuplanen,dass sie unter Umständenbreit genug für einenRollstuhl sind. Ideal ist ein Barrierefrei heißt nicht gleich bieder. Während die Funktionalität das Älterwerden einplant, ist das Design blutjung. (Quelle: Fotolia)ebenerdiges Haus. Ineinem mehrgeschossigen Wohnhaus empfiehlt das Internetportal bauemotion.de allenkünftigen Hausbesitzern, bei der Treppe ausreichend Freiraum zu lassen, um später beiBedarf einen hydraulischen Aufzug bzw. einen Treppenfahrstuhl nachrüsten zu können.Wichtig sind vor allem kurze Wege – und das nicht nur zwischen Schlafzimmer und Bad.Schiebetüren an Stelle herkömmlichen Schrank- oder Zimmertüren erleichtern zusätzlichdie Fortbewegung im Haus. Einbaumöbel und Schränke sollten auch vom Rollstuhl ausbedient werden können. Statt einer Duschtasse kann der Boden im Bad mit Gefälle verlegtwerden. Mit dieser ebenerdigen Dusche wirkt das Bad viel großzügiger und lässt sichleichter reinigen. Alternativ kann auch auf ein modernes Badewannensystem mitbegehbarem Seiteneinstieg zurückgegriffen werden.Ein besonderer Tipp: Von außen erhält das Haus seine individuelle Note, wenn man sichz.B. für französische Fenster entscheidet. Diese lassen nicht nur viel Licht in die Räume,sondern bieten auch vom Bett oder Rollstuhl eine ungehinderte Aussicht in die Natur.Einen schnellen Überblick im Hausinneren schaffen offene Durchgänge oderA DOCU DOCUgroup Company
  • 2. Ganzglastüren. Dank moderner Technik können heute alle Türen, Jalousien oder Heinze GmbHVorhänge sowie die Beleuchtung per Fernbedienung gesteuert werden. Mehr Bremer Weg 184 29223 CelleInformationen zum Thema „Barrierefreies Planen und Bauen“ sowie nützliche Tools wie Telefon 05141 50-0 Fax 05141 50-104z.B. ein interaktiver 3D-Badplaner gibt es kostenlos unter www.bauemotion.de. kundenservice@heinze.de www.heinze.de Geschäftsführer Dirk Schöning HandelsregisterZum Unternehmen Amtsgericht Lüneburg HRB 201314Die Heinze GmbH aus Celle ist ein Spezialist für Baufachinformationen und bietet seitüber 45 Jahren umfangreiche Informationen rund um das Thema Bauen. Das Onlineportalwww.bauemotion.de richtet sich an private Bauherren und Modernisierer. Nebenumfangreichen und leicht verständlichen Baufachinformationen bietet Heinze dortWohnideen, ein Expertenforum für Baufragen, wertvolle Modernisierungstipps und vielesmehr. In gedruckter Form gibt es das Magazin bauemotion sowie den Ratgeber für IhrZuhause, der kostenlos bei vielen Banken und Sparkassen erhältlich ist. Fachleute wieArchitekten, Planer, Bauausführende und Fachhändler finden unter www.heinze.dezusätzlich zahlreiche kostenlose Services. Abdruck frei. Beleg erbeten. Ansprechpartnerin Presse: Heinze GmbH Stefanie Schüring Bremer Weg 184 29223 Celle Telefon 05141 50-207 Fax 05141 50-6207 stefanie.schuering@heinze.de Weitere Presseinformationen finden Sie unter www.heinze.de/unternehmen