Uploaded on

Fotos …

Fotos
[http://www.lifepr.de?boxid=276104]

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
183
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Media Information 19. Dezember 2011 Opel feiert 150-jähriges Jubiläum251841 Industrie-Denkmal: Adam-Opel-Statue vor dem Hauptportal des historischen Opel- werks im Zentrum von Rüsselsheim Firmengründer Adam Opel (1837-1895). Nach mehrjähriger Wanderschaft durch die europäischen Nachbarländer, kehrte Opel im August 1862 nach Rüsselsheim zurück und begann in der väterlichen Schlosser- werkstatt mit dem Bau von Nähmaschinen. Adam Opel AG media.opel.de D-65423 Rüsselsheim
  • 2. Seite 2220886 Das erste Auto made in Rüsselsheim: der Opel Patent Motorwagen System Lutzmann (1899). Adam Opels erste handgefertigte Näh-72491 maschine ( 1862).36152 Auto-Produktion bei Opel anno 1906: Blick in die Große Montagehalle in Rüsselsheim.
  • 3. Seite 3 Der legendäre Opel 4/12 PS, im Volksmund48464 „Laubfrosch“ genannt, ist 1924 das erste in Deutschland am Fließband gebaute Auto- mobil. Im Opel zum Großglockner: Fahrzeuge wie21688 der Olympia Rekord (1955) begleiten die Deutschen durch die Wirtschaftswunder- jahre. Opel hebt ab: Am 30. September 1929 unternimmt Fritz von Opel auf dem Frankfurter Rebstockgelände mit dem speziell konstruierten Flugzeug RAK1 den ersten bemannten und öffentlichen Raketenflug der Welt.
  • 4. Seite 4 Fritz von Opel, genannt der „Raketenfritz“,52344 erreicht mit seinem RAK2 am 23. Mai 1928 auf der Berliner Avus einen Geschwindig- keitsrekord von 238 km/h. Start in die Kompaktklasse: Die ersten Opel36186 Kadett laufen 1936 von den Rüsselsheimer Bändern. Auf zu neuen Ufern: In Autos wie der Opel22029 Rekord P1 (1957) entdecken die Deutschen Reiseziele wie Italien.
  • 5. Seite 5 Aufbruchstimmung im Revier: Ab 1962 läuft42317 im neuen Bochumer Opelwerk der Kadett A vom Band. „Nur Fliegen ist schöner“: Der Werbeslogan17044 ist fast so berühmt wie das rassige Sport- modell GT, das Opel 1968 vorstellt. Noch heute konkurrenzfähig: Der Opel7974 Calibra war 1986 mit einem cw-Wert von 0,26 das strömungsgünstigste Auto der Welt.
  • 6. Seite 6 Eines der produktivsten und modernsten72652 Automobilwerke der Welt: Opels Produk- tionsstätte für Insignia und Astra 5-Türer in Rüsselsheim. Höchster Fertigungsstandard: Opel produ-260413 ziert sein Topmodell Insignia im 2002 eröffneten, neuen Rüsselsheimer Werk, das zu den modernsten Auto-Produk- tionsstätten der Welt gehört. Typisch Opel: Der Innovationsgeist der Marke ist seit 150 Jahren264248 ungebrochen. Mit dem Ampera fährt die Traditionsmarke in die Elektro-Zukunft. Dank Range-Extender-Technologie hat die vier- sitzige 150-PS-Limousine die gleiche Reichweite wie konventionelle Pkw. Download in hoher Auflösung unter media.opel.de