Your SlideShare is downloading. ×
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf

50
views

Published on

[PDF] Pressemitteilung: Ausbildungsstart 2010 in Köln und Bonn …

[PDF] Pressemitteilung: Ausbildungsstart 2010 in Köln und Bonn
[http://www.lifepr.de?boxid=184687]


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
50
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Pressemitteilung vom 30. August 2010Ausbildungsstart 2010 in Köln und BonnKostenfreies Magazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ unterstützt Schüler beiStudien- und BerufswahlKarlsfeld bei München, 30. August 2010 – Der Ernst des Lebens beginnt: ZahlreicheSchulabgänger fangen zum 1. September im Raum Köln ihre Ausbildung an. Um jungeMenschen bei der Berufswahl und Stellensuche zu unterstützen, verteilt der DIMA-Verlag jetztwieder ganz aktuell das kostenfreie Magazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ an allen Schulenaus der Region. Auf 40 Seiten finden die Berufsstarter von morgen Portraits verschiedenerBerufe und Studiengänge, fundierte Bewerbungstipps sowie aktuelle Studien- undBerufsangebote.Welche Aufgaben hat ein Industriekaufmann? Wie funktioniert der Studiengang Wirtschaftsinformatik?Was für Berufsfelder gibt es in der Versicherungsbranche? Antworten auf all diese Fragen erhaltenSchüler aller Abgangsklassen in dem kostenfreien Karrieremagazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“,das jetzt wieder in den Haupt- und Realschulen sowie den Gymnasien in und um Köln und Bonnausliegt.Darüber hinaus gibt Berufsberaterin Petra Hanakam den Jugendlichen in einem ausführlichen BeitragTipps an die Hand, wie man bei der Stellensuche gezielt vorgeht und worauf man bei der Bewerbungachten muss. Außerdem finden die Schüler Vorlagen, nach denen sie ihre Bewerbungsunterlagengestalten können, erfahren, wie man sich online richtig bewirbt und wie man seine künftigenVorgesetzten beim Vorstellungsgespräch überzeugt.Damit die Schüler ihr Wissen anschließend gleich in der Praxis anwenden können, informiert dasRessort „Angebote“ über freie Ausbildungsplätze und Studiengänge aus der Region. Finanziert wirddas Magazin ausschließlich durch Stellenanzeigen. Auf die Platzierung von Produktwerbung hat derVerlag bewusst verzichtet.Das Magazin erscheint seit 1993 zweimal jährlich und wird inzwischen in 14 deutschenBallungsräumen mit einer Gesamtauflage von 350.000 Exemplaren herausgegeben. Sämtliche Inhaltesowie eine umfangreiche Job- und Studienplatzbörse gibt es auch im Internet unter www.5vor12.tv.---------------------------------------Kurzinfo zum Verlag:Der DIMA-Verlag wurde 1993 von Dirk und Karola Marschall gegründet und hat sich seitdem zu einemder führenden Herausgeber von Magazinen und Online-Portalen für den Karrierestart entwickelt.Neben 5vor12 – Zeit zum Bewerben (in Hamburg und Bayern unter dem Titel aktuelleBERUFSCHANCE bekannt) erscheinen bundesweit zweimal jährlich der Studien- und BerufsratgeberabiQ für Abiturienten und Fachabiturienten (Gesamtauflage 400.000 p.a.) sowie dasAusbildungsmagazin azubiQ (Gesamtauflage 280.000 p.a.). Seit 2007 ist der DIMA-Verlag außerdemMedienpartner und Mitinitiator der Abiturienten-Messe stuzubi – bald Student oder Azubi, die 2010auch erstmals in Düsseldorf stattfindet (25. September). Weitere Messestädte 2011 sind München,Stuttgart, Frankfurt, Hannover, Düsseldorf und Hamburg.Weitere Informationen unter:www.5vor12.tv I www.abiq.de I www.azubiq.de I www.stuzubi.dePressekontakt:DIMA Werbe- und Verlags-GmbHTel.: + 49 81 31 / 9 07 48 0E-Mail: Presse@dimaverlag.de