Your SlideShare is downloading. ×
PI_Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben_de.pdf
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Saving this for later?

Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime - even offline.

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

PI_Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben_de.pdf

637
views

Published on

[PDF] Pressemitteilung: G-Klasse, Sprinter, Unimog und Zetros retten die Welt …

[PDF] Pressemitteilung: G-Klasse, Sprinter, Unimog und Zetros retten die Welt
[http://www.lifepr.de?boxid=382981]


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
637
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Mercedes-Benz ist mit 14 verschiedenen Modellen im neuen Film Presse-Information„Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ vertreten 25. Januar 2013G-Klasse, Sprinter, Unimog und Zetros retten die WeltStuttgart. John McClane, der unkonventionelle und kompromissloseUS-Cop, findet sich erstmals auf fremdem Boden wieder: Er reist nachMoskau, um seinem missratenen Sohn Jack zu helfen. Die russischeUnterwelt im Nacken und einen drohenden Krieg vor Augen, stellen diebeiden McClanes fest, dass sie trotz ihrer gegensätzlichen Methoden nichtzu stoppen sind. Der neue Film „Stirb langsam – Ein guter Tag zumSterben“ kommt am 14. Februar 2013 in die Kinos. Mercedes-Benz istmit zahlreichen Automobilen im Film zu sehen und unterstützt diePremierenvorführungen in London und Berlin. Ein exklusiver Shuttle-Service für die Schauspieler und VIP-Gäste gehört selbstverständlich dazu.„Wir freuen uns sehr, dass wir den neuen Film der spannenden „Stirblangsam“-Reihe mit einer Vielzahl von Fahrzeugen unterstützen konnten. Vonder C-Klasse bis zum Zetros ist die Fahrzeugflotte von Mercedes-Benz wiegemacht für diesen actionreichen Film mit spektakulären Stunts in denStraßen Moskaus. Ein spannender Film mit vielen emotionalen Fahrzeugen“,so Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars.„Mercedes-Benz Fahrzeuge stehen für Sicherheit, Performance und einzig-artiges Design. Und sie sind in allen europäischen Metropolen zu Hause. Daherpassen sie perfekt und überaus authentisch zur Filmhandlung. So sind zumBeispiel G-Klasse, Sprinter, Unimog und Zetros die idealen Hero Cars für dieungewöhnlichen Bedürfnisse von John und Jack McClane“, so Jensen weiter.Daimler Communications, 70546 Stuttgart, GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 2. Der Film und die Rolle der Fahrzeuge von Mercedes-Benz Seite 2Im jüngsten Film der berühmten „Stirb langsam“-Reihe, der Mitte Februarweltweit in den Kinos anläuft, spielen Stars wie Bruce Willis, Jai Courtney undSebastian Koch die Hauptrollen. Darüber hinaus spielt eine ganze Flotte vonMercedes-Benz Fahrzeugen eine wesentliche Rolle im Film. Viele derinsgesamt 14 Modelle sind an atemberaubend spektakulären Verfolgungs-jagden durch Moskau beteiligt. Vier unverwüstliche Fahrzeuge spielen beimÜberlebenskampf zur Rettung der Welt eine Schlüsselrolle: die G-Klasse, derUnimog, der Sprinter und der Zetros.Neben diesen Hero Cars sind verschiedene andere Mercedes-Benz Fahrzeuge imFilm zu sehen, darunter die C-Klasse, der Vito, die E-Klasse Limousine sowie derneue G 63 AMG, eine GL-Klasse und ein Maybach 57.Auf dem YouTube-Kanal von Mercedes-Benz können Internet-Nutzer einen Blickhinter die Kulissen der Dreharbeiten zu „Stirb langsam – Ein guter Tag zumSterben“ werfen: http://www.youtube.com/watch?v=AI4oudjMdbE. Unterwww.mercedes-benz.com finden sie weitere Informationen über den Film unddie dort mitspielenden Fahrzeuge. Außerdem können sie das Spiel „A Good Dayto Drive Hard“ spielen.Fotos:A Good Day to Die Hard © 2013 Twentieth Century Fox Film Corporation.Alle Rechte vorbehalten.Ansprechpartner:Tobias Müller, Tel.: +49 (0) 711 17-7 73 68, tobias.mueller@daimler.comIna Schultz, Tel.: +49 (0) 711 17-7 68 76, ina.schultz@daimler.comWeitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comWeitere Informationen zum Film: www.diehardmovie.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart, GermanyMercedes-Benz - Eine Marke der Daimler AG