• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
PM_10_Jahre_SK_uc.pdf
 

PM_10_Jahre_SK_uc.pdf

on

  • 122 views

[PDF] Pressemitteilung: Erfolg gefeiert: 10 Jahre Fernstudium Sozialkompetenz

[PDF] Pressemitteilung: Erfolg gefeiert: 10 Jahre Fernstudium Sozialkompetenz
[http://www.lifepr.de?boxid=213244]

Statistics

Views

Total Views
122
Views on SlideShare
122
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    PM_10_Jahre_SK_uc.pdf PM_10_Jahre_SK_uc.pdf Document Transcript

    • Pressemitteilungder Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)Erfolg gefeiert: 10 Jahre Fernstudium SozialkompetenzAls wahre Pioniertat galt die Einrichtung des Weiterbildungsstudiengangs Sozialkompetenz –jetzt wurde das 10-jährige Bestehen an der Hochschule Fulda gefeiertFulda/Koblenz 07. Februar 2011 – „Durch dieses Studium hat sich meine Perspektive aufandere Menschen verändert!“, so Doris T., Personalentwicklerin und Absolventin desWeiterbildungsstudiengangs Sozialkompetenz. Eine Theatergruppe betritt die Bühne undspielt diese Erfahrung, sodass es den Zuschauern den Atem verschlägt. So geschehen beider Festveranstaltung „10 Jahre Sozialkompetenz“ an der Hochschule Fulda.„Sozialkompetenz als Fernstudium? Das erschien den Entscheidungsträgern vor 10 Jahren,als das Weiterbildungsprogramm entwickelt wurde, zunächst suspekt. Doch der Erfolg gabder - in mehrfacher Hinsicht - Pioniertat recht, Skeptiker sind inzwischen längst überzeugt“,freut sich Studiengangsleiter Prof. Dr. Werner Nothdurft. Er betonte, dass alle Beteiligten zuRecht stolz auf das Erfolgsprojekt blicken könnten und dankte StudiengangskoordinatorinAntje Carson für ihre engagierte Arbeit im Fernstudium. Als Vertreter des HessischenMinisteriums für Wissenschaft und Kunst beglückwünschte Ministerialrat Reinhard Schinkeden Studiengangsleiter: „Das Fernstudium Sozialkompetenz war das erste Fernstudium ander Hochschule Fulda und das bundesweit erste akademische Weiterbildungsangebot imBereich der Schlüsselqualifikationen“.„10 erfolgreiche Jahre im Fernstudium Sozialkompetenz, das bedeutet 20 erfolgreichabsolvierte Jahrgänge mit 40 Studiengruppen und nahezu 500 Absolventinnen undAbsolventen mit einer Quote von 93,6% - also kaum Abbrecher“, zog Prof. Dr. Ralf Haderleinals Leiter der ZFH anlässlich der Feierlichkeiten an der Hochschule Fulda Bilanz.Das Programmangebot ist bis heute einzigartig in der deutschen Bildungslandschaft, dieDurchführungsform – in Kooperation mit der Zentralstelle für Fernstudien anFachhochschulen (ZFH) - war neu und die Wirtschaftsform, als kostendeckenderStudiengang, eine Herausforderung. „Mit dem Angebot wurde an der Hochschule eine neueÄra eingeläutet, die sie über die regionalen Grenzen hinweg bekannt machte. Inzwischengehören fünf Fernstudiengänge zum Repertoire der Hochschule, die zusammen mit der ZFHangeboten werden und regen Zulauf aus ganz Deutschland verzeichnen“, erläuterteVizepräsident Prof. Dr. Christian Schrader. Auch Prof. Dr. Heinrich Bollinger, Dekan desFachbereiches Sozial- und Kulturwissenschaften, unterstrich, welche Relevanz dasWeiterbildungsangebot bei seiner Entstehung für den Fachbereich hatte. Schließlichhandelte es sich um eines der ersten beiden eigenen Studienangebote des Fachbereichs.Im Fernstudium Sozialkompetenz entwickeln die Studierenden Fähigkeiten, um mit anderenMenschen produktiv und erfüllt umzugehen. In zwei Semestern werden sie in allenBereichen Sozialer Kompetenz gefordert: Kommunikationsfähigkeit, Teamentwicklung,Konfliktbewältigung, Motivation, Selbstsicherheit, Persönlichkeitsentwicklung sind einigeThemenbeispiele. Passend zum kreativen Ansatz des berufsbegleitenden Fernstudiengangsführte die Improvisationstheatergruppe „projektpurpur“ Szenen aus 10 JahrenSozialkompetenz fantasie- und ausdrucksvoll vor Augen. „Mit Anregungen aus demPublikum wurde „gelebte Sozialkompetenz“ auf beindruckende Weise widergespiegelt. Einekulinarische Vielfalt rundete den Abend ab.Nach 10 Jahren ist der Studiengang auch inhaltlich gewachsen: Zum Wintersemester2011/12 wird zusätzlich ein Aufbauprogramm „Professionelles Coaching“ angeboten.Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) in Koblenz führt dasweiterbildende Verbundstudium Sozialkompetenz in Kooperation mit den Hochschulen inDarmstadt, Fulda, Koblenz, Mainz, Worms, Wiesbaden und Zweibrücken seit vielen Jahrenerfolgreich durch. Die Leitung des Studiengangs liegt bei der Hochschule Fulda.
    • Pressemitteilungder Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH)Nähere Informationen zum Fernstudium Sozialkompetenz unter www.sozialkompetenz.infoÜber die ZFHDie ZFH - Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen ist der bundesweit größte Anbieter vonFernstudiengängen an Fachhochschulen mit akademischem Abschluss. Sie ist eine zentrale wissenschaftlicheEinrichtung der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Sitz in Koblenz und kooperiert mit den13 Fachhochschulen der drei Bundesländer und länderübergreifend mit weiteren Fachhochschulen in Bayern,Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Der ZFH-Fernstudienverbund besteht seit 12 Jahren - das Repertoireumfasst über 20 Fernstudienangebote betriebswirtschaftlicher, technischer und sozialwissenschaftlicherFachrichtungen. Alle ZFH-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusssind von den Akkreditierungsagenturen AQAS, ZEvA, AQUIN bzw. AHPGS zertifiziert und somit internationalanerkannt. Das erfahrene Team der ZFH fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung sowie beider Durchführung ihrer Fernstudiengänge. Derzeit sind über 2600 Fernstudierende bei der ZFH eingeschrieben.Für die Zukunft verfolgt die ZFH eine konsequente Wachstumsstrategie mit dem Ziel, dem von Wirtschaft undPolitik geforderten Ausbau sowie der Weiterentwicklung von Aus-, Fort- und Weiterbildung gerecht zu werden.Redaktionskontakt:Zentralstelle für Fernstudien an FachhochschulenUlrike CronPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitKonrad-Zuse-Straße 156075 KoblenzTel.: 0261/91538-24, Fax: 0261/91538-724E-Mail: u.cron@zfh.de,Internet: www.zfh.de